Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

> - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • > - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
    Hi!
    Bin Anfänger und hab nicht viel Ahnung. Versuche gerade für nen Bekannten ne HP zu gestalten.
    Leider taucht unter folgendem Link immer das Grösserzeichen auf und ich finde den Fehler nicht.

    http://immobiliencenter-im-oderbruch...ktformular.htm

    Der Codeausschnitt zeigt mir den Fehler nicht. Das Formular hab ich irgendwo bekommen und angepaßt. Funktioniert auch nicht mehr so richtig. Ich hab den Verdacht, dass das mit dem Zeichen zusammenhängt.

    Kann und würde mir da vielleicht jemand helfen?
    Danke im Voraus.
    Hier der Codeausschnitt, falls mehr gebraucht wird, bitte ich um eine Nachricht:

    <div id="mainContent">
    <h1> Kontaktformular</h1>
    <form action="kontaktformular.htm" <?=$mm_form_attributes ?>>
    <h2><span>Ihr Kontakt zum Immobiliencenter im Oderbruch </span></h2>
    <table width="732" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
    <caption align="left">&nbsp;</caption>
    <tr>
    <td width="23">&nbsp;</td>
    <td width="115">&nbsp;</td>


  • #2
    AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

    Hi Kolli,

    das Problem ist ein überflüssiges > in folgender Zeile:

    Code:
    <form action="kontaktformular.htm" <?=$mm_form_attributes ?>>
    Zur besseren Orientierung ein etwas größerer Textausschnitt:

    Code:
    <!-- InstanceBeginEditable name="rechts" -->
          <!-- InstanceEndEditable --><!-- InstanceBeginEditable name="haupttext" -->
          <div id="mainContent">
              <h1> Kontaktformular</h1>
    
              <form action="kontaktformular.htm" <?=$mm_form_attributes ?>>
                    <h2><span>Ihr Kontakt zum Immobiliencenter im Oderbruch </span></h2>
                  <table width="732" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                        <caption align="left">&nbsp;</caption>
                        <tr>
    Das Ganze befindet sich im oberen Drittel deines Quelltextes.

    MfG MeDoP
    Webdesign und mehr: MYWALKWAY.DE
    Play Hangman online for free!
    Wenn ihr nicht wisst wo ihr hin sollt: DIESE SEITE ist immer toll!

    Kommentar


    • #3
      AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

      Hi,
      Zitat von Kolli Beitrag anzeigen
      Der Codeausschnitt zeigt mir den Fehler nicht.
      mir schon...
      HTML-Code:
       <form action="kontaktformular.htm" <?=$mm_form_attributes ?>>
      Der Server scheint dem HTTP-Header nach PHP nicht zu unterstützen oder falls doch, wären zumindest die short_open_tags deaktiviert oder er parsed keine *.html-Dateien.
      Auch
      PHP-Code:
      <?
      require("magicmail.php");
      ?>
      am Anfang wird ausgegeben anstatt umgesetzt.

      Lösche einfach die PHP-Befehle raus.
      Allerdings hast Du dann trotzdem das Problem, dass das Formular nicht verarbeitet werden kann.


      Gruß
      Ingo
      Ingo Webdesign

      Kommentar


      • #4
        AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

        Zuerst mal danke ich für die schnellen Antworten.
        Leider kann ich das letzte Zeichen der Zeile nicht löschen, weil DW dann alles gelb als Fehler markiert.

        Die zweite Antwort hilft mir leider auch nicht wirklich weiter, weil keine Lösung des Problems zu finden ist.

        Kann mir vielleicht jemand ein anderes Formular empfehlen? Ich brauche die Felder zum Dateiupload nicht. Aber ich hätte gerne die Funktion mit der Antwortmail genutzt.
        Das Ganze beruht auf Magicmail. Der Kunde füllt das Formular aus, bekommt eine Bestätigungsmail als Dankeschön und ich bekomme per Mail seien Daten.
        Kann mir da vielleicht jemand helfen?

        Nochmal danke.

        Kolli

        Kommentar


        • #5
          AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

          Hi,
          Zitat von Kolli Beitrag anzeigen
          Leider kann ich das letzte Zeichen der Zeile nicht löschen, weil DW dann alles gelb als Fehler markiert.
          Du sollst auch nicht das letzte Zeichen löschen, sondern den kompletten PHP-Befehl, der ja sowieso nicht ausgeführt wird.

          Zitat von Kolli Beitrag anzeigen
          Kann mir vielleicht jemand ein anderes Formular empfehlen? Ich brauche die Felder zum Dateiupload nicht. Aber ich hätte gerne die Funktion mit der Antwortmail genutzt.
          Das Ganze beruht auf Magicmail.
          Du brauchst kein Formular dazu, sondern PHP-fähigen Webspace.

          Und falls der HTTP-Header täuschen sollte, probiere zum Test folgendes:
          Lege eine Datei namens "info.php" an mit dem einzigen Inhalt
          PHP-Code:
          <?php PHPINFO(); ?>
          Wenn Du diese Zeile dann im Quelltext des Browser siehst und keine umfangreiche Tabelle mir den PHP-Einstellungen, dann geht PHP hier auch nicht.

          Gruß
          Ingo
          Ingo Webdesign

          Kommentar


          • #6
            AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

            Ich sehe eine Menge an Informationen. Eine unendlich lange Liste.

            Inzwischen hab ich das Zeichen auch rausbekommen, indem ich die Datei einfach von .htm ind .php umbenannt habe. aber der mailversand klappt nun nicht und das Danke-Formular kommt natürlich auch nicht.

            Würde sich eventuell jemand bereit erklären, mein Problem zu beseitigen? Ich würde die erforderlichen Dateien natürlich schicken. Da ich sowas noch nie gemacht habe, weiss ich nicht, ob diese Bitte zumutbar ist. Ich kann halt nicht einschätzen, welcher Aufwand da erforderlich wäre.

            Ich kann also verstehen, wenn keine Bock darauf hat.

            übrigens läuft das Originalformular bei mir tadellos, aber ist natürlich nicht auf meine Seite angepasst. Hab ich von nem Kumpel, der aber auch keine Ahnung hat.

            Kolli

            Kommentar


            • #7
              AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

              Hallo,

              auch mal diese Stelle

              action="kontaktformular.htm"

              in

              action="kontaktformular.php"

              ändern, für weitere Hilfe müssten wir hier im Forum das ganze Formularscript kennen, aber vielleicht hilft schon die kleine Änderungen oben.

              daniel5959
              FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
              Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

              Kommentar


              • #8
                AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

                Die Änderung nimmt der Dreamweaver automatisch vor. Ist also bei mir schon drinnen. Gehlt leider trotzdem nicht. Den Code hochzuladen ist kein Problem.
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • #9
                  AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

                  Hallo,

                  - - - Edit: habe meine Korrekturen wieder entfernt - - -

                  Das Script hat nach der Korrektur zwar funktioniert, möchte aber keinen in Versuchung bringen das Script dennoch zu benutzen.

                  daniel5959
                  Zuletzt geändert von daniel5959; 18.12.2007, 01:39.
                  FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                  Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

                    Hi,
                    sorry, aber Du solltest das Script wegschmeißen.
                    Es ist nicht nur hoffnungslos veraltet (zwar "nur" 4 Jahre alt, aber selbst damals schon nicht auf dem aktuellen Stand), sondern auch unsicher!
                    Wieso? Ist leicht herauszufinden:
                    PHP-Code:
                    mail("$mm_an""$mm_betreff","$mm_message","$mm_header1"
                    das ist der kritische Befehl und im letzten Parameter steckt das Sicherheitsloch:
                    PHP-Code:
                    $mm_header1 "From: $mm_von\nReply-To: $mm_to\n"$return_file[headerdatei] ; 
                    Ich habe hier nur einen Parameter herausgenommen und untersucht, wie er definiert wird:
                    PHP-Code:
                    $mm_to "$vorname $name <$email>";            /*****   Antwort-Mailadresse        *****/ 
                    Auch hier wieder nur ein Parameter näher untersucht:
                    HTML-Code:
                    <input name="vorname" type="text" id="vorname" size="20" />
                    Das ist die einzige Fundstelle! Abgesehen davon, dass das Script nur auf unsicherem Webspace mit register_globals=on funktioniert und spätestens mit PHP6 gar nicht mehr läuft, wird "vorname" nirgends geprüft, so dass sich ein Zeilenumbruch und damit weitere Header einfügen lassen. Spammer werden dieses Formular lieben und Dein Provider auf den Blacklists für SPAMs gesetzt werden und mit etwas Glück kommt keine Schadenersatzklage gegen Dich...

                    Man könnte das Script natürlich auf den aktuellen Stand bringen und die Sicherheitslücken schließen - aber wozu? Es ist viel zu umständlich und wenn ich mir Sachen wie:
                    HTML-Code:
                    "Sie sind nicht berechtigt,
                    MagicMail zu nutzen! Dies kann daran liegen, dass Ihr Browser
                    keine Cookies unterstützt."
                    ansehe, scheint das Script ohnehin nicht besonders benutzerfreundlich zu sein.

                    Gruß
                    Ingo
                    Zuletzt geändert von Ingo; 18.12.2007, 01:17.
                    Ingo Webdesign

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

                      Hmm. Ist schon absolut deprimierend. Danke.
                      Aber was mach ich denn jetzt? wiss jemand, wo ich ein besseres Script herbekomme? Oder muss ich nun wirklich wegen einer einzigen Ausnahme PHP programmieren lernen (heul)?
                      Es muss doch irgendjemand in der Weiten des Internets als Spezialist schon mal sowas zur Verfügung gestellt haben. Andere haben doch auch so ein schönes Formular.

                      Das ganze Script läuft übrigens seit Jahren auf der Adresse www.traumresidenz.de in der Rubrik "Immobilien in Kenia" tadellos. Da hab ich es auch her.
                      Dasss da Sicherheitsmängel drinnen sind, hat noch niemand bemerkt, aber ich werde heute meinem Kumpel sofort bescheidsagen.

                      Aber wie gesagt, falls keine ne Idee hat, bedanke ich mich trotzdem für eure Mühe.

                      Gruss Kolli

                      Kommentar


                      • #12
                        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
                        AW: &gt; - Zeichen suf der Seite. Nicht zu finden.

                        Hi,
                        Zitat von Kolli Beitrag anzeigen
                        Es muss doch irgendjemand in der Weiten des Internets als Spezialist schon mal sowas zur Verfügung gestellt haben. Andere haben doch auch so ein schönes Formular.
                        Natürlich findest Du haufenweise Scrpts im Netz. Sehr viele davon sind allerdings mangelhaft programmiert und nicht wenige unsicher.
                        Ein wirklich sicheres - wenn auch sehr einfaches - Script findest Du hier: http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/php/form-mail/

                        Gruß
                        Ingo
                        Ingo Webdesign

                        Kommentar

                        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                        Einklappen

                        Themen: 56.589   Beiträge: 428.030   Mitglieder: 28.180   Aktive Mitglieder: 51
                        Willkommen an unser neuestes Mitglied, sosix.

                        Online-Benutzer

                        Einklappen

                        962 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 961.

                        Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                        Die neuesten Themen

                        Einklappen

                        Die neuesten Beiträge

                        Einklappen

                        • soziale
                          Programmierer für kleines Script gesucht !
                          Moin,

                          suche jemanden der mir ein Script in php erstellen kann, natürlich gegen Bezahlung!

                          habe schon soviel Firmen angeschrieben aber keiner hatte Ressourcen und es war zu klein -_- wer kann, bekommt weitere Infos per PN

                          !
                          20.02.2020, 10:30
                        • sosix
                          Antwort auf Programmierer für kleines Script gesucht !
                          Schicke mir eine private Nachricht...
                          Gestern, 01:00
                        • sosix
                          Gutscheine für Frauentag
                          ...
                          Gestern, 00:55
                        • Testie
                          Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Hallo,

                          ich wollte mal wissen welche Frameworks ihr im Bereich Web nutzt? Angular, React or vue.js?

                          Oder ist dieses Forum auf dem Stand vor 10 Jahren stehengeblieben (z.B.: PHP fürs Frontend)? Manchmal kommt es mir hier so vor.

                          Ich nutze nur noch vue.js und für...
                          19.02.2020, 18:47
                        • Ingo
                          Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Hi,


                          das stimmt nicht ganz. vue.js kann zwar mit dem Node Package Manager viel schlanker als Angular oder React implementiert werden, aber die JavaScript-Funktionen, die ich benötige, kann ich auch ohne Framework programmieren und erspare mir dann auch ggf. nötige Aktualisiesungen...
                          20.02.2020, 22:07
                        • Testie
                          Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Hallo,

                          vielleicht hätte ich nicht fragen sollen "welche" sondern "ob" hier jemand auch moderne JS Frameworks verwendet und mit node.js, websocket, npm, git, cli, etc. arbeitet.

                          Ich wollte PHP keineswegs schlecht reden, mit PHP Frontend meinte ich eher so...
                          20.02.2020, 17:55
                        • Localfu
                          Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Zu JS-Frameworks scheiden sich die Geister. Ich erspare mir viel, viel Arbeitszeit und meine Frameworks sind um die max. 90kb groß. Das ist selbt für mobile Endgeräte nix mehr.

                          Zu PHP: Es wäre dämlich wen jede/jeder dein PHP-Code einsehen könnte. Damit könnte man schnell Schwachstellen...
                          20.02.2020, 16:26
                        • Ingo
                          Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Hi,
                          ich finde JS-Frameworks zu überladen, Wenn ich nur ein paar Sachen in JS anbieten will, dann programmiere ich mir die benötigten Funktionen selbst und ersparte den Besuchern den Download des Frameworks. Wer das nicht kann, sollte natürlich Frameworks nutzen.

                          PHP für's Frontend?...
                          19.02.2020, 22:38
                        • Localfu
                          Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                          Hi Testie, ich verstehe deinen Beitrag nicht. Einerseits schreibst du von JavaScript Frameworks und anderseitig von PHP und dann von Programmiersprachen die nur serverseitig genutzt werden.

                          PHP7 ist nicht stehen geblieben und auf dem Weg zu PHP8. Performancetschnisch ist PHP7 um vielfaches...
                          19.02.2020, 19:01
                        • admin
                          Ausgabe eines Inhaltes via PHP datumsabhängig steuern
                          Hallo,

                          ich möchte einen Inhalt datumsabhängig anzeigen lassen.

                          Beispiel:

                          Start: 15.02.
                          Ende 15.09.

                          Wenn das aktuelle Datum innerhalb dieses Zeitfensters liegt, soll ein Inhaltselement ausgegeben werden.
                          Das Jahr soll keine Rolle spielen,...
                          17.02.2020, 19:02
                        Lädt...
                        X