Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ftp-Server bei 1&1 nicht erreichbar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ftp-Server bei 1&1 nicht erreichbar

    Hallo liebes Forum!

    Ich versuche nach längerer Zeit seit mehreren Tagen wieder meinen bei 1&1 gehosteten ftp-Server zu erreichen.

    Vorweg: Ich nutze FileZilla; Windows 10 ist das Betriebssystem.


    ftptest.net meldet mir meinen vergeblichen login-Versuch (Explicit FTP over TLS) dieses:

    Status: Resolving address of xyz.de
    Status: Connecting to aa.bbb.cc.dd
    Warning: The entered address does not resolve to an IPv6 address.
    Status: Connected, waiting for welcome message...
    Reply: 220 FTP Server ready.
    Command: CLNT https://ftptest.net on behalf of 2003:88:4f08:7300:6865:4145:e221:62d1
    Reply: 500 CLNT not understood
    Command: AUTH TLS
    Reply: 500 AUTH not understood
    Warning: Server refused AUTH TLS, trying deprecated AUTH SSL fallback.
    Command: AUTH SSL
    Reply: 500 AUTH not understood
    Error: Server refused FTP over TLS


    Mit FileZilla lese ich das:

    Verbinde mit probe.filezilla-project.org
    Antwort: 220 FZ router and firewall tester ready
    USER FileZilla
    Antwort: 331 Give any password.
    PASS 3.14.1
    Antwort: 230 logged on.
    Überprüfe Korrektheit der externen IP-Adresse
    Beziehe externe IP-Adresse von http://ip.filezilla-project.org/ip.php
    Überprüfe Korrektheit der externen IP-Adresse
    IP xx.yyy.zz.00 ig-bfc-cje-ne
    Antwort: 200 OK
    PREP 52524
    Antwort: 200 Using port 52524, data token 397284041
    PORT 84,142,254,90,205,44
    Antwort: 200 PORT command successful
    LIST
    Antwort: 150 opening data connection
    Antwort: 503 Failure of data connection.
    Server sendete unerwartete Antwort.
    Verbindung getrennt

    • Andere ftp-server (eigene bzw. externe, nicht in meinem Netzwerk) kann ich problemlos erreichen.
      Ich habe auch vollen Zugriff auf meine ftp-Daten wenn ich mich über http://www2ftp.de/ einlogge.( Die Verwaltung meiner Dateien hierüber wäre möglich, ist aber viel zu umständlich und vom Betreiber auch nicht so gedacht.)

    • 1&1 wurde mehrmals kontaktiert und hatte auch bei remote-zugriff (nur lesend) keine Ahnung, was falsch ist.


    Bevor jemand auf die firewall bzw. antivirenprogramm kommt: Ja - habe ich auch ausgeschaltet ...

    Fakt ist jedoch: Ich kann meinen 1&1-ftp-Server nicht erreichen, jeden anderen aber problemlos (Internet-Provider ist auch 1&1!).
    Fakt ist auch: Auch von anderen Netzwerkrechnern ist der Zugang zu diesem 1&1-Server unmöglich.

    Außerdem: Fritz!Box 7362SL funktioniert tadellos, DSL-Verbindung ist störungsfrei, Firewall-Probleme existieren nicht und auch Windows-Defender ist nicht eingeschaltet.

    Wer hat eine Idee, was ich vielleicht übersehen habe?

    wolf2else
    Zuletzt geändert von wolf2else; 15.01.2016, 14:30.

  • #2
    AW: ftp-Server bei 1&1 nicht erreichbar

    Bei ersterem müsste man eben auf reines FTP umstellen, statt mit TLS.

    Bei letzterem verbindest Du dich nicht zu deinem Server sondern zu einem vom Filezilla-Projekt. Um dein Problem zu bewerten wäre eine Verbindung zu deinem Server relevant.

    Kommentar


    • #3
      AW: ftp-Server bei 1&1 nicht erreichbar

      Zitat von threadi Beitrag anzeigen
      Bei ersterem müsste man eben auf reines FTP umstellen, statt mit TLS. Bei letzterem verbindest Du dich nicht zu deinem Server sondern zu einem vom Filezilla-Projekt. Um dein Problem zu bewerten wäre eine Verbindung zu deinem Server relevant.
      Hallo, das sehe ich ein, bitte um Entschuldigung und versuche im Rahmen meines beschränkten Wissens zu antworten


      OK, gehen wir es an:

      1.

      http://www.g6ftpserver.com/de/ftptest meldet:

      IP/Hostname (nicht ftp://) ##.###.##.60
      Port (21) 21
      Benutzername #######
      Passwort #######
      Passive Mode PASV
      Verbindungsart Regular

      * About to connect() to ##.###.##.60 port 21 (#0)
      * Trying ##.###.##.60... connected
      * Connected to ##.###.##.60 (##.###.##.60) port 21 (#0)
      < 220 FTP Server ready.

      > USER ########
      < 331 Password required for #######

      > PASS *****
      < 230 User ####### logged in

      > PWD
      < 257 "/" is the current directory
      * Entry path is '/'

      > CLNT Testing from http://www.g6ftpserver.com/ftptest from IP 84.142.245.152
      < 500 CLNT not understood
      * QUOT command failed with 500
      * Closing connection #0

      curl: (21) QUOT command failed with 500


      Bei Passiv Mode EPSV wird exakt das gleiche gemeldet.


      2.

      a)

      FileZilla meldet:

      Status: Auflösen der IP-Adresse für abcdefg-hijkl.de
      Status: Verbinde mit ##.###.##.60:21...
      Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
      Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen


      b)

      FileZilla meldet bei Anwendung des Netzwerkkonfigurations-Assistenten:

      Verbinde mit probe.filezilla-project.org
      Antwort: 220 FZ router and firewall tester ready (Der FTP-Server meldet mit dem Status-Code 220, dass die FTP-Verbindung hergestellt ist.)
      USER FileZilla
      Antwort: 331 Give any password. (331=Benutzername OK, Passwort erforderlich)
      PASS 3.14.1
      Antwort: 230 logged on. (Das Passwort ist richtig, der FTP-Server meldet mir als Client das erfolgte Login (Status-Code 230))
      Überprüfe Korrektheit der externen IP-Adresse
      IP 84.142.245.152 ie-bec-cef-bfc
      Antwort: 200 OK (200=Befehl OK)
      PREP 50937
      Antwort: 200 Using port 50937, data token 763084834 (200=Befehl OK)
      PORT 84,142,245,152,198,249
      Antwort: 200 PORT command successful (200=Befehl OK)
      LIST
      Antwort: 150 opening data connection (Der FTP-Server meldet den Start der Datenübertragung (Status-Code 150)
      Antwort: 503 Failure of data connection. (503=Ungültige Befehlsabfolge)
      Server sendete unerwartete Antwort.
      Verbindung getrennt

      Hinweis: Text in schwarz und kursiv sind meine Ergänzungen.
      Und: Im FileZilla-Assistenten zur Firewall- und Routerkonfiguration habe ich ausgewählt:
      ""Externe IP-Adresse von http://ip.filezilla-project.org/ip.php beziehen"" gewählt, da ich ja hinter einem Router mit meinem Rechner bin und keine feste IP habe.
      Bei der vorherigen Einrichtung des passiven Modus habe ich gewählt: "Benutze die externe IP-Adresse des Servers".



      Wenn ich das unter b) Empfangene richtig verstehe,
      • dann hat sich mein Rechner als Client durch richtigen Benutzernamen und Passwort erfolgreich am Server eingeloggt,

      • und der Befehl LIST (Verzeichnisliste übertragen) wurde von mir gesendet und angenommen, da der Server dem Client meldet "Dateistatus OK; Datenverbindung wird aufgebaut".


      Jetzt wäre der Server am Zug und könnte senden. Hat er wohl auch gemacht, aber der Client hat die Anwort (503=Ungültige Befehlsabfolge) nicht verstanden.

      Zusammenfassend gehe ich davon aus, dass mein Rechner sehr wohl den FTP-Server erreicht und durch richtigen Benutzernamen und Passwort die Kommunikaton aufbaut.
      Und durch "200 PORT command successfull" hat der FTP-Server einen Arbeitsauftrag erhalten und liefert eine Antwort, die FileZilla nicht versteht.

      Und deshalb gehe ich momentan davon aus, dass hier ein Probleme beim Betreiber des FTP-Servers (1&1) vorliegt.

      Oder irre ich mich etwa?

      Jede Antwort ist willkommen, so sie mich anregt weiterzumachen


      Wolle
      Zuletzt geändert von wolf2else; 16.01.2016, 14:01.

      Kommentar


      • #4
        AW: ftp-Server bei 1&amp;1 nicht erreichbar

        Hallo Forum,

        Problem ist gelöst, weil meine Vermutung richtig war und die Ursache beim ftp-Server-Betreiber lag.
        Diese eMail erhielt ich heute:

        ".... vielen Dank für Ihre Anfrage.
        Ihre IP-Adresse xx.yyy.zzz.33 war am 15.01.2016 auf dem Webserver geblockt und wurde zwischenzeitlich automatisch wieder entsperrt.
        1&1 Kundenservice ..."

        Allerdings ist es nach meiner jetzigen Erfahrung sicherlich so, dass ein normaler user seine "geblockte Seite" sicherlich nur dann frei bekommt, wenn es denn stimmt, dass geblockte(??) IP's auch tatsächlich automatisch entsperrt werden.
        Wer also glaubt, dass Zitronenfalter Zitronen falten, der glaubt auch, dass ...

        Wolle

        Kommentar

        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

        Einklappen

        Themen: 57.111   Beiträge: 432.331   Mitglieder: 29.315   Aktive Mitglieder: 42
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Olaf Berg Nielsen.

        Online-Benutzer

        Einklappen

        205 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 205.

        Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Die neuesten Themen

        Einklappen

        Die neuesten Beiträge

        Einklappen

        Lädt...
        X