Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webseite für kleines Unternehmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Webseite für kleines Unternehmen

    Hallo,

    Ein bekannter hat mich letztens gefragt ob ich ihm für seinen kleinen Maler-Betrieb nicht eine Webseite aufbauen könnte mit Infos zum Unternehmen, Kontaktdaten, Mail-Formular, Galerie usw. ...

    Ich bin Student der Wirtschaftsinformatik und habe im Praktikum und als Werkstudent Intranet-Seiten für Firmen aufgebaut und gewartet in HTML, VBS, JS, CSS, JSP und was es nicht alles gibt.

    Also das Handwerkszeug Webseiten aufzubauen ist vorhanden.

    Ich denke sowieso, dass ich für seinen Betrieb nicht sehr viel Dynamik mit Skripten brauchen werde.
    Außer eventuell für die Galerie da ich ihm nicht zumuten will für jedes Bild den HTML-Code zu verändern und auch mit dem Gedanken spiele vorher/nachher Vergleiche einzubauen mit Slidern im Bild wie beispielsweise bei Grafik-vergleichen von Spielen. Aber alles zu seiner Zeit.

    Mein Problem liegt jetzt eher im Bereich wo und womit fange ich am besten an? Also was muss ein Anbieter von Webspace haben/können? Meine bisherige Erfahrung beschränkt sich ja auf Server im Intranet die so gut wie alles unterstützt haben und man nicht über Speicher oder Traffic nachdenken musste. Gerade in Bezug zur Galerie muss ja genug Speicher und auch Traffic angeboten werden. Ich habe nur keinerlei Erfahrung wie viel da auch wirklich genug ist.
    Natürlich ist er bereit für einen guten Webhoster zu zahlen. Ich denke mal 10-20€ Monatlich sollte im Rahmen liegen?

    Lohnt es sich für so, vergleichsweise doch simple, HTML-Seiten in einen Editor wie WordPress oder ähnliches einzuarbeiten?

    Viele dank im voraus!

    Grizzly
    Zuletzt geändert von Grizzly; 08.05.2016, 23:20.

  • #2
    AW: Webseite für kleines Unternehmen

    Die allseits bekannten Webhoster (1und1, strato ...) haben eigentlich schon in ihren Einsteigerpaketen alles, was du für diesen Webauftritt brauchst.

    Ich erstelle Webseiten mit dem kostenlosen Editor webocton scriptly http://www.webocton.de/

    Fertige Templates für kleines Geld kannst du dir hier www.on-mouseover.de/templates/ ansehen und evtl. downloaden, wenn du nicht jede Zeile selber coden willst.

    Als Bildergalerie verwende ich den kostenlosen JuiceboxBuilder-Lite https://www.juicebox.net/

    Gutes Gelingen wünscht Lupus_III

    Kommentar


    • #3
      AW: Webseite für kleines Unternehmen

      Ich empfehle All-inkl.
      Für so einen kleinen Handwerker reicht eigentlich das kleinste paket.
      Wenn es eh keinen Blog geben soll und die Inhalte nur einmal im Jahr geändert werden, lohnt sich WP meiner Meinung nach nicht.
      Damit hast du dann nur mehr Stress wegen den ganzen Updates, außerdem bremst es nur die Geschwindigkeit aus.
      Es könnte Sinn machen, wenn du ein passendes WP-Theme findest, das du benutzen willst.
      Du kannst dir auch mal CMSe anschauen, mit denen man statische Websites erstellen kann.
      Oder processwire, falls es doch dynamisch sein soll.

      Ach und responsive sollte die Seite schon sein.
      .
      Seit 1812 Webdesign Freelancer aus Neumarkt bei Nürnberg. Design, Programmierung, moderne Hundefrisuren.

      Kommentar


      • #4
        AW: Webseite für kleines Unternehmen

        Ein Wordpress bei all-inkl.com sollte dafür sicherlich die richtige Wahl sein. Strato kann ich dafür nicht empfehlen.

        Kommentar


        • #5
          AW: Webseite für kleines Unternehmen

          Zitat von seev Beitrag anzeigen
          Ein Wordpress bei all-inkl.com sollte dafür sicherlich die richtige Wahl sein. Strato kann ich dafür nicht empfehlen.
          wordpress wäre hier falsch an der Stelle.

          Gruß Localfu
          PS: Wenn euch mein Post gefallen hat, dann lasst mir ein "Daumen hoch" da!

          Kommentar


          • #6
            Ich persönlich würde Dir Hoster wie All Inkl und Raidboxes empfehlen. Wobei Raidboxes sich wohl eher auf Wordpress spezialisiert hat. Ich persönlich habe mit Wordpress schon viele performante Seiten gesehen und die Usability ist auch nicht zu verachten.

            Kommentar


            • #7
              marc78, schau mal bitte auf das Datum. Der Artikel/Thread ist von 2016

              Gruss Localfu
              PS: Wenn euch mein Post gefallen hat, dann lasst mir ein "Daumen hoch" da!

              Kommentar


              • #8
                Localfu Sorry... hatte das übersehen.

                Kommentar

                homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                Einklappen

                Themen: 56.617   Beiträge: 428.180   Mitglieder: 28.221   Aktive Mitglieder: 49
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, Web&IT Gesemann.

                Online-Benutzer

                Einklappen

                205 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 202.

                Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Die neuesten Themen

                Einklappen

                • Testie
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Ich glaube das ist eine Servereinstellung. In php.ini gibt es settings dafür. post_max_size und upload_max_filesize ​​​​​​.

                  Nach der Änderung den Service neu starten.
                  Gestern, 18:28
                • Claus
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  So, jetzt habe ich mit Eurer Hilfe ein Script am laufen, und es tut genau, was es soll - bei kleineren Dateien.
                  Es geht bei diesem Chorprojekt aber um große Dateien, alle +/- 100 MB. Da funktioniert es nicht, ohne Fehlermeldung. Gibt es für POST eine Obergrenze? Per FTP kann ich die Dateien...
                  Gestern, 18:01
                • Testie
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Ja, habe die Sekunden übersehen, hab komischerweise gedacht er fügt nur den Tag hinzu. ...
                  Gestern, 17:07
                • Claus
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Vielen Dank an alle Antworter! Damit komme ich jetzt weiter.

                  Claus
                  Gestern, 12:29
                • Ingo
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hi,

                  die Schleife ist so natürlich unsinnig, aber Endlos wäre sie aber nur, wenn eine vorhandene Datei binnen einer Sekunde noch zweimal hochgeladen würde.

                  Ansonsten ist das Script aber auch suboptimal. Mal ein Auszug aus einem meiner Scripts:
                  PHP-Code:
                  <?php
                  if(!defined('cr'))
                  ...
                  Gestern, 10:03

                Die neuesten Beiträge

                Einklappen

                • Claus
                  FTP-Rechte
                  Moin aus Hamburg!
                  Für ein Projekt brauche ich folgendes:
                  Jeder Teilnehmer soll per FTP Dateien hochladen können. Aber weder sehen noch herunterladen, was schon da ist. Und der Chef soll alles sehen und auch wieder herunterladen.
                  Ich nin ein Cobol- und Mainframe-Dinosaurier und bekomme...
                  06.04.2020, 19:00
                • Testie
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Ich glaube das ist eine Servereinstellung. In php.ini gibt es settings dafür. post_max_size und upload_max_filesize ​​​​​​.

                  Nach der Änderung den Service neu starten.
                  Gestern, 18:28
                • Claus
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  So, jetzt habe ich mit Eurer Hilfe ein Script am laufen, und es tut genau, was es soll - bei kleineren Dateien.
                  Es geht bei diesem Chorprojekt aber um große Dateien, alle +/- 100 MB. Da funktioniert es nicht, ohne Fehlermeldung. Gibt es für POST eine Obergrenze? Per FTP kann ich die Dateien...
                  Gestern, 18:01
                • Testie
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Ja, habe die Sekunden übersehen, hab komischerweise gedacht er fügt nur den Tag hinzu. ...
                  Gestern, 17:07
                • Claus
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Vielen Dank an alle Antworter! Damit komme ich jetzt weiter.

                  Claus
                  Gestern, 12:29
                • Ingo
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hi,

                  die Schleife ist so natürlich unsinnig, aber Endlos wäre sie aber nur, wenn eine vorhandene Datei binnen einer Sekunde noch zweimal hochgeladen würde.

                  Ansonsten ist das Script aber auch suboptimal. Mal ein Auszug aus einem meiner Scripts:
                  PHP-Code:
                  <?php
                  if(!defined('cr'))
                  ...
                  Gestern, 10:03
                • Testie
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hallo,

                  hier ein kleiner Auszug aus dem Script (Rest habe ich mir nicht angesehen):

                  Code:
                  // Abfragen ob Datei schon vorhanden, wenn ja Datum anhängen
                  if(file_exists($update_path)) {
                    $new_name = date('Y-m-d-H-i-s');
                    do {
                       $update_path = $upload_folder.$file_name.'_'.$new_name.'.'.$file_extension;
                  ...
                  Gestern, 07:48
                • daniel5959
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hallo,

                  fertige Uplaod-Scripte lassen sich im Internet finden, z.B. hier

                  https://www.programmier-tipps.de/201...pload-mit-php/

                  Allerdings bin ich kein PHP-Profi, daher kann ich nicht bewerten wie sicher es ist - aber vielleicht Ingo....
                  Gestern, 01:08
                • Claus
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hallo Ingo und Danke für die schnelle Antwort. Ein Uploadscript mag für Dich simpel sein, für mich ist es eher ein böhmisches Dorf....
                  06.04.2020, 21:00
                • Ingo
                  Antwort auf FTP-Rechte
                  Hi,
                  Du könntest allenfalls für jeden User ein Verzeichnis erstellen und freigeben. Was Du aber eher willst, lässt sich mit einem simplen Upload-Script in PHP oder anderen serverseitigen Sprachen realisieren.

                  Gruß
                  Ingo
                  06.04.2020, 20:50
                Lädt...
                X