Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bestellkatalog auf Website - Bestellungen per PDF schicken ?

Einklappen

Google Responsive Ad

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bestellkatalog auf Website - Bestellungen per PDF schicken ?

    Moin,

    ich möchte auf der Website wenige verschiedene Produkte
    zum Kauf anbieten, aber kein Shopsystem installieren.

    Nun dachte ich das so zu machen:
    die Produkte mit Text abbilden und dann ein Link zum PDF-Formular auf dem alle Produkte verzeichnet sind.
    Der Kunde kann dann das PDF ausfüllen und dann mailen.
    Ist zwar etwas umständlich, aber so brauche ich keinen Shop installieren.

    Was meint ihr dazu?
    Oder habt ihr eine andere Idee.
    Viele Grüße
    Der Uckerkönig

  • #2
    Hallo,

    Um welche Produktgruppen handelt es sich denn dabei?
    Wenn es Produkte sind, die tausendfach im Netz bequemer zu kaufen sind, wird das keiner per PDF-Formular machen.

    Ein Shopsystem mach grundsätzlich schon Sinn.
    Hast Du bestimmte Gründe/Bedenken, warum Du kein Shopsystem willst?

    Gruß Arne
    PHProcks! » Tutorials

    Kommentar


    • #3
      Zitat von uckerkoenig Beitrag anzeigen
      Moin,

      ich möchte auf der Website wenige verschiedene Produkte
      zum Kauf anbieten, aber kein Shopsystem installieren.
      Umständlich verkauft leider nicht so gut wie einfach und unkompliziert.
      Das sollte man bei solchen Überlegungen nicht vergessen.

      https://arnego2.com

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        es sind nur einige Produkte, die es nirgends anders gibt. Ein Shopsystem sollte es nicht sein, da man dort Updates usw machen muss
        Viele Grüße
        Der Uckerkönig

        Kommentar


        • #5
          Du kannst ein Bestellformular zur verfügung stellen und die Produkte auf der Seite mit Bestellnummern ausstatten.
          Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
          Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            Zitat von uckerkoenig Beitrag anzeigen
            Hallo,
            es sind nur einige Produkte, die es nirgends anders gibt. Ein Shopsystem sollte es nicht sein, da man dort Updates usw machen muss
            Nicht bei jedem Shopsystem muss man Updates machen.
            Selbstgemachte Shopsysteme meist eh nicht. System ist vielleicht auch ein zu großes Wort für einen Shoppingcard.
            https://arnego2.com

            Kommentar


            • #7
              Ein Shopsystem ohne updates wäre super, aber welches soll das sein?
              Auch muss man die aktuellen deutsches Rechtsbedingungen mit dem Shop erfüllen.
              Viele Grüße
              Der Uckerkönig

              Kommentar


              • #8
                Zitat von uckerkoenig Beitrag anzeigen
                Ein Shopsystem ohne updates wäre super, aber welches soll das sein?
                Auch muss man die aktuellen deutsches Rechtsbedingungen mit dem Shop erfüllen.
                Was muss dein shopping card denn können? Wie willst du den Zahlungsverkehr organisieren, Paypal?
                https://arnego2.com

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von arnego2 Beitrag anzeigen

                  Nicht bei jedem Shopsystem muss man Updates machen.
                  Selbstgemachte Shopsysteme meist eh nicht.
                  So eine Aussage von einem der Webseiten anbietet finde ich erschreckend... Gerade in den letzten Jahren hat sich einiges an Shopsystemen geändert, diese Änderungen gingen meist von neuen deutschen Gesetzen aus. Wenn man diese nicht in seinen Shopsystemen integriert, kann eine Abmahnung drohen. Klar wird das bei alleinstehenden Produkten, die wenig bis gar keine Konkurrenz haben, weniger der Fall sein, aber dennoch kann es passieren.Zudem man auch eine AGB braucht, die auch einer Erstellen sollte der sich mit der Thematik auskennt.

                  Ich hoffe nur du bietest keine Webseiten mit integrierten Shops an...



                  Kommentar


                  • #10
                    Nun ich habe ganz im Allgemeinen das gesagt was du hier so schön ausgemalt hast, nichts weiter. Zumal ich nicht nur vom Deutschem Mark ausgehe.
                    https://arnego2.com

                    Kommentar


                    • #11
                      Nein, deine Behauptung war das bei manchen Shopsystemen keine Aktualisierung notwendig wäre. Das geht aus meinem Kommentar ganz sicher nicht hervor.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein Shopsystem ohne Updatemöglichkeit wird man selten finden. Es ist aber wichtig sowas in seinem Shopsystem zu haben, auch häufige Updates sind meist sicherheitsrelevant oder verbessern die Performance. Ich kann es nicht nachvollziehen, warum auf Updates verzichten. Zudem ist jeder Shopbetreiber verpflichtet seinen Shop auf dem technischen Stand zu halten, sonsnt könnte dies böse enden und man verliert nicht nur Kunden und Geld, sondern hat mehrere Klagen am Hals. Der Shopbetreiber ist haftbar auf jeden Fall.

                        Ich sehe dahinter keine Intelligenz auf Updates zu verzichten. Im Gegegnteil - sowas ist fahrlässig und sollte zwangsweise abgeschaltet werden.
                        Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
                        Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          Nochmal meine Anfrage:
                          ich möchte auf der Website wenige verschiedene Produkte
                          zum Kauf anbieten, aber kein Shopsystem installieren.

                          Nun dachte ich das so zu machen:
                          die Produkte mit Text abbilden und dann ein Link zum PDF-Formular auf dem alle Produkte verzeichnet sind.
                          Der Kunde kann dann das PDF ausfüllen und dann mailen.
                          Ist zwar etwas umständlich, aber so brauche ich keinen Shop installieren.

                          Was meint ihr dazu?
                          Oder habt ihr eine andere Idee.
                          Viele Grüße
                          Der Uckerkönig

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi,
                            Hast Du den ersten Beitrag von Localfu nicht zur Kenntnis genommen?
                            Bedenke auch, dass nicht jeder PDF öffnen kann und auch nicht jeder so versiert ist, PDF per Mail zu versenden; gerade Smartphone-User dürften damit Probleme haben.

                            Gruß
                            Ingo
                            Ingo Webdesign

                            Kommentar


                            • #15
                              Du holst doch ohne Shopsystem nur eine minimale Anzahl an potentiellen Kunden ab.
                              Alleine die Zahlarten, wie PayPal & Co. wirst Du nicht anbieten können, so wie Du das vor hast.

                              Viele, die online bestellen, erwarten solche Zahlarten einfach heutzutage. Es reicht schon, dass Du sie nur anbietest.
                              Ohne solche Zugpferde ist Deine Mühe eher umsonst. Ich lasse mich auch immer ungern von meinen Projekten abbringen, aber Du solltest es auf die Weise, die Du anstrebst, lieber gleich sein lassen. Das ist imho reine Zeitverschwendung.
                              PHProcks! » Tutorials

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X