Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mehr Besucher für Webseite gewinnen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehr Besucher für Webseite gewinnen?

    Hallo Community,
    Kann eine Agentur wirklich helfen das ich mehr Besucher und damit mehr Kunden für meine Webseite gewinne? Hab einen Anbieter gefunden der ein Individuelles SEO Konzept gestaltet. Kann sowas helfen? Hat das jemand von euch benutzt?
    Suchmaschinenoptimierung & Online Marketing in Ravensburg ✓ Ich helfe Unternehmen mehr Kunden und Traffic auf ihre Webseite zu bekommen ✓

  • #2
    Hallo

    SEO-Anbieter haben ein ähnliches Niveau wie Regenmacher. Also Geld machen ohne konkrete Gegenleistung.

    Deutlich über 90% SEO ist schlicht und einfach aktuelles und korrektes HTML. Das sollten aber schon seriöse Webseitenersteller hinbekommen.

    Versprechungen auf Platz 1 bei Suchmaschinen sind Lügen, um es mal direkt zu schreiben. Mit den "richtigen" Suchbegriffen ist das überhaupt kein Problem. Bloß sind dass dann in der Regel keine, die auch mögliche Kunden verwenden.

    Der von dir genannte Anbieter gehört für mich zu den unseriösen.

    Der eigene Webauftritt hat mit aktuellem HTML nur wenig zu tun. Zum Beispiel übermäßig viele div-Container und massive Verwendung von br-Elementen. Sowas führt bei Suchmaschinen heutzutage zu Abwertungen. Zusätzlich dann noch die HTML-Fehler.

    Konkrete Informationen auf der Webseite? Keine, nur Wischiwaschi auf dem Niveau von Kaffeefahrten. Das hat auch nichts mit der üblichen Ausrede von Geschäftsgeheimnissen zu tun. SEO ist keine Geheimwissenschaft, sondern die Grundlagen sind frei verfügbar, da die Suchmaschinenbetreiber sie selbst veröffentlichen.

    Auch wird ein angebliches Team erwähnt, aber nicht näher beschrieben.

    Das Unternehmen befindet sich zudem in einem Wohngebiet, in dem Betriebe, und schon gar keine mit Angestellen, überhaupt nicht zulässig sind.

    Das nach nicht mal 10 Minuten Recherche.

    Es ist aber immerhin lustig, wenn Personen Regenmacher, Wunderheiler, Verschörungstheorien und ähnliches vehement ablehnen, aber SEO-Versprechen fast sektenhaft glauben.

    Gruss

    MrMurphy

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      Ich vermute hinter diesem Beitrag auch eher die Linkverbreitung...
      PHProcks! » Tutorials

      Kommentar


      • #4
        Sie müssen eine Agentur mit viel Erfahrung und bewährter Qualität finden.
        http://morgensternmarketing.de/

        Kommentar


        • #5
          Ich würde auf keinem Fall die erstbeste SEO-Agentur beauftragen ohne diese genau zu kennen. Am besten in der Business-Branchenbuch mehrere Agenturen raussuchen, anschreiben und um Angebote bitten. Dann hat man eine Grundlage um sich die beste Agentur rauszusuchen. Im Business-Branchenbuch findet man in der Regel nur seriöse Unternehmen: https://www.business-branchenbuch.de/

          Kommentar


          • #6
            Business Direktorien sind so wirkungsvoll wie Forenlinks, nicht umsonst werden beide mehr oder weniger im gleichen Atemzug mit Linkfarmen erwähnt.
            https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

            VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €37

            Kommentar


            • #7
              Scheichwerbung, und auch noch verdammt schlecht

              Kommentar


              • #8
                Ich schließe mich da Arne Drews und Andy911 an. Das sieht eher nach einer Möglichkeit aus, den Link für diese SEO Argentur unterzubringen, als dass das eine echte Frage ist. Wenn das eine echte Frage sein sollte, würde ich da sagen, dass man die SEO für das eigene Unternehmen mit einem SEO Tool auch relativ einfach selber machen kann. On-Page muss die Keyword ratio stimmen und Off-Page sollten halt so viele Links wie möglich verbreitet werden.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Zusammen,

                  Andy911, klar ist es Schleichwerbung. Er sammelt nur Links hier ein. Es ist genauso eine Schleichwerbung, wenn ich hier schreibe: Ratiscon SEO Agentur. Es bringt mir auch einen Backlink, aber nicht viel Nutzen... Ich bin dann zumindest ehrlich und will ich diesen billigen Versuch nicht irgendwie mit einer Scheinfrage verschmieren.

                  NichtGanzSoWebmaster : mit dir kann ich aber nicht 100% einverstanden sein. Wenn SEO so einfach ist, dann warum rankt nicht jeder, der was im Internet schreiben will?? Keyword Ratio und viele Links bringen zwar am Anfang was, aber viele vergessen, dass es eigentlich für den Nutzer und nicht für die Suchmaschine geschrieben werden sollte.
                  Zusätzlich die Ranking-Algorithmen ändern sich ständig. Also ich glaube es nicht wirklich, dass man mit einem einmaligen Aufwand mit der richtigen Keyword-Dichte und mit vielen Backlinks getan ist. Dein Inhalt muss holistisch die Fragen der Nutzer beantworten, UX muss stimmen, Navigation muss Weltklasse sein. Verweildauer und Absprungrate sind nun immer wichtiger.

                  Also ich bin der Meinung, es ist mittlerweile etwas mehr ist, als eine gute SEO Software. SEO Software kann lediglich deinen Workflow schneller und effizienter machen, aber SEO wird nicht von der Software erledigt. Denn dann würde wieder jeder Ranken und somit rankt keiner.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    @ratiscon: die GmbH im Impressum, war von 2015 bis August 2020 eine B... Health GmbH und im Medizinbereich tätig. Zudem gab es eine Beteiligung als persönlich haftende Gesellschafterin und Übernahme der Geschäftsführung an der B... Gesundheitsdienstleistungen GmbH & Co. KG (2015 - 2017 (Firma erloschen).

                    Und seit August 2020:

                    Neue Firma: B... GmbH. Neuer Unternehmensgegenstand: Erbringung von Dienstleistungen aller Art, insbesondere im Bereich von Webentwicklung, Datenbankentwicklung, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing, Onlinemarketing ...
                    2019 am Kurs der "Google Zukunftswerkstatt" für Anfänger teilgenommen und ein Zertifikat erhalten - siehe

                    Kursdetails

                    Module: 26
                    Stunden: 40
                    Anfänger
                    Kostenlos

                    So gehts

                    Alle 26 Module absolvieren
                    Erweitern Sie mithilfe unserer kurzen Videotutorials Ihr Wissen und überprüfen Sie anschließend Ihren Kenntnisstand mit einem kurzen Test.

                    Abschlusstest absolvieren
                    Wenn Sie alle 40 Fragen richtig beantworten, erhalten Sie ein Zertifikat.

                    Zertifikat teilen
                    Sie können Ihr neues Zertifikat herunterladen und es dann auf LinkedIn sowie in Ihren Lebenslauf einbinden.

                    Quelle: https://learndigital.withgoogle.com/...ital-marketing
                    Na wenn das mal für die Kunden gut geht.

                    daniel5959


                    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                    Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo!
                      Eine gute Alternative wäre DigitalMinds. Die beschäftigen sich generell mit SEO und erzielen exzellente Ergebnisse. Hier ist die Webseite, sowie ihr Instagram Account:


                      Hoffe, ich hab geholfen. Viel Erfolg!
                      Zuletzt geändert von Ingo; 16.09.2020, 16:06. Grund: Spamlinks entfert

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        @spreadlovee: jetzt wird endlich "die Katze aus dem Sack gelassen", sprich (bezahlte ?) Links gesetzt und noch dazu zu einer etwas "dubiosen Firma".

                        Die UG (haftungsbeschränkt) hat ihrer Sitz laut Handelsregister in Deutschland, laut Impressum aber in der Schweiz mit einer fehlerhaften deutscher USt-ID. Auf einer anderen Webseite dieser "Firma" ist die gleiche schweizer Adresse angegeben, aber deutsche Telefonnummern.

                        In der Datenschutzerklärung diesr UG (haftungsbeschränkt) steht die Adresse, die sich auch im Handelsregistereintrag findet und die Mailadresse weist den Weg zur anderen Webseite, die noch viel "dubioser" ist, sie gibt sich international und hat die Symbole von Linkedin, Facebook und Xing fehlerhaft (404-Fehler) zu eigenen Seiten verlinkt.

                        Tja - der Forenuser "spreadlovee" hat sich als "Spread Linker" entpuppt, der dafür alte Thread ausgebuddelt hat.

                        daniel5959
                        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                        Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                        Kommentar


                        • #13
                          Nachtrag:

                          Die angegebene Adresse der UG (haftungsbeschränkt) in der Schweiz ist eine sogenannte "Briefkastenadresse" und hat das Format ...


                          YOUR NAME
                          BALEL - #MAILBOX
                          10 rue du Prince
                          Genève, GE 1204
                          Switzerland
                          ... dort wird also nur die Post gesammelt und weitergeleitet. Von der Firma ist an der angegebene Adresser keiner zu finden.

                          Die beiden Geschäftsführer sind jeweils in 2 weiteren UG (haftungsbeschränkt) als Geschäftsführer tätig.

                          Ob die Referenzen gut sind, das können vielleicht die SEO-Profis bewerten, siehe Auszug der Referenzen der UG (haftungsbeschränkt)

                          Projektlaunch eines Online Magazins

                          Dieses Online Magazin im Gesundheitsbereich wurde Ende 2018 gestartet. Mit der richtigen Content-Strategie konnten wir bereits innerhalb von 6 Monaten über 2000 regelmäßige Besucher pro Monat erzielen. Dies zeigt gut, dass neue Projekte meist um die 6-12 Monate Zeit benötigen, bevor sie sich so richtig entwickeln.
                          2000 regelmäßige Besucher pro Monat - entspricht ca. 67 am Tag nach 6 Monaten - ist das gut oder nicht?

                          FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                          Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen


                            2000 regelmäßige Besucher pro Monat - entspricht ca. 67 am Tag nach 6 Monaten - ist das gut oder nicht?
                            Das kommt auf die Investitionsmenge an. Neues Domain mit Corona im Nacken, dann ohne große Ausgaben ist OK.
                            https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                            VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €37

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass man sich da sehr gut selbst einarbeiten kann. Wenn man sich ein wenig für das Thema interessiert, lassen sich da bestimmt ein paar Tipps finden.Egal ob von Freunden oder auch Experten in diesem Gebiet

                              Kommentar

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.679   Beiträge: 428.980   Mitglieder: 28.455   Aktive Mitglieder: 85
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Fernandoo.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              168 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 167.

                              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              • arnego2
                                Antwort auf mailto-Links funktionieren nicht mehr
                                Hast du das gelesen? Das Sicherheitsrisiko besteht darin einen Link im Email einzubetten.Und ein Programm anzuhängen das man eben nicht anklicken darf. Lächerlich, das geht bei jedem Email. Dafür bekommen Wissenschaftler Geld?...
                                Gestern, 14:01
                              • admin
                                Antwort auf mailto-Links funktionieren nicht mehr
                                So - ich habe es gefunden - als Standard-Programm für E-Mails war bei mir Google Chrome eingestellt. Wieder auf Thunderbird eingestellt - schon läuft es wieder.
                                Ich habe es garantiert nicht selber verstellt - muss Chrome gewesen sein oder MS selber...
                                Gestern, 12:48
                              • arnego2
                                Antwort auf die Gelddruckmaschinen
                                Tja und Google macht das Gleiche Spiel auf Android, der Chrome den man Austricksen muss um ihn nicht zu nutzen. Was man bei Google bemängeln kann ist das die gleiche Energie die sie nutzen uns in den Google Zirkus einzuspannen während ich 2 Male im Monat Aps aus meinem Handy schmeiße ich ich nicht...
                                25.09.2020, 14:56
                              • arnego2
                                Antwort auf Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
                                Eine Lösung wäre den Kunden Zugang zu geben der nur seine Webseite betrifft. Ob Jimdo das zulässt bezweifel ich ja.
                                Bei Shared Hosting kann man zu reseller Accounts Wechseln, Bei VPS und Dedicated Servers kann man einen separaten FTP Zugang einrichten und je nach System kann der Kunde auch...
                                25.09.2020, 14:06
                              • admin
                                Antwort auf die Gelddruckmaschinen
                                Ingo - ja es nervt wirklich, dass man immer und überall erst wieder Google, Thunderbird und Chrome als Standards einstellen muss, wenn MS dort seine Produkte nach Neuinstallationen oder neuen PCs automatisch setzt.
                                Geht natürlich relativ fix - aber für sehr unbedarfte User bleibt es eine Hürde...
                                25.09.2020, 12:03

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              • admin
                                mailto-Links funktionieren nicht mehr
                                Hallo,

                                mir ist gerade beim Webseite-Bauen auf gefallen, dass bei meinem Windows 10 die "mailto" Links auf meinen Webseiten, aber auch auf allen anderen Webseiten nicht mehr funktionieren...

                                Ist das bei euch auch so (evtl. durch ein Sicherheitsupdate von Windows ausgelöst)...
                                12.09.2020, 23:58
                              • arnego2
                                Antwort auf mailto-Links funktionieren nicht mehr
                                Hast du das gelesen? Das Sicherheitsrisiko besteht darin einen Link im Email einzubetten.Und ein Programm anzuhängen das man eben nicht anklicken darf. Lächerlich, das geht bei jedem Email. Dafür bekommen Wissenschaftler Geld?...
                                Gestern, 14:01
                              • admin
                                Antwort auf mailto-Links funktionieren nicht mehr
                                So - ich habe es gefunden - als Standard-Programm für E-Mails war bei mir Google Chrome eingestellt. Wieder auf Thunderbird eingestellt - schon läuft es wieder.
                                Ich habe es garantiert nicht selber verstellt - muss Chrome gewesen sein oder MS selber...
                                Gestern, 12:48
                              • ST747
                                die Gelddruckmaschinen
                                ja, seo ist ein hartes geschäft.
                                bei einem keyword wie schuhe z.b. findet man über 1 million treffen bei der suchfrage.
                                die alternative ist ein keyword, das keiner kennt, da kommt man auch im ranking dafür auf platz 1.
                                weil aber das keyword sonst keiner benutzt, wird man auch nicht...
                                01.09.2020, 18:47
                              • arnego2
                                Antwort auf die Gelddruckmaschinen
                                Tja und Google macht das Gleiche Spiel auf Android, der Chrome den man Austricksen muss um ihn nicht zu nutzen. Was man bei Google bemängeln kann ist das die gleiche Energie die sie nutzen uns in den Google Zirkus einzuspannen während ich 2 Male im Monat Aps aus meinem Handy schmeiße ich ich nicht...
                                25.09.2020, 14:56
                              • ThomasZ.
                                Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
                                Ich habe als Webagentur einen Kunden, für den ich vor Jahren eine Jimdo - Webseite gemacht habe und ich im Dashboard als Rechnungsempfänger und Ansprechpartner eingetragen bin. Einen offiziellen Vertrag für die Pflege und Aktualisierung für die Website habe ich mit
                                dem Kunden allerdings...
                                21.09.2020, 12:48
                              • arnego2
                                Antwort auf Recht auf Herausgabe der Website-Login Daten
                                Eine Lösung wäre den Kunden Zugang zu geben der nur seine Webseite betrifft. Ob Jimdo das zulässt bezweifel ich ja.
                                Bei Shared Hosting kann man zu reseller Accounts Wechseln, Bei VPS und Dedicated Servers kann man einen separaten FTP Zugang einrichten und je nach System kann der Kunde auch...
                                25.09.2020, 14:06
                              • admin
                                Antwort auf die Gelddruckmaschinen
                                Ingo - ja es nervt wirklich, dass man immer und überall erst wieder Google, Thunderbird und Chrome als Standards einstellen muss, wenn MS dort seine Produkte nach Neuinstallationen oder neuen PCs automatisch setzt.
                                Geht natürlich relativ fix - aber für sehr unbedarfte User bleibt es eine Hürde...
                                25.09.2020, 12:03
                              • admin
                                Antwort auf die Gelddruckmaschinen
                                Hallo Gerhard,

                                Fakt ist, dass ein Großteil des E-Commerce über SEA gesteuert wird und hier sowohl extrem hohe Umsätze für die Suchmaschine(n) anfallen als auch hohe Umsätze von den Anzeigenschaltern durch die Suchmaschinenwerbung generiert werden.

                                Ob dies langfristig eine...
                                25.09.2020, 11:56
                              • Fernandoo
                                Webseite löschen
                                Hallo Leute,

                                ich habe vor einigen Jahren mal eine Homepage für unseren Motorradclub erstellt. Diese habe ich aber seit Ewigkeiten nicht mehr gepflegt und wusste gar nicht mehr das es diese noch gibt.
                                Jetzt hat mich ein Kollege aufmerksam gemacht dass diese bei Google noch gefunden...
                                24.09.2020, 09:29
                              Lädt...
                              X