Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterstützung beim Erstellen einer Homepage

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterstützung beim Erstellen einer Homepage

    Guten Tag,

    dieses Thema ist so umfangreich, weshalb es schwierig ist die nützlichen Sachen die für mich wichtig sind aus der Masse an Informationen heraus zu filtern.
    Deshalb habe ich diesen Thread eröffnet.

    Ich möchte gerne eine Homepage, eine individuelle Homepage, erstellen.
    Kein fertiger Homepagebaukasten, das ganz soll persönlich gestaltet werden.
    Nun kenne ich mich mit dem Thema aber leider eher wenig aus.

    1. Was brauche ich alles?
    Von der Domain bis hin zu?
    Suchmaschinenoptimierung?
    Könnt ihr Anbieter empfehlen?

    2. Warum brauche ich das alles?

    3. Wie fange ich dann am besten an?
    Wenn ihr eine Homepage anfangt zu erstellen, wie geht ihr die ganze Sache an?

    4. Was haltet ihr von WordPress?
    Ist das sinnvoll? Oder auch wieder wenig individuell?

    Ich habe kein Problem damit ein paar Euro für z.B. Programme auszugeben. Ich möchte aber niemanden damit beauftragen die Homepage zu erstellen, ich möchte das gerne selber machen.
    Könnt ihr mir sonst noch ein paar Ratschläge geben?
    Vielleicht auch Ratgeber oder Videos?

    Gerne, wenn jemand Zeit und Lust hat und in der Nähe von Regensburg wohnt, können wir uns auch gerne auf einen Kaffee treffen und Du erklärst mir dort die wichtigsten Sachen - natürlich ist das als Einladung zu sehen

    Ich hoffe ihr könnt und wollt mir weiter helfen, damit wir es gemeinsam schaffen.

    Grüße!

  • #2
    hi Anderes,
    was kann man mehr Erwarten von einem Baukasten-System als das es funktioniert.

    Wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest und du eine sehr gute Seite erstellen möchtest, dann kann ich die Adobe Muse empfehlen. Der Preis ist aber 14,99 pro Monat schon, wo man sich einrichten muss. Adobe MUse bietet aber viele, viele Möglichkeiten, die normalerweiße nur mit Programmierung zu lösen ist und das macht die Arbeit mit diesem Programm sehenswert.
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Anderes

      Nun kenne ich mich mit dem Thema aber leider eher wenig aus.
      Kein fertiger Homepagebaukasten, das ganz soll persönlich gestaltet werden.
      Erkennst Du den Widerspruch? Auch mit Baukästen oder Wordpress kannst Du die Seite personalisieren. Versuch Dich doch erst mal daran. Dann wirst Du sehen, dass
      Du auch dort etliche Personalisierungen zu Verfügung hast.

      Du wirst eher erkennen, dass es mit dem Wollen allein nicht getan ist. Nicht umsonst verdienen Leute genau damit ihr Geld :-)
      ... Meine Meinung

      Kommentar


      • #4
        @Anderes
        Lass dich nicht dazu verleiten ein SEO optimiertes Template zu kaufen, denn SEO sollte auf ein Thema spezialisiert sein und es gibt daher keine all in one Lösung.
        Trotzdem wird der Begriff neuerdings von vielen Themeverkäufern genutzt.
        https://arnego2.com

        Kommentar


        • #5
          Hallo Andreas,
          Was soll's für ne Homepage sein?
          Privat oder Geschäftlich?

          Egal für welches Werkzeug (Baukasten, Wordpress, CMS, Statische Seite) du dich auch entscheidest.
          Wenn du dich mit html und css auskennst kannst du alles individuell gestalten.

          Kommentar


          • #6
            Hi, wenn du lust hast kann ich dir ein paar tutorials senden, wo das coden einer Webseite erklärt wird. Damit habe ich auch angefangen und du könntest alles so machen, wie du es willst. Außerdem würde ich dir dabei dann auch zur verfügung stehen, wenn du fragen hast.

            Kommentar


            • #7
              Hallo an alle.
              Danke für die Antworten!

              @FaTech
              Ja das wäre sehr nett und das Angebot würde ich gerne dankend annehmen.

              Schönes Wochenende!

              Kommentar


              • #8
                Ich würde dir Wordpress empfehlen, hier kannst du per "Drag&Drop Arbeiten und Individuell mit Plugins Arbeiten die du bequem per KLick Installieren kannst.
                Wordpress hat ausserdem den Vorteil das du dich langsam in die HTML / PHP Materie einarbeiten kannst du du sehr viel Informationen im Netz findest (HowTo´s)

                Als Anbierer würde ich dir so etwas wie 1&1 oder Strato empfehlen (einfach , Support, Backup, Günstig) hier hast du auch die möglichkeit einige CMS zu testen und diese per Klick zu Installieren.

                Videos zu diesem Thema findest du zu genüge bei YT


                SMM 4 Reseller - http://pushme.one

                Kommentar


                • #9
                  Wie schon mein Vorredner "digihonk" schrieb: Wordpress! Wordpress ist das beste Blog System! Als Webhosting Anbieter kannst du heut zu tage jeden nehmen, die bieten alle eine Oneclick Installation an. Ich würde als Anbieter allinkl empfehlen, ist zwar nicht günstig aber finde den Anbieter einfach Top
                  Vergleich und Test der aktuellen Akkuschrauber für Profis und Heimwerker
                  http://akkuschrauber-kaufen.de

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X