Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umstellung meine Homepage auf https://

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umstellung meine Homepage auf https://

    Hallo zusammen,
    ich mache die Homepage für unseren Verein und habe wenig Erfahrungen mit dem Ganzen. Bisher hat mein "Wissen" gereicht, doch jetzt komme ich an meine Grenzen...
    Wir wollen gern, dass unsere Homepage eine SSL-Verschlüsselung hat und nur mit https:// gesendet wird.

    Ich nutze folgende Programme:
    WebBuilder10 für die Erstellung der Seiten
    Twooit - da ist unsere Domain
    Filezilla - zum Hochladen der Dateien

    Ich habe mir ein Zertifikat bereits bei Twooit gekauft... das wird mir auch angezeigt...
    Aber was muss ich jetzt tun? DEr Support redet irgendwas von einem CMS-System und einer .htaccess Dateil - sorry da bin ich raus.

    Kann mir jemand von euch vielleicht irgendwelche Anhaltspunkte geben oder weiterhelfen...?!

    Vielen Dank!

  • #2
    Hallo,

    bei welchem Anbieter wird die Seite denn gehostet? Viele bieten Let’s Encrypt an, da sind die Zertifikate kostenlos und https ist gewährleistet.

    Ich bin bei all-inkl und dort kann man das mit 2 Klicks einstellen und auch das er von http automatisch auf https umleitet.

    Vielleicht geht das bei deinen Anbieter ja auch!?

    Edit: Habe mir deine Seite angeschaut, bitte mal das hier lesen: https://www.datenschutz.org/impressum-datenschutz/

    Edit2: Solange du noch kein https aktiviert hast würde ich alle Formulare wo Besucher Daten eingeben können deaktivieren. Wenn man zum Beispiel ein Kontaktformular anbietet ist ssl Pflicht

    Gruß
    Zuletzt geändert von Testie; 11.08.2018, 11:31.

    Kommentar


    • #3
      Hi nvbg.de,
      ja eine SSL-Verschlüsselung ist sehr gut. Ich denke mir, dass ihr einen Apache Webserver habt, da du von htaccess sprichst. .htaccess ist eine von vielen Konfigurationsdateien von Apache hier kannst du Seiten umleiten. Sprich wenn jemmand oben ins Adressfeld/Adresszeile http://www.nvbg.de/ eingibt wird er automatisch zu https://www.nvbg.de/ weitergeleitet. Wenn du weitere Fragen hast wie man so eine Umleitung einstellt - bitte eine kurze Nachricht an mich.

      Gruss

      Localfu
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
      Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Ich bin bei all-inkl und dort kann man das mit 2 Klicks einstellen und auch das er von http automatisch auf https umleitet.

        Vielleicht geht das bei deinen Anbieter ja auch!?

        Kommentar


        • #5
          Ein Grund, warum ich auf keinem Portal nach den Bewertungen schaue.
          Wer garantiert mir, dass die wirklich echt sind?

          Kommentar


          • #6
            Die Umstellung auf https habe ich letztes Wochenende für meine Seite https://www.interkulturelle-trainings-usa.de/ auch erledigt. Bei Greatnet konnte ich das SSL-Zertifikat mit Let's Encrypt mit einem Knopfdruck kostenlos erstellen.

            Die Sache mit der .htaccess-Datei für den 301 Redirect fand ich zunächst auch verwirrend, letzten Endes war es aber ganz einfach. Ich habe den Code über einen Generator erstellt, in einen Text-Edito einkopiert, unter dem Namen ".htaccess" gespeichert und in den Webspace hochgeladen.
            www.englishtraining.net
            www.interkulturelle-trainings-usa.de

            Kommentar


            • #7
              ich habe mein Blog im August auch erfolgreich umgestellt!
              Die Promotion besteht nicht nur aus der Doktorarbeit. Das Rigorosum und eine Disputation können ebenfalls anstehen. Mehr kannst du hier erfahren.

              Kommentar

              Lädt...
              X