Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wix Produkte ohne Shopfunktion anordnen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wix Produkte ohne Shopfunktion anordnen

    Hallo zusammen,
    ich bastle gerade mit Wix Premium (bisher OHNE Shop) an meiner neuen Homepage rum, gedacht für Werbeartikel B2B.

    Nun will ich diverse Produkte darstellen
    Auf zentraler Produktseite ein kleines Bild mit drei/vier Infos *klick*, dann neue Seite NUR für dieses Produkt mit allen Infos, aber kein direkter Verkauf.
    Das ist aber ein Riesenaufwand für jedes Produkt, und betreuungsintensiv.

    Gibt es da evtl. eine einfachere Lösung?
    Z.B. Daten in eine Excel-Datei reinschreiben, dann hochladen oder verknüpgen?

    Oder macht es sogar Sinn für mich, den Shop dazu zu kaufen, und da die Produkte reinzustellen?
    Kann ich dabei die Verkaufsfunktionen ausschalten??? Sprich, die Leute geben die gewünschte Menge ein, und dann krieg ich ein Mail mit der
    entsprechenden Anfrage?

    Bin da momentan unentschieden, und will das richtig einfädeln..

    Danke für Hilfe im Voraus!



  • #2
    Na das kann ja heiter werden. Nachteil des Selbstmachen und kostensparens ist das man die Seite nur alleine sieht. Nicht immer aber fast.
    https://arnego2.com <Für Traffic und einiges mehr>

    Kommentar


    • #3
      Hallo Schiffus,

      die Anforderung ist klar und passt - die Umsetzung nicht.

      Wir betreiben so einen B2B-Shop seit 2014 mit bis zu 3.000 Artikeln, 800 Großhandelskunden bis Konzerngröße, EDI-Schnittstellen, Fotos, Artikeleinzelbeschreibung etc.

      Aber - das ist nichts zum selberbasteln.

      Wir nutzen dafür eine betriebswirtschaftliche Software mit Schnittstellen, dazu eine gehostete individuell bei einem Dienstleister gehostete Shoplösung. Dazu bis zu 5 Mitarbeiter, eine halbe AK pro Woche für die Shoppflege, dann noch eine AK Zuarbeit, eine weitere AK für die Auftragsbearbeitung etc...

      Kostenvolumen für eine professionelle, arbeitssparende Umsetzung für einen vernünftigen B2B-Shop musst Du in Richtung 10.000 Euro plus denken, dann kommt die betriebwirtschaftliche Software (falls nicht schon vorhanden) und die passenden Schnittstellen dazu und die Hardware im Haus und die Kosten für den Shop-Dienstleister. Ich denke mal wenn nix vorhanden ist muss man ein Gesamtbudget für eine mittelständische Firma von 100.000 Euro für eine praktikable und dauerhaft nutzbare Lösung als Budget ansetzen... Wenn Hardware und entsprechende Software schon da ist entsprechend weniger Budget...Und das sind für mich dann Mindest-Budgets...

      Gruß Karl

      Kommentar


      • #4
        Zitat von admin Beitrag anzeigen
        Hallo Schiffus,

        die Anforderung ist klar und passt - die Umsetzung nicht.

        Wir betreiben so einen B2B-Shop seit 2014 mit bis zu 3.000 Artikeln, 800 Großhandelskunden bis Konzerngröße, EDI-Schnittstellen, Fotos, Artikeleinzelbeschreibung etc.

        Aber - das ist nichts zum selberbasteln.

        Wir nutzen dafür eine betriebswirtschaftliche Software mit Schnittstellen, dazu eine gehostete individuell bei einem Dienstleister gehostete Shoplösung. Dazu bis zu 5 Mitarbeiter, eine halbe AK pro Woche für die Shoppflege, dann noch eine AK Zuarbeit, eine weitere AK für die Auftragsbearbeitung etc...

        Kostenvolumen für eine professionelle, arbeitssparende Umsetzung für einen vernünftigen B2B-Shop musst Du in Richtung 10.000 Euro plus denken, dann kommt die betriebwirtschaftliche Software (falls nicht schon vorhanden) und die passenden Schnittstellen dazu und die Hardware im Haus und die Kosten für den Shop-Dienstleister. Ich denke mal wenn nix vorhanden ist muss man ein Gesamtbudget für eine mittelständische Firma von 100.000 Euro für eine praktikable und dauerhaft nutzbare Lösung als Budget ansetzen... Wenn Hardware und entsprechende Software schon da ist entsprechend weniger Budget...Und das sind für mich dann Mindest-Budgets...

        Gruß Karl
        Nicht nur für dich, wahrscheinlich für alle die mit den Füßen auf dem Boden stehen. Aus nichts kann man sehr wenig machen.
        Eine Webseite zu haben ist nur ein Punkt auf der Liste eines Geschäftsplans bekannt werden ist ein anderer. Und das ist in den letzten Jahren kostenintensiver geworden.
        https://arnego2.com <Für Traffic und einiges mehr>

        Kommentar

        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

        Einklappen

        Themen: 56.375   Beiträge: 428.051   Mitglieder: 27.717   Aktive Mitglieder: 80
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Oldiebumser.

        Online-Benutzer

        Einklappen

        670 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 668.

        Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 18:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Die neuesten Themen

        Einklappen

        • daniel5959
          Antwort auf Hallo, ein Neuer!
          Hallo,

          bei den Websites Nr. 1 und 3 sind mir rechtliche Probleme aufgefallen - Hinweise an die Mailadressen der Betreiber verschickt.

          Allerdings bin ich kein Jurist und habe deshalb auch nicht alle möglichen rechtlichen Fehlerquellen überprüft.

          Optisch sind...
          Gestern, 18:55
        • TheBablegum
          Antwort auf Meine Webseite, eure Meinung!
          Danke für ihre Meinung, ich werde versuchen dies umzusetzen.
          Natürlich ist mir klar das man Geld investieren muss, dass geht allerdings erst wenn man genug Geld hat
          Gestern, 16:11
        • arnego2
          Antwort auf Meine Webseite, eure Meinung!
          Webseiten die noch nicht fertig sind ins Netz zu stellen ohne ihre Indexierung zu verhindern ist grob Fahrlässig, die Suchmaschinen sehen das nicht gern den es gibt Mittel und Wege die Bots am Indexieren zu hindern.

          Na ja eventuell sind diejenigen die Geldnebenbei verdienen wollen weniger...
          Gestern, 14:21
        • hubix
          Antwort auf Hallo, ein Neuer!
          Wow, krass, wie die Zeit vergeht!

          Von den Foren habe ich keines mehr. Aber dafür sind hier und da neue Homepages und auch 2 Online-Shops dazu gekommen...

          Für unseren Taekwondo-Verein:
          Kampfsport Neustadt

          Im Aufbau ein Blog über die grieschiche Urlaubsinsel...
          Gestern, 09:00
        • arnego2
          Antwort auf hreflang Tags
          2 Domains eins für Französisch eins für Deutsch.
          Bei den Franzosen bin ich recht sicher das ihnen eine voll Französische Seite mehr gefallen würde als eine mit Deutschen geteilte. Das meinte ich mit dem Eigensinn der Menschen.

          Eine Webseite muss dem User gefallen, ihm was abzunehmen,...
          24.03.2019, 16:13

        Kostenlose Homepage bei Jimdo!

        Einklappen

        Jimdo

        Die neuesten Beiträge

        Einklappen

        • daniel5959
          Antwort auf Hallo, ein Neuer!
          Hallo,

          bei den Websites Nr. 1 und 3 sind mir rechtliche Probleme aufgefallen - Hinweise an die Mailadressen der Betreiber verschickt.

          Allerdings bin ich kein Jurist und habe deshalb auch nicht alle möglichen rechtlichen Fehlerquellen überprüft.

          Optisch sind...
          Gestern, 18:55
        • TheBablegum
          Meine Webseite, eure Meinung!
          Mooin,
          ich betreibe nun seit geraumer Zeit meine eigene Webseite zum Thema Paidmailer und Werbemöglichkeiten.
          Da ich noch relativ weit am Anfang stehe und das meine erste Webseite ist, suche ich auch immer wieder Meinungen und Verbesserungsvorschläge.
          Sei es jetzt zum Layout, der...
          24.03.2019, 15:30
        • TheBablegum
          Antwort auf Meine Webseite, eure Meinung!
          Danke für ihre Meinung, ich werde versuchen dies umzusetzen.
          Natürlich ist mir klar das man Geld investieren muss, dass geht allerdings erst wenn man genug Geld hat
          Gestern, 16:11
        • arnego2
          Antwort auf Meine Webseite, eure Meinung!
          Webseiten die noch nicht fertig sind ins Netz zu stellen ohne ihre Indexierung zu verhindern ist grob Fahrlässig, die Suchmaschinen sehen das nicht gern den es gibt Mittel und Wege die Bots am Indexieren zu hindern.

          Na ja eventuell sind diejenigen die Geldnebenbei verdienen wollen weniger...
          Gestern, 14:21
        • hubix
          Antwort auf Hallo, ein Neuer!
          Wow, krass, wie die Zeit vergeht!

          Von den Foren habe ich keines mehr. Aber dafür sind hier und da neue Homepages und auch 2 Online-Shops dazu gekommen...

          Für unseren Taekwondo-Verein:
          Kampfsport Neustadt

          Im Aufbau ein Blog über die grieschiche Urlaubsinsel...
          Gestern, 09:00
        • Atlan
          hreflang Tags
          Hallo,
          habe immer noch ein Problem mit den hreflang Tags

          unsere Seite: https://www.*****.com, besteht aus dem Deutschen Teil unter *****.com und dem französischen Teil unter *****.com/fr/.
          -----------
          <!DOCTYPE html>
          <html lang="de">
          ...
          23.03.2019, 16:41
        • arnego2
          Antwort auf hreflang Tags
          2 Domains eins für Französisch eins für Deutsch.
          Bei den Franzosen bin ich recht sicher das ihnen eine voll Französische Seite mehr gefallen würde als eine mit Deutschen geteilte. Das meinte ich mit dem Eigensinn der Menschen.

          Eine Webseite muss dem User gefallen, ihm was abzunehmen,...
          24.03.2019, 16:13
        • Fragman
          Ausgabe als Link
          Hallo...

          habe eine Datenbank mit Songtexten mit Ausgabe auf einer Webseite. Es gibt eine Vorauswahl der Titel nach Buchstaben.
          Angezeigt wird dann eine Liste der Titel und des Interpreten.
          Wie mache ich aus der Ausgabe der Titel einen Link der dann den entsprechenden Text anzeigt??...
          21.03.2019, 21:05
        • Sempervivum
          Antwort auf Ausgabe als Link
          Danke für den Hinweis, PHP und Datenbanken sind weniger meine Stärke. Wenn man eine ID verwendet, wird das Ganze dann wesentlich einfacher.
          24.03.2019, 14:22
        • Rudolfo
          Antwort auf Online Speicherplatz / Storage / Cloud gesucht!
          Also ich bin auch ein überzeugter Cloud-Nutzer. Deswegen würde ich dir die Ratgeber von G Data empfehlen. Dieser zeigt alle Angebote, wichtige Information und erklärt auch ein paar Hintergründe. Ich bin selber auch durch den Ratgeber auf die Option der Cloud aufmerksam geworden und er hat mich überzeugt....
          ☁ Fotos, Videos, Dokumente: Einfach in die Cloud laden und teilen.☀ Wir zeigen Ihnen, wie sie funktioniert und wie im Cloud-Speicher alles sicher bleibt! ☁
          24.03.2019, 14:20
        Lädt...
        X