Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bitte um Hilfe, habe einen Onlinestore mit viel Traffic aber keine Verkäufe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Hilfe, habe einen Onlinestore mit viel Traffic aber keine Verkäufe

    Hallo Liebe Community
    Mein Name ist Thomas und das hier ist mein aller erster selbst verfasster Beitrag in einem Forum.(Bei meiner Rechtschreibung wahrscheinlich auch besser so^^) Bitte nehmt es mir nicht böse falls ich irgendwelchen Richtlinien noch nicht kenne.
    Also ein Freund und ich haben die letzten Monate sehr viel an unserem Shop gefeilt. Haben so ziemlich den ganzen Shop von vorne bis hinten umgekrempelt in der hoffnung wir haben irgendetwas essentielles vergessen... Unsere anfängliche idee basierte auf einem Geschenke Shop, da wir aber irgdwann einfach schon so panisch waren ^^ haben wir den Shop auf Gadgets umgestaltet.
    Bis jetzt haben wir ca 500€ in facebook ads investiert die nach unserem Anfängerwissen nicht all zu schlecht laufen. Der Shop lauft jetzt ca seit 10 Tagen und unsere bisherigen Sitzungen beim Shop liegen genau bei 1570.

    Bitte helft uns wir sind für jedes Feedback und jeden Verbesserungsvorschlag offen und sehr dankbar!

    Danke vielmals für eure Zeit und wir wüschen einen angenehmen Dienstag

    Lg Thomas und Benjamin

    Hier ist der Link zum Shop:

    https://surpriseyou-shop.com/

  • #2
    Hallo,

    oben wird viel Platz verschenkt, dann ein nichtssagendes Bild mit schlecht lesbarem Text darüber - ein Wunder, wenn da überhaupt jemand etwas kauft.

    Ich habe die Produkte jetzt nicht getestet, aber nach meinem Bauchgefühl scheint es sich um viel Schrott zu handeln, so wie er ähnlich auch bei Homeshoppingsendern zu finden ist - schade um das Geld und die verbrauchten Resourcen.

    Vielleicht findet sich ja ein User aus dem Shopping-, Webdesign- und / oder Marketingbereich, der verkaufsfördernde Tipps geben kann - wenn nicht, dann wäre auch nicht schade um diese Art müllproduzierender Shops.

    daniel5959
    Zuletzt geändert von daniel5959; 28.05.2019, 19:27.
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Surpriseyou Beitrag anzeigen
      .. Unsere anfängliche idee basierte auf einem Geschenke Shop, da wir aber irgdwann einfach schon so panisch waren ^^ haben wir den Shop auf Gadgets umgestaltet.
      Bis jetzt haben wir ca 500€ in facebook ads investiert die nach unserem Anfängerwissen nicht all zu schlecht laufen. Der Shop lauft jetzt ca seit 10 Tagen und unsere bisherigen Sitzungen beim Shop liegen genau bei 1570.

      Bitte helft uns wir sind für jedes Feedback und jeden Verbesserungsvorschlag offen und sehr dankbar!
      Na ja Shop mit pixabay Photos und Marketing Text trifft Facebook Crowd.

      Es ist dir bekannt das Facebook Besucher eher nicht kaufen? Vergleiche deinen Shop mal mit ernst zunehmenden Shops und du siehst was ihnen fehlt.
      Kein einziges Soziales Netzwerk. Keine Life Bilder von den Produkten. Würdet ihr bei euch kaufen?
      Google Ads bringt euch vielleicht eine etwas ernsthaftere Besucherschar aber die Konkurrenz ist hart und das heißt jeder Klick wird teuer.

      Setzt euch hin und schafft eine Facebook Page, Ein Instagram Konto wenn die angestrebte Kundschaft jung ist. Twitter wenn sie etwas älter ist.
      Macht echte Photos und beschreibt das ganze anders soll heißen kommt von dem "kauf jetzt und sofort" runter. Alle Bewertungen 5 Sterne ist unglaubwürdig.

      Zu guter letzt:
      Sucht euch einen Server der nicht There are 1,440,226 domains hosted on this server soviele Seiten in einen IP stopft. Ich muss zugeben das ist der höchste Wert den ich bisher sehen durfte.
      https://arnego2.com <Webseiten ab €50 und einiges mehr>

      Kommentar


      • #4
        Hi,
        zunächst mal sind im Quelltext haufenweise Fehler.
        Und da Du kein schwedisches Möbelhaus bist, würde ich mir überlegen, die potentiellen Kunden zu dutzen.

        Je nach Viewport ist mir auch der beim Aufruf angezeigte Seiteninhalt zu dürftig.

        Außerdem fielen mir Kleinigkeiten auf wie z.B.:
        Kennst du schon die neuesten aktuellsten Trends?[ein Sonderzeichen, das selbst in diesem Editor einem Fehler hervorruft und sogar beim Bearbeiten dieser Antwort Murks macht - diesen Fehler sollte man vielleicht dem Forumsanbieter mitteillen]

        Hey, kennst du schon unsere neueste Kategorie "Aktuelle Trends" ?
        Außer dem problematischen Sonderzeichen steht nach dem 2. Fragezeichen im Text ein unsinniges Leerzeichen, das dazu führt, dass je nach Viewport nur das Fragezeichen in eine neue Zeile umbricht.

        Gruß
        Ingo
        Zuletzt geändert von Ingo; 28.05.2019, 21:44.
        Ingo Webdesign

        Kommentar


        • #5
          Vielleicht doch das Geld in den falschen Kanälen investiert, mit ein sorgfältigeres Sortiment, mit guten Foto's und ansprechende Tekste wird es sicher besser zu tatsächlichen Verkauf führen. Wenn du alle Tipps meiner Vorgänger nachfolgst wird dein Webshop hoffentlich zum Erfolg.

          Kommentar


          • #6
            Moin

            habe ich mir angeschaut! Frage: Was bietest du eigentlich an? Was soll der Kunde denn kaufen? Gadgets? Fein! Was sind Gadgets???
            Ok, lach ruhig. Meinst du wirklich, jeder weis das? Wenn du etwas verkaufen willst, dann sag es auch deutlich so, und zwar in deutsche Sprache, oder gilt dein Angebot nur für die Aborigines in Australien.

            Scherz beiseite: Der Shop hat wenig Potenzial, ist schlecht struktuiert, schlechte Fotos wurden ja schon erwähnt. Meine Meinung: Einstampfen, schließen, wenn nicht wird es ein Fass ohne Boden.
            Verdienen wirst du damit nichts, denn diese Handy-Fahhradhaltung findest du bei E-Bay zum VK von 6,99 €, statt 18,95 bei dir!
            Glaubst du denn die Leute sind alle bescheuert, dumm oder doof?
            https://www.ebay.de/itm/Universal-Ha...kAAOSwJ2pbumrP
            Zuletzt geändert von Bremer28; 27.06.2019, 16:03.

            Kommentar

            homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

            Einklappen

            Themen: 56.457   Beiträge: 428.476   Mitglieder: 27.874   Aktive Mitglieder: 61
            Willkommen an unser neuestes Mitglied, solobest.

            Online-Benutzer

            Einklappen

            746 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 743.

            Mit 2.057 Benutzern waren am 14.07.2019 um 11:45 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

            SimpleSite

            Die neuesten Beiträge

            Einklappen

            • bueny3897
              Bestehende Webseite bearbeiten
              Ein Freund von mir führt ein kleines Unternehmen, nun hat er schon eine bestehende Webseite die ich bearbeiten soll. Ich würde gerne wissen wie ich diese bearbeiten kann.
              Servertyp: FTP
              09.07.2019, 13:16
            • bcounsultgroup
              Antwort auf Bestehende Webseite bearbeiten
              Wenn Sie Wordpress verwenden möchten, können Sie direkt über den Browser auf die Website zugreifen. Fügen Sie einfach /wp-admin am Ende der URL hinzu. Sie benötigen dann Anmeldeinformationen, um sich anzumelden....
              15.07.2019, 13:44
            • arnego2
              Antwort auf SEO selbst machen oder mit Linkaufbau-Agentur?
              Man sollte diesen Faden zumachen und alle Sperren die hier ihre Links losgeworden sind. IMHO
              13.07.2019, 22:50
            • arnego2
              Antwort auf Bestehende Webseite bearbeiten
              Der Besitzer sollte für dich die WordPress Installation vornehmen und dir den WP-Admin Zugang geben. Damit machst du dann deine Worpress Seite. Standartthemen gibt es ja genug. Ein Geschäft würde ich allerdings nicht auf einem Standart Theme aufzubauen....
              13.07.2019, 22:49
            • Zando87
              Antwort auf SEO selbst machen oder mit Linkaufbau-Agentur?
              Ich bin da ganz deiner Meinung dass es heutzutage so viele SEO Agenturen gibt dass man dort einfach den Überblick verlieren kann. Dennoch muss man sagen dass man heutzutage ohne SEO keine richtige Arbeit mehr leisten kann. Ich habe an Anfang selber versucht SEO für meine Website zu machen musste es...
              13.07.2019, 21:49
            • Andre1
              Neue Seite ist fertig
              Hallo an alle,

              es hat etwas länger gedauert, als ich gedacht hatte.
              Aber nun sind meine Seiten online.
              Mehrere Demoseiten und meine Hauptseite.

              Was haltet ihr davon, wo sollte ich noch Veränderungen vornehmen?

              https://www.co-webdesign.de

              ...
              12.07.2019, 16:18
            • Andre1
              Antwort auf Neue Seite ist fertig
              Hallo,

              ich kann das ändern und werde das auch gleichmachen.
              PHP-Versionen 7.1.29, 7.2.18, 7.3.5

              Liebe Grüße
              Andre...
              13.07.2019, 21:43
            • daniel5959
              Antwort auf Neue Seite ist fertig
              Hallo,



              Bei Strato z.B. kostet die Unterstützung der alten PHP-Version etwa 5 Euro pro Monat, da die PHP-Community den Support für diese alten PHP-Versionen eingestellt hat und dies jetzt Strato gegen einen monatlichen Betrag übernimmt.

              Aber wer übernimmt beim...
              13.07.2019, 21:24
            • Andre1
              Antwort auf Neue Seite ist fertig
              Hallo,

              die Datenschutzerklärung habe ich überarbeitet, ebenso das Widerrufsrecht.
              Das Widerrufsrecht hat und jetzt auch wieder alle Verträge berücksichtigt.

              Die Preise bei Hostigangeboten sind im Moment nicht befristet.
              Sie gelten erst einmal auf Dauer.
              ...
              13.07.2019, 20:33
            • daniel5959
              Antwort auf Bestehende Webseite bearbeiten
              Hallo,

              der Besitzer könnte ja die Datenbank selber anlegen, dann muss er keine Webhosting-Logindaten herausgeben, und nur die erforderlichen Daten für die Wordpress-Installation nennen, da wären ...
              1. Datenbank-Name = ...............?
              2. Datenbank-Nutzername = ...........?
              3. Datenbank-Passwort
              ...
              13.07.2019, 20:16
            Lädt...
            X