Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows-Mediadatei hochladen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows-Mediadatei hochladen

    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
    Moin, ich nutze Microsoft Expression Web, mancher wird sagen, so ein alter Schinken, ich sage, es ist nicht nur kostenlos, sondern auch einfach zu bedienen wenn man lange genug übt. Nun zur Frage, eine Windows-Media-Datei einfügen, also ein Video per Media-Player funktioniert zwar, aber es wird nicht übertragen, bei der "Browser-Vorschau" sehe ich dieses Video nicht, vermutlich läßt es sich auch nicht hochladen. Gem. Hilfe von Expression Web mache ich alles richtig, leider gibt es keinen Hinweis wenn es nicht funktioniert. Gibt es jemand der Bescheid weiß?

  • #2
    Hallo,
    ich arbeite mit KompoZer - auch ein "alter Schinken" - aber klein und übersichtlich.

    Falls es ein Youtube-Video ist, dann ...

    Video einbetten

    Rufe auf einem Computer das YouTube-Video auf, das du einbetten möchtest.
    • Klicke unter dem Video auf TEILEN (Anm.: Sofern vorhanden)
    • Klicke auf Einbetten.
    • Kopiere den HTML-Code aus dem angezeigten Feld.
    • Füge den Code in den HTML-Code deines Blogs oder deiner Website ein.

    Quelle: Youtube-Hilfe
    Da Flash bei fast allen Browser automatisch deaktiviert ist und Adobe diese Jahr den Support für Flash einstellt, sollte diese Methode nicht mehr genutzt werden.

    HTML5 – Videos einbinden leicht gemacht

    HTML5 macht das Einbinden von Videos kinderleicht. Alles, was Sie dazu benötigen, ist das native Element video, das sich um optionale Attribute erweitern lässt. Wie Sie Videoressourcen dem Quellcode Ihrer Website hinzufügen, zeigt folgendes Codebeispiel:

    HTML-Code:
    <video src="beispiel.mp4" width=320 height=240 controls poster="vorschaubild.jpg">
    Dies Video kann in Ihrem Browser nicht wiedergegeben werden.<br>
    Eine Download-Version steht unter <a href="URL">Link-Addresse</a> zum Abruf bereit.
    </video>
    Quelle: https://www.ionos.de/digitalguide/we...wirds-gemacht/
    Falls diese Anleitungen nicht weiter helfen, dann bitte schildern welche Videos, welcher Videoanbieter bzw. ob eigene Videos und in welchem Format, welcher Code wird verwenden, in welchem Verzeichnis liegt das Video usw.

    daniel5959
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

    Kommentar


    • #3
      Hinweis:

      Mein Beitrag hängt wieder im Spamfilter.

      Kurzinfos

      Bei Youtube-Videos unter dem Video auf TEILEN klicken, dann auf Einbetten und den angezeigten HTML-Code kopieren und auf der Webseite in den HTML-Code einfügen.

      Video mit HTML5 einbinden - Codebeispiel unter >> https://www.ionos.de/digitalguide/we...wirds-gemacht/
      FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
      Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

      Kommentar


      • #4
        admin bzw. Moderator:

        Diesen Eintrag und den darüber befindlichen, noch nicht freigeschalteten Beitrag löschen.
        Zuletzt geändert von daniel5959; 15.02.2020, 16:36.
        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
        Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

        Kommentar


        • #5
          Herzlichen Dank, ich möchte gerne folgende Variante erlernen und auch durchführen : Herunter geladene Videos z.B. von Youtube einfügen, im Code steht folgendes :

          <object id="media1" height="200" type="video/x-ms-wmv" width="200">
          <param name="filename" value="../Videos/Hildesheim%201993.wmv" />
          </object>

          Auch wenn ich value="../Videos/ entferne klappt es nicht.
          Ich vermute, ich mache grundsätzliche Fehler, weil mir die Routine fehlt.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            warum wird das Youtube-Video heruntergeladen?

            Das Youtube-Video darf (soweit ich weis) nur mit dem Code, den Youtube zur Verfügung stellt, auf der eigenen Webseite eingebettet werden. Denn nur dann entspricht es rechtlich gesehen einer Verlinkung, da das Video ja noch bei Youtube ist.

            Wird das Video dagegen heruntergeladen und auf den eigenen Webspace hochgeladen, dann ist es ein unerlaubte Kopie.

            Heutzutage werden Videos per iframe (wie bei Youtube) oder mit dem <video> Tag auf der Webseite eingebunden, siehe

            >> https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/...Grafiken/video

            Hinweis

            Für die Einbindung von Ton- bzw. Videodokumenten stehen die Elemente audio bzw. video zur Verfügung. Sie sind wesentlich mächtiger als die hier vorgestellten Elemente, da sie keine zusätzlichen Plugins benötigen und eigene Steuerungselemente für das Abspielen mitbringen.

            Quelle: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/...alte_einbinden
            daniel5959
            FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
            Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

            Kommentar


            • #7
              Videos die du auf Webseiten einbinden möchtest musst du auf (d)einem server liegen haben auf den du Zugang hast. Der Nachteil aller Videos und nicht nur der Youtube Videos einzubinden ist das bei nicht flüssigem Abspiel die Leute (Nutzer) sich den Film lieber auf Youtube selbst ansehen werden oder wegklicken. Im Marketing sind Videos in Webseiten eher Kontraproduktiv. Es gibt dabei eine Menge an Ausnahmen. Schminkanleitungen zum Beispiel.

              Über html5 geht es so:
              <video width="500" height="281" controls> <source src="ablage des films/name des films.mp4 type='video/mp4; codecs="avc1.4D401E, mp4a.40.2"'>
              <source src="ablage des films/name des films.webm" type="video/webm">
              Your browser does not support the video tag. </video>
              Wenn du willst des es bei dir zuhaus im PC funktioniert musst du den Pfad zu den Video korrekt hinbekommen. Genau wie im Server muss der Pad zwingend genau eingehalten werden.
              https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

              Kommentar


              • #8
                Ich habe im Moment grundsätzliche Probleme Mediadateien hochzuladen. Vor einigen Jahren hatte ich mit Hilfe hier im Forum schon einmal versucht eine Diashow einzubinden, das hatte ich dann aufgegeben und versuche derzeit erneut. Die Diashow beinhaltet Fotos und Musik als Untermalung. Ich kann mir alles am PC wunderbar angucken mit dem Windows-Mediaplayer, dazu die Musik, zwei Instrumentalsongs, alles bestens. Beim hochladen mit FileZilla kommen die Probleme, ich lade einen Song hoch, dann sehe ich ja im rechten Teil von FileZilla das der Song angekommen ist, nun lade ich den zweiten hoch und plötzlich ist der erste verschwunden. Lade ich die WMV-Datei mit der Diashow (35.370 kb) wird die Verbindung zum Server unterbrochen und erscheint trotzdem im rechten Fenster und verschwindet dann aber auch nach einer gewissen Zeit. Es gibt aber keine Fehlermeldung bei FileZilla,

                <object id="media1" height="200" type="video/x-ms-wmv" width="200">
                <param name="filename" value="Diashow.wmv" />


                Kommentar


                • #9
                  Vergiss WMV, für das Web brauchst Du MP4 und das Video-Tag, zu letzterem siehe in Posting #6 den Link auf Selfhtml.
                  Eine Alternative, die sich für die Gegebenheiten im Web besser eignet, ist, die Diashow mit einem geeigneten Javascript-Plugin wie Owl-Carousel oder Cycle2 zu realisieren und die Musik mit dem audio-Tag darunter zu legen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe jetzt in mp4 umgewandelt, klappt auch nicht, mp3 übrigens auch nicht. Mit Selfhtml kenne ich mich nicht aus. Für mich geht nur eins, Cursor auf die Stelle wo ich was einfüge möchte, dann einfügen "Bild aus Datei" oder "Medien> Windows Media Player", was anderes kann ich nicht, warum das jetzt nicht mehr geht, was vorher funktionierte weiß ich nicht und das macht mich verrückt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Infos mit den Videos von youtube waren goldrichtig, das klappte hervorragend, ein Erfolgserlebnis, vielen Dank.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Software Expression Web ist eigentlich für Leute ohne Kenntnis genau richtig, was das hinzufügen von Mediadateien betrifft möchte ich gerne mal die Hilfedatei beifügen. Unter Absatz 2 steht "So fügen Sie eine Windows Media-Datei über das Menü "Einfügen" ein, was kann man da verkehrt machen?
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Mit Selfhtml kenne ich mich nicht aus.
                          Selfhtml ist kein Tool, keine Programmiersprache o. ä. sondern eine Website, wo solche Dinge erklärt werden. Hervorragend, um sich mit etwas vertraut zu machen und zum Nachschlagen. Hättest Du dir die Mühe gemacht, den Link einmal aufzurufen, hättest Du es gesehen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Unter Absatz 2 steht "So fügen Sie eine Windows Media-Datei über das Menü "Einfügen" ein, was kann man da verkehrt machen?
                            Selbst wenn Du es nach dieser Anleitung richtig machst, hast Du das Problem, dass das Ganze völlig veraltet ist und wahrscheinlich von modernen Browsern nicht unterstützt wird. D. h. der Fehler liegt nicht daran, das Programm falsch zu bedienen, sondern solch ein veraltetes Programm zu benutzen.

                            Kommentar


                            • #15
                              ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
                              Verstehe, veraltet ist viell. auch dieses Forum, wir haben 23 :42 und nicht 22:42, Spaß beiseite, was nun tun?

                              Kommentar

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.591   Beiträge: 428.039   Mitglieder: 28.181   Aktive Mitglieder: 49
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Frank301653016562.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              827 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 826.

                              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              • soziale
                                Antwort auf Rückblick auf 2019
                                Ich finde es schade das im allgemein, gewisse Foren oder Themenbereiche nicht mehr so aktiv am Gange sind.
                                Ich habe 2003 angefangen mich mit der Materie "Linux" zu beschäftigen und versuchte auch die ersten Webseiten zu bauen. War auch damals hier Registriert und es war gut was los....
                                Gestern, 18:29
                              • soziale
                                Betatester gesucht
                                Moin liebe Community,

                                Für eine Freemail dienst suche ich betatester, die gerne mal was "neues" ausgiebig und kostenlos testen möchten. Man selbst übersieht ja gerne etwas.
                                Bei dem Freemail wird nur Open source Software verwendet und eigene Server (auch für länger Zeit...
                                Gestern, 18:16
                              • ThegreenY
                                Antwort auf Überprüfen ob Zahl innerhalb der Koordinaten liegt oder nicht
                                Es geht darum, dass in einer Datenbank Koordinaten aus einem Spiel landen. Anhand der Koordinaten soll dann ermittelt werden welche stadt sich dort befindet.
                                Es werden nur x & z benötigt, y lese ich aber mit ein damit ich es ausgeben kann wenn keine Stadt hinterlegt ist....
                                Gestern, 17:54
                              • admin
                                Antwort auf Ausgabe eines Inhaltes via PHP datumsabhängig steuern
                                Hallo Ingo,

                                wie immer top - danke!!!

                                Habe ich den umgekehrten vom Aschermittwoch bis zum 15.9. richtig aufgebaut:

                                PHP-Code:
                                <?php if(date("m-d")>=date("m-d"easter_date(date("Y"))-3888000) && date("m-d")<='09-15')
                                ...
                                Gestern, 16:44
                              • soziale
                                Antwort auf Programmierer für kleines Script gesucht !
                                Danke für eure Zahlreichen Anfragen und Nachrichten und sorry an die, bei denen ich mich nicht zurück gemeldet hatte. Die Sache hat sich erfolgreich erledigt !
                                Gestern, 16:35

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X