Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlerhafter Link ausfindig machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehlerhafter Link ausfindig machen

    Hallo,

    in meinem Errorlog befindet sich u.a. folgende Zeile. Die Deutung ist einfach, die Datei senator.php existiert nicht unter der Url. Jetzt würde ich aber gerne die Datei ausfindig machen, die diesen falschen Link enthält. Ich vermute sie auf meiner eigenen Homepage. Das Errorlog enthält keinen Hinweis auf den Referrer. Kann ich dem Fehler trotzdem irgendwie auf die Schliche kommen?

    Code:
    12.03.2020 19:01:58 comedix.de [client 2003:f4:6700::] AH02811: script not found or unable to stat: /home/strato/http/premium/rid/57/37/5105737/htdocs/lexikon/db/senator.php
    Gruß.
    Deutsches Asterix Archiv
    http://www.comedix.de/

  • #2
    Hi,
    es muss sich nicht unbedingt um einen fehlerhaften Link auf Deinen Seiten handeln; mit einem Programm, das eine verzeichnisübergreifende Suche ermöglicht, könntest Du das herasusfinden.
    Alternativ würde ich einfach ein Script /lexikon/db/senator.php hochladen, das Dir den Referrer bei künftigen Aufrufen übermittelt.

    Gruß
    Ingo
    Ingo Webdesign

    Kommentar


    • #3
      Warum keinen 302 oder 301 redirect?
      https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
        es muss sich nicht unbedingt um einen fehlerhaften Link auf Deinen Seiten handeln; mit einem Programm, das eine verzeichnisübergreifende Suche ermöglicht, könntest Du das herasusfinden.
        Alternativ würde ich einfach ein Script /lexikon/db/senator.php hochladen, das Dir den Referrer bei künftigen Aufrufen übermittelt.
        Besten Dank, inzwischen habe ich einen Editor gefunden, der lokal sehr schnell alle Dateien in allen Verzeichnissen nach einem bestimmten Begriff durchsuchen kann. Ich nahm jedoch an, dass ich das auch über ein Errorlog irgendwie herausfinden kann.

        Warum keinen 302 oder 301 redirect?
        301 hatte ich zuvor, aber der Fehler ist ja trotzdem irgendwo vorhanden und es könnte sein, dass ich ihn immer wieder "kopiere", wenn ich ihn nicht ausfindig machen kann. Inzwischen verwende ich auch eine individuelle 404-Errorseite, die aufgerufen wird, wenn eine Seite auf dem Server nicht vorhanden ist.

        Danke, ich habe für mich jetzt alles geklärt.
        Deutsches Asterix Archiv
        http://www.comedix.de/

        Kommentar

        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

        Einklappen

        Themen: 56.617   Beiträge: 428.180   Mitglieder: 28.221   Aktive Mitglieder: 49
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Web&amp;IT Gesemann.

        Online-Benutzer

        Einklappen

        206 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 203.

        Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Die neuesten Themen

        Einklappen

        • Testie
          Antwort auf FTP-Rechte
          Ich glaube das ist eine Servereinstellung. In php.ini gibt es settings dafür. post_max_size und upload_max_filesize ​​​​​​.

          Nach der Änderung den Service neu starten.
          Gestern, 18:28
        • Claus
          Antwort auf FTP-Rechte
          So, jetzt habe ich mit Eurer Hilfe ein Script am laufen, und es tut genau, was es soll - bei kleineren Dateien.
          Es geht bei diesem Chorprojekt aber um große Dateien, alle +/- 100 MB. Da funktioniert es nicht, ohne Fehlermeldung. Gibt es für POST eine Obergrenze? Per FTP kann ich die Dateien...
          Gestern, 18:01
        • Testie
          Antwort auf FTP-Rechte
          Ja, habe die Sekunden übersehen, hab komischerweise gedacht er fügt nur den Tag hinzu. ...
          Gestern, 17:07
        • Claus
          Antwort auf FTP-Rechte
          Vielen Dank an alle Antworter! Damit komme ich jetzt weiter.

          Claus
          Gestern, 12:29
        • Ingo
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hi,

          die Schleife ist so natürlich unsinnig, aber Endlos wäre sie aber nur, wenn eine vorhandene Datei binnen einer Sekunde noch zweimal hochgeladen würde.

          Ansonsten ist das Script aber auch suboptimal. Mal ein Auszug aus einem meiner Scripts:
          PHP-Code:
          <?php
          if(!defined('cr'))
          ...
          Gestern, 10:03

        Die neuesten Beiträge

        Einklappen

        • Claus
          FTP-Rechte
          Moin aus Hamburg!
          Für ein Projekt brauche ich folgendes:
          Jeder Teilnehmer soll per FTP Dateien hochladen können. Aber weder sehen noch herunterladen, was schon da ist. Und der Chef soll alles sehen und auch wieder herunterladen.
          Ich nin ein Cobol- und Mainframe-Dinosaurier und bekomme...
          06.04.2020, 19:00
        • Testie
          Antwort auf FTP-Rechte
          Ich glaube das ist eine Servereinstellung. In php.ini gibt es settings dafür. post_max_size und upload_max_filesize ​​​​​​.

          Nach der Änderung den Service neu starten.
          Gestern, 18:28
        • Claus
          Antwort auf FTP-Rechte
          So, jetzt habe ich mit Eurer Hilfe ein Script am laufen, und es tut genau, was es soll - bei kleineren Dateien.
          Es geht bei diesem Chorprojekt aber um große Dateien, alle +/- 100 MB. Da funktioniert es nicht, ohne Fehlermeldung. Gibt es für POST eine Obergrenze? Per FTP kann ich die Dateien...
          Gestern, 18:01
        • Testie
          Antwort auf FTP-Rechte
          Ja, habe die Sekunden übersehen, hab komischerweise gedacht er fügt nur den Tag hinzu. ...
          Gestern, 17:07
        • Claus
          Antwort auf FTP-Rechte
          Vielen Dank an alle Antworter! Damit komme ich jetzt weiter.

          Claus
          Gestern, 12:29
        • Ingo
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hi,

          die Schleife ist so natürlich unsinnig, aber Endlos wäre sie aber nur, wenn eine vorhandene Datei binnen einer Sekunde noch zweimal hochgeladen würde.

          Ansonsten ist das Script aber auch suboptimal. Mal ein Auszug aus einem meiner Scripts:
          PHP-Code:
          <?php
          if(!defined('cr'))
          ...
          Gestern, 10:03
        • Testie
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hallo,

          hier ein kleiner Auszug aus dem Script (Rest habe ich mir nicht angesehen):

          Code:
          // Abfragen ob Datei schon vorhanden, wenn ja Datum anhängen
          if(file_exists($update_path)) {
            $new_name = date('Y-m-d-H-i-s');
            do {
               $update_path = $upload_folder.$file_name.'_'.$new_name.'.'.$file_extension;
          ...
          Gestern, 07:48
        • daniel5959
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hallo,

          fertige Uplaod-Scripte lassen sich im Internet finden, z.B. hier

          https://www.programmier-tipps.de/201...pload-mit-php/

          Allerdings bin ich kein PHP-Profi, daher kann ich nicht bewerten wie sicher es ist - aber vielleicht Ingo....
          Gestern, 01:08
        • Claus
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hallo Ingo und Danke für die schnelle Antwort. Ein Uploadscript mag für Dich simpel sein, für mich ist es eher ein böhmisches Dorf....
          06.04.2020, 21:00
        • Ingo
          Antwort auf FTP-Rechte
          Hi,
          Du könntest allenfalls für jeden User ein Verzeichnis erstellen und freigeben. Was Du aber eher willst, lässt sich mit einem simplen Upload-Script in PHP oder anderen serverseitigen Sprachen realisieren.

          Gruß
          Ingo
          06.04.2020, 20:50
        Lädt...
        X