Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht einschüchtern lassen!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nicht einschüchtern lassen!

    Hallo Leute
    Wenn ihr anfangt mit Designen und programmieren lasst euch nicht einschüchtern von nicht sauber genug, oder so programmiert man nicht, und andere Varianten.
    Die kommen immer wieder von einigen Spezies die durch die Foren laufen und so meist unwissentlich Neulinge erschrecken.

    In Informatik geht es darum Probleme zu lösen.

    Es gibt dabei Vor und Nachteile. Wordpress ist hier ein gutes Beispiel. Extra Effekte mit Divi, Elementor und anderen Drag & Drop Sitebuildern hinzubasteln hat Nachteile.
    Die Webseiten werden Langsam, je mehr rumprobiert wird desto langsamer werden sie. Der Grund liegt oft in einer Datenbank die sich mit jedem Plugin weiter füllt.
    Dafür gibt es dann ein anderes Plugin. Eine neue Datenbank anzulegen ist dann eine andere Herausforderung.

    Ähnlich läuft es bei Joomla nur das sind es Extensions. Die Lernkurve bei Joomla ist höher. Aber auch hier gibt es Drag&Drop Sitebuilder.

    Eines der Nachteile die alle dynamischen Webseiten gemein haben ist die Problematik der Updates. Gesehen bei PHP von 5 auf 7.

    Probleme sind dazu da sie aus dem Weg zu räumen. Denkt daran bei den Kritiken, es ist alles schlecht was der Bemängler nicht selbst geschrieben hat.
    https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

    VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

  • #2
    Vielen Dank für das Feedback! Ich bin tatsächlich gerade dabei, mich über diese Dinge zu informieren und neu zu lernen.. Es gibt gefühlt soo viel zu beachten, und da ist man bei Kritik schon schnell frustriert.. Vielleicht muss ich aber auch einfach meine Ansprüche runterschrauben...

    Kommentar


    • #3
      Hi Leon

      Ich stimme da arnego2 voll zu. Es gibt ein paar Basics die man sich möglichst bereits zu Beginn aneignen sollte (gute Sitten verlernt man nicht *lol*). Ansonsten hat (denke ich mal)
      jeder Coder "seinen" Stil. Und da viele Sprachen relativ kulant sind (Variablen groß/klein schreiben, selbstschliessende Semicolon...) hat sich so etwas wie "best practice" gefunden.

      Diese von Anfang an zu beherzigen sollte schon sein. Ansonsten ist coden was für kreative Leute, dann darf auch ein markup mal kreativ sein :-)

      Mach weiter, hab Spaß dran, lies Kritiken genau durch, selektiere für dich den Inhalt der Kritik und reife mit deinen Aufgaben.

      </Wort zum Sonntag> :-)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von arnego2 Beitrag anzeigen
        Hallo Leute
        Wenn ihr anfangt mit Designen und programmieren lasst euch nicht einschüchtern von nicht sauber genug, oder so programmiert man nicht, und andere Varianten.
        Die kommen immer wieder von einigen Spezies die durch die Foren laufen und so meist unwissentlich Neulinge erschrecken.
        Oha, wahre Worte ;-)

        Kommentar


        • #5
          Es gibt gefühlt soo viel zu beachten, und da ist man bei Kritik schon schnell frustriert..
          Trifft zu, ich kann mich an viele Threads erinnern wo der Fragesteller angesichts der Kritik frustriert und entnervt aufgegeben hat. Dieses "best practice", "sauber/unsauber", "macht man so" ist eine Worthülse und Gummiparagraph, womit man alles und jedes fordern oder ablehnen kann.
          Ein Ärgernis auch dieses "Du musst aber auch ... und jenes auch ... und das auch noch", anstatt einfach die Frage zu beantworten, führt ebenfalls häufig dazu, dass Fragesteller aufgeben.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Sempervivum Beitrag anzeigen
            Dieses "best practice", "sauber/unsauber", "macht man so" ist eine Worthülse und Gummiparagraph, womit...
            Da würde ich gerne ein wenig kontern :-). Best practice nennt man best practice weil es es sich eben als Beste Praxis erwiesen hat. Und ich empfehle jedem Einsteiger von Anfang an sich durchaus best practice anzueignen.
            Dazu gehört sauberes Kommentieren, einrücken von Blöcken und eine durchgängig semantische Variablenbezeichnung. Auch eine bewährte Ordnerstruktur gehört dazu (css, lib, inc, img...).

            Bei sauber/unsauber bin ich bei dir. Sauber ist es wenn das gewünschte Ergebnis rauskommt. Wäre es unsauber würde es kein Ergebnis (Bug) oder eben unerwünschtes Ergebnis (html/css) geben... ;-)

            (Ich meine hier nicht Effizienz, Redundanzen oder ähnliche 'Feinschliff-Themen die 'unsauber' sein könnten *lol*. Diese Aspekte sind beim Einstieg irrelevant und würden jedes noch so kleine Erfolgserlebnis erschlagen und demotivieren.)

            Was ich in Foren auch oft vermisse:

            Es wird oft hingeklatscht was alles "unsauber" ist und was man weglassen/ändern sollte - aber nur höchst selten eine bessere Alternative (evtl. sogar noch verständlich beschrieben) angeboten...
            Zuletzt geändert von Megabyte; 23.12.2020, 00:15.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen

              Was ich in Foren auch oft vermisse:

              Es wird oft hingeklatscht was alles "unsauber" ist und was man weglassen/ändern sollte - aber nur höchst selten eine bessere Alternative (evtl. sogar noch verständlich beschrieben) angeboten...
              Auch positives Feedback ist hier leider Mangelware geworden ;-)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Megabyte
                Dazu gehört sauberes Kommentieren, einrücken von Blöcken und eine durchgängig semantische Variablenbezeichnung. Auch eine bewährte Ordnerstruktur gehört dazu (css, lib, inc, img...).
                Wenn es das ist, was Du unter "best practice" verstehst, bin ich voll bei dir, ohne das geht es gar nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Was oft nicht bedacht wird ist die Wortwahl: Das ist falsch lässt einem die Nackenhaare aufstehen, was oft eine Trotzreaktion hervorruft.
                  So ist es nicht richtig, so (gefolgt von dem Beispiel) ist es m.M korrekter da flüssiger, schneller, unkomplizierter macht die Trotzreaktion hinfällig.

                  Besser, Schlechter, ist zudem noch relativ. Nutella mag für eine das beste sein während der nächste Erdbeermarmelade lieber hat.
                  Ich hinterfrage alles was als besser dargestellt wird. Der Grund ist einfach: Wer bestimmt was besser ist?
                  https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                  VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Leon Neumann Beitrag anzeigen
                    Vielen Dank für das Feedback! Ich bin tatsächlich gerade dabei, mich über diese Dinge zu informieren und neu zu lernen.. Es gibt gefühlt soo viel zu beachten, und da ist man bei Kritik schon schnell frustriert.. Vielleicht muss ich aber auch einfach meine Ansprüche runterschrauben...
                    Wer Ansprüche runterschraubt hat sein Ziel aufgegeben...

                    Da du ja schreibst dass du aktuell dabei bist "Dinge neu zu lernen" scheu dich bitte nicht hier Fragen zu stellen. Ich werde meinerseits IMMER versuchen Neueinsteigern zur Seite zu stehen. Ich hatte sehr, sehr gute Ansprechpartner in meiner Lernphase und werde nie vergessen wie hilfreich das war. Daher sehe ich es auch als selbstverständlich an hier die gute Unterstützung die ich hatte weiterzugeben...

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen

                      Wer Ansprüche runterschraubt hat sein Ziel aufgegeben...

                      Da du ja schreibst dass du aktuell dabei bist "Dinge neu zu lernen" scheu dich bitte nicht hier Fragen zu stellen. Ich werde meinerseits IMMER versuchen Neueinsteigern zur Seite zu stehen. Ich hatte sehr, sehr gute Ansprechpartner in meiner Lernphase und werde nie vergessen wie hilfreich das war. Daher sehe ich es auch als selbstverständlich an hier die gute Unterstützung die ich hatte weiterzugeben...
                      Hey, das ist sehr nett danke! Hört man leider nicht immer..

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo zusammen! Jeder Anfang ist schwer.
                        Extrem wichtig ist das Festlegen des Ziels der Website. Ohne dass man ein Ziel vor Augen hat, kann man auch nicht den direkten Weg einschlagen. Ist man beim Lernen von HTML, kann das Ziel sein, alle wichtigen HTML-Befehle kennen zu lernen und zu lernen, wie man Design in CSS umsetzt. Erstellt man eine Website für eine Firma oder einen Verein, dann sollte man sich bereits überlegen, was das primäre – das wichtigste Ziel der Website sein soll.
                        Viel Glück beim Designen!

                        Kommentar

                        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                        Einklappen

                        Themen: 56.770   Beiträge: 429.788   Mitglieder: 28.521   Aktive Mitglieder: 52
                        Willkommen an unser neuestes Mitglied, web38678.

                        Online-Benutzer

                        Einklappen

                        278 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 9, Gäste: 269.

                        Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                        Die neuesten Themen

                        Einklappen

                        • daniel5959
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Hallo,

                          der Bilder-Slider ist der eine Teil der Aufgabe, der andere ist die zufällige Füllung des Bilder-Sliders mit Bildern und Texten, dafür könnte man PHP oder auch Javascript nutzen. Jetzt fehlt nur noch der Programmierer, der das in lauffähigen Code umsetzt, so dass der Nutzer...
                          Heute, 12:04
                        • silent
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Guten Tag,
                          eventuell könntest du das ganze mithilfe von jQuery sowie mit Cycle lösen. Beides sind Javascripte.
                          jQuery ist eine Javascript Bibliothek (kurz erklärt) und diese wird benötigt um das Script Cycle anzusteuern. Mit Cycle könntest du danach deine Slideshow anpassen.
                          Ansonsten...
                          Heute, 10:16
                        • Megabyte
                          Antwort auf Dark Mode für die Webseite - wer hat Erfahrungen?
                          Hi all...

                          Switchen finde ich gut, dann kann der Client nach eigenem Gusto verfahren. Im JavaScript-Kurs haben wir da welche gecodet. War recht simpel wenn man mit JavaScript vertraut ist. Einfach die aufgerufene Funktion mit neuen Style-Anweisungen an die entsprechenden DOM-Knoten aufrufen....
                          Heute, 00:59
                        • Megabyte
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Mein Tipp:

                          Erster Tipp:
                          Wie daniel5959 schon vermerkte: Selber coden (ist bei dieser Aufgabenstellung nicht soooo schwer...)

                          Zweiter Tipp:
                          Suche im Netz mal nach JavaScript 'lightbox'. Ist eigentlich ein reiner Pic-Viewer mit Slider-Funktion, man kann da aber bei...
                          Heute, 00:35
                        • daniel5959
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Hallo,

                          früher hätte man sich das aus einem einfachen Javascript-Sliderscript, PHP, Datenbank oder PHP-Array und der PHP-Zufallfunktion selber zusammen gebaut, aber wo es sowas heute fertig gibt - keine Ahnung.

                          Sowas selber zusammen basteln, dafür habe ich heute weder den...
                          Gestern, 20:55

                        Die neuesten Beiträge

                        Einklappen

                        • ct1601
                          Bitte um Hilfe Website
                          Hi,

                          ich würde gerne eine Website erstellen, die folgendes anbieten soll:

                          -‚profile‘ (Mehrere Bilder mit Slider, darunter ein Text + kleines Logo fixiert. Keine Benutzerkonten! Die Anordnung sollte bei jeder Aktualisierung zufällig sein.

                          – ein Abschnitt,...
                          Gestern, 19:30
                        • daniel5959
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Hallo,

                          der Bilder-Slider ist der eine Teil der Aufgabe, der andere ist die zufällige Füllung des Bilder-Sliders mit Bildern und Texten, dafür könnte man PHP oder auch Javascript nutzen. Jetzt fehlt nur noch der Programmierer, der das in lauffähigen Code umsetzt, so dass der Nutzer...
                          Heute, 12:04
                        • silent
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Guten Tag,
                          eventuell könntest du das ganze mithilfe von jQuery sowie mit Cycle lösen. Beides sind Javascripte.
                          jQuery ist eine Javascript Bibliothek (kurz erklärt) und diese wird benötigt um das Script Cycle anzusteuern. Mit Cycle könntest du danach deine Slideshow anpassen.
                          Ansonsten...
                          Heute, 10:16
                        • admin
                          Dark Mode für die Webseite - wer hat Erfahrungen?
                          Hallo,

                          gestern habe ich zum ersten Mal gesehen, dass Android (und Apple / macOS wohl schon länger) einen Dark-Mode in den Einstellungen anbieten.

                          Eine aufgerufene Webseite, die mit hellem Hintergrund designt ist, wird mit schwarzem Hintergrund dargestellt.
                          Alles wirkt...
                          16.01.2021, 07:07
                        • Megabyte
                          Antwort auf Dark Mode für die Webseite - wer hat Erfahrungen?
                          Hi all...

                          Switchen finde ich gut, dann kann der Client nach eigenem Gusto verfahren. Im JavaScript-Kurs haben wir da welche gecodet. War recht simpel wenn man mit JavaScript vertraut ist. Einfach die aufgerufene Funktion mit neuen Style-Anweisungen an die entsprechenden DOM-Knoten aufrufen....
                          Heute, 00:59
                        • Megabyte
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Mein Tipp:

                          Erster Tipp:
                          Wie daniel5959 schon vermerkte: Selber coden (ist bei dieser Aufgabenstellung nicht soooo schwer...)

                          Zweiter Tipp:
                          Suche im Netz mal nach JavaScript 'lightbox'. Ist eigentlich ein reiner Pic-Viewer mit Slider-Funktion, man kann da aber bei...
                          Heute, 00:35
                        • daniel5959
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Hallo,

                          früher hätte man sich das aus einem einfachen Javascript-Sliderscript, PHP, Datenbank oder PHP-Array und der PHP-Zufallfunktion selber zusammen gebaut, aber wo es sowas heute fertig gibt - keine Ahnung.

                          Sowas selber zusammen basteln, dafür habe ich heute weder den...
                          Gestern, 20:55
                        • Localfu
                          Antwort auf Bitte um Hilfe Website
                          Ich würde mal behaupten das sowas nicht mit WIX geht. Dafür benötigst du ein Redaktionssystem(Content Managment System - CMS). Damit lässt sich eher sowas realisieren.

                          Gruß Localfu
                          Gestern, 20:03
                        • Mys87
                          SSL-Zertifikat bzw. DNS Eintrag bei evanzo???
                          Hallo zusammen,

                          da ein SSL-Zertifikat mittlerweile wohl Standard ist würde ich nun auch gerne eins einsetzen. Bin bei evanzo und da habe ich auch schon die Möglichkeit eines kostenloses Zertifikates über let's encrypt gefunden. Nun soll man ein DNS Eintrag erstellen und da komme ich...
                          15.01.2021, 18:13
                        • Mys87
                          Antwort auf SSL-Zertifikat bzw. DNS Eintrag bei evanzo???
                          Danke für eure Antworten, ich hab dann heute mal ein Ticket beim evanzo Support geöffnet... ;-)...
                          Gestern, 18:04
                        Lädt...
                        X