Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Notepad++ zur Eingewöhnung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Notepad++ zur Eingewöhnung

    Hallo,

    in den letzten Wochen quäle ich mich gerade mit einem Umstieg meines geliebten HTML-Editors "Phase 5" zu "Notepad++". Der alte Editor ist in die Jahre gekommen und wird nicht mehr weiterentwickelt. Notepad++ schien mir eine gute Alternative und natürlich vermisse ich die eine oder andere Funktion, an die ich mich im Laufe der Jahre gewöhnt hatte. Vieles konnte ich inzwischen lösen oder kann mit den neuen Funktionen etwas anfangen. Doch ein paar Sachen habe ich auch trotz Recherche nicht lösen können. Vielleicht weiß der eine oder andere Nutzer hier Rat:

    1. Wenn ich einen HTML-Text bearbeite und einen Link zu einer lokalen HTML-Datei einfügen will - wie setzt ihr das mit Notepad um? Komplett manuell mit Eingabe des HTML-Codes und den Pfad zur Datei aus dem Kopf?

    2. Ich habe Formatierungen, die immer wieder vorkommen, bspw. einen Absatz mit < p > markieren. Bisher habe ich den in Frage kommenden Text markiert und mittels Tastaturkürzel das Tag eingefügt. Wie lassen sich solche Vereinfachungen mit Notepad umsetzen?

    Gruß, Marco
    Zuletzt geändert von Comedix; 23.12.2017, 14:47.
    Deutsches Asterix Archiv
    http://www.comedix.de/

  • #2
    Hi Comedix,
    Notepad++ ist eine sehr gute Wahl. Ich verwende den Editor sowohl Privat als auch Beruflich. Durch zahlreiche Plugins kann Notepad++ um vielfache Funktionen erweitert werden. Zur Frage eins: Dies musst du leider per Hand machen, aber auch dort gibt es Lösungsansätze, um es zu automatisieren. Zur Frage 2: Ja, das ist möglich aber in Verbindung von Makros. Meine Empfehlung ist es aber per Hand ein P-Element zu schreiben, da es wirklich keine Arbeitsaufwand ist. Auch eine Autovervollständigung und/oder Tagschließung sind in Notepad++ möglich.

    Das tolle bei Notepad++ sind die zusätzlichen Funktionen die das Programm von Haus aus mitliefert wie die Suchfunktion, die sogar Dateiübergreifend arbeitet und sogar mit regulären Ausdrücken arbeiten kann. Das macht Notepadd++ zu einenm mächtigem Editor.

    Ich wünsche euch allen frohe Festtage

    Localfu
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Moin Comedix,
      Alternativ zu Notepad++ kannst du dir mal Brackets anschauen. http://brackets.io/
      Das Ding ist prima und beherrscht auch das Vervollständigen von HTML Tags. Mittels Erweiterungen kann Brackets aber noch viel viel mehr.
      Cheers!
      TimTom
      https://www.forentalk.de

      Kommentar


      • #4
        Ich empfehle entweder Komodo (Leichtgewicht) oder Visual Studio Community (Schwergewicht). Begründung: Ich brauche Anzeige von Validierungs- und Syntaxfehlern gleich beim Editieren. Habe ich früher durch Webocton Scriptly kennen gelernt und bin dann über Webmatrix zu Visual Studio gelangt. Wenn man das genannte Feature einmal kennen gelernt hat, will man nicht mehr darauf verzichten.

        Kommentar


        • #5
          Danke für eure Antworten. Weitere Alternativen zu Notepad++ kommen nicht in Frage, ich habe nicht schon wieder Lust mich in einen anderen Editor einzuarbeiten.

          Und schade, dass die beiden von mir gewünschten Funktionen in Notepad nicht vorhanden sind, denn diese vermisse ich am meisten. Wenn ich 15 Mal einen geschriebenen Absatz händisch mit < p > einschließen muss, dann ist das schon sehr lästig.

          Wie man einen Link zu einer lokalen Datei manuell einfügen könnte, die irgendwo in verschachtelten Verzeichnissen liegt, ist mir ein Rätsel. Komisch, dass sich dazu für Notepad noch niemand Gedanken gemacht hat, kann ich mir kaum vorstellen. Kann ich denn innerhalb von Notepad zumindest einen Verzeichnisbaum einblenden? Ich habe den Eindruck, dass rudimentäre Funktionen (= Funktionen die mir wichtig sind) nicht vorhanden sind.
          Deutsches Asterix Archiv
          http://www.comedix.de/

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Comedix Beitrag anzeigen
            Und schade, dass die beiden von mir gewünschten Funktionen in Notepad nicht vorhanden sind, denn diese vermisse ich am meisten. Wenn ich 15 Mal einen geschriebenen Absatz händisch mit < p > einschließen muss, dann ist das schon sehr lästig.

            Na wenn du genug genervt bist Aptana Studio 3 hat die Funktion die du suchst.
            https://arnego2.com <Für Traffic und einiges mehr>

            Kommentar


            • #7
              Hallo

              Zur Eingabe von HTML-Elementen kannst du dich mit Emmet (früher: Zen Coding) beschäftigen. Damit wird das Erstellen von Webseiten ungemein beschleunigt:

              https://emmet.io/download/

              Notepad++ hat auch einen Plugin-Manager. Vielleicht gibt es ein Plugin dass die Eingabe von Dateipfaden vereinfacht.

              Gruss

              MrMurphy
              Zuletzt geändert von MrMurphy; 25.12.2017, 10:34.

              Kommentar


              • #8
                Hallo, da auch mit komodo gearbeitet wird, habe ich eine frage zu den einstellungen in komodo.
                ich habe mir vor ein paar wochen den komodo edit 9 installiert (freeware).
                dabei ist der bildschirm im hintergrund schwarz.
                bei der alten version konnte ich das unter settings umstellen.
                hmm, diese einstellung finde ich nicht mehr, habe auch die umfangreichen einstellungen angeschaut/probiert.
                kann mir das jemand sagen, wo das zu finden ist, ob das umzustellen ist?
                viele grüße
                gerhard

                Kommentar


                • #9
                  Kann man normaler Weise unter Edit -> Preferences -> Color Sheme einstellen.
                  PHProcks! » Tutorials

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Arne,
                    ja das war es, danke.
                    viele grüße
                    gerhard

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich empfehle entweder Komodo (Leichtgewicht) oder Visual Studio Community (Schwergewicht). Begründung: Ich brauche Anzeige von Validierungs- und Syntaxfehlern gleich beim Editieren.
                      Wenn es Ihnen danach ist, das wilde Afrika zu besuchen und dabei Millionär zu werden - Mega Moolah kostenlos online spielen um das Ziel zu erreichen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        ich benutze immer "SynWrite", aber ob das deinen Ansprüchen genügt kann ich nicht sagen. Aber zu "Phase 5" ist es, meiner Meinung nach schon fast gleich.

                        Liebe Grüße
                        Andre
                        CO Webdesign
                        CO Webservice bei Facebook?

                        Kommentar

                        Google Werbung unten

                        Einklappen

                        Die neuesten Beiträge im Forum

                        Einklappen

                        Lädt...
                        X