Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Link meiner Homepage mit Passwort schützen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Link meiner Homepage mit Passwort schützen

    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
    Hallo liebe Homepagespezialisten!
    Ich habe einige Zeit gesucht aber hier im Forum nichts gefunden. Ich möchte einen Privaten Link meiner Homepage mit einem Passwort schützen, dodass nur geziehlte Personen diese Seite anschauen können.
    Habe es Probiert mit .htaccess und .htpasswd.
    Diese habe ich nach Anleitung auf meinen Server gespielt.
    ==> .htaccess in den Ordner der geschützt werden soll
    ==> .htpasswd in die oberste Ordnergruppe (so wars jedenfalls beschrieben)
    Wenn ich jetzt auf den Link den ich schützen will klicke, dann wird nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt... soweit so gut
    aber: den von mir vergebenen Benutzer und das dazugehörige Passwort wird nicht angenommen.
    Was mache ich den hier falsch???
    Ich hoffe sehr auf eure Unterstützung
    Schöne Grüsse
    Christoph (Page)

  • #2
    AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

    Ich gehöre zwar nicht zu den Spezialisten, aber ich würde Dir gern helfen, wenn Du magst.

    .htaccess + .htpasswd in das Verzeichnis, welches Du schützen willst.
    Ganz wichtig ist, das der "absolute Pfad" 100% stimmen muss.

    Ich weiss nicht wo Du Deine Beschreibung her hast, aber Du kannst Dir gerne mal das ansehen, ob es übereinstimmt, vom Inhalt her.
    http://www.lutz-nelde.de/sonstige/htaccess.htm
    Falls Du ICQ hast, wäre eine weitere Kommunikation besser.
    LuNe's Blog*Meine Software- und Tippssammlungen *
    Twitter * Meine Tel-Domain

    Kommentar


    • #3
      AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

      gehört zwar nicht zum thema, aber...
      warum gibst du als höhe 1993px an, wenn 1000 davon leer sind ?

      gruss arko
      sigpic
      Bewertungen (ob positiv oder negativ) können unterlassen werden

      Kommentar


      • #4
        AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

        Warum machst dus dir denn so schwer, nimm doch einfach bisschen Javascript:

        Code:
        <script type='text/javascript'>
        <!--
        function passwort( ) { 
        location.href=document.pwort.pw.value + ".html"; 
        }
        //-->
        </script>
        
        (...)
        
        <form name="pwort" action="javascript:passwort();">
        Passwort: 
        <input type="PASSWORD" name="pw" size="10">
        <input type="button" value="OK" onclick="passwort()" name="button">
        </form>
        Das einzige, was dann zu tun ist, ist eine Datei namens [Passwort].html im gleichen Verzeichnis wie die zu schützende HTML-Datei zu platzieren, so ist auch per Quelltext das Passwort nicht herauszufinden...
        Nennst du diese Datei (muss nichts drinstehen übrigens) beispielsweise dann abc.html, ist das Passwort abc...

        Kommentar


        • #5
          AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

          mit JavaScript kann man nicht wirklich ein Verzeichnis schützen. Das ist von vorgestern
          LuNe's Blog*Meine Software- und Tippssammlungen *
          Twitter * Meine Tel-Domain

          Kommentar


          • #6
            AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

            Zitat von LuNeX Beitrag anzeigen
            Ich gehöre zwar nicht zu den Spezialisten, aber ich würde Dir gern helfen, wenn Du magst.

            .htaccess + .htpasswd in das Verzeichnis, welches Du schützen willst.
            Ganz wichtig ist, das der "absolute Pfad" 100% stimmen muss.

            Ich weiss nicht wo Du Deine Beschreibung her hast, aber Du kannst Dir gerne mal das ansehen, ob es übereinstimmt, vom Inhalt her.
            http://www.lutz-nelde.de/sonstige/htaccess.htm
            Falls Du ICQ hast, wäre eine weitere Kommunikation besser.
            Hallo"
            Habe es ausprobiert! Habe die check.php entpacken können und auf den Server gespielt. Habe alles genau so gemacht wie beschrieben.
            Wenn ich nun auf den Link gehe, wird der Benutzername und das Passwort abgefragt. Wenn ich nun meinen Benutzernamen und das Passwort eingebe, dann tut sich nichts... (nach mehreren Versuchen kommt eine Fehlermeldung das man nicht die Berechtigung hat)

            Was mach ich denn falsch?????

            Kommentar


            • #7
              AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

              Du hats bestimmt diesen Pfad genommen:
              /usr/local/httpd/verzeichnis/

              Bei mir ist der Pfad so:
              /www/htdocs/w0078e6c/

              Erkundige dich beim Provider, welcher Pfad bei dir ist. Dein Webspace muss natürlich einen Verzeichnisschutz oder Dateischutz erlauben und der Pfad zur .htpasswd Datei muss richtig angegeben werden (auf Ordner achten...)

              Kommentar


              • #8
                AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

                Zitat von mi-schi Beitrag anzeigen
                Du hats bestimmt diesen Pfad genommen:
                /usr/local/httpd/verzeichnis/

                Bei mir ist der Pfad so:
                /www/htdocs/w0078e6c/

                Erkundige dich beim Provider, welcher Pfad bei dir ist. Dein Webspace muss natürlich einen Verzeichnisschutz oder Dateischutz erlauben und der Pfad zur .htpasswd Datei muss richtig angegeben werden (auf Ordner achten...)
                wenn er tatsächlich /usr/local/httpd/verzeichnis/ genommen hätte, dann hätte die check.php keinen Sinn gemacht.

                Wichtig ist, das .htaccess + .htpasswd in dem Verzeichnis sind, das geschützt werden soll und der Link auf der Hauptseite zu einer Datei in diesem Verzeichnis muss auch stimmen.

                Ich gehe mal davon aus,dass du (modena) das Verzeichnis _private schützen willst.
                Hast du in deinen Links auch immer an den " _ " gedacht?
                Weiterhin sehe ich, dass deine Dateibezeichnungen auf dem Server es nicht einfacher macht.
                Bei dir zum Beispiel: Raftingtour auf der Salza.htm
                Soll heißen: verwende nur kleine Buchstaben + vermeide Leertasten in den Dateibezeichnungen
                . Anstelle Leertasten kann man Unterstrich " _ " oder Bindestrich " - " verwenden.
                LuNe's Blog*Meine Software- und Tippssammlungen *
                Twitter * Meine Tel-Domain

                Kommentar


                • #9
                  AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

                  Wie wärs mit einem einfach selbst geschriebenen Login? Du bastelst einfach ne PHP Seite mit nem Formular für die Passwortabfrage. Wenn eingegebenes Passwort beim Senden gleich ist wie das das im Script steht setzt du eine SESSION-Variable. Auf jeder Seite Die du schützen willst schreibst du dann einfach folgendes hin:

                  PHP-Code:
                  <?php 
                  if($_SESSION["login"] != ""){ 
                  ?>Hier der Seiteninhalt der geschützen Seite <?php } else {
                  ?> Du Bist nicht eingeloggt bitte log dich <a href="Link zur Logindatei">HIER</a> ein <?php ?>

                  Kommentar


                  • #10
                    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
                    AW: Link meiner Homepage mit Passwort schützen

                    Hallo zusammen!

                    Danke erstmals für eure zahlreichen Antworten! Habe es mittlerweise hinbekommen. Habe dazu nicht die .htaccess verwendet. Bei meinem Server (Homepage) gibt es einen eigenen Ordner httpsdocs.
                    Diesen Ordner kann ich über die persönlichen Einstellungen mit verschiedenen Usern und Passwörtern versehen. Auch nicht schlecht finde ich, dass nach dem Login eine sichere Verbindung (https) aufgebaut wird.
                    Also: alles so hinbekommen wie ich es wollte!

                    Schöne Grüsse!

                    Christoph´s Page

                    Kommentar

                    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                    Einklappen

                    Themen: 56.589   Beiträge: 428.030   Mitglieder: 28.180   Aktive Mitglieder: 51
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, sosix.

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    926 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 926.

                    Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Die neuesten Themen

                    Einklappen

                    Die neuesten Beiträge

                    Einklappen

                    • soziale
                      Programmierer für kleines Script gesucht !
                      Moin,

                      suche jemanden der mir ein Script in php erstellen kann, natürlich gegen Bezahlung!

                      habe schon soviel Firmen angeschrieben aber keiner hatte Ressourcen und es war zu klein -_- wer kann, bekommt weitere Infos per PN

                      !
                      20.02.2020, 10:30
                    • sosix
                      Antwort auf Programmierer für kleines Script gesucht !
                      Schicke mir eine private Nachricht...
                      Gestern, 01:00
                    • sosix
                      Gutscheine für Frauentag
                      ...
                      Gestern, 00:55
                    • Testie
                      Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Hallo,

                      ich wollte mal wissen welche Frameworks ihr im Bereich Web nutzt? Angular, React or vue.js?

                      Oder ist dieses Forum auf dem Stand vor 10 Jahren stehengeblieben (z.B.: PHP fürs Frontend)? Manchmal kommt es mir hier so vor.

                      Ich nutze nur noch vue.js und für...
                      19.02.2020, 18:47
                    • Ingo
                      Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Hi,


                      das stimmt nicht ganz. vue.js kann zwar mit dem Node Package Manager viel schlanker als Angular oder React implementiert werden, aber die JavaScript-Funktionen, die ich benötige, kann ich auch ohne Framework programmieren und erspare mir dann auch ggf. nötige Aktualisiesungen...
                      20.02.2020, 22:07
                    • Testie
                      Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Hallo,

                      vielleicht hätte ich nicht fragen sollen "welche" sondern "ob" hier jemand auch moderne JS Frameworks verwendet und mit node.js, websocket, npm, git, cli, etc. arbeitet.

                      Ich wollte PHP keineswegs schlecht reden, mit PHP Frontend meinte ich eher so...
                      20.02.2020, 17:55
                    • Localfu
                      Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Zu JS-Frameworks scheiden sich die Geister. Ich erspare mir viel, viel Arbeitszeit und meine Frameworks sind um die max. 90kb groß. Das ist selbt für mobile Endgeräte nix mehr.

                      Zu PHP: Es wäre dämlich wen jede/jeder dein PHP-Code einsehen könnte. Damit könnte man schnell Schwachstellen...
                      20.02.2020, 16:26
                    • Ingo
                      Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Hi,
                      ich finde JS-Frameworks zu überladen, Wenn ich nur ein paar Sachen in JS anbieten will, dann programmiere ich mir die benötigten Funktionen selbst und ersparte den Besuchern den Download des Frameworks. Wer das nicht kann, sollte natürlich Frameworks nutzen.

                      PHP für's Frontend?...
                      19.02.2020, 22:38
                    • Localfu
                      Antwort auf Nutzt wer die großen JS Frameworks?
                      Hi Testie, ich verstehe deinen Beitrag nicht. Einerseits schreibst du von JavaScript Frameworks und anderseitig von PHP und dann von Programmiersprachen die nur serverseitig genutzt werden.

                      PHP7 ist nicht stehen geblieben und auf dem Weg zu PHP8. Performancetschnisch ist PHP7 um vielfaches...
                      19.02.2020, 19:01
                    • admin
                      Ausgabe eines Inhaltes via PHP datumsabhängig steuern
                      Hallo,

                      ich möchte einen Inhalt datumsabhängig anzeigen lassen.

                      Beispiel:

                      Start: 15.02.
                      Ende 15.09.

                      Wenn das aktuelle Datum innerhalb dieses Zeitfensters liegt, soll ein Inhaltselement ausgegeben werden.
                      Das Jahr soll keine Rolle spielen,...
                      17.02.2020, 19:02
                    Lädt...
                    X