Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Java Script Formularfeld Check

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Java Script Formularfeld Check

    Hallo !

    Weiß jemand, wie ein Java Script aussehen muss das ein Formularfeld
    auf korrekte Eingabe einer Zahl oder eines Wortes überprüft?
    Bei Eingabe eines falschen Wertes sollte ein Alert Fenster aufgehen, bei Eingabe
    des richtigen Wertes entweder auch ein Alert Fenster oder eine Weiterleitung zu
    einer HTML Seite. So ganz schwer kann doch so ein Script nicht sein oder?

    Danke.

  • #2
    AW: Java Script Formularfeld Check

    http://www.google.at/search?source=i...le-Suche&meta=

    Kommentar


    • #3
      AW: Java Script Formularfeld Check

      Hallo,

      JavaScript könnte z.B. so aussehen:
      HTML-Code:
      <form name="quiz" action="auswerten.php">
      <input type="text" name="frage" id="question" onblur="richtig(question);"></input>
      <input type="submit" value="OK" onclick="richtig(question); return false;"></input>
      </form>
      <script type="text/javascript">
      function richtig (layerid) {
      if (document.getElementById(layerid).value == "richtig") {
      altert("RICHTIGE ANTWORT!");
      } else {
      altert("FALSCHE ANTWORT!");
      }
      }
      </script>
      Beim verlassen des Formulars wird überprüft ob die eingabe richtig war. Beim Klick auf den Button auch.

      Dies ist aber überhaupt keine Barrierefreie methode denn wer JavaScript deaktiviert hat bemerkt von dieser Funktion nichts. Du solltest auf der Seite auf die gezeigt wird auch nochmals eine Abfrage durchfürhen!!! Bei dingen wie Logins ist das natürlich auch sehr wichtig. Sonst könnte man JavaScript deaktivieren und sich ohne Username und Benutzername anmelden.
      Ich empfehle dir also eine PHP-Version.

      MFG
      [ASTERIX]

      Kommentar


      • #4
        AW: Java Script Formularfeld Check

        Hallo !

        Danke Euch beiden für die Antwort. Habe mal etwas rum gegoogelt und bei hompage-total.de viele viele Erläuterungen zu Java Script gefunden. Aber so ganz geschnallt habe ich es noch nicht. Habe selten was gemacht mit Java Script. Hab mal folgendes zusammen gefummelt. Sind aber wohl noch Fehler drin. Klappt nämlich nicht.

        HTML-Code:
        <script type="text/javascript"> function check() { if (document.Formular.Eingabefeld.value == 8400) { alert("Sensationell. Diese Antwort ist richtig");  } if (document.Formular.Eingabefeld.value != 8400) { alert("Das gibt´s doch gar nicht. Diese Antwort ist falsch"); } }
         <form name="Formular" method="post"onsubmit="return check()">
        <input type="text" size="30" name="Eingabefeld" > 
        <input type="button" onsubmit "return check()" value="Lösung" > </form>
        @Asterix : Der Code ist nicht für eine Login Abfrage gedacht, sondern für eine kleine Rätselaufgabe. Am liebsten wäre es mir, wenn bei Eingabe der richtigen Antwort eine HTML Seite in der Größe von 640X480 aufgeht und bei der falschen Antwort auch (aber natürlich dann eine andere) Nur bei der richtigen Eingabe (in diesem Fall von 8400) soll die Seite für die richtige Lösung aufgehen.

        Kommentar


        • #5
          AW: Java Script Formularfeld Check

          Hallo,

          Der Code ist nicht für eine Login Abfrage gedacht
          Dann ist das ganze natürlich nicht so schlimm. Aber falls JavaScript deaktiviert ist, funktioniert natürlich auch das Quiz nicht.

          Der Code funktioniert wohl nicht da du das </script> vergessen hast. Der Code hat bei mir auch schon mal nicht funktioniert weil ich ein Leerzeichen hinter dem Funktionsnamen gemacht habe. Evtl. solltest du nach check ein Leerzeichen reinmachen("function check() {" wird zu "function check ()"). Ausserdem würde ich anstatt der Zweiten if abfrage ein else einbauen. Das hat zwar die selbe wirkung, ergibt aber einen übersichtlicheren Quelltext. Damit das ganze noch übersichtlicher aussehen würde, könntest du noch Zeilenumbrüche reinmachen...
          Das sähe dann so aus:
          HTML-Code:
          <script type="text/javascript">
          function check () {
          if (document.Formular.Eingabefeld.value == 8400) {
          alert("Sensationell. Diese Antwort ist richtig"); 
          } else {
          alert("Das gibt´s doch gar nicht. Diese Antwort ist falsch");
          }
          }
          </script>
          Ich hoffe ich konnte Helfen.

          MFG
          [ASTERIX]

          Kommentar


          • #6
            AW: Java Script Formularfeld Check

            Hm, hab´s so abgeändert. Funktioniert leider noch nicht. Aber das </script> hat
            auf jedenfall gefehlt.

            Ich frage mich, ob das method="post" dahin gehört. Das ist doch eigentlich für E-Mail Formulare oder?

            Gruß Grashüpfer

            Kommentar


            • #7
              AW: Java Script Formularfeld Check

              Hallo,

              Nun ja, wenn du ein action hischreiben würdest(also eine Seite zu der diese Inhalte gesendet werden) währe das method Post notwendig. Dan würden die Daten per metde Post in eine PHP-Datei geleitet und dort weiterverarbeitet.

              In deinem Falle ist das method wohl also wirklich nicht nötig. Ausserdem ist mir gerade aufgefallen das zwischen method="post" und onsubmit ein leerzeichen Fehlt. Vielleicht liegt's auch an dem.

              Wie wär's Testweise im JavaScript die Zahl 8400 in Anfürhungszeichen zu Setzen. Evtl. gibt das Formular keine Int(also Zahlen) werte aus, sondern nur Text...

              MFG
              [ASTERIX]

              Kommentar


              • #8
                AW: Java Script Formularfeld Check

                Hallo !

                Jetzt hab ich doch noch was schönes zusammen gebastelt gekriegt. Sieht eigentlich recht simple aus.

                Code:
                <script type="text/javaScript">
                function Lösung() 
                {
                x=prompt("Bitte die Lösung eingeben","");
                if (x=="****")   
                open('Richtig.html','MyWindow','toolbar=no,location=no,directories=no,status=no,menubar=no,scrollbars=yes,resizable=no,width=600,height=400,left=220,top=100')
                else  
                open('Falsch.html','MyWindow','toolbar=no,location=no,directories=no,status=no,menubar=no,scrollbars=yes,resizable=no,width=600,height=400,left=220,top=100')
                }
                </script>
                Hab sogar noch zwei passende lustige Gif´s gefunden für die richtige und die falsche Antwort. Wen es interessieren sollte der kann sich das Ergebniss ja mal ansehen auf http://michaelsseiten.redio.de (beim Denksport)

                Allerdings ist das auch nicht 100% sicher denn wenn jemand bei der Aufgabe ungeduldig wird, könnte er sich ja auch den Quelltext angucken und dann sieht er auch die Lösung.

                Kommentar

                homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                Einklappen

                Themen: 56.735   Beiträge: 429.427   Mitglieder: 28.490   Aktive Mitglieder: 41
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, KoaLa13bfp.

                Online-Benutzer

                Einklappen

                168 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 166.

                Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Die neuesten Themen

                Einklappen

                Die neuesten Beiträge

                Einklappen

                Lädt...
                X