Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Validierung Java

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Validierung Java

    Hallo, ich dachte bei der validierug WS3 für die HTML-Datei werden auch die darin enthaltenen Javascripte mit geprüft.
    Da hatte er aber den Fehler nicht erkannt und ich frage mal, gibt es da noch ein Programm zum prüfen, ggf. auch von WS3.
    Wie macht Ihr das?
    Ein extra Framework will ich da nicht einsetzen, will bei meinem Editor bleiben.
    MFG
    Gerhard

  • #2
    will bei meinem Editor bleiben.
    Warum denn? Ich habe vor längerer Zeit mit einem Editor begonnen, der Syntaxfehler für HTML und Javascript gleich bei der Eingabe anzeigte (Webocton Scriptly) und kann nur sagen, wenn man das erst einmal kennen gelernt hat, will man nicht mehr darauf verzichten. Es beschleunigt die Entwicklung ungemein, wenn man man Fehler sofort sieht und nicht erst die Konsole oder ein externes Tool bemühen muss. Inzwischen habe ich Visual Studio, das erkennt alle Fehler für HTML, JS, CSS und PHP und ich bin sehr zufrieden damit.

    Kommentar


    • #3
      Hallo, Visual Studio kostet aber ab ca. 600 EUR. Das lohnt sich aber erst wenn man viel macht.
      Für mein kleines Vorhaben ist reicht mir bis jetzt mein Editor, bei der Eingabe werden da auch ein paar Syntax-Prüfungen gemacht.
      Trotzdem bleibt die Frage, wie prüfe ich denn .js Dateien oder auch Script-Anweisungen im HTML-Code einfach?
      Gerhard

      Kommentar


      • #4
        Visual Studio kostet aber ab ca. 600 EUR
        So viel würde ich selber auch auf keinen Fall ausgeben! Die Community-Edition ist kostenlos, wenn sie privat eingesetzt wird. Nur die PHP-Erweiterung kostet leider 70 $.
        Es gibt aber auch Opensource-Produkte wie Netbeans, die kostenlos sind.
        Was benutzt Du denn im Moment für einen Editor?

        Kommentar


        • #5
          ich verwende den komodo editor, der finde ich auch gut .

          Kommentar


          • #6
            Aber Komodo Edit kann das doch auch, soweit ich weiß?!
            PHProcks! » Tutorials

            Kommentar


            • #7
              Ja, der komodo hat schon Prüfungen die bei der Eingabe schon mir Fehleranzeige (roter Unterstich) reagieren.
              Bei Java-Dateien im Prinzip auch, wenn ich z.B. aus einem var (Varante) ein far scheibe, erkennt er das.
              Wenn ich z.B. bei "$(this).addClass('current');" das this falsch schreibe, erkennt er das nicht.
              Ich kenne jave noch nicht, hatte da einen script kopiert und auch einen anderen fehler gemacht, er hatte die Farbe Blue nicht als Fehler erkannt,
              dann auch nicht mit der Farbe reagiert.
              Deshalb dachte ich auch einen valitor für java ähnlich wie den NU HTML Checker, den habe ich aber für javascripte nicht gefunden, gibt es da etwas?
              Dann hatte ich aber auch in die index.html eine script eingefügt, mit einem fehler.
              das hatte der NU HTML Checker auch nicht erkannt.
              Deshalb frage ich mich, muß man da zweimal einen Validtor durchlaufen lassen, wenn man script in die html-datei direkt einfügt.
              wie prüft man sicher die .js dateien?
              viele grüße
              gerhard

              Kommentar


              • #8
                Mit dem Link http://esprima.org/demo/validate.html habe ich übrigens im Prinzip eine Möglichkeit gefunden.
                Aber damit muß man seinen Quellcode in das Fenster kopieren, ich dachte einen Zugriff auf ein File.
                Zudem wunderte mich, dass der NU HTML Checker von W3.org das nicht mit prüft.
                Gerhard

                Kommentar


                • #9
                  Wenn ich z.B. bei "$(this).addClass('current');" das this falsch schreibe, erkennt er das nicht.
                  Bedenke, dass nicht alle Fehler gleich beim Editieren erkannt werden können. Der Editor weiß nur, dass "this" oder falsch geschrieben "tis" eine Variable ist und kann nicht entscheiden, ob diese definiert ist. Das wird jedoch zur Laufzeit vom Browser erkannt, wenn das Skript abläuft. Auch der Esprima Validator erkennt diesen Fehler nicht.
                  wie prüft man sicher die .js dateien?
                  Indem man sie vom Browser ausführen lässt, dabei werden auch Laufzeitfehler erkannt und in den Developer Tools angezeigt.

                  Kommentar


                  • #10
                    ST747: Bitte nicht permanent von Java schreiben, wenn Du JavaScript meinst!
                    PHProcks! » Tutorials

                    Kommentar


                    • #11
                      Sorry, du hast recht, ich meinte javascript.
                      java ist auch etwas anderes.
                      Gerhard

                      Kommentar

                      homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                      Einklappen

                      Themen: 56.632   Beiträge: 428.455   Mitglieder: 28.301   Aktive Mitglieder: 45
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, phl92.

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      151 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 147.

                      Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Die neuesten Themen

                      Einklappen

                      Die neuesten Beiträge

                      Einklappen

                      Lädt...
                      X