Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwei PDF-Dateien nebeneinander im Browser

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwei PDF-Dateien nebeneinander im Browser

    Hallo,

    ich habe eine weitere Frage:
    Ich möchte auf einem Touchscreen nebeneinander zwei unterschiedliche PDF-Dateien anzeigen, die im Webspace liegen. Die PDF-Dateien wechseln täglich bzw. mehrmals täglich.

    Als Lösung reichen meine Kenntnisse nur dahin, einen in der Mitte vertikal geteilten Frameset zu erstellen, und dort die PDF-Dateien einzulesen. Als HTML-Version habe ich auf 4.01 bzw. XHMTL zurückgegriffen, weil Framesets unter HTML 5 wohl nicht mehr unterstützt werden.

    Immerhin funktioniert das Ganze auf dem entsprechenden Bildschirm einwandfrei bis auf die Tatsache, dass der Browser die PDF-Dateien cachet und nicht aktualisiert, obwohl ich im Head einen refresh eingestellt habe.

    Nun meine Fragen:
    - Gibt es eine elegantere Lösung?
    - Wie bekomme ich das Cache-Problem in den Griff, so dass die PDF-Dateien immer vom Server geladen werden?

    Gruß,
    Rudolf

    ----------------------------------------- schnipp ------------------------------------

    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Frameset//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-frameset.dtd">
    <html lang="de">

    <head>
    <title>Vertretungsplan - Lehrer</title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <meta http-equiv="cache-control" content="no-store" />
    <meta http-equiv="expires" content="0" />
    <meta http-equiv="refresh" content="30" />
    </head>

    <frameset cols="50%, *">
    <frame src="heute.pdf" name="links" />
    <frame src="morgen.pdf" name="rechts" />
    </frameset>

    </html>

  • #2
    Aber sag nicht, dass Du die auch automatisch scrollen willst ;-)
    Eine Lösung mit aktuellem HTML kann darin bestehen, die Dokumente in iFrames zu laden und diese mit Flexlayout nebeneinander anzuordnen.
    Für das Erzwingen eines Neuladens am Cache vorbei gibt es mehrere Lösungen, die hier beschrieben werden:
    https://stackoverflow.com/questions/...s-all-browsers
    Eine davon haben wir ja schon in deinem vorigen Thread benutzt: Anhängen eines variablen URL-Parameters.
    Dieses sollte funktionieren:
    Code:
    <!DOCTYPE html>
    <html lang="de">
    <head>
    <title>Vertretungsplan - Lehrer</title>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8" />
    <style>
    body {
    display: flex;
    }
    iframe {
    flex: 1;
    height: 100vh;
    }
    </style>
    </head>
    <body>
    <iframe data-src="heute.pdf" src="heute.pdf"></iframe>
    <iframe data-src="morgen.pdf" src="morgen.pdf"></iframe>
    <script>
    setInterval(function () {
    var iframes = document.getElementsByTagName("iframe");
    for (var i = 0; i < iframes.length; i++) {
    var theiframe = iframes[i];
    var url = theiframe.getAttribute("data-src") + "?time=" + Date.now();
    theiframe.src = url;
    }
    }, 5000);
    </script>
    </body>
    </html>
    Bei mir flackert es ziemlich beim Neuladen, aber das liegt offenbar daran, dass meine Test-PDFs relativ groß mit Fotos sind.
    Zuletzt geändert von Sempervivum; 02.10.2018, 20:42.

    Kommentar


    • #3
      Super! Vielen Dank!
      Ja, das flackert schon etwas. Aber das macht nichts, wenn die Seiten tatsächlich aktualisiert werden. Aber ich würde gerne das Neuladen nicht in so engen Intervallen vornehmen lassen. Ist die Zahl "5000" am Ende des Javascripts der Wert, den ich dann erhöhen muss? Sind das 5 Tausendstel Sekunden?

      Kommentar


      • #4
        Ich habe es ausprobiert und mir die Frage schon selbst beantwortet. Den Wert habe ich jetzt auf 60000 gesetzt. Ein minütliches Intervall reicht völlig.
        Und dann lasse ich den Chrome per Kommandozeilenparameter noch im Kiosk-Modus starten und dann ist es perfekt fürs Lehrerzimmer!

        Hoffentlich kann ich hier auch mal jemandem so toll helfen. ;-)

        Kommentar

        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

        Einklappen

        Themen: 56.413   Beiträge: 428.240   Mitglieder: 27.798   Aktive Mitglieder: 69
        Willkommen an unser neuestes Mitglied, planaigeist.

        Online-Benutzer

        Einklappen

        195 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 192.

        Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 18:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Die neuesten Themen

        Einklappen

        • arnego2
          Antwort auf Suche Filehoster
          mega und hidive Mega (nz) komplett umsonst bis 5gb glaub ich....
          Heute, 13:42
        • andi656
          Suche Filehoster
          hallo,

          welche Anbieter gibt es momentan die günstig oder sogar kostenlos ihren Dienst anbieten?
          Ich bin da noch etwas ratlos, da ich sowas noch nie genutzt habe und bin daher über jeden Ratschlag dankbar....
          Heute, 10:34
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Wenn Du also beide Boxen, #footer und #bereich, untereinander anzeigen willst, brauchst Du sie ja nur nacheinander in deine HTML-Seite einzufügen. Durch
          Code:
          display: flex;
          flex-direction: column;
          werden sie dann untereinander angeordnet. Woran scheiterst Du dabei denn?
          BTW: float_center...
          Gestern, 22:08
        • föni
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Um die Codes auseinander zu halten, hab ich diese einfach anders benannt.

          den...
          HTML-Code:
          #footer {
              width: 95%;
          ...hab ich ja bereits mit eingepackt. Es erschein aber nicht mal einen Rahmen oder sonst was... als wäre der Code nicht da...

          Weiss da auch nicht mehr w...
          Gestern, 21:01
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Wenn Du den Footer über (fast) die ganze Breite haben willst, sieht dies doch vernünftig aus:
          Code:
          #footer {  
           width: 95%;
          Ich bin nur ein wenig verwirrt, weil Du zunächst vom Footer schreibst und dann von #bereich? Soll diese Box zusätzlich zum Footer angezeigt werden?
          Gestern, 19:39

        Kostenlose Homepage bei Jimdo!

        Einklappen

        Jimdo

        Die neuesten Beiträge

        Einklappen

        • andi656
          Suche Filehoster
          hallo,

          welche Anbieter gibt es momentan die günstig oder sogar kostenlos ihren Dienst anbieten?
          Ich bin da noch etwas ratlos, da ich sowas noch nie genutzt habe und bin daher über jeden Ratschlag dankbar....
          Heute, 10:34
        • arnego2
          Antwort auf Suche Filehoster
          mega und hidive Mega (nz) komplett umsonst bis 5gb glaub ich....
          Heute, 13:42
        • föni
          Zusätzliche fusszeile
          Hallo Leute

          Ich hab eine html Seite am laufen mit folgendem Code:

          HTML-Code:
           <!DOCTYPE HTML>
          <html lang="de">
          <head>
              <link rel="icon" href="bim/favicon.ico" type="image/x-icon" />
          <title>x.ch</title>
          ...
          17.05.2019, 22:00
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Wenn Du also beide Boxen, #footer und #bereich, untereinander anzeigen willst, brauchst Du sie ja nur nacheinander in deine HTML-Seite einzufügen. Durch
          Code:
          display: flex;
          flex-direction: column;
          werden sie dann untereinander angeordnet. Woran scheiterst Du dabei denn?
          BTW: float_center...
          Gestern, 22:08
        • föni
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Um die Codes auseinander zu halten, hab ich diese einfach anders benannt.

          den...
          HTML-Code:
          #footer {
              width: 95%;
          ...hab ich ja bereits mit eingepackt. Es erschein aber nicht mal einen Rahmen oder sonst was... als wäre der Code nicht da...

          Weiss da auch nicht mehr w...
          Gestern, 21:01
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Wenn Du den Footer über (fast) die ganze Breite haben willst, sieht dies doch vernünftig aus:
          Code:
          #footer {  
           width: 95%;
          Ich bin nur ein wenig verwirrt, weil Du zunächst vom Footer schreibst und dann von #bereich? Soll diese Box zusätzlich zum Footer angezeigt werden?
          Gestern, 19:39
        • föni
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Vielen Dank für Deine hilfreiche Antwort.

          Ich hab nun den Code wie folgt ergänzt und möchte eigentlich unten gerne auch die selbe box quer (ca. 95% breit) über die Seite haben. (wie im Bild oben)

          HTML-Code:
          #footer {
          width: 95%;
          min-height: 560px;
          margin: 0 auto;
          ...
          Gestern, 19:07
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Dann versuche es mit...
          Gestern, 07:27
        • föni
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Die Fusszeile sollte normal in die Seite eingebaut werden und nicht immer fix zu sehen sein....
          Gestern, 07:13
        • Sempervivum
          Antwort auf Zusätzliche fusszeile
          Soll die Fußzeile denn ganz normal in die Seite eingebettet sein oder soll sie beim Scrollen fixiert sein? In jedem Fall ist float:left der falsche Weg. Wenn ersteres zutrifft, ist es wahrscheinlich schon ausreichend, wenn Du es weglässt und beim body flex-direction:column und align-items:center hinzu...
          Gestern, 06:27
        Lädt...
        X