Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hreflang Tags

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hreflang Tags

    Hallo,
    habe immer noch ein Problem mit den hreflang Tags

    unsere Seite: https://www.*****.com, besteht aus dem Deutschen Teil unter *****.com und dem französischen Teil unter *****.com/fr/.
    -----------
    <!DOCTYPE html>
    <html lang="de">
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" >
    <meta name="language" content="de" >
    <link rel="alternate" hreflang="x">
    <link rel="alternate" href="https://www.*********.com" hreflang="de" >
    <link rel="alternate" href="https://www.*********.com/fr/" hreflang="fr" >
    --------------
    die Google-robots resp. Suchmaschine verweigert dauernd die Anerkennung der beiden Sprachen, so dass der Ranking bei 1,1 liegt.
    Wer kann mir sagen was ich FALSCH mache ???
    Danke.
    P.S. Weil die Seite aus Luxemburg ist brauchen wir die zwei Sprachen. Der deutsche Teil wird nur ins französische übersetzt. Also die Seiten sind indentisch. Es ist zwar eine .com Seite, aber Trozdem nur ein Hobby denn der Verdienst ist Minimal.
    Danke für jede Hilfe.

  • #2
    Zitat von Atlan Beitrag anzeigen
    Danke für jede Hilfe.
    https://support.google.com/webmasters/answer/189077?hl=en

    über gleiche Inhalte. Davon abgesehen ist Google nicht so ganz auf der Höhe was sie als Richtig erkennen und was nicht.
    Da wir Menschen alle recht eigen sind ziehe ich es vor 2 Sprachen auch durch das Domain zu trennen. Wenn es denn geht.
    https://arnego2.com <Webseiten ab €50 und einiges mehr>

    Kommentar


    • #3
      "Da wir Menschen alle recht eigen sind ziehe ich es vor 2 Sprachen auch durch das Domain zu trennen" Den Link hatte ich auch schon gefunden, nur mit all meinen Experimenten, weiss ich nicht mehr was richtig und falsch ist.
      "...durch das Domain trennen...." Wie kann ich das verstehen, in meinem Falle ?
      Danke für eine kleine Antwort.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Atlan Beitrag anzeigen
        ...durch das Domain trennen...." Wie kann ich das verstehen, in meinem Falle ?
        Danke für eine kleine Antwort.
        2 Domains eins für Französisch eins für Deutsch.
        Bei den Franzosen bin ich recht sicher das ihnen eine voll Französische Seite mehr gefallen würde als eine mit Deutschen geteilte. Das meinte ich mit dem Eigensinn der Menschen.

        Eine Webseite muss dem User gefallen, ihm was abzunehmen, sei es die Wahl der Sprache gefällt nun einmal nicht jedem.
        https://arnego2.com <Webseiten ab €50 und einiges mehr>

        Kommentar


        • #5
          Hi Atlan,
          mache es ganz einfach - erstelle zwei Sprachversionen von deiner Seite. Und je nach Sprachversion änderst du den Header, dann sollte es auch klappen. Das alles klappt wunderbar, wenn du PHP oder eine andere serverseitige Skriptsprache verwendest, um diese Aufgabe zu übernehmen.

          Gruss Localfu
          Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
          Albert Einstein

          Kommentar

          homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

          Einklappen

          Themen: 56.399   Beiträge: 428.170   Mitglieder: 27.768   Aktive Mitglieder: 91
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, auralivecasino.

          Online-Benutzer

          Einklappen

          232 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 231.

          Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 18:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Die neuesten Themen

          Einklappen

          Kostenlose Homepage bei Jimdo!

          Einklappen

          Jimdo

          Die neuesten Beiträge

          Einklappen

          Lädt...
          X