Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterschiede bei https und http bei Aufruf - Menubar nicht aktiv bzw. aktiv

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterschiede bei https und http bei Aufruf - Menubar nicht aktiv bzw. aktiv

    Hallo, ich habe ein komisches Phänomen.
    Meine Seite funktioniert aus dem PC-Ordner in unterschiedlichen Größen problemlos mit verschiedenen Browsern. Sobald sie online ist wird sie auf dem Smartphone und dem PC unterschiedlich "verarbeitet".
    Die Darstellung ist identisch. Nur sobald das Fenster in die Größe des Smartphones verringert wird und meine Menubar erscheint passiert folgendes:
    Adresse-Zeile mit https = Menubar zwar sichtbar aber führt seine "Arbeit" nicht aus (sprich slided das Menü nicht auf).
    gleiche Adresse nur mit http = funktioniert problemlos. (menü slided sich auf)

    Hatte das schon mal jemand in der Form. Habe ich hier einen Gedankenfehler mit dem "s". SSL ist zugewiesen. Am Javascript kanns nicht liegen. Gleiches Phänomen bei Smartphone und PC.

    Gruß: bluey2021
    Zuletzt geändert von bluey2021; 04.08.2021, 21:40.

  • #2
    Welches css ist denn für mobile bei dir zuständig?
    Ohne URl ein ein Ding der Glaskugel.
    https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, Serverumzug ab €50>

    VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

    Kommentar


    • #3
      Ich vermute mal, dass auf einer per https aufgerufenen Seite nur Ressourcen eingebunden werden können, wenn sie ebenfalls per https verlinkt sind. Sollte Dein JavaScript in einer externen Datei liegen und im Quellcode nur mit http verlinkt sein (oder seinerseits auf irgendwelche weiteren Ressourcen per http zugreifen wollen), könnte ich mir vorstellen, dass das zu dem von Dir beschriebenen Verhalten führt.

      Kommentar


      • #4
        Wenn du deine Seite über HTTPS aufrufst und die CSS Datei über http , blocken das die meisten Browser.
        In der Konsole müsste ein Eintrag stehen , irgendwas mit mixed content.
        Das kann man aber im Browser deaktivieren, wenn man will.

        Sind die CSS Dateien auf dein Server , dann binde sie ohne den Webseitennamen ein
        HTML-Code:
        <link rel="stylesheet" href="/css_ordner/style.css">
        Dann wird die Datei so geladen wie man sie auch aufruft (also mit HTTPS oder HTTP)
        Das Gleiche gilt auch bei Javascript Dateien
        Mein (Basti1012) Forum und Chat

        Kommentar


        • #5
          Hallo Arnego2, Treml & bastl1012,
          danke schon mal für die Antworten. Zeitbedingt komme ich aber erst jetzt wieder dazu mich meinem Problem zu widmen.
          "Glaskugel" - hast Du recht. Den Link hätte ich gleich mit einfügen sollen. Es geht zum Beispiel um diese Seite: http://www.bubi.zaumsegel.de/Leudolph_Jagdbuch/
          Bei diesem funktioniert auch meine Menübar - egal bei welchem Browser. (PC wie Smartphone)
          Kurios wirds erst bei https://www.bubi.zaumsegel.de/Leudolph_Jagdbuch/
          Die CSS liegt im gleichen Ordner wie die html-Datei. Also alles sehr simpel gehalten.
          Gruß bluey2021

          Kommentar


          • #6
            Wirf mal einen Blick in die Console deines Browsers:
            Mixed Content: The page at 'https://www.bubi.zaumsegel.de/Leudolph_Jagdbuch/' was loaded over HTTPS, but requested an insecure script 'http://code.jquery.com/jquery-1.10.2.min.js'. This request has been blocked; the content must be served over HTTPS.

            Kommentar


            • #7
              Ok, das klingt logisch. Da "http://code.jquery.com/jquery-1.10.2.min.js'" kein https ausweist wird es durch https-Seite blockiert. Und demzufolge bei der einfachen http-Seite wiederum genehmigt.
              Nur wie kann ich das für beide "gangbar" umschreiben. Einfach in "https://code.jquery.com/jquery-1.10.2.min.js'" umbenennen funktioniert auch nicht. Hab ich schon probiert.
              Gruß: bluey2021

              Kommentar


              • #8
                Man kann das Protokoll einfach weg lassen, dann sucht sich der Browser das passende aus:
                HTML-Code:
                <script src="//code.jquery.com/jquery-1.10.2.min.js"></script>
                Allerdings ist man heute davon weit gehend abgekommen und setzt nur noch auf HTTPS.

                Kommentar


                • #9
                  Ich danke Dir. Nune läuft es auch richtig. Ich wünsche noch einen schönen Abend.
                  Und wieder was dazu gelernt.
                  Gruß: bluey2021

                  Kommentar


                  • #10
                    Vieleicht solltest du in der htaccess einen Eintrag machen , so das deine Webseite nur noch über https// aufgerufen wird.
                    Ohne https gibt es kaum noch Seiten und im Google Ranking wirst du auch besser bewertet,
                    Mein (Basti1012) Forum und Chat

                    Kommentar


                    • #11
                      Ok, wird auch noch gemacht.

                      Kommentar

                      homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                      Einklappen

                      Themen: 56.941   Beiträge: 431.267   Mitglieder: 28.754   Aktive Mitglieder: 70
                      Willkommen an unser neuestes Mitglied, Kullerauge.

                      Online-Benutzer

                      Einklappen

                      254 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 250.

                      Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                      Die neuesten Themen

                      Einklappen

                      • ST747
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        hallo,

                        nach meiner info kannst du als rentner soviel verdienen wie du willst. die grenze 450 betrifft hauptsächlich die sozialversicherungen, besonders Krankenkasse.da muss man aufpassen, dass man die einnahmen angibt.

                        als rentner muss man heute auch steuern zahlen, es zählen...
                        Heute, 20:07
                      • daniel5959
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo,

                        folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                        1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                        2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                        23.10.2021, 20:51
                      • arnego2
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                        23.10.2021, 19:47
                      • daniel5959
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo,

                        Antworten dazu gibt es hier ...



                        Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                        Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                        23.10.2021, 17:20
                      • arnego2
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                        23.10.2021, 12:56

                      Die neuesten Beiträge

                      Einklappen

                      • ST747
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        hallo,

                        nach meiner info kannst du als rentner soviel verdienen wie du willst. die grenze 450 betrifft hauptsächlich die sozialversicherungen, besonders Krankenkasse.da muss man aufpassen, dass man die einnahmen angibt.

                        als rentner muss man heute auch steuern zahlen, es zählen...
                        Heute, 20:07
                      • Frank_R
                        Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo, das Thema ist zwar etwas OT aber hier ist ja der eine oder andere Rechtskundige unterwegs und vielleicht interessiert es auch andere:

                        Ich wurde gefragt, ob ich gegen Bezahlung eine Website erstellen würde. Die Bedingung dabei, die mich etwas stört ist, daß ich dafür eine Quittung...
                        22.10.2021, 18:40
                      • daniel5959
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo,

                        folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                        1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                        2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                        23.10.2021, 20:51
                      • arnego2
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                        23.10.2021, 19:47
                      • daniel5959
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo,

                        Antworten dazu gibt es hier ...



                        Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                        Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                        23.10.2021, 17:20
                      • arnego2
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                        23.10.2021, 12:56
                      • Nightland Driver
                        Php Funktion nach update fehlerhaft.
                        Hey,

                        ich möchte eine alte Webseite von mir erneuern und habe dort ein Personalausweis Prüfer drin. Dieser funktioniert nun nicht mehr, und ich bekomme ihn nicht mehr ans laufen.
                        Der folgende Fehler erscheint beim aufrufen der Seite ab php v.7+:
                        Code:
                        [B]Fatal error[/B]: Array and string offset
                        ...
                        22.10.2021, 17:52
                      • Nightland Driver
                        Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                        Hatte ich zuvor wie oben geschrieben schon gemacht, hat nicht funktioniert.
                        Ich habe das ganze jetzt erneut umgeschrieben, jetzt klappt es.
                        22.10.2021, 21:43
                      • daniel5959
                        Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                        Hallo,

                        vom Gewerberechtlichen und Steuerlichen mal abgesehen besteht auch ein Haftungsrisiko, siehe



                        Also aufgepasst und sich vom "schnellen Geld" nicht blenden lassen.

                        daniel5959 ...
                        22.10.2021, 20:46
                      • Localfu
                        Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                        Moin Nightland Driver,
                        mir sind die geshweiften Klammern auch aufgefallen, diese musst du bei dem ersten Fehler durch eckige Klammern ersetzen um auf den Indexwert zugreifen zu können.
                        PHP-Code:
                        $return->geb->tag$splits[1]{4} . $splits[1]{5}; 
                        PHP-Code:
                        $return->geb->tag$splits[1][4] . 
                        ...
                        22.10.2021, 19:33
                      Lädt...
                      X