Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Encycolorpedia - cooles Farbportal

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Encycolorpedia - cooles Farbportal

    Hallo,

    das Portal Encycolorpedia hat sich soeben bei meine-erste-homepage.com angemeldet und wird dort auch aufgenommen.

    Da ich lange nicht mehr so eine auf Farben konzentrierte Webseite mit sehr vielen nützlichen Tools gesehen habe, möchte ich die auch hier im Forum vorstellen:

    https://encycolorpedia.com/ - hier finden Sie eine Non-Profit-Webseite rund um das Thema Farbe im Web und auf Webseiten. In der Rubrik Farben können Sie eine Farbe wählen oder über den Color-Picker auswählen. Endycolorpedia schlägt Ihnen nun optisch dazu passende Farben vor. Bei den Web Safe Colors werden die Farben aus der Urzeit des Webs vorgestellt, die relativ sicher auf allen Geräten in dem gewünschten Farbton angezeigt werden. Zudem kann bei diesen Farben die Definition auch als Klarname erfolgen, z.B. ist der Farbcode #ffffff auch mit dem Wort white als Farbangabe für die reine Farbe weiß definierbar. Bei den HTML-Color-Codes wird dies um weitere Farben erweitert. Unter der Rubrik Named Colors geht die Farbpalette inklusive der Farbbezeichnungen noch weiter ins Detail - wobei die hier angegebenen Klarnamen sicher nicht mehr web-safe sind... Spannend ist z.B. dass bei der Farbe Barbie-Pink Zeiträume definiert sind - dieser Farbcode hat sich im Laufe der Jahre geändert und daher nicht klar auf einen Farbcode definiert. Sehr cooles Portal für Webmaster, die sich bei der Farbsuche inspirieren lassen wollen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, bei einem neuen Webprojekt mir anhand des Farbthema des Kundenlogos über Encycolorpedia passende ergänzende Farben herauszusuchen!

    Gruß
    Karl

  • #2
    Hallo, dafür nutze ich schon sehr lange folgendes Tool http://paletton.com/

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      für die Farbwahl bei Webdesigns ist das Tool, das Testie genant hat, besser und wer dort unten auf den Reiter "Examples..." klickt, der sieht wie eine Webseite mit diesen Farben aussehen würde, zusätzlich hat man die Layout-Wahl zwischen White und Dark Page sowie positiv und negativ Design.

      Für Webfarben eignen sich besser diese beiden Tabellen:

      HTML Farben / CSS Farben mit Namen und Codes (Hex & RGB) >> https://mahopa.de/dies-und-das/webfarben-namen/

      Farbliste für alle Browser - XHTML und CSS Standardfarben >> https://mahopa.de/dies-und-das/farbliste/

      Und hier noch eine hilfreiche Liste:

      HTML Sonderzeichen und Icons >> https://www.mediaevent.de/tutorial/sonderzeichen.html

      daniel5959
      FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
      Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

      Kommentar


      • #4
        Nachtrag:

        Die von "admin" verlinkte Webseite gibt es in verschiedenen Sprachen, darunter auch in deutsch auf einer DE-Domain (Anonym ohne Impressum und ohne Datenschutzerklärung). Eine sinnvolle Nutzung der Webseite sehe ich auch dann nicht - es gibt bessere Seiten.
        Zuletzt geändert von daniel5959; 16.06.2020, 17:49.
        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
        Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

        Kommentar


        • #5
          Nachtrag 2:

          Habe den Besitzer gefunden, von den EU-Vorschriften hält er offensichtlich nicht viel - Brexit-Anhänger? - siehe


          Martin Gallagher

          Google Go / Golang / Rust / Developer / Software Engineer

          London, United Kingdom


          Owner

          Encycolorpedia

          Oct 2012 – Present7 years 9 months
          London, United Kingdom

          Quelle: Linkedin
          Seine Webseite findet sich mit VornameNachname.COM, auch dort werden die EU-Vorschriften ignoriert.
          FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
          Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

          Kommentar


          • #6
            Ich habe einen Mischer komponiert, mit denen sich Zwischenfarben erstellen lassen. Man kann die Anzahl der Zwischenfarben angeben und die Farben in HSL oder RGB. Ich hoffe der Link ist hilfreich.
            Ihre Farben lassen sich leicht mischen. Verwenden Sie RGB-Werte in hex. Oder mischen Sie Ihre Farben per HSL. Dann entsteht eine Color-Palette, die sich leicht konfigurieren lässt. Verändern Sie die Zeilenzahl, RGB oder HSL. Es lässt sich der Farbton leicht konfigurieren.

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              Link setzen ist eine Sache, aber der Mixer sollte auch funktionieren.wenn er einen Nutzen haben soll.

              Bei mir (Win 10, getestet mit Firefox und Microsoft Edge Chromium) wird die ausgewählte Farbe im kleinen Farbenauswahlfenster nicht ins große Browserfenster übernommen, es erscheint immer "Schwarz" - das ist natürlich nutzlos.

              Wozu gibt es die Farbauswahl, wenn sie dann nicht übernommen wird?

              daniel5959
              FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
              Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

              Kommentar


              • #8
                Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
                Hallo,

                Link setzen ist eine Sache, aber der Mixer sollte auch funktionieren.wenn er einen Nutzen haben soll.

                Bei mir (Win 10, getestet mit Firefox und Microsoft Edge Chromium) wird die ausgewählte Farbe im kleinen Farbenauswahlfenster nicht ins große Browserfenster übernommen, es erscheint immer "Schwarz" - das ist natürlich nutzlos.

                Wozu gibt es die Farbauswahl, wenn sie dann nicht übernommen wird?

                daniel5959
                Ich habe es richtig gestellt. Es war ein kleiner Fehler, der mir in Chrome nicht aufgefallen ist. Chrome ist irgendwie robuster.
                Viel Spaß beim Ausprobieren. Ich freue mich über Feedback

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,

                  es gibt gute Farbverläufe bei meinem Test, aber auch "Rohrkrepierer" wie dieser, siehe

                  Color1 = fe0701 (Rot)

                  #fe0501 (Rot)
                  #4cfa42 (Lindgrüner Farbton) <== unpassende Farbe
                  #818ff9 (Hellerer Blauton) <== unpassende Farbe
                  #fabdc8 (Rosa Farbton)

                  Color 2 = fabec9 (Rosa Farbton)
                  daniel5959
                  FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                  Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
                    Hallo,

                    es gibt gute Farbverläufe bei meinem Test, aber auch "Rohrkrepierer" wie dieser, siehe



                    daniel5959
                    Jetzt ist es korrigiert, es ging um den Übergang vom hohen hue Winkel in kleinen Winkel, es muss den kürzesten Weg nehmen.
                    Danke für den Feedback. Hoffe jetzt bringt es nutzen

                    Kommentar

                    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                    Einklappen

                    Themen: 56.657   Beiträge: 428.680   Mitglieder: 28.353   Aktive Mitglieder: 82
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Robertanild.

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    199 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 195.

                    Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Die neuesten Themen

                    Einklappen

                    Die neuesten Beiträge

                    Einklappen

                    Lädt...
                    X