Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Php Code in einer Variable ausführen?

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Php Code in einer Variable ausführen?

    Nun gut, über wieviele Seiten reden denn eigentlich ?
    Wie oft kommen neue hinzu und wie hast Du die Navigation realisiert ?

    mfg
    Marco

    Kommentar


    • #17
      AW: Php Code in einer Variable ausführen?

      Also pro Woche kommen vielleicht 3 - 4 neue Unterseiten hinzu, inzwischen sind es so 300. Deshalb will ich auch ne Methode benutzen, die definitiv sicher ist und funktioniert, weil ich ja die 300 Seiten neu formatieren muss

      Kommentar


      • #18
        AW: Php Code in einer Variable ausführen?

        Na Prost, da hat aber jemand massig Arbeit vor sich +phpbb_eek

        Jetzt interessiert mich umso mehr, wie Du die Navigation realisierst.
        Vielleicht kann man darüber etwas drehen.

        Gruß Marco

        Kommentar


        • #19
          AW: Php Code in einer Variable ausführen?

          Hi,
          Zitat von Marco Beitrag anzeigen
          Dann räumen wir den PHP-Teil nochmal auf.
          ok - und beseitigen auch gleich die Fehler und Sicherheitslücke.

          PHP-Code:
          <?php // erwartet wird ?seite=xxx oder 'seite' im POST-Array
            
          $seite = (isset($_REQUEST['seite']) &&  $_REQUEST['seite'])
            ? 
          $_REQUEST['seite'] : 'news';
            if(
          strpos($seite,'/')) die('Hackversuch!'); // "../" verhindern
            
          if (!is_file('inhalte/'.$seite.'.php')) {
              
          header("HTTP/1.0 404 Not Found"); $seite '404';
            }
          ?>  
          <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN">
          <html>
          <head>
          <title><?php echo $seite?> - Mein Homepagename</title>
          </head>
          <body>
          <?php require('inhalte/'.$seite.'.php'); ?>
          </body>
          </html>
          Gruß
          Ingo
          Zuletzt geändert von Ingo; 20.07.2007, 14:37.
          Ingo Webdesign

          Kommentar


          • #20
            AW: Php Code in einer Variable ausführen?

            Edit:
            Ich versuche mich jetzt an der Template Engine: http://www.media-palette.de/tools/pb-tpl/index.html
            (das erste Beispiel)
            Ist es möglich in diesen {content} Inhalten php auszuführen?
            Zuletzt geändert von Sayan; 22.01.2007, 19:50.

            Kommentar


            • #21
              AW: Php Code in einer Variable ausführen?

              Hallo,

              man könnte diesen Code

              PHP-Code:
              <?php echo $seite?>
              erweitern zu

              PHP-Code:
              <?php echo str_replace(array("_""-"), " "$seite); ?>
              dann hätte der Titel Leerzeichen zwischen den Wörtern, falls man mehrere Wörter im Dateinamen verwendet und diese mit _ und/oder - getrennt hat.

              daniel5959
              Gute Websites finden > FindeLinks.de (hochwertiges Webverzeichnis)
              Homepage-FAQs.de geht in "Rente" - Website bleibt als Archiv.

              Kommentar


              • #22
                AW: Php Code in einer Variable ausführen?

                PHP-Code:
                if(strpos($seite,'/')) die('Hackversuch!'); // "../" verhindern 
                wie wärs mit basename?
                AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
                Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

                Kommentar

                Lädt...
                X