Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Error bei PHP Script

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Error bei PHP Script

    Ich habe einen simplen BMI Berechner programmiert. So und jetzt kommt da immer so was komisches, das kann ich mir irgendwie net erklären

    Also: www.georg-schaal.de/test/bmi.php
    So und da steht immer: Warning: Division by zero in /export/http/georg-schaal/htdocs/test/bmi.php on line 66

    Womit kann das zusammen liegen?? Also wenn der Code falsch sein soll, dann lach ich

    PHP-Code:
    <p><font color="#FF0000" size="2"><i>WICHTIG! Größe mit Punkt angeben (z.B. 1<b>.</b>70 nicht 170)</i></font></p>
    <p><form method="post" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
    Gewicht : <input type="text" name="masse"><br>
    Größe : <input type="text" name="groesse"><br>
    <input type="submit" value="BMI"></form>
    </p>
    <p>
    <?php
    $bmi 
    $_POST['masse'] / ($_POST['groesse'] * $_POST['groesse']);
    echo 
    $bmi;
    ?>
    </p>
    mfg Schorschi,
    www.Georg-Schaal.de
    www.WebFUNPark.de

  • #2
    AW: Error bei PHP Script

    Hast du in Mathe schonmal mit 0 geteilt?

    Kommentar


    • #3
      AW: Error bei PHP Script

      Zitat von HappyDuffman Beitrag anzeigen
      Hast du in Mathe schonmal mit 0 geteilt?
      Nein weil man das nicht darf, bzw. es geht net
      Ok, rein theoretisch wäre dann das Script fehlerhaft. Aber kein Mensch auf dieser Welt ist 0cm groß . Weil nur so kann es passieren, das mit 0 geteilt wird.

      Also ich denke, der Fehler müsste an irgend etwas anderem liegen.
      mfg Schorschi,
      www.Georg-Schaal.de
      www.WebFUNPark.de

      Kommentar


      • #4
        AW: Error bei PHP Script

        Hi,
        Zitat von Georg-Schaal.de Beitrag anzeigen
        Nein weil man das nicht darf, bzw. es geht net
        Ok, rein theoretisch wäre dann das Script fehlerhaft.
        auch praktisch! Eine Division durch 0 ist nicht zulässig und jede Programmiersprache muss bei dem Versuch einen - Deinen - Fehler melden.

        Gruß
        Ingo
        Ingo Webdesign

        Kommentar


        • #5
          AW: Error bei PHP Script

          Kein Wunder, dass dieser Fehler kommt, denn du berechnest den BMI schon mit leeren Werten.
          Du musst deinem Submit-Button einen Namen (name="calcBMI") zuweisen und dann abfragen, ob der gedrück wurde.
          Hier ist der Code:
          PHP-Code:
          <p><font color="#FF0000" size="2"><i>WICHTIG! Größe mit Punkt angeben (z.B. 1<b>.</b>70 nicht 170)</i></font></p>
          <p><form method="post" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
          Gewicht : <input type="text" name="masse"><br>
          Größe : <input type="text" name="groesse"><br>
          <input type="submit" name="calcBMI" value="BMI"></form>
          </p>
          <p>
          <?php
          if (isset($_POST['calcBMI'])){
             
          $bmi $_POST['masse'] / ($_POST['groesse'] * $_POST['groesse']);
             echo 
          $bmi;
          }
          ?>
          </p>

          Kommentar


          • #6
            AW: Error bei PHP Script

            Vielen Dank, der script funktioniert

            PHP-Code:
            <p><font color="#FF0000" size="2"><i>WICHTIG! Größe mit Punkt angeben (z.B. 1<b>.</b>70 nicht 170)</i></font></p>
            <p><form method="post" action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>">
            Gewicht : <input type="text" name="masse"><br>
            Größe : <input type="text" name="groesse"><br>
            <input type="submit" name="calcBMI" value="BMI"></form>
            </p>
            <p>
            <?php
            if (isset($_POST['calcBMI'])){
               
            $bmi $_POST['masse'] / ($_POST['groesse'] * $_POST['groesse']);
               echo 
            $bmi;
            }
            ?>
            </p>
            mfg Schorschi,
            www.Georg-Schaal.de
            www.WebFUNPark.de

            Kommentar


            • #7
              AW: Error bei PHP Script

              Hi,
              Zitat von Georg-Schaal.de Beitrag anzeigen
              Vielen Dank, der script funktioniert
              solange, bis jemand nichts oder keine Zahl bei groesse eingibt...
              Es ist wirklich schlecht, Besucher mit serverseitigen Fehlermeldungen zu konfrontieren.

              Gruß
              Ingo
              Ingo Webdesign

              Kommentar


              • #8
                AW: Error bei PHP Script

                PHP-Code:
                <?php
                if (isset($_POST['calcBMI'])){

                  if (empty(
                $_POST['groesse']) || ($_POST['groesse'] <= 0))
                    {
                    echo 
                'Bitte geben Sie Ihre Körpergröße ein.';
                    }
                   else
                    {
                   
                $bmi $_POST['masse'] / ($_POST['groesse'] * $_POST['groesse']);
                   echo 
                $bmi;
                   }

                }
                ?>
                Man könnte natürlich auch alle Bedingungen zusammenfügen.
                nicht von mir gemacht, nur von mir empfohlen:
                Die Goldenen Regeln für Schlechtes HTML
                :gott: SelfHTML
                Farben - Lehre, Wirkung, Harmonie

                Kommentar


                • #9
                  AW: Error bei PHP Script

                  danke Blues, den werde ich mal ausprobieren. Oder gibts noch was zu bemengeln Ingo

                  mhh.. das "hasse" ich ja so an solchen Scripten. Sie sind nieeeeeeeeeeeeeeeeee gut genug Naja, hassen! Es ist meistens dann eher eine neue Herausforderung. Aber wenn man nur eine kleine Sache mal eben machen will, also mal eben zahl mal zahl und das ergebnis durch zahl2 rechnen, dann muss man alles absichern.
                  mfg Schorschi,
                  www.Georg-Schaal.de
                  www.WebFUNPark.de

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Error bei PHP Script

                    Hi Georg,

                    kleiner Tipp zum Programmieren im Allgemeinen.

                    Programmieren besteht zu 95% aus Überlegen, was man haben will, wie es aussehen soll, welche Fehler auftreten können, wie es (für den Benutzer) funktionieren soll usw. .... bis hierher ist noch überhaupt kein Computer im Spiel!

                    Aber jetzt kommt er, der Computer. Nämlich für ca. 1 - 2 % der gesamten Zeit, die das eintippen des Programms braucht. Wenn alles richtig gemacht wurde, kannst du jetzt schon 3 - 4% der Zeit als "Gewinn" verbuchen. Da das aber fast nie der Fall ist, braucht man eben diese 3 - 4% der Zeit um Fehler auszubügeln.

                    Das gilt übrigens universell. Egal welche Programmiersprache und wie groß (kompliziert) das umzusetzende Vorhaben ist und ändert sich nur dann, wenn jemand schon jahrelange Programmiererfahrung hat.

                    Gruß
                    Peter
                    Zuletzt geändert von Peter0308; 25.09.2007, 12:24.
                    Mein kostenloser Image-Hoster, mit freier Galerie (GNU GPL) pere-image
                    Mein neuer Versuch .... und
                    hiermit verdiene ich mein Geld.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Error bei PHP Script

                      Zitat von Peter0308 Beitrag anzeigen
                      Hi Georg,

                      kleiner Tipp zum Programmieren im Allgemeinen.

                      Programmieren besteht zu 95% aus Überlegen, was man haben will, wie es aussehen soll, welche Fehler auftreten können, wie es (für den Benutzer) funktionieren soll usw. .... bis hierher ist noch überhaupt kein Computer im Spiel!

                      Aber jetzt kommt er, der Computer. Nämlich für ca. 1 - 2 % der gesamten Zeit, die das eintippen des Programms braucht. Wenn alles richtig gemacht wurde, kannst du jetzt schon 3 - 4% der Zeit als "Gewinn" verbuchen. Da das aber fast nie der Fall ist, braucht man eben diese 3 - 4% der Zeit um Fehler auszubügeln.

                      Das gilt übrigens universell. Egal welche Programmiersprache und wie groß (kompliziert) das umzusetzende Vorhaben ist und ändert sich nur dann, wenn jemand schon jahrelange Programmiererfahrung hat.

                      Gruß
                      Peter
                      Na ja.. ich würde sagen da liegst du mit deinen 95% etwas daneben. Ich würde sagen 80%. Und dann halt 5% für das prgrammieren und 15% ist bei fast jedem Script, Programm das Fehler verbessern und erweitern
                      mfg Schorschi,
                      www.Georg-Schaal.de
                      www.WebFUNPark.de

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Error bei PHP Script

                        Das sagst du jetzt bei so kleinen sachen, aber Programme können auch komplizierter sein als eine simple BMI-Berechnung ;-)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Error bei PHP Script

                          Zitat von Al3x Beitrag anzeigen
                          Das sagst du jetzt bei so kleinen sachen, aber Programme können auch komplizierter sein als eine simple BMI-Berechnung ;-)
                          jooo.. da hasse Recht. Aber ich kann ja noch net mehr
                          Also auf mich bezogen ist es vll 50% zu 50%
                          mfg Schorschi,
                          www.Georg-Schaal.de
                          www.WebFUNPark.de

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Error bei PHP Script

                            Hi,

                            Wer mehr als 3 - 4 % Fehlerkorrektur als Zeitaufwand hat, der hat sich vorher eben nicht genug Gedanken gemacht.
                            Und die Fehlerkorrektur betrift zu 99% nur Tippfehler, keine Grundlegenden Programierungsfehler. Überleg dir mal woher der Name "Programmablaufplan" kommt und warum (zumindest bei Teams) eigentlich immer ein "brain-storming" zu Beginn eines jeden Projekts veranstaltet wird.

                            Peter


                            Edit (autom. Beitragszusammenführung):

                            Hi,
                            Zitat von Georg-Schaal.de Beitrag anzeigen
                            Oder gibts noch was zu bemengeln Ingo
                            ob Ingo noch was zu bemängeln hat weiß ich nicht ... er hat ja schon einiges angesprochen.
                            Ich finde so ein kleines Projekt eigentlich sehr gut um zu lernen. Ich hätte mir folgende Fragen gestellt:

                            1. Was will ich?
                            Den BMI berechnen.
                            2. Was brauche ich dazu?
                            Eingabemöglichkeiten für Gewicht und Körpergröße.
                            3. Soll es nur für deutschsprachige User sein?
                            Vorerst ja. Später nein --> Buttons zur Einheitenumschaltung vorsehen (kg -> pound; cm -> inch oder feet)
                            4. Wie Anwenderfreundlich soll das ganze sein?
                            Einfachste Bedienbarkeit (Eingaben ohne Dezimalzeichen) und möglichst Fehlerneutral.
                            5. Welche Fehler können vorkommen?
                            a. keine Angaben in einem oder beiden Eingabefelder.
                            b. falsche Angaben in einem oder beiden Eingabefeldern (Tippfehler, Buchstaben, falsche Dezimalzeichen)
                            c. unplausible Angaben für Gewicht (0,5 < kg <600) oder Größe (20 < cm < 300).

                            So in etwa. Dann würde ich mich daran machen und jeden einzelnen Punkt aufschlüsseln und die Unterpunkte (die sich dann noch ergeben) wieder untersuchen.
                            Dann alle Abschnitte in Programmcode umsetzen und zusammensetzen.

                            Du siehst hier schon, das selbst ein so kleines Programm durchaus mal 1 Std Nachdenken erfordern kann. Aber, wie gesagt, zum lernen nicht schlecht.

                            Peter
                            Zuletzt geändert von Peter0308; 25.09.2007, 22:09. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                            Mein kostenloser Image-Hoster, mit freier Galerie (GNU GPL) pere-image
                            Mein neuer Versuch .... und
                            hiermit verdiene ich mein Geld.

                            Kommentar

                            homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                            Einklappen

                            Themen: 56.657   Beiträge: 428.674   Mitglieder: 28.352   Aktive Mitglieder: 80
                            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Caldzera.

                            Online-Benutzer

                            Einklappen

                            130 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 128.

                            Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                            Die neuesten Themen

                            Einklappen

                            Die neuesten Beiträge

                            Einklappen

                            Lädt...
                            X