Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

isset vs. empty bei glob

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • isset vs. empty bei glob

    Hallo,
    Brian hat mich auf etwas aufmerksam gemacht:
    PHP-Code:
    if (glob("plugins/*.php") == true) {
    echo 
    "es existiert eine PHP-Datei im Verzeichnis plugins";

    Das sehe ich ein, das ist Mist!

    Zu Info: glob gibt zurück:
    - bei Existenz von einer Datei: gefülltes Array
    - bei keiner Existenz von einer Datei: leeres Array
    - bei einem Fehler: false

    Wenn man prüfen will, ob es einen Fehler gibt:
    PHP-Code:
    if (glob("plugins/*.php") == false) {
    echo 
    "Fehler";

    Wenn man prüfen will, ob eine Datei existiert:
    PHP-Code:
    if (!empty(glob("plugins/*.php"))) {
    echo 
    "es existiert eine PHP-Datei im Verzeichnis plugins";

    isset kann man nicht nehmen, weil isset auch true zurückgibt, wenn das Array leer ist.
    Wenn man prüfen will, ob keine Datei existiert:
    PHP-Code:
    if (empty(glob("plugins/*.php"))) {
    echo 
    "es existiert keine PHP-Datei im Verzeichnis plugins";

    Hab ich alles richtig verstanden?


  • #2
    AW: isset vs. empty bei glob

    Ich habe anfangs auch gedacht, dass isset und empty so ziemlich das gleiche macht, aber das ist nicht so.
    isset überprüft ob etwas deklariert wurde und empty überprüft es auf Inhalt.
    Von daher müsste deine Überlegung richtig sein

    Kommentar


    • #3
      AW: isset vs. empty bei glob

      also empty sieht in etwa so aus (natürlich funktioniet das so nicht in php, ist nur zur veraunschaulichung):

      PHP-Code:
      function empty($var)
      {
          if(!isset(
      $var)) return TRUE;

          return !((bool)
      $var);

      folgendes

      PHP-Code:
      if(glob('plugins/*.php')==FALSE)
      {
          echo 
      'Fehler';

      gibt, wenn keine datei existiert, dasselbe aus wie:

      PHP-Code:
      if(Array()==FALSE)
      {
          echo 
      'Fehler';

      also:

      PHP-Code:
      if(glob('plugins/*.php')===FALSE)
      {
          echo 
      'Fehler';

      bzw. in php4

      PHP-Code:
      $glob=glob('plugins/*.php');
      if(
      is_bool($glob) && $glob==FALSE)
      {
          echo 
      'Fehler';

      empty() hast du verstanden....
      Zuletzt geändert von Brian; 20.10.2007, 02:38.
      AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
      Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

      Kommentar


      • #4
        AW: isset vs. empty bei glob

        Ok, hab es verstanden :danke:


        Edit (autom. Beitragszusammenführung):

        Ich bemerke gerade, es funktioniert doch nicht:
        PHP-Code:
        if (!empty(glob("plugins/*.php"))) { // Zeile 72
        echo "            <ul>\n";

        Fatal error: Can't use function return value in write context in [Pfad].php on line 72
        Zuletzt geändert von mi-schi; 20.10.2007, 16:41. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

        Kommentar


        • #5
          AW: isset vs. empty bei glob

          Zitat von mi-schi Beitrag anzeigen
          Ok, hab es verstanden :danke:


          Edit (autom. Beitragszusammenführung):

          Ich bemerke gerade, es funktioniert doch nicht:
          PHP-Code:
          if (!empty(glob("plugins/*.php"))) { // Zeile 72
          echo "            <ul>\n";

          ach stimmt....ein nachteil von empty...musst du zwischenspeichern.
          AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
          Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

          Kommentar


          • #6
            AW: isset vs. empty bei glob

            Zitat von Brian Beitrag anzeigen
            ach stimmt....ein nachteil von empty...musst du zwischenspeichern.
            In einer Variable?

            Kommentar


            • #7
              AW: isset vs. empty bei glob

              Zitat von mi-schi Beitrag anzeigen
              In einer Variable?
              türlich....
              AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
              Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

              Kommentar

              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

              Einklappen

              Themen: 56.806   Beiträge: 430.101   Mitglieder: 28.559   Aktive Mitglieder: 52
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, daetr2095.

              Online-Benutzer

              Einklappen

              245 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 240.

              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Die neuesten Themen

              Einklappen

              • arnego2
                Antwort auf Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen
                Um seinen PC zu einem Server umzubauen brauchst du eine Menge.

                Ein festes IP ist das erste, das bekommt man von der telekom,
                dann einen DNS Server, am einfachsten ist ein DNS Service wie Easydns, namecheap auch all inkl bietet das an.
                Installiere ein Vestacp, oder eines der...
                Heute, 14:03
              • daetr2095
                Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen
                Ich habe auf Debian Buster: Mysql, php8, Apache, Phomyadmin laufen.
                Local funktioniert auch alles.
                Ich möchte nun meine Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen.
                Per Portfreigabe habe ich es schon probiert doch die unterstützt mein Router(Vodaphone Station)...
                Heute, 10:12
              • Megabyte
                Antwort auf Vane
                Hallo...

                Öffne mal mit einem reinen Texteditor (notepad++, vscode etc.) die Datei 'wp-config.php' im Wordpress-Installationsverzeichnis. Dort solltest du folgende Zeile finden: define( 'WP_AUTO_UPDATE_CORE', 'minor' );

                Kannst auch mal 'minor' mit 'true' überschreiben. Das...
                Gestern, 02:41
              • Megabyte
                Antwort auf Formularvalidierung - Wie macht ihr es?
                Ist ein Kurs von "WBS Training" und nennt sich "Webdevelopement & Webdesign" mit Abschlusszertifikat. Da es in dem Bereich ja keine regulierten Normen für diese Begrifflichkeiten gibt ist es wohl eher ein Teilnahmenachweis und Zeugnis. Da mein letzter Arbeitgeber Konkurs anmelden...
                Gestern, 02:34
              • Localfu
                Antwort auf Formularvalidierung - Wie macht ihr es?
                Mag schon sein, dass Siemens noch den Internet Explorer 8 als Standard verwendet, aber selbst zu der Zeit des Internet Explorer 8 war dieser schon veraltet und hat Standards aus HTML4 nicht wieder gegeben. Zudem war der Zweifel der Sicherheit schon immer groß, wenn es um IE geht. HTML4 ist seit Jahren...
                03.03.2021, 23:40

              Die neuesten Beiträge

              Einklappen

              Lädt...
              X