Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HTML Seite in PHP umwandeln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HTML Seite in PHP umwandeln

    Hallo Leute,

    habe mein Homepage komplett in HTML.
    Habe es so gemacht das alle links in einem Frame sich öffnen.
    Also index.html darin ein Inline-Frame.
    Und alle meine links öffnen sich in dem Frame.

    Möchte es jetzt aber so machen das wenn jemand
    z.B. drekt www.xyz123.de/video.html öffnet das es die Startseite mit öffnet
    und das die seite video.html darin. Also in php!

    Was muss ich alles machen?

  • #2
    AW: HTML Seite in PHP umwandeln

    ich glaub du verstehst garnicht so richtig was PHP ist!
    hast du einen PHP code den du einbinden willst oder wie?

    oder meinst du vielleicht dass du die seiten includest?

    erklär bitte nochmal genauer
    Gruß,
    Tomi28
    Meine Homepage | "Kreuz & Mehr" | Jugendhaus ORANGE

    Kommentar


    • #3
      AW: HTML Seite in PHP umwandeln

      Hi tomi

      ich wollte es eigentlich auch so wie du es hast. LINK
      Nur du hast es mit ID=2 ID=3 die seiten!

      Du gehst auf die seite www.xyz.de/video.php
      es öffnet sich aber www.xyz.de/index.php=?video.php oder so ähnlich!
      Zuletzt geändert von Kara-Kule; 28.10.2007, 12:16.

      Kommentar


      • #4
        AW: HTML Seite in PHP umwandeln

        So wird das z.B. gemacht:
        http://www.mi-schi.com/index.php?id=34

        Kommentar


        • #5
          AW: HTML Seite in PHP umwandeln

          Gibt es da einfachere version???
          Ich will header, footer, menu... alles in einem also index.php haben,
          und da wo ich jetzt den frame habe sollen die sich als includes heist das glaube ich öffnen.

          Also da wo jetzt der frame ist php tabelle hin, und die liks in menü von html codes in php codes umwandeln!!!

          Ist es so oder ähnlich möglich???

          LINK ZUR MEIN HP

          Kommentar


          • #6
            AW: HTML Seite in PHP umwandeln

            schau ...
            ich habe einfach eine seite mit dem design erstellt, home.php.

            in diese datei hab ich an die stelle, wo der inhalt reinsoll, diese sachen reingeschrieben:
            PHP-Code:
            <?
                
            if( $_GET['id'] == "1" ) include("home2.php");
            ?>
            und die mittelere zeile eben so oft hinschreiben, mit immer einer höheren ID, bis du alle seiten hast, so:

            PHP-Code:
            <?
                
            if( $_GET['id'] == "1" ) include("home2.php");
                if( 
            $_GET['id'] == "2" ) include("seite3.php");
                if( 
            $_GET['id'] == "3" ) include("seite4.php");
                if( 
            $_GET['id'] == "4" ) include("seite5.php");
                if( 
            $_GET['id'] == "5" ) include("seite6.php");
            ?>
            usw

            aber bei den links musst du aufpassen, du mussd immer den zu der ID zugehörigen link angeben.

            also wenn du im obrigen beispiel auf die seite home2.php verlinken willst, musst du auf "home.php?id=1" verlinken.

            wenn du auf seite6.php verlinken willst, schreibst du "home.php?id=5" als linkziel

            ok?
            Zuletzt geändert von Tomi28; 30.10.2007, 21:35.
            Gruß,
            Tomi28
            Meine Homepage | "Kreuz & Mehr" | Jugendhaus ORANGE

            Kommentar


            • #7
              AW: HTML Seite in PHP umwandeln

              Na da macht sich aber jemand das Leben schwer.

              PHP-Code:
              <?php

              $site 
              $_GET['site']; // index.php?site=dateiname

              if(!isset($site)) // wenn kein wert für $site gesetzt wurde, dann include "start.php"
              {
              $site "start"// kann beliebig geändert werden z.b. "news", dann wird "news.php" inkludiert
              }
                          
              if((
              file_exists($site.".php")) && (isset($site))) // wenn datei existiert und ein wert gesetzt wurde
              {
              include(
              $site.".php"); // dann include
              }
              else
              {
              echo 
              "<p>404 - File Not Found</p>"// wenn nicht gib diesen Fehlertext aus
              }

              ?>
              Das einfach dort hinschreiben, wo der Content sein soll.

              Die Links lauten dann: index.php?site=dateiname (ohne .php!)

              Hier wird "dateiname.php" inkludiert. Deine Seiten müssen dann natürlich alle die Endung .php haben.

              Deine index.php könnte demnach wie folgt aussehen:

              PHP-Code:
              <?php

              include("header.php"); //header includen
              include("navi.php"); // navigation includen

              // content anfang

              $site $_GET['site']; // index.php?site=dateiname

              if(!isset($site)) // wenn kein wert für $site gesetzt wurde, dann include "start.php"
              {
              $site "start"// kann beliebig geändert werden z.b. "news", dann wird "news.php" inkludiert
              }
                          
              if((
              file_exists($site.".php")) && (isset($site))) // wenn datei existiert und ein wert gesetzt wurde
              {
              include(
              $site.".php"); // dann include
              }
              else
              {
              echo 
              "<p>404 - File Not Found</p>"// wenn nicht gib diesen Fehlertext aus
              }

              // content ende

              include("footer.php"); //footer includen

              ?>
              Dann einfach noch in die Dateien header.php, navi.php und footer.php den dazugehörigen (X)HTML-Code schreiben.


              greetz
              sigpic

              Kommentar


              • #8
                AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                also ich persöhnlich find meine lösung einfacher

                aber is geschmacksache xD

                kann ich bei meiner version auch eine 404 seite erstellen?
                wenn ja wie muss ich das reinschreiben?
                Gruß,
                Tomi28
                Meine Homepage | "Kreuz & Mehr" | Jugendhaus ORANGE

                Kommentar


                • #9
                  AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                  Zitat von G-Unit Soldier Beitrag anzeigen
                  Na da macht sich aber jemand das Leben schwer.

                  PHP-Code:
                  <?php

                  $site 
                  $_GET['site']; // index.php?site=dateiname

                  if(!isset($site)) // wenn kein wert für $site gesetzt wurde, dann include "start.php"
                  {
                  $site "start"// kann beliebig geändert werden z.b. "news", dann wird "news.php" inkludiert
                  }
                              
                  if((
                  file_exists($site.".php")) && (isset($site))) // wenn datei existiert und ein wert gesetzt wurde
                  {
                  include(
                  $site.".php"); // dann include
                  }
                  else
                  {
                  echo 
                  "<p>404 - File Not Found</p>"// wenn nicht gib diesen Fehlertext aus
                  }

                  ?>
                  Das einfach dort hinschreiben, wo der Content sein soll.

                  Die Links lauten dann: index.php?site=dateiname (ohne .php!)

                  Hier wird "dateiname.php" inkludiert. Deine Seiten müssen dann natürlich alle die Endung .php haben.

                  Deine index.php könnte demnach wie folgt aussehen:

                  PHP-Code:
                  <?php

                  include("header.php"); //header includen
                  include("navi.php"); // navigation includen

                  // content anfang

                  $site $_GET['site']; // index.php?site=dateiname

                  if(!isset($site)) // wenn kein wert für $site gesetzt wurde, dann include "start.php"
                  {
                  $site "start"// kann beliebig geändert werden z.b. "news", dann wird "news.php" inkludiert
                  }
                              
                  if((
                  file_exists($site.".php")) && (isset($site))) // wenn datei existiert und ein wert gesetzt wurde
                  {
                  include(
                  $site.".php"); // dann include
                  }
                  else
                  {
                  echo 
                  "<p>404 - File Not Found</p>"// wenn nicht gib diesen Fehlertext aus
                  }

                  // content ende

                  include("footer.php"); //footer includen

                  ?>
                  Dann einfach noch in die Dateien header.php, navi.php und footer.php den dazugehörigen (X)HTML-Code schreiben.


                  greetz
                  Und was ist, wenn man NICHT den Dateinamen in der URL verwenden will....
                  Man kann übrigens mit meiner Variante, oder der von Tomi viel besser SEO betreiben. Denn ständig die Dateinamen passend zu benennen, nein , danke...

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                    Hi,
                    Zitat von G-Unit Soldier Beitrag anzeigen
                    Na da macht sich aber jemand das Leben schwer.

                    PHP-Code:
                    <?php
                    if((file_exists($site.".php")) && (isset($site))) // wenn datei existiert und ein wert gesetzt wurde
                    {
                    include(
                    $site.".php"); // dann include
                    }
                    else
                    {
                    echo 
                    "<p>404 - File Not Found</p>"// wenn nicht gib diesen Fehlertext aus
                    }

                    ?>
                    guter Ansatz, aber leider noch nicht gut umgesetzt.

                    Besser wäre es, die Seiten in einem Array zu speichern mit URL-Parameter und einzubindendem Dateinamen.
                    Außerdem ist es Unsinn, eine Fehlermeldung mit Statuscode OK auszuliefern.

                    Gruß
                    Ingo
                    Ingo Webdesign

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                      PHP-Code:
                      $site $_GET['site']; // index.php?site=dateiname

                      if(!isset($site)) // wenn kein wert für $site gesetzt wurde, dann include "start.php"
                      {
                      $site "start"// kann beliebig geändert werden z.b. "news", dann wird "news.php" inkludiert

                      ist übrigens schwachsinn. Wenn du $site einen Wert zuweist ist es mit großer Wahrscheinlichkeit vorhanden. Entweder du nimmst statt isset() empty() oder du
                      schreibst einfach
                      PHP-Code:
                      if(!isset($_GET[site])) 

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                        Bin grad auf diesen Beitrag hier gestoßen.
                        Finde ihn sehr gut da er genau das beinhaltet was ich gesucht habe.
                        Es klappt auch alles bei mir.
                        Danke.
                        www.sv-muegeln-ablass.de
                        www.marder-speisesenf.de

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                          eeem welches hast du probiert hatte noch kein zeit gehabt zu probieren.

                          danke an alle die mir gerne geholfen haben

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                            Also hab die ersten vorschläge probiert.
                            Funktioniert abe nicht so wie ich es möchte!!!

                            Wie ich es möchte ist es so, wenn jemand direkt link hat
                            z.B. www.kara-kule.de/php-test/downloads.htm
                            das auch www.kara-kule.de/php-test/index.htm
                            mit erscheint.

                            Also:

                            Direkt Link + Startseite = Ergebniss

                            So sollte das aussehen!!! Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte!!!
                            -Die direkt Links erscheinen zur Zeit auf der Starseite in einem iFrame!
                            Zuletzt geändert von Kara-Kule; 21.01.2008, 21:24.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: HTML Seite in PHP umwandeln

                              Zitat von Tomi28 Beitrag anzeigen
                              also ich persöhnlich find meine lösung einfacher

                              aber is geschmacksache xD

                              kann ich bei meiner version auch eine 404 seite erstellen?
                              wenn ja wie muss ich das reinschreiben?
                              natürlich

                              PHP-Code:
                              <?php
                                  
                              if( $_GET['id'] == "1" ) include("home2.php"); //bechte: erstes mal = nur if
                                  
                              elseif( $_GET['id'] == "2" ) include("seite3.php"); //beachte: elseif statt if
                                  
                              elseif( $_GET['id'] == "3" ) include("seite4.php"); 
                                  elseif( 
                              $_GET['id'] == "4" ) include("seite5.php"); 
                                  elseif( 
                              $_GET['id'] == "5" ) include("seite6.php");
                                  else include(
                              "error_404.php"); //else = alles andere
                              ?>

                              Kommentar

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.881   Beiträge: 430.752   Mitglieder: 28.629   Aktive Mitglieder: 43
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Christin.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              211 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 209.

                              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              • daniel5959
                                Antwort auf Christin
                                Hallo,

                                vor einiger Zeit habe ich einen Forenbeitrag und einen Nachtrag mit 3 kostenlosen WYSIWYG-Webeditoren und 2 Anbietern von kostenlosen Designvorlagen für responsive Webseiten zusammengestellt, siehe

                                >> https://www.homepage-forum.de/forum/...ge-forum/-1-2-...
                                Gestern, 17:33
                              • Sempervivum
                                Antwort auf Änderung an der CSS macht Probleme
                                Die Optik wird nur indirekt durch Javascript beeinflusst, wenn dir das mit einem Javascript passiert ist, liegt es mit aller Wahrscheinlichkeit am HTML und CSS, das dazu gehört. Und es kann dir genau so gut mit einer Slideshow passieren, die nur mit HTML und CSS realisiert ist.
                                Den Nachteil hat...
                                Gestern, 16:16
                              • Nightbird
                                Antwort auf Änderung an der CSS macht Probleme
                                Hallo Basti1012

                                Gerade @keyframes macht die meisten Schwierigkeiten.
                                Copy & Paste funktionieren hier nicht.
                                Die Zahlen, die in den einzelnen Bild-Abschnitten enthalten sind, müssen scheinbar für jeden Abschnitt extra berechnen werden.
                                Aber wie und womit, ist mir...
                                Gestern, 12:24
                              • Lupus_III
                                Antwort auf Christin
                                Ich habe mir den Magix Web Designer vor Jahren mal angeschafft und dann schnell wieder zur Seite gelegt. Eine gute Unterstützung habe ich auch nicht gefunden und was man findet ist veralteter Mist. Ich glaube sogar, dass nur wenige diese Software benutzen. Meine Webseiten codiere ich mittlerweile...
                                Gestern, 08:39
                              • daniel5959
                                Antwort auf Christin
                                Hallo,

                                selber arbeite ich nicht mit dem Magix Web Designer Premium.

                                Bei Youtube habe ich ein Video von Magix aus dem Jahr 2014 für den Magix Web Designer Version 10 zu Thema "responsive Webseiten" (Webseiten für verschiedene Geräte, auch für Smartphones) gefunden....
                                Gestern, 01:48

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              • Christin
                                Christin
                                Hallo,
                                ich bin neu hier und hoffe, dass ich einen wertvollen Tipp bekomme:

                                - Ich arbeite mit dem Magix Web Designer Premium 17.
                                - Gibt es eine gute Video-Anleitung für die Gestaltung der Smartphone-Variante?

                                DANKE!

                                Liebe Grüße
                                Christin
                                21.06.2021, 20:54
                              • daniel5959
                                Antwort auf Christin
                                Hallo,

                                vor einiger Zeit habe ich einen Forenbeitrag und einen Nachtrag mit 3 kostenlosen WYSIWYG-Webeditoren und 2 Anbietern von kostenlosen Designvorlagen für responsive Webseiten zusammengestellt, siehe

                                >> https://www.homepage-forum.de/forum/...ge-forum/-1-2-...
                                Gestern, 17:33
                              • Nightbird
                                Änderung an der CSS macht Probleme
                                Als neues Forumsmitglied möchte ich mich gleich mit einer Frage an Euch wenden.
                                Bei der Programmierung von HTML geht's so halbwegs aber bei einer CSS habe ich so meine Schwieriegkeiten.
                                Dashalb suche ich mir im Web hauprsächlich Templates zusammen, die meinen Vorstellungen entsprechen....
                                19.06.2021, 17:01
                              • Sempervivum
                                Antwort auf Änderung an der CSS macht Probleme
                                Die Optik wird nur indirekt durch Javascript beeinflusst, wenn dir das mit einem Javascript passiert ist, liegt es mit aller Wahrscheinlichkeit am HTML und CSS, das dazu gehört. Und es kann dir genau so gut mit einer Slideshow passieren, die nur mit HTML und CSS realisiert ist.
                                Den Nachteil hat...
                                Gestern, 16:16
                              • Nightbird
                                Antwort auf Änderung an der CSS macht Probleme
                                Hallo Basti1012

                                Gerade @keyframes macht die meisten Schwierigkeiten.
                                Copy & Paste funktionieren hier nicht.
                                Die Zahlen, die in den einzelnen Bild-Abschnitten enthalten sind, müssen scheinbar für jeden Abschnitt extra berechnen werden.
                                Aber wie und womit, ist mir...
                                Gestern, 12:24
                              • Lupus_III
                                Antwort auf Christin
                                Ich habe mir den Magix Web Designer vor Jahren mal angeschafft und dann schnell wieder zur Seite gelegt. Eine gute Unterstützung habe ich auch nicht gefunden und was man findet ist veralteter Mist. Ich glaube sogar, dass nur wenige diese Software benutzen. Meine Webseiten codiere ich mittlerweile...
                                Gestern, 08:39
                              • daniel5959
                                Antwort auf Christin
                                Hallo,

                                selber arbeite ich nicht mit dem Magix Web Designer Premium.

                                Bei Youtube habe ich ein Video von Magix aus dem Jahr 2014 für den Magix Web Designer Version 10 zu Thema "responsive Webseiten" (Webseiten für verschiedene Geräte, auch für Smartphones) gefunden....
                                Gestern, 01:48
                              • arnego2
                                Wenn was schiefäuft
                                Heute ist es wieder mal passiert.

                                Viele Websites im Internet waren am heutigen Dienstag vorübergehend nicht verfügbar,
                                darunter auch die New York Times, Bloomberg News, Reddit Inc. die britische Regierung, nachdem die Dienste des Content-Delivery-Netzwerks Fastly Inc. ausfielen....
                                09.06.2021, 01:13
                              • arnego2
                                Antwort auf Wenn was schiefäuft
                                Gute Strategie, die CDN und Cloudlösungen sind alle so designed das man sich eher in Abhängigkeit begibt....
                                21.06.2021, 13:27
                              • threadi
                                Antwort auf Wenn was schiefäuft
                                Jap, war so. Hier eine Quelle dazu:
                                https://www.theguardian.com/technolo...ed-mass-outage

                                Ich verzichte btw. schon immer auf CDN eben gerade weil ich die Abhängigkeit scheue.
                                21.06.2021, 10:02
                              Lädt...
                              X