Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php neu laden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php neu laden

    hallo

    wie mache ich es denn das bei dieser chat2.php wenn man auf den knopf sag klickt das sich die chat2.php neu lädt?
    PHP-Code:
    <html> 
    <body bgcolor="green" text="blue"> 
    <?php

    $logfile
    =fopen($rootdir "log.txt","a");
    fputs($logfiledate("d.m.Y, H:i:s",time()) . ", " $REMOTE_ADDR ", " $REQUEST_METHOD ", " $PHP_SELF .", "$HTTP_USER_AGENT ", " $HTTP_REFERER ."\n");
    fclose($logfile);
    ?>
    <?php 
    $ip 
    "84.60.186.86"/* Muss natürlich angepasst werden, die IP die gesperrt werden soll. */ 
    if($_SERVER['REMOTE_ADDR'] == $ip){ 
    echo 
    "Du mit der ip ".$ip." wurdest bereits gesperrt. Lass dich hier bloß nie wieder blicken!!!"
    exit; 

    ?> 
    <html> 
    <body bgcolor="green" text="blue"> 
    <?php $filename 'text.html'
    $somecontent $_POST['textfeld']; 

    if (
    $_POST['submit']) { 
    // Sichergehen, dass die Datei existiert und beschreibbar ist 
    if (is_writable($filename)) { 

    // Wir öffnen $filename im "Anhänge" - Modus. 
    // Der Dateizeiger befindet sich am Ende der Datei, und 
    // dort wird $somecontent später mit fwrite() geschrieben. 


    if (!$handle fopen($filename"a")) { 
    print 
    "Kann die Datei $filename nicht öffnen"
    exit; 


    // Schreibe $somecontent in die geöffnete Datei. 
    $oldcontent fread($handlefilesize($filename)); 
    $towrite $oldcontent."<br>".$somecontent
    if (!
    fwrite($handle$towrite)) { 
    print 
    "Kann in die Datei $filename nicht schreiben"
    exit; 


    print 
    "Fertig, in Datei $filename wurde $somecontent geschrieben"

    fclose($handle); 

    } else { 
    print 
    "Die Datei $filename ist nicht schreibbar"

    } else { 
    echo 
    '<form method="post"> 
    <textarea name="textfeld" rows="1" cols="100"></textarea> 
    <input type="submit" name="submit" value="Sag"> 
    </form>'


    ?><font size=5>Nach jeder Eingabe <a href="chat2.php">Zurück</a> klicken! 


    </body> 
    </html> 


    </body> 
    </html>

  • #2
    AW: php neu laden

    Hä, was ist das den für ein Deutsch. Da versteht man ja gar nichts! Meinst du das?:
    Code:
     onclick="return confirm('Wollen Sie wirklich die Seite neu laden?')"
    oder wie?

    Kommentar


    • #3
      AW: php neu laden

      Also ich hätte da an das hier gedacht,
      HTML-Code:
      <HTML>
      <HEAD>
      <META HTTP-EQUIV="pragma" CONTENT="no-cache">
      <META HTTP-EQUIV=REFRESH CONTENT="5; URL=index.html">
      </HEAD>
      wenn du allerdings auf den button klickst, und das dann refreshen willst... kp..


      gruß TK


      Edit (autom. Beitragszusammenführung):

      also wenn du das mitt buttonklick machst wäre das elich ein fall für nen Java und nicht für nen PHP code!

      Wie wärs hiermit:

      Code:
      <form onsubmit="location.reload();"> 
      <input type="submit" value="Reload"> 
      </form>

      Besser?

      Gruß TK
      Zuletzt geändert von Lan-Fan ThE kInG; 08.11.2007, 15:40. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
      +phpbb_mrg+phpbb_mrg

      Kommentar


      • #4
        AW: php neu laden

        ok das von mi-schi ist so ähnlich wie das was ich brauche, doch es soll sich ohne abfrage neu laden und wo muss ich das im script einbauen?

        Kommentar


        • #5
          AW: php neu laden

          Zitat von Splatter Joe Beitrag anzeigen
          ok das von mi-schi ist so ähnlich wie das was ich brauche, doch es soll sich ohne abfrage neu laden und wo muss ich das im script einbauen?
          Das macht es doch automatisch, wenn du ein Formular hast:
          Code:
          <form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
          <input type="submit" value="sag" name="senden" />
          </form>
          z.B.
          Oder bei einem Link einfach ein Raute-Zeichen einfügen:
          Code:
          <a href="#">sag</a>

          Kommentar


          • #6
            AW: php neu laden

            ja okay... mi-schi? hast mich überzeugt ^^ ...

            gruß TK
            +phpbb_mrg+phpbb_mrg

            Kommentar


            • #7
              AW: php neu laden

              Hi mi-schi!

              das ist das was ich gesucht habe! nur kommt da noch eine fehlermeldung:
              Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting ',' or ';' in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/julianshp/chat2.php on line 53

              und wo muss ich das einbauen?

              MFG Splatter Joe

              Kommentar


              • #8
                AW: php neu laden

                Eben ein Semikolon falsch gesetzt. Da ich nicht weiß, welche Zeile bei dir was ist, kann ich dir auch nicht helfen...

                Kommentar


                • #9
                  AW: php neu laden

                  @ mi-schi

                  bau den code doch mal bitte in den oberen code von mir ein dann schau ich nochmal nach dem fehler und dann kann ich dir die genaue zeile sagen.


                  MFG Splatter Joe

                  Kommentar


                  • #10
                    php parse error

                    PHP-Code:
                    <html> 
                    <body style="background-image:url(hintergrund.gif)" text="yellow"> 
                    <?php

                    $logfile
                    =fopen($rootdir "log.txt","a");
                    fputs($logfiledate("d.m.Y, H:i:s",time()) . ", " $REMOTE_ADDR ", " $REQUEST_METHOD ", " $PHP_SELF .", "$HTTP_USER_AGENT ", " $HTTP_REFERER ."\n");
                    fclose($logfile);
                    ?>
                    <?php 
                    $ip 
                    ""/* Muss natürlich angepasst werden, die IP die gesperrt werden soll. */ 
                    if($_SERVER['REMOTE_ADDR'] == $ip){ 
                    echo 
                    "Du mit der ip ".$ip." wurdest bereits gesperrt."
                    exit; 

                    ?> 
                    <html> 
                    <body bgcolor="green" text="red"> 
                    <?php $filename 'text.html'
                    $somecontent $_POST['textfeld']; 

                    if (
                    $_POST['submit']) { 
                    // Sichergehen, dass die Datei existiert und beschreibbar ist 
                    if (is_writable($filename)) { 

                    // Wir öffnen $filename im "Anhänge" - Modus. 
                    // Der Dateizeiger befindet sich am Ende der Datei, und 
                    // dort wird $somecontent später mit fwrite() geschrieben. 


                    if (!$handle fopen($filename"a")) { 
                    print 
                    "Kann die Datei $filename nicht öffnen"
                    exit; 


                    // Schreibe $somecontent in die geöffnete Datei. 
                    $oldcontent fread($handlefilesize($filename)); 
                    $towrite $oldcontent."<br>".$somecontent
                    if (!
                    fwrite($handle$towrite)) { 
                    print 
                    "Kann in die Datei $filename nicht schreiben"
                    exit; 


                    print 
                    "Fertig, in Datei $filename wurde $somecontent geschrieben"

                    fclose($handle); 

                    } else { 
                    print 
                    "Die Datei $filename ist nicht schreibbar"

                    } else { 
                    echo 
                    '<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post"> 
                    <textarea name="textfeld" rows="1" cols="100"></textarea> 
                    <input type="submit" value="sag" name="submit" />
                    </form>'


                    ?> 


                    </body> 
                    </html> 


                    </body> 
                    </html>
                    Er sagt:Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting ',' or ';' in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/julianshp/chat2.php on line 51
                    kannst du mir helfen?

                    PS: könnt ihr mir ein deutsches php-tutorial zeigen in dem alle befehle behandelt werden?

                    MFG Splatter Joe

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: php parse error

                      Die Frage hattest du doch schon iner einem anderen Thread. Wenn du nicht verrätst, was die Zeile 51 ist, wird dir glaube ich kaum einer helfen.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: php parse error

                        @mischi

                        kannst du nicht zählen? ich weiss es auch nicht aber ich glaube:

                        PHP-Code:
                        echo '<form action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
                        MFG Splatter Joe

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: php parse error

                          Job.
                          Probier mal:
                          PHP-Code:
                          echo '<form action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post">  
                          <textarea name="textfeld" rows="1" cols="100"></textarea>  
                          <input type="submit" value="sag" name="submit" /> 
                          </form>'

                          Du kannst wohl kaum in PHP PHP nichmal öffnen...

                          Kommentar

                          homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                          Einklappen

                          Themen: 56.938   Beiträge: 431.246   Mitglieder: 28.751   Aktive Mitglieder: 80
                          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Handyreparatur Berlin.

                          Online-Benutzer

                          Einklappen

                          275 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 272.

                          Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                          Die neuesten Themen

                          Einklappen

                          Die neuesten Beiträge

                          Einklappen

                          Lädt...
                          X