Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umblättern und Seite bewerten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umblättern und Seite bewerten

    Hallo zusammen!

    Wollte zunächst mal nach eurer Meinung zu meiner Seite fragen...

    Des weiteren würde mich interessieren, wie ich es schaffe, die immer länger werdende Blog-Seite verteilt auf mehreren Seiten darzustellen?
    Hier das Script, welches die Einträge aus SQL ausliest und dann darstellt:
    PHP-Code:
     $sql "SELECT
                    titel,
                    text,
                    datum,
           ort,
           bild
                FROM
                    news
                ORDER BY
                    Datum DESC"
    ;
     
    $result mysql_query($sql) OR die(mysql_error());
     if(
    mysql_num_rows($result)) {
        while(
    $row mysql_fetch_assoc($result)) {
    echo (
    "<table width=\"600\" border=\"0\" cellpadding=\"4\" cellspacing=\"0\">
      <tr valign=\"top\">
        <td style=\"width: 368px\"><span class=\"Stil5\">"
    .$row['ort']."</span></td>
        <td style=\"width: 216px; text-align: right;\"><span class=\"Stil5\">"
    .$row['datum']."</span></td>
      </tr>
      <tr valign=\"top\">
        <td colspan=\"2\"><span class=\"Stil7\">"
    .$row['titel']."</span></td>
      </tr>
      <tr valign=\"top\">
        <td colspan=\"2\"><div style=\"text-align: justify\"><span class=\"Stil5\">"
    );
    if (
    $row['bild'] != 0) {
    echo (
    "<img src=\"img/news/".$row['bild']."\" alt=\"\" width=\"200\" style=\"border: 0px; margin-right: 5px; vertical-align:text-top; float:left;\"/>");
    };
    echo (
    $row['text']."
        </span></div>      </td>
      </tr>
      <tr>
          <td colspan=\"2\"><hr></hr></td>
      </tr>
    </table>"
    );        
            }
        } else {
        echo
    "<p style=\"font-family: Arial; font-size: 14;\">Keine News vorhanden</p>\n";    
        }; 
    Derzeit ist's ja noch halb so wild, aber mit der Zeit wird die Ladezeit der Seite nämlich sonst etwas schlimm...

    Beste Grüße,
    Clemens

  • #2
    AW: Umblättern und Seite bewerten

    also machen tu ich dir das nicht^^
    aber such mal nach
    "Limit"

    Funktioniert ganz simpel!


    SELECT * FROM TABELLE LIMIT *anfangenvon*,*wievielezeilen*


    auslesen... dann musst dir nur immer merken wo du anfangen willst z.B: auf seite 2 willst du bei beitrag 30 anfangen und die nächsten 30 anzeigen usw!

    Kommentar


    • #3
      AW: Umblättern und Seite bewerten

      Hmm... Hab eher an etwas dynamisches gedacht, das sich anpasst. Ich will ja nicht jedesmal, wenn ich einen neuen News-Eintrag hinzufüge, die ganze Seite ändern müssen.
      Vielleicht hat ja jemand sich schonmal mit einem ähnlichen Thema beschäftigt oder es gibt eine einfache Lösung. Sonst muss ich mich wohl oder übel selbst drübermachen...

      Kommentar


      • #4
        AW: Umblättern und Seite bewerten

        das funktioniert dynamisch^^

        Kommentar


        • #5
          AW: Umblättern und Seite bewerten

          hi!

          ja wie Agent Smith bereits gesagt. per LIMIT.. also angenommen pro Seite 5 Einträge einfach " limit 0,5" für Seite 1 und "limit 5,5" für Seite 2.. und mit der gesamt anzahl der Einträge kanst du dir auch die Zahl der Seiten ausrechnen.

          Am besten schreibst du dir eine Funktion oder Klasse dann kannst du es auch in anderen Projekten von dir verwenden.
          Zuletzt geändert von Babedier; 12.11.2007, 21:15.
          //Babedier

          Kommentar


          • #6
            AW: Umblättern und Seite bewerten

            Na gut... Dann mach ich mich da irgendwann mal drüber. Wenn sich die Zeit ergibt! Danke für die Tips!


            Edit (autom. Beitragszusammenführung):

            Hab da nochmal eine Frage:
            Gibt's irgendwo ein Verzeichnis für MySQL- Befehle??? Wie kann ich denn z.B. auslesen, wieviele Zeilen es insgesamt gibt? Das sollte dann ja der Schlüssel dazu sein, eine dynamische Berechnung für die XHTML- Ausgabe durchzuführen...
            Zuletzt geändert von Antking; 12.11.2007, 21:53. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

            Kommentar


            • #7
              AW: Umblättern und Seite bewerten

              zu dem was die Experten hier schrieben kann und möchte ich mich nicht äußern. Aber überdenke doch nochmal ob z.B. dein kompletter Lebenslauf wirklich richtig ist zu veröffentlichen. Abgesehen davon das man schon aus deinen Seiten ein umfangreiches Profil erstellen kann, aber insbesondere deine militärische Ausbildung und Kenntnisse gehören meines erachten hier nicht her. Denke auch an deine Familie. Einerseits schreibst du deine ganzen "intimen" Daten auf, aber bei deiner eMail-Adresse und Handy-Nr. verkneifst du dir das. Im deutschen Recht ist aber die eMail-Adresse zwingend.
              LuNe's Blog*Meine Software- und Tippssammlungen *
              Twitter * Meine Tel-Domain

              Kommentar


              • #8
                AW: Umblättern und Seite bewerten

                Danke erstmal für Deine Rückmeldung!
                Naja... In Zeiten, in denen Politiker nachdenken, die Gehälter aller österreichischen Staatsbürger zu veröffentlichen, finde ich, dass meine Angaben gar nicht so intim sind.
                Ich habe auch nichts zu verheimlichen. Welcher Nachteil sollte mir aus meinen Angaben erwachsen? Ich ertrage es ganz gut, in der Öffentlichkeit zu stehen und brauche mich nicht zuhause zu verstecken. Was ich zu sagen habe, darf jeder wissen...
                Übrigens: Dass die Angabe einer E- Mail- Adresse auf einer privaten, nicht- kommerziellen Webseite nach deutschem Recht zwingend erforderlich ist, wage ich nach kurzem Überfliegen des deutschen TMG zu bezweifeln... Lasse mich gerne eines Besseren belehren!
                Aber trotzdem danke ich Dir, dass Du Dir meine Seite angeschaut und mir Dein Urteil mitgeteilt hast!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Umblättern und Seite bewerten

                  Zitat von Antking Beitrag anzeigen
                  Übrigens: Dass die Angabe einer E- Mail- Adresse auf einer privaten, nicht- kommerziellen Webseite nach deutschem Recht zwingend erforderlich ist, wage ich nach kurzem Überfliegen des deutschen TMG zu bezweifeln... Lasse mich gerne eines Besseren belehren!
                  Aber trotzdem danke ich Dir, dass Du Dir meine Seite angeschaut und mir Dein Urteil mitgeteilt hast!
                  §5 Absatz 2

                  Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten:
                  Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post,
                  natürlicher einspruch: bin kein dienstanbieter
                  natürliche antwort: bist du doch!

                  § 2 Absatz 1

                  Im Sinne dieses Gesetzes

                  1. ist Diensteanbieter jede natürliche oder juristische Person, die eigene oder fremde Telemedien zur Nutzung bereithält oder den Zugang zur Nutzung vermittelt,
                  @ LuNex> Den Lebenslauf öffentlich stellen ist keine so schlechte idee. Gibt durchaus firmen die im internet nach sowas suchen, (allerdings eher bei portalen wo sie dann ja auch öffentlich sind)....

                  edit: siehe sein profil auf XING....

                  gruß
                  Zuletzt geändert von Brian; 13.11.2007, 00:46.
                  AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
                  Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Umblättern und Seite bewerten

                    Zitat von Brian Beitrag anzeigen
                    edit: siehe sein profil auf XING....
                    wo du dich so rumtreibst
                    LuNe's Blog*Meine Software- und Tippssammlungen *
                    Twitter * Meine Tel-Domain

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Umblättern und Seite bewerten

                      Zitat von LuNeX Beitrag anzeigen
                      wo du dich so rumtreibst
                      ja so zum beispiel auf www.zierler.eu wo ich dann auf XING gedrückt hab
                      AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
                      Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Umblättern und Seite bewerten

                        @Brian
                        Ich denke, Du meintest §5 Abs.1 lit.1.
                        Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten:
                        Ich beeinspruche nicht, Dienstanbieter zu sein.... Ich verlange aber weder ein Entgelt, noch ist mein Telemedium geschäftsmäßig

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Umblättern und Seite bewerten

                          Zitat von Antking Beitrag anzeigen
                          @Brian
                          Ich denke, Du meintest §5 Abs.1 lit.1.

                          Ich beeinspruche nicht, Dienstanbieter zu sein.... Ich verlange aber weder ein Entgelt, noch ist mein Telemedium geschäftsmäßig
                          ... in der Regel gegen Entgelt ...
                          das heißt, das es normalerweise gegen bezahlung erfolgt, das aber kein muss ist. und was ein dienstleister bzw. dienstanbieter (gleiche person) ist, hab ich dir schon gesagt:

                          §2 Im Sinne dieses Gesetzes

                          1. ist Diensteanbieter jede natürliche oder juristische Person, die eigene oder fremde Telemedien zur Nutzung bereithält oder den Zugang zur Nutzung vermittelt,
                          irgendwer hat auch mal gepostet wie das mit dem geschäftsmäßigen war. ich suchs mal (oder frag ingo )
                          AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
                          Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

                          Kommentar

                          homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                          Einklappen

                          Themen: 56.941   Beiträge: 431.266   Mitglieder: 28.754   Aktive Mitglieder: 70
                          Willkommen an unser neuestes Mitglied, Kullerauge.

                          Online-Benutzer

                          Einklappen

                          239 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 236.

                          Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                          Die neuesten Themen

                          Einklappen

                          • daniel5959
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo,

                            folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                            1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                            2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                            23.10.2021, 20:51
                          • arnego2
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                            23.10.2021, 19:47
                          • daniel5959
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo,

                            Antworten dazu gibt es hier ...



                            Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                            Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                            23.10.2021, 17:20
                          • arnego2
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                            23.10.2021, 12:56
                          • Nightland Driver
                            Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                            Hatte ich zuvor wie oben geschrieben schon gemacht, hat nicht funktioniert.
                            Ich habe das ganze jetzt erneut umgeschrieben, jetzt klappt es.
                            22.10.2021, 21:43

                          Die neuesten Beiträge

                          Einklappen

                          • daniel5959
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo,

                            folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                            1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                            2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                            23.10.2021, 20:51
                          • Frank_R
                            Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo, das Thema ist zwar etwas OT aber hier ist ja der eine oder andere Rechtskundige unterwegs und vielleicht interessiert es auch andere:

                            Ich wurde gefragt, ob ich gegen Bezahlung eine Website erstellen würde. Die Bedingung dabei, die mich etwas stört ist, daß ich dafür eine Quittung...
                            22.10.2021, 18:40
                          • arnego2
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                            23.10.2021, 19:47
                          • daniel5959
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo,

                            Antworten dazu gibt es hier ...



                            Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                            Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                            23.10.2021, 17:20
                          • arnego2
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                            23.10.2021, 12:56
                          • Nightland Driver
                            Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                            Hatte ich zuvor wie oben geschrieben schon gemacht, hat nicht funktioniert.
                            Ich habe das ganze jetzt erneut umgeschrieben, jetzt klappt es.
                            22.10.2021, 21:43
                          • Nightland Driver
                            Php Funktion nach update fehlerhaft.
                            Hey,

                            ich möchte eine alte Webseite von mir erneuern und habe dort ein Personalausweis Prüfer drin. Dieser funktioniert nun nicht mehr, und ich bekomme ihn nicht mehr ans laufen.
                            Der folgende Fehler erscheint beim aufrufen der Seite ab php v.7+:
                            Code:
                            [B]Fatal error[/B]: Array and string offset
                            ...
                            22.10.2021, 17:52
                          • daniel5959
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Hallo,

                            vom Gewerberechtlichen und Steuerlichen mal abgesehen besteht auch ein Haftungsrisiko, siehe



                            Also aufgepasst und sich vom "schnellen Geld" nicht blenden lassen.

                            daniel5959 ...
                            22.10.2021, 20:46
                          • Localfu
                            Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                            Moin Nightland Driver,
                            mir sind die geshweiften Klammern auch aufgefallen, diese musst du bei dem ersten Fehler durch eckige Klammern ersetzen um auf den Indexwert zugreifen zu können.
                            PHP-Code:
                            $return->geb->tag$splits[1]{4} . $splits[1]{5}; 
                            PHP-Code:
                            $return->geb->tag$splits[1][4] . 
                            ...
                            22.10.2021, 19:33
                          • Localfu
                            Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                            Wenn es zu Problemen kommt, würde ich es einfach lassen. Ich weiß nur das es einen Freibetrag für Arbeitslose gibt der müsste so bei 100€ glaube ich liegen. Bitte vorher informieren, sonst kann sowas böse ins Auge gehen.

                            Gruss Localfu
                            22.10.2021, 19:26
                          Lädt...
                          X