Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Php 7 er Reihe

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Php 7 er Reihe

    Mit der Einführungen der PHP 7 (Reihe?) kommen einen Reihe Probleme auf viele zu deren Programmierung in 5+ geschrieben wurde.
    Das betrifft auch viele CMS.

    https://entwickler.de/online/php/php-7-1-579753620.html

    Wie handelt ihr die Umstellung?
    Ab Dez. 2018 sollten ja nur noch PHP 7+ genutzt werden, je nach Server lässt sich das verzögern.
    https://arnego2.com

  • #2
    Es ist notwendig, dass sich PHP weiterentwickelt, zudem beinhalten ältere Versionen Sicherheitslücken oder veraltete Techniken, die den Ansprüchen der Nutzer nicht mehr entspricht. Und ja - alte Anwendungen, die noch mit PHP5 geschrieben worden, werden in zukunft Probleme haben. Meine Empfehlung ist es auf Software-Lösungen zu wechseln, die eine neuere Version verwendet.
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Also bei den Hostern die ich kenne ist es möglich für jede Domain ein Verzeichnis anzugeben. Also benötigst du deine 3 Verzeichnisse shop1 - shop3 und weist dann die jeweilige Domain dem Verzeichnis zu.

      Kommentar


      • #4
        Unter anderem, wenn es mehr als eine Datei gibt, die Index.php heisst oder wenn unterschiedliche Konfiguratiosndateien die gleiche bezeichnung und Namen besitzen.

        Kommentar


        • #5
          Was du unübersichtlich ansiehst ist für mich eine klare Ordnerstruktur und jede Domain sollte einen eigenen Ordner haben für die unterschiedlichen Dateien deiner Shops/Webseiten. Zu MySQL: Mit MySQL hat das nix am Hut - meist besitzten die Dateien deines Shops die Zugangsdaten zu deinem MySQL-Server.

          Kommentar


          • #6
            Ich halte solch eine Diskussion für überflüssig, wenn ich ehrlich bin.
            Jeder Entwickler hat einige Jahre Zeit gehabt, sich auf die Migration vorzubereiten. Es ist nicht erst seit gestern bekannt, was alles in neuen Versionen deprecatet ist oder sogar komplett entfernt wird. Nur beschäftigt sich damit keiner, weil die "solange es funktioniert"-Attitüde sehr verbreitet ist. So wird es auf die lange Bank geschoben und wenn es dann soweit ist, dass die älteren Versionen bei den Providern nicht mehr unterstützt wird, kommen Panik und falsche Vorwürfe.

            Wenn man seine Projekte vernünftig organisiert hat, Bedarf die Anpassung/Migration nahezu nur einmaligen Aufwand und ist i.d.R. auf alle Projekte übertragbar.
            Stichworte: OOP, DesignPattern, Controller, etc.

            Ich sehe heute noch aktuell Projekte, die auf mysql_* bauen. Ich habe kein Mitleid, wenn die auf die 7er umstellen müssen und nichts mehr geht...
            PHProcks! » Tutorials

            Kommentar

            Lädt...
            X