Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

sha256 - base64_encode Passwort verschlüsseln !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sha256 - base64_encode Passwort verschlüsseln !

    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
    Einen wunderschönen Sonntag.

    Hätte da noch was für euch :-) Ich verwende eine fertige Software. Dort füge ich Leute die sich registrieren direkt in die Datenbank hinzu. Das Funktioniert prima.

    Nur einloggen kann ich mich mit dem neuen User nicht, erst wenn ich über diese Software, das Passwort nachträglich ändere.

    Also mein Befehl sieht so aus;

    PHP-Code:
    $passworte = hash('sha256', $_POST['pass']);

    Er Speichert in der SQL auch den verschlüsselten wert in die Datenbank. Jedoch unterscheidet er sich von den anderen. Hier mal ein Beispiel;

    Mein Hash: nzqiU732UyqsGMLbtJ3ctVwYKcC5oK9tzjD3V6lkqxwyZDFmMG ZlYWMzMDdlYThh

    Von dr Software gespeicherter Hash:

    {SSHA256}nzqiU732UyqsGMLbtJ3ctVwYKcC5oK9tzjD3V6lkq xwyZDFmMGZlYWMzMDdlYThh

    Habe jetzt 2 Stunden und 43 Minuten bei Google abgehangen aber ich komme auf keinen Nenner, Habt Ihr nen Tipp wo man noch ansetzen könnte ?

    Mittlerweile erfolgt der gewünschte DB Eintrag mit {SSHA256} vorweg und so sieht der Code aus:

    PHP-Code:
    $passtorte "{SSHA256}".base64_encode($passworte); 
    Es wird ein zu kurzer Hash generiert und damit kann ich mich auch nicht einloggen. Die Eingesetze Software macht das so;

    PHP-Code:
                                function hash_password($password) {                                             $salt_str bin2hex(openssl_random_pseudo_bytes(8));                                             return "{SSHA256}". - (hash('sha256'$password $salt_strtrue) . $salt_str);                                             } 
    Könnte man Ihn umschreiben /. kürzen ?

  • #2
    ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
    PHP-Code:
    $hash password_hash($passwortPASSWORD_DEFAULT); 

    Login:
    PHP-Code:
    if( password_verify($passwort$gespeicherter_hash) )
    {
    echo 
    'Passwort stimmt!';
    }
    else
    {
    echo 
    'Passwort ist falsch!';

    Ist das Feld/Attribute in der Datenbank auch groß genug?

    PS: Hashing != verschlüsseln
    Linux - Life's too short for reboots

    Kommentar

    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

    Einklappen

    Themen: 56.591   Beiträge: 428.039   Mitglieder: 28.181   Aktive Mitglieder: 49
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Frank301653016562.

    Online-Benutzer

    Einklappen

    824 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 823.

    Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    Die neuesten Themen

    Einklappen

    • soziale
      Antwort auf Rückblick auf 2019
      Ich finde es schade das im allgemein, gewisse Foren oder Themenbereiche nicht mehr so aktiv am Gange sind.
      Ich habe 2003 angefangen mich mit der Materie "Linux" zu beschäftigen und versuchte auch die ersten Webseiten zu bauen. War auch damals hier Registriert und es war gut was los....
      Gestern, 18:29
    • soziale
      Betatester gesucht
      Moin liebe Community,

      Für eine Freemail dienst suche ich betatester, die gerne mal was "neues" ausgiebig und kostenlos testen möchten. Man selbst übersieht ja gerne etwas.
      Bei dem Freemail wird nur Open source Software verwendet und eigene Server (auch für länger Zeit...
      Gestern, 18:16
    • ThegreenY
      Antwort auf Überprüfen ob Zahl innerhalb der Koordinaten liegt oder nicht
      Es geht darum, dass in einer Datenbank Koordinaten aus einem Spiel landen. Anhand der Koordinaten soll dann ermittelt werden welche stadt sich dort befindet.
      Es werden nur x & z benötigt, y lese ich aber mit ein damit ich es ausgeben kann wenn keine Stadt hinterlegt ist....
      Gestern, 17:54
    • admin
      Antwort auf Ausgabe eines Inhaltes via PHP datumsabhängig steuern
      Hallo Ingo,

      wie immer top - danke!!!

      Habe ich den umgekehrten vom Aschermittwoch bis zum 15.9. richtig aufgebaut:

      PHP-Code:
      <?php if(date("m-d")>=date("m-d"easter_date(date("Y"))-3888000) && date("m-d")<='09-15')
      ...
      Gestern, 16:44
    • soziale
      Antwort auf Programmierer für kleines Script gesucht !
      Danke für eure Zahlreichen Anfragen und Nachrichten und sorry an die, bei denen ich mich nicht zurück gemeldet hatte. Die Sache hat sich erfolgreich erledigt !
      Gestern, 16:35

    Die neuesten Beiträge

    Einklappen

    Lädt...
    X