Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schöne URLs: mod_rewrite vs PHP (Performance)

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schöne URLs: mod_rewrite vs PHP (Performance)

    Hallo zusammen

    Schöne URLs sind bekanntlich ein wichtiger Faktor der Suchmaschinenoptimierung. Dabei wird beispielsweise www.example.com/?foo=bar zu www.example.com/bar.

    Bisher habe ich diese schönen URLs immer mit PHP zu den intern verwendeten ID's umgewandelt. Jedoch dauert es bemerkbar länger, wenn zum Weiterleiten zuerst der PHP-Parser gestartet und eine Verbindung zur Datenbank (um aus dem Titel eine ID zu machen) aufgebaut werden muss.

    Deshalb frage ich mich, ob es vielleicht auch eine Möglichkeit gibt, direkt in [i]mod_rewrite[i] eine schöne URL mit einer ID zu verbinden?

    Gruss
    André

  • #2
    AW: Schöne URLs: mod_rewrite vs PHP (Performance)

    Wo ist da genau das Problem?

    Code:
    RewriteRule ^(.*)$ /foo=$1 [L]

    Kommentar


    • #3
      AW: Schöne URLs: mod_rewrite vs PHP (Performance)

      Wo ist da genau das Problem?
      Ich sollte etwas mehr schlafen. +phpbb_win Viel zu komplex gedacht. +phpbb_red

      Kommentar

      Lädt...
      X