Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spendentool

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spendentool

    Hallo, wir suchen für unsere Vereinshomepage ein Tool für die Spendenverwaltung. Die Seite läuft auf Wordpress.

    Folgende Dinge wären schön:

    - Unterstützer können die Höhe der Spende wählen und möglichst per Paypal zahlen
    - die Unterstützer sollten ihre persönlichen Daten übersenden, damit wir daraus eine Spendenbescheinigung erstellen können, wenn gewünscht
    - Erfassung der Emails für Newsletter-Versand

    Vielen Dank für die Hilfe, Axel

  • #2
    Schon mal da geschaut? https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/charity

    Kommentar


    • #3
      hallo, spendentool für den verein, hmmm lohnt sich da der aufwand überhaupt?
      ich kann mir das jetzt nicht so richtig vorstellen, dass für einen verein viele spenden
      zusammenkommen, da kann der aufwand für ein tool ggf. viel zu hoch werden.
      gerhard


      Kommentar


      • #4
        sollte es aber der fcb sein, das wäre etwas anderes......

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          Zitat von ST747 Beitrag anzeigen
          ... spendentool für den verein, hmmm lohnt sich da der aufwand überhaupt?
          lesen bildet, so auch hier

          Vergünstigte Gebühren
          • Keine Einrichtungs- oder monatlichen Kosten
          • Gebühren fallen nur an, wenn Sie eine Spende erhalten
          • Sonderkonditionen für gemeinnützige Organisationen

          Sie zahlen
          1,5% des Spendenbetrags + 0,35 EUR
          pro Transaktion*

          * Beim Empfang von grenzüberschreitenden Spenden können zusätzliche Gebühren anfallen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB.

          Quelle: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/charity
          daniel5959

          FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
          Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

          Kommentar


          • #6
            hi daniel,

            lesen bildet, das passt immer, wie meine brille.

            paypal links lese ich auch grundsätzlich nicht, nutze es auch grundsätzlich nicht, aber das ist meine persönliche meinung.

            bei einer spende setzen andere noch auf die gute alte kontonummer. sehr viele spenden gerne ganz einfach nur per überweisen, das kann jeder und

            es fallen keine gebühren an. bei paypal 1,5% des spendenbetrags, das wären bei 100 eur stolze 1,50 + 0,35.

            und wenn die großmutter mal 1 million spendet, wären das 15.000 eur spendengebühr. ob man da noch die 0,35 eur geschenkt bekommt, ist fraglich.


            mein ansinnen war aber zu prüfen, ob der aufwand für ein spendentool lohnt, besonders wegen der zahlungsanbindung.

            eine einfache excel-anwendung wäre möglich. Spendenbescheinigung geht auch mit einem Musterschreiben.

            aber es kommt darauf an, wieviele spenden denn vermutlich kommen, über die website.

            gerhard

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              für PayPal-Nutzer ist es einfacher, siehe

              So funktioniert‘s für Ihre Spender

              1) Ihre Spender klicken auf Ihrer Website auf den PayPal-Spenden-Button.

              2) Sie können einen einmaligen Betrag senden oder regelmäßige Spenden einrichten, indem sie sich in ihr PayPal-Konto einloggen oder ihre Kreditkartendetails eingeben.

              3) Sie überprüfen und bestätigen ihre Spende.

              4) Am Schluss erhalten sie eine Bestätigung ihrer Spende.

              Quelle: PayPal
              Und auch für die Webseitenbetreiber ist es wenig Aufwand, zudem müssen sie keine Kontodaten angeben, siehe

              So richten Sie Online-Spenden mit PayPal ein

              1) Eröffnen Sie ein PayPal-Geschäftskonto und kontaktieren Sie dann unsere Zahlungsexperten.

              2) Melden Sie sich als gemeinnützige Organisation an. Sobald Sie unseren Anmeldeprozess erfolgreich absolviert haben, profitieren Sie von unseren Sonderkonditionen.

              3) Sie können unseren beliebten "Spenden"-Button oder den "Abonnement"-Button auf Ihrer Website hinzufügen. Dazu müssen Sie nur ein paar Zeilen HTML-Code kopieren.

              Quelle: PayPal
              Natürlich macht es PayPal nicht umsonst, aber die Besucher dürften wohl eher per PayPal oder Kreditkarte spenden als sich die Kontodaten zu notieren und dann übers Online-Banking oder gar per Überweisungsschein ihre Spende zu machen.

              Ich selber nutze keinen PayPal-Spenden-Button und bekomme auch kein Geld von PayPal für diesen Beitrag.

              daniel5959
              FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
              Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

              Kommentar


              • #8
                Ich würde auch den PayPal-Spenden-Button empfehlen! Ihr bekommt das Geld direkt und PayPal genießt hohes Vertrauen bei den Nutzern.

                Wenn ihr ein gemeinnütziger Verein seid, kann zusätzlich auch die Aktion Smilie.Amazon.de interessant sein: https://org.amazon.de/. Hier könnt ihr euch als Spendenorganisation eintragen lassen und dann euren Mitgliedern und Förderern empfehlen, bei jedem Amazon-Kauf euch als Amazon-Smile-Partner zu nutzen.

                Kommentar


                • #9
                  Smile amazon klingt gut. Das könnte ich für unseren Verein auch einführen. Hat wer damit schon Erfahrung gemacht? Wie genau läuft das? Wie hoch sind denn die Spenden pro Einkauf?

                  Edit: Habe mich nun im web auch ein wenig informiert. Hier ist ein ganz guter Link: https://utopia.de/ratgeber/amazon-sm...rity-shopping/


                  Zuletzt geändert von Testie; 20.06.2020, 19:38.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    Danke an Testie für den Utopia-Link.

                    Amazon Smile spendet viel zu wenig

                    Macht man zum Bespiel die Rechnung mit 0,5 Prozent, dann wird schnell klar, was das eigentlich für ein Konsumwahnsinn ist: Wer als Shopper insgesamt 50 Euro spenden wollte, müsste via Amazon Smile ganze 10.000 Euro ausgeben!

                    Das bedeutet:
                    • Wer spenden will, macht dies besser & einfacher & effektiver direkt – lies dazu unseren Beitrag Sinnvolle Spenden.

                    Fragwürdige Spendenempfänger

                    Die Frage ist auch, an wen man da spendet? Denn das AmazonSmile-Programm macht das alles andere als transparent. Sucht man zum Beispiel nach dem Stichwort klima, wird unter anderem ein „... e.V.“ aufgeführt.

                    Dem gutmütigen Klima-Spender wird angesichts von so gut wie keinem Infotext nicht klar, dass es sich bei ... um einen Klimawandelleugner-Verein handelt.

                    Quelle: Utopia.de
                    Dann lieber den Paypal-Button verwenden, da kommt dann eine nennenswerte Spende beim Verein an - ohne Konsumwahnsinn.

                    daniel5959
                    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                    Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo, ich hätte eine andere Empfehlung. Wir nutzen das Plugin asverein für Wordpress. Das ist eine komplette Vereinsverwaltung mit vielen Funktionen, dazu gibt es auch ein Spendenformular. Der Vorteil ist dabei, dass man damit auch die persönlichen Daten erfassen kann und weiter nutzen, z.B. für Newsletter. https://asverein.de

                      Kommentar


                      • #12
                        hallo,
                        bei paypal und amazon richtet sich das aber an gemeinnützige organisationen.
                        ich glaube nicht, dass da ein verein aufgenommen wird.

                        gerhard

                        Kommentar

                        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                        Einklappen

                        Themen: 56.623   Beiträge: 428.413   Mitglieder: 28.298   Aktive Mitglieder: 47
                        Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hennes74.

                        Online-Benutzer

                        Einklappen

                        136 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 133.

                        Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                        Die neuesten Themen

                        Einklappen

                        Die neuesten Beiträge

                        Einklappen

                        Lädt...
                        X