Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu htaccess

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu htaccess

    Hallo Forum,

    ich habe eine Wordpress-Seite unter
    http://mendig-orthopaedie.de/wordpress/ erstellt.
    Im Webspace liegt es unter /wordpress. Also ein Unterordner im Rootverzeichnis. Jetzt möchte ich gerne das wordpress/ aus der URL entfernen.
    Dazu habe ich mich mit der htaccess beschäftigt.
    Zuerst nutzte ich:

    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>

    Nach dem Neuladen der Startseite konnte ich allerdings auf keine Seite mehr zugreifen (Not found -
    The requested URL /index.php was not found on this Server.).

    Die Seite funktioniert aktuell mit:
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /wordpress/
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /wordpress/index.php [L]
    </IfModule>

    Allerdings steht da wieder WordPress in der URL.

    Die .htaccess liegt in /wordpress/.htaccess.

    Weiß jemand Rat?

    Gruß
    Sascha

  • #2
    Hast Du denn auch eine index.php im WebRoot? Denn dahin leitest Du alle Anfragen um.
    Das einfachste wäre vermutlich, das im WebRoot nochmal zu installieren und die Daten zu kopieren. Dann in /wordpress eine .htaccess. die per 301 Redirect auf die neue Version routet, damit die alten URLs nach und nach verschwinden.

    Soweit die Theorie. Da ich kein WP nutze, ist das ohne Gewähr!


    PHProcks! » Tutorials

    Kommentar


    • #3
      Wordpress speichert leider absolute Serverpfade in der Datenbank...

      Lade mal bitte die originale .htaccess-Datei hoch, sodass Wordpress ansich wieder läuft und du auch in den Admin-Bereich reinkommst.
      Nun im Admin-Bereich von Wordpress zu Plugins -> installieren gehen und oben rechts nach better search replace suchen und installieren.
      Gehe nun zu Werkzeuge -> Better Search Replace und suche oben nach /wordpress/, ersetzen durch /. Dadrunter alle DB-Tabellen mit gedrückter Strg-Taste auswählen.
      Standardmäßig wird noch nichts ersetzt, sondern erst, wenn du den letzten Haken bei Testlauf entfernst.
      Zum Schluss noch die Dateien und Ordner auf dem Webspace eine Ebene nach oben verschieben.
      Zuletzt geändert von codefreak; 02.06.2018, 21:19.
      Gruß, »codefreak«
      Du warst Mitarbeiter, Patient o.ä. im ehem. Anna-Hospital in Schwerin? Dann beteilige dich bitte am Aufbau der Seite des ehem. Anna-Hospitals! - Vielen Dank!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von saigkill Beitrag anzeigen
        Im Webspace liegt es unter /wordpress.
        Hmm da die Seite der WP Installation ja eh Offline ist warum nicht die WP Installation neu machen? Den Ablagename kannst du dann ebenfalls so halten wie du es möchtest. Dazu musst du allerdings die erste WP Installation rausschmeißen. den .htaccess würde ich erst einmal beurlauben denn die Seite selbst leitet weiter zu der Wordpress Ablage und gibt dir einen 500.
        Zuletzt geändert von arnego2; 02.06.2018, 14:26.
        https://arnego2.com

        Kommentar

        Lädt...
        X