Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Verzeichnis aus URL entfernen ohne Umleitung

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Verzeichnis aus URL entfernen ohne Umleitung

    Hallo,
    es gibt unzählige Beispiele, die ich gefunden habe, die ein Verzeichnis aus der URL entfernen und dann eine 301er-Weiterleitung machen.
    Ich möchte aber keine Weiterleitung, sondern das Verzeichnis soll einfach intern verschwinden. Die URL im Browser darf sich nicht ändern.

    Beispiel-Aufruf: http://www.meine-domain.de/test/verz...n-meine-daten/

    Auf dem Webserver liegen die Daten (alle Dateiendungen) dann im folgenden Verzeichnis

    DOCUMENT_ROOT/verzeichnis1/hier-liegen-meine-daten/

    test soll also auf dem Server nicht beachtet werden.

    Bisher habe ich zahlreiche Versuche gemacht um dies hinzukriegen. z.B.:

    RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/test/(.*)
    RewriteRule ^(.*)$ %1

    Kann mir hier jemand unter die Arme greifen?







  • #2
    Nutze RedirectMatch:
    Code:
    RedirectMatch 301 \/test\/(.*)$ /$1

    EDIT:
    Ach so, ich sehe gerade, Du willst gar nicht, dass test aus der URL rausfliegt?
    Dann bleibt Dir eigentlich nur, den Content dynamisch zu laden, wie das vom Prinzip funktioniert, siehst Du hier:
    https://www.php-rocks.de/thema/58-ei...-umsetzen.html
    Zuletzt geändert von Arne Drews; 14.06.2018, 09:38.
    PHProcks! » Tutorials

    Kommentar


    • #3
      Danke erstmal für Deine Hilfe. Wenn ich dem Link folge ist auch lediglich eine Umschreibung auf die index.php wenn die Datei nicht physisch am Platz liegt.
      Der Server soll ja am besten an eine anderen Platz suchen als die URL vorgibt. Die Umschreibung muss intern erfolgen.

      http://www.meine-domain.de/test/verzeichnis1/hier-liegen-meine-daten/index.html

      Die Datei liegt aber am folgenden Platz:


      DOCUMENT_ROOT/verzeichnis1/hier-liegen-meine-daten/index.html (oder jpg, png, css usw.)

      Kommentar


      • #4
        Nö, das stimmt so nicht. Ich nutze das bspw. in allen meinen Projekten. Dort siehst Du bspw. in der Adresszeile:
        Code:
        https://www.example.com/de/hans-wurstmacherei/wie-alles-begann.html
        Aber intern wird alles, wie im Link beschrieben über die index.php gesteuert. Eine Zieldatei, wie in der URL zu sehen, gibt es physikalisch nicht!
        Die Adresszeile bleibt aber bestehen. Ist ein weit verbreitetes Prinzip, das Du für Deinen Fall nutzen kannst.

        Du musst dann nur in der index.php die Logik setzen, dass der zu ladende Inhalt dort ausgegeben wird.
        PHProcks! » Tutorials

        Kommentar

        Lädt...
        X