Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

htaccess - aus txt eine htaccess datei erstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • htaccess - aus txt eine htaccess datei erstellen

    hi, habe das nach Anleitung im Internet versucht: zuerst die Domains die geblockt werden sollen in Open Office Writer kopiert, dann Datei gespeichert unter .txt
    wie bekomme ich aber die endung .htaccess ??
    danke für Hilfe! Chris

  • #2
    Zitat von Chris2412 Beitrag anzeigen
    hi, habe das nach Anleitung im Internet versucht: zuerst die Domains die geblockt werden sollen in Open Office Writer kopiert, dann Datei gespeichert unter .txt
    wie bekomme ich aber die endung .htaccess ??
    danke für Hilfe! Chris
    Guck mal hier: http://findnerd.com/list/view/How-to...ess-file/8858/ oder hier: https://www-coding.de/die-htaccess-d...mit-beispielen
    Zuletzt geändert von shamshaga; 08.06.2021, 21:06.

    Kommentar


    • #3
      danke Shamshaga, aber damit kann ich leider üüüberhaupt nichts anfangen, ich war auf den Seiten.
      Bin Laie, arbeite mit Dreamweaver, kann nur wenig html
      Ich dachte: einfache Frage, einfache Sache, aber scheint doch ziemlich kompliziert zu sein ...oder gibt es hier jemanden
      der eine einfache Anleitung geben kann?
      Ich habe KEIN WordPress, nur Windows 10 und dessen Standardprogramme, arbeite zur website-erstellung mit Macromedia
      Dreamweaver.
      Wer kennt sich aus ???

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Chris2412 Beitrag anzeigen
        wie bekomme ich aber die endung .htaccess ??
        danke für Hilfe! Chris
        Die Datei heißt .htaccess

        ich leide die Domain so um

        Code:
        SetEnvIfNoCase Referer "xxxxxxxxxxx.xyz" bad_referer
        Order Allow,Deny
        Allow from ALL
        Deny from env=bad_referer
        
        Options +FollowSymLinks
        RewriteEngine On
        RewriteBase /
        RewriteCond %{HTTP_HOST} ^xxxxxxxxxxxxx\.xyz$ [NC]
        RewriteRule ^(.*)$ https://google.com [R=301,L]
        oder über redirect 301

        https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

        VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

        Kommentar


        • #5
          ja, also Leute, ich glaube ich bin hier nicht im richtigen Forum, obwohl ein Link oben heisst: meine erste homepage..
          ich versteh nur Bahnhof.
          "arnego2", was soll ich damit machen, in head einfügen?
          ich muss ja zuerst mal eine .htaccess datei zustandebringen.
          Ist es nicht möglich dass sich einer hier erbarmt und einem Anfänger, Laien kurz erklärt was er tun muss?
          Immerhin habe ich ja schon eine .txt datei mit den IPAdressen. Ich kann die aber nicht einfach "umbenennen in .htaccess,
          also die Dateiendung, das Dateiformat ändern, wooo und wieee geht das ???
          b i t t e !!!

          Kommentar


          • #6
            Die .htaccess ist eine gesonderte Datei die in die Root ablage gehört oder in den Unterablagen.

            Mit header hat es nichst zu tun. Lese dich ein wenn du nichst verstehst.
            Was ist eine htaccess Datei in einer Suchmaschine eingeben zum Beispiel.
            https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

            VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              ich nehme an, du wirst versucht haben, die Textdatei im Windows Explorer umzubenennen und hast dabei einen Fehler bezüglich ungültigem Dateinamen erhalten. So klappt das Speichern:
              1. öffne die Textdatei mit Notepad
              2. Klicke auf Datei > Speichern unter...
              3. Wähle als Dateiformat/Dateityp: Alle Dateien
              4. Trage als Dateiname ein: ".htaccess"
              5. Wichtig ist, sowohl die Anführungszeichen wie auch den Punkt in den Dateinamen einzutragen!
              6. Klicke auf Speichern

              Kommentar


              • #8
                hi, superminis hab das probiert, aber da kommt ein ubekanntes Dateiformat raus.Also ich habe weder WordPress noch Notepad, sondern arbeite mit Dreamweaver, eigentlich müsste das doch auch damit gehen. Das ist jetzt ein letzter Versuch hier, dann
                muss ich in ein Forum wo Dreamweaver bekannt ist.
                Ich will nicht extra ein neues Programm installieren müssen wegen dieser kleinen Sache, einer Dateiendung.
                hab hier einen screenshot hochgeladen, vielleicht hilft das weiter
                You do not have permission to view this gallery.
                This gallery has 1 photos.

                Kommentar


                • #9
                  kannst kein neues Dokument aufmachen und es .htaccess nennen?
                  Oder es txt nennen und dann von hand in die Ablage gehen und in .htaccess umbenennen?
                  https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                  VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                  Kommentar


                  • #10
                    natürlich, das war das erste was ich getan habe, aber sobald ich den Punkt vor htaccess setze ist das eine Dateiendung und
                    die wird nicht erkannt
                    ich geh jetzt in ein Forum wo Dreamweaber bekannt ist

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Chris2412 Beitrag anzeigen
                      natürlich, das war das erste was ich getan habe, aber sobald ich den Punkt vor htaccess setze ist das eine Dateiendung und
                      die wird nicht erkannt
                      ich geh jetzt in ein Forum wo Dreamweaber bekannt ist
                      der Punkt vor htaccess versteckt die Datei. Dazu musst du in Einstellungen deines PCs die versteckten Dateien sichtbar machen.

                      Mal eine Idee: Wie wäre es denn man wenn du etwas lockerer mit den Leuten umgehst?
                      https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                      VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        im Prinzip ganz einfach.

                        1) Code in der Datei htaccess.txt speichern.

                        2) Per FTP-Programm (z.B FileZilla, kostenlos) auf den Webspace hochladen, meist dort wo auch die Webseite ist.

                        3) Mit dem FTP-Programm umbenennen von htaccess.txt in .htaccess (mit Punkt am Anfang und ohne Dateiendung) - fertig.

                        daniel5959
                        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                        Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
                          Hallo,

                          2) Per FTP-Programm (z.B FileZilla, kostenlos) auf den Webspace hochladen, meist dort wo auch die Webseite ist.
                          ist es dir bewusst das viele der FTP Programme andere Rechte den Usern zuteilen?
                          Ich habe Mal ein paar andere FTP Programme ausprobiert und die ließen mich nichts editieren.
                          https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                          VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo,

                            falls der Server des Webspaces dem User die Rechte an der Datei entzogen hat, dann kann man ja den Support um Hilfe bitten.

                            Ich habe hin und wieder den Support bemühen müssen, wenn ich ein Problem nicht selber lösen konnte.

                            daniel5959
                            FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                            Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

                            Kommentar

                            homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                            Einklappen

                            Themen: 56.877   Beiträge: 430.739   Mitglieder: 28.626   Aktive Mitglieder: 43
                            Willkommen an unser neuestes Mitglied, Andreasrfk.

                            Online-Benutzer

                            Einklappen

                            181 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 177.

                            Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                            Die neuesten Themen

                            Einklappen

                            Die neuesten Beiträge

                            Einklappen

                            Lädt...
                            X