Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechsel des Webhosters

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wechsel des Webhosters

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und habe direkt eine Frage.
    Ich betreibe eine kleine Webseite für eine Vermietung einer Fotobox. Diese habe ich mit Wordpress erstellt und der Hoster ist Siteground. Im ersten Jahr lag ich um die 70€, dann jedoch 150€, 190€ und jetzt sind wir bei über 200€.
    Nun würde ich gern wechseln, da mir die Kosten zum Nutzen zu hoch sind.
    Wie stelle ich so einen Wechsel an? Was passiert mit der Domain? Kennt ihr einen passenden Anbieter?

    Ich brauche eigentlich nichts weiter als eine E-Mail Adresse und ein wenig Webspeicher, dass die Kunden ihre Fotos über die Webseite herunterladen können. Das sind maximal 2 GB.

    Würde mich sehr über Antworten freuen, da ich auf dem Gebiet leider keinerlei Ahnung habe.

    Liebe Grüße
    Patrick

  • #2
    Zitat von Patrick1990 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und habe direkt eine Frage.
    Ich betreibe eine kleine Webseite für eine Vermietung einer Fotobox. Diese habe ich mit Wordpress erstellt und der Hoster ist Siteground. Im ersten Jahr lag ich um die 70€, dann jedoch 150€, 190€ und jetzt sind wir bei über 200€.
    Das kenne ich sehr gut.
    Geh zu Firmen wie Hetzner, Contabo, All inkl da wirst du fündig.

    https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, Serverumzug ab €50>

    VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

    Kommentar


    • #3
      Patrick1990

      Ich habe meine Seite auf Lima-City gehostet. Ist bis 10 GB umsonst, SQL unbegrenzt (außer durch Volumen). Mehrere Performance-Test ergaben durchweg sehr gute Werte. Und auch für die "Gratis-User" gibt es kompetenten und flotten Support.

      Solltest du dir mal ansehen wenn dein Projekt so überschaubar ist...

      PS: Auch WordPress und zig weitere CMS sind vorinstalliert und einsetzbar - auch gratis...
      ________
      Megabyte66
      ________

      Kommentar


      • #4
        Muss ich das schon vor Ablauf des Abos von Siteground machen? Oder kann ich die Webseite anschließend noch übertragen?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Patrick1990 Beitrag anzeigen
          Muss ich das schon vor Ablauf des Abos von Siteground machen? Oder kann ich die Webseite anschließend noch übertragen?
          Solange du keinen Backup hast würde ich keinen Wechsel vornehmen.
          Sobald der Vertrag ausläuft wird deine Seite aller Wahrscheinlichkeit gelöscht.
          Du brauchst den Ordern public_html, die Datenbank und musst dann im neuen Host eine Datenbank eröffnen, einen User einrichten, ihm Rechte geben und dann die Webconfig Datei in dem pubic_html Ordner anpassen. Der Public_html kann auch httpdocs oder www heißen.
          https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, Serverumzug ab €50>

          VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank. Die Webseite könnte ich neu bauen, wie ist es aber mit der Domain? Die wäre mir wichtig.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Patrick1990 Beitrag anzeigen
              Vielen Dank. Die Webseite könnte ich neu bauen, wie ist es aber mit der Domain? Die wäre mir wichtig.
              Dazu müsste man wissen wo sie gekauft/gemietet wurde.
              Manche Hoster streuben sich regelrecht. Daher sollte man nicht bei Hostern domain ordern.
              https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, Serverumzug ab €50>

              VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

              Kommentar


              • #8
                Habe das alles über siteground gemacht. Um zu verlängern muss ich beides separat bezahlen. Also domain und hosting.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo Patrick1990,

                  hier finde ich fehlen ein paar entscheidende Dinge.

                  Suche Dir einen passenden neuen Webhoster, dort installierst Du WordPress.

                  Nun gehst Du auf Deine bestehende WordPress-Installation.

                  WordPress bietet von Haus aus einen Datenexport an.

                  Gehe dazu unter Dashboard > Werkzeuge > Daten exportieren.

                  Du erhältst eine XML-Datei mit Deinen Daten.

                  Auf der neuen Installation gehst Du unter Dashboard > Werkzeuge > Daten importieren.

                  Damit sind die Daten schon mal übertragen.

                  Beim Theme wird es komplizierter. Bei manchen Themes gibt es ebenfalls die Möglichkeit die Anpassung des Themes komplett zu exportieren, der Ablauf ist ähnlich wie bei dem Datenexport und Datenimport.

                  Mit etwas Glück kannst Du so die Daten und das Theme komplett streßfrei umziehen.

                  Bei Deinem neuen WordPress-Webhoster läuft die Seite zu Anfang unter blablabla.webhosterxy.de oder so ähnlich.

                  Als nächsten (letzten) Schritt ziehst Du die Domain um.

                  Bei Deinem bisherigen Hoster forderst Du einen Auth-Code - bei Deinem neuen Hoster bestellst Du die Domain und mit dem Auth-Code bestätigst Du die Inhaberschaft.

                  In der Regel ist die Domain innerhalb von maximal 24 h umgezogen.

                  Nun noch die Domain mit der WordPress-Installation verbinden - Umzug fertig.

                  Ist eigentlich kein Hexenwerk. Wir haben es schon mehrfach gemacht und
                  meist lief es relativ problemlos. Da die alte WordPress-Installation bis zum Schluß erhalten bleibt,
                  ist es auch relativ risikofrei.

                  Gruß
                  Karl







                  Kommentar


                  • #10
                    Hier kommt ein Umzugs-Tutorial mit einem WP-Plugin. So geht es noch leichter.
                    https://youtu.be/fSBhO-8iiF8

                    Kommentar

                    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                    Einklappen

                    Themen: 56.926   Beiträge: 431.129   Mitglieder: 28.692   Aktive Mitglieder: 48
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Petergvc.

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    219 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 219.

                    Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Die neuesten Themen

                    Einklappen

                    Die neuesten Beiträge

                    Einklappen

                    Lädt...
                    X