Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ranking

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ranking

    Wende mich an euch, weil ich sehr gerne wissen möchte welche Methoden man anwenden kann um das Ranking zu optimieren.
    Es gibt ja verschiedene Suchmaschinen aber ich möchte gerne wissen, wo ich bei den Suchmaschinen stehe.
    Ich betreue einen Blog, der läuft solala..halt nicht gut und nicht schlecht.

    Dazu muss ich sagen, dass ich zum Suchmaschinen Ranking analysieren auch viele Infos von Freunden und aus dem Netz bekommen habe.
    Mir wären aber neutrale Meinungen auch wichtig.

    Welche Tipps und Tricks habt ihr ? Ich meine, Erfolg will man ja schon gerne haben.

  • #2
    AW: Ranking

    Viel Geduld und interessanter Inhalt mit echtem Mehrwert für den Leser. Danach können noch ein paar Links helfen.
    Weiterhin ist es immer sinnvoll die Seiten für einzelne Nischen zu erstellen, dort ist die Konkurrenz meistens nicht sehr groß und man kann relativ schnell gute Platzierungen erreichen.

    Kommentar


    • #3
      AW: Ranking

      Ja,wie andere auch schon schreiben,ist viel Geduld gefragt.Wichtig ist es auch,die Blogs untereinander zu verlinken sowie aus guten Blogportalen Externe Links zu bekommen.
      Gruß
      Michael
      http://internetagentur-fuer-webdesig...ptimierung.de/
      http://internetagentur-fuer-webdesig...timierung-seo/

      Kommentar


      • #4
        AW: Ranking

        Zitat von Webdesign-Agentur Beitrag anzeigen
        Ja,wie andere auch schon schreiben,ist viel Geduld gefragt.Wichtig ist es auch,die Blogs untereinander zu verlinken sowie aus guten Blogportalen Externe Links zu bekommen.
        Gruß
        Michael
        http://internetagentur-fuer-webdesig...ptimierung.de/
        http://internetagentur-fuer-webdesig...timierung-seo/
        Die Blogs müssen dann aber mit unterschiedlicher IP gehostet sein.

        Kommentar


        • #5
          AW: Ranking

          Ja die Links müssen von einer anderen Domain stammen. Ein gutbesuchter interner Blog kann aber auch viele User auf die Seite locken und die Rankings verbessern. Oft kann man auch mit kleinen reginalen Seiten kooperieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lumina Beitrag anzeigen
            AW: Ranking

            Ja die Links müssen von einer anderen Domain stammen. Ein gutbesuchter interner Blog kann aber auch viele User auf die Seite locken und die Rankings verbessern. Oft kann man auch mit kleinen reginalen Seiten kooperieren.
            Von einer anderen IP meinst du wahrscheinlich.
            https://arnego2.com

            Kommentar


            • #7
              Hello!

              Natürlich gibt es dazu ein paar kostenlose Tools, aber damit alleine wirst du leider noch nicht wirklich Fortschritte mit deiner Webseite machen.

              Stattdessen könntest du ja ganz einfach auch damit beginnen ein paar deutsche Backlinks kaufen. Die Leute von Seolusion kümmern sich dann auch sehr gerne auf Wunsch um die entsprechende Keywordanalyse und teilen dir nicht nur mit, wo du mit den einzelnen Keywords stehst, sondern helfen dir obendrein auch noch dabei, dass du bessere Rankings erzielst.

              Lg
              Zuletzt geändert von EchoSmith; 23.12.2017, 10:52.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von EchoSmith Beitrag anzeigen
                Hello!

                Natürlich gibt es dazu ein paar kostenlose Tools, aber damit alleine wirst du leider noch nicht wirklich Fortschritte mit deiner Webseite machen.

                Stattdessen könntest du ja ganz einfach auch damit beginnen ein paar deutsche Backlinks kaufen. Die Leute von Seolusion kümmern sich dann auch sehr gerne auf Wunsch um die entsprechende Keywordanalyse und teilen dir nicht nur mit, wo du mit den einzelnen Keywords stehst, sondern helfen dir obendrein auch noch dabei, dass du bessere Rankings erzielst.

                Lg
                Mittlerweile sind die Algorithmen von Google und Co so gut programmiert, dass es denen auffällt wenn Websites innerhalb kurzer Zeit viele Backlinks dazu bekommen. Daraufhin werden die besagten Seiten abgestraft und landen im Ranking wieder weiter unten. Also es hilft im Grunde genommen der alte Satz: Content ist King

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MrRich Beitrag anzeigen
                  Mittlerweile sind die Algorithmen von Google und Co so gut programmiert, dass es denen auffällt wenn Websites innerhalb kurzer Zeit viele Backlinks dazu bekommen. Daraufhin werden die besagten Seiten abgestraft und landen im Ranking wieder weiter unten. Also es hilft im Grunde genommen der alte Satz: Content ist King
                  Du solltest mal die SERPs studieren bevor du dieses Gerücht noch weiter verbreitest.
                  Eigentlich alles was in den umkämpften Keywortpositionen steht arbeitet mit Onpage und reichlich Offpage Optimierung. Und was da manchmal oben bei Google steht im Gegensatz zu der These "Content sei König".

                  Mit dieser Meinung steh ich nicht allein: https://moz.com/blog/backlinks-google-study
                  Zuletzt geändert von arnego2; 15.02.2018, 14:23. Grund: Gänsefüßchen
                  https://arnego2.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Werbung besteht aus mehreren Punkten, das versuche ich meinen Kunden immer wieder zu erklären. Ich habe manchmal Kunden, die setzen nur auf Facebook, völlig einseitig. Dabei gibt es auch für E-Commerce noch die klassischen Werbemöglichkeiten welche durchaus günstig aber effektiv sind. Auch in Webseiten kann man für einen Onlineshop Werbung machen, sehr gezielt sogar. Und auch Flyer bei Events, bedruckte Baumwolltaschen und vieles mehr, der Erfolg steht in der Regel auf vielen Füßen.

                    Zuletzt geändert von Arne Drews; 14.02.2018, 10:01. Grund: MOD: Link entfernt

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von webmeister Beitrag anzeigen
                      werbung besteht aus mehreren punkten, das versuche ich meinen kunden immer wieder zu erklären. Ich habe manchmal kunden, die setzen nur auf facebook, völlig einseitig. Dabei gibt es auch für e-commerce noch die klassischen werbemöglichkeiten welche durchaus günstig aber effektiv sind. Auch in webseiten kann man für einen onlineshop werbung machen, sehr gezielt sogar. Und auch flyer bei events, bedruckte baumwolltaschen und vieles mehr, der erfolg steht in der regel auf vielen füßen.
                      pr, smm, cpa

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X