Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jobbrett-Partnerprogramm

Einklappen

Google Responsive Ad

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jobbrett-Partnerprogramm

    Hallo zusammen!

    Auf jobbrett.net gibt es jetzt für begrenzte Zeit eine lukrative Möglichkeit Geld zu verdienen. Für die Vermittlung von Auftraggebern und Freelancern gibt es Beteiligungen an deren Umsätzen. Dazu ein kleines Rechnungsbeispiel: Angenommen ihr vermittelt 10 Freelancer / Auftraggeber, die einen Umsatz von 10 000 Euro pro Jahr auf dem Portal erwirtschaften. Ihr erhaltet dann jährlich 1000 Euro. Der Prozentsatz ist 1%. Die Auszahlungen geschehen in Echtzeit bei der Auslöung der Meilensteine.

    Das Partnerprogramm ist hier: http://www.jobbrett.net/index.php?e=mv (Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar).

    Schöne Grüsse!
    Thorsten

  • #2
    AW: Jobbrett-Partnerprogramm

    Hat schon jemand Erfahrung damit?

    Kommentar


    • #3
      AW: Jobbrett-Partnerprogramm

      45 Mitglieder, 18 Projekte und dann solche Aussagen auf der Seite. "... Bin erst seit einem Jahr dabei und konnte mir ein Haus und fünf Autos kaufen.".

      Dazu noch ein "erstklassiges" Design! Das sollte Antwort genug sein.
      Mit den besten Grüßen

      Kommentar


      • #4
        AW: Jobbrett-Partnerprogramm

        Da steht meines Erachtens ein Auftrag zum POS-Hack, was nach deutschen Recht in der Projektierung illegal wäre. POS = Kassensysteme/Kassensoftware
        Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
        Albert Einstein

        Kommentar


        • #5
          AW: Jobbrett-Partnerprogramm

          Pos-Hack lächerlich... hahaha

          Kommentar


          • #6
            Und was hat das dann zu bedeuten?

            Zitat von Thorsten87 Beitrag anzeigen
            Pos-Hack lächerlich... hahaha
            http://www.jobbrett.net/project.php?id=31

            AD OCULOS DEMONSTRARE

            Was mir noch aufgefallen ist, dass die Daten unverschlüsselt zum Server gesendet werden. Auch fehlen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Man weiß nicht wie und wo die Daten genutzt werden. Zudem ist das fragwürdig, ob und wieiviel Geld man vom Auftraggeber wirklich bekommt. Was auch sehr komisch ist, dass eine lettische Firma außschließlich deutsche Kunden und Klienten bewirbt.

            PS: Zur Kassensoftware(POS) - Wenn ich die Möglichkeit habe den Preis nachträglich in der Kassensoftware zu ändern, so kann man niedrigere Preise einstellen, als wirklich gezahlt und somit muss man weniger Steuern bezahlen. Diese Methode und auch die technische Möglichkeit dazu ist in Deutschland verboten.
            Zuletzt geändert von Localfu; 16.10.2016, 08:54. Grund: Doppelposting
            Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
            Albert Einstein

            Kommentar


            • #7
              AW: Jobbrett-Partnerprogramm

              Du hast schon keine Ahnung von dem Geschäft. Sei froh, dass überhaupt eine Projektbeschreibung durchgegeben wurde. Meinst du wenn die Person sein eigenes Pos hacken möchte würde sie es gross ankündigen?

              Wann hätten jemals solche rumkopierten AGBs zB Paypal davon abgehalten ihre Kundendaten wild herumzuverteilen?

              Wieviel Geld du erhälst? Genau 1% von den Umsätzen der vermittelten Mitglieder auf dem Portal... Auszahlung geschieht sofort bei Auslösung von Meilensteinen. Um das kontrollieren zu können müsstest du halt schon erstmal ein Konto erstellen um überhaupt einmal die genannte PP-Seite sehen zu können. Aber einfach mal munter drauflos defamieren.
              Zuletzt geändert von Thorsten87; 16.10.2016, 09:11.

              Kommentar


              • #8
                AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                Zitat von Thorsten87 Beitrag anzeigen
                Du hast schon keine Ahnung von dem Geschäft. Sei froh, dass überhaupt eine Projektbeschreibung durchgegeben wurde. Meinst du wenn die Person sein eigenes Pos hacken möchte würde sie es gross ankündigen?

                Wann hätten jemals solche rumkopierten AGBs zB Paypal davon abgehalten ihre Kundendaten wild herumzuverteilen?

                Wieviel Geld du erhälst? Genau 1% von den Umsätzen der vermittelten Mitglieder auf dem Portal... Auszahlung geschieht sofort bei Auslösung von Meilensteinen. Um das kontrollieren zu können müsstest du halt schon erstmal ein Konto erstellen um überhaupt einmal die genannte PP-Seite sehen zu können. Aber einfach mal munter drauflos defamieren.
                Drauf rummhämmern, ja das tuhe ich, aber nur indem maß, dass ich Fakten schaffe. Wie schon gesagt es fehlen Verschlüsselung und ganz wichtig die AGB's. Zudem steht nicht da was mit dem Daten passiert und wohin sie gehen.

                PS: Wie gesagt, sowie in der Projektbeschreibung beschrieben, darf diese POS Software in Deutschland nicht benutzt werden.
                Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
                Albert Einstein

                Kommentar


                • #9
                  AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                  Das Projekt ist im Aufbau, du suchst einfach nur irgend etwas um es schlecht zu machen, die betreffende PP-Seite hast du gar nie gesehen...

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                    du suchst einfach nur irgend etwas um es schlecht zu machen
                    Falsch! DU präsentierst Dein Projekt hier öffentlich und kannst mit offensichtlichen Tatsachen nicht umgehen!
                    Localfu hat Dir wichtige Dinge aufgezeigt, die ein rechtliches Problem für Dich werden könnten, weil Du Dir offensichtlich darüber im Detail keine Gedanken gemacht hast.
                    Aber anstatt Dir das anzunehmen, tust Du so, als wolle er Dir persönlich etwas anhaben!

                    Wenn Du mit Kritik nicht umgehen kannst, poste bitte solche Projekte nicht öffentlich!

                    Danke

                    ps: kann ein MOD das hier mal schließen, bitte?
                    PHProcks! » Tutorials

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                      Also erst einmal möchte ich mich bedanken bei den Leuten, die die Verbesserungsvorschläge ernst meinen und die es nur gut meinen. Nur leider scheint es Leute zu geben, die nur das Projekt wohl aus Konkurrenzgründen schlecht machen wollen.

                      Hier wird an einem Portal herumkritisiert, das sich im Aufbau befindet. Die Kritik Punkte haben gar nichts mit dem Partnerprogramm zu tun sondern sind irgendwelche Details, wie mir gefällt das Design nicht oder das Marketing ist zu aggressiv. Oder rechtliche Details, die in diesem Stadium des Projekts noch keine Rolle spielen und nur Geldverschwendung sind. Und das alles... von Leuten, die die betreffende Partnerprogramm Seite GAR NIE GESEHEN HABEN, da die nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar ist.

                      Mir ist schon klar, dass ich zu gegebener Zeit alles von einem Anwalt abklären lassen muss, aber wenn ich das mache mit AGB usw dann lieber richtig anstatt irgend etwas von einer anderen Seite zu kopieren. Aber das SSL wollen wir in den nächsten Tagen integrieren, danke für den Hinweis!
                      Zuletzt geändert von Thorsten87; 17.10.2016, 23:17.

                      Kommentar


                      • #12
                        Bitte nicht persönlich nehmen

                        Hallo Thorsten87,
                        das sollte kein persönlicher Angriff sein. Es geht darum, dass viele essentielle Dinge auf der Seite fehlen wie z.B. die AGB's und andere Dinge wie Datenschutz. Das sind wesentliche Dinge, die so eine Seite unbedingt braucht auch im Versuchsstadium. Das kann sonst rechtlich ganz böse ins Auge gehen.

                        Es waren auch Anfragen bzw. Angebote auf der Seite, die für mich nicht seriös wirkten/ seriös sind. Beispiel war das "Projekt" POS-Software. Was mir auch fehlt ist mehr Transparenz für Besucher der Seite. Transparent stärkt das Vertrauen der potenziellen Kunden/Klienten, was sich finanziell positiv auswirken kann.

                        Ansonsten könnte man etwas an der Gestaltung noch paar Sachen ändern: Stichwort schräge Text- und Eingabeelemente.

                        Allgemein kann ich sagen, die Idee ist gut, aber die Umsetzung sollte nochmal überdacht werden.

                        PS: Du solltest Kritik ernst nehmen und daraus was machen. Es hilft einen mehr mit dem Forum hier zu arbeiten, als gegen diese.

                        Gruß

                        Localfu
                        Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
                        Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                          Danke für deine Vorschläge.

                          Es waren auch Anfragen bzw. Angebote auf der Seite, die für mich nicht seriös wirkten/ seriös sind.
                          Ja schon, aber es ist doch so, dass wenn diese Person unter seinem Konto eine solche Ausschreibung machen will, ist das ja ihre Sache. So lange es nicht wirklich illegal ist, sollen die doch veröffentlichen was sie wollen.

                          Wegen dem schreg schreiben habe ich das extra gemacht, weil ich die Schnauze voll hab von dem rechtwinkligen alinierten Quatsch. Das Gesichtsfeld ist rund, es tut doch in den Augen weh diese ewigen Quadrate. Deswegen sind alle Boxen rund auf der Seite und alles ist schreg. Am tollesten wäre es noch gar keine Kreise oder Rechtecke zu verwenden.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Jobbrett-Partnerprogramm

                            Wir haben jetzt SSL.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn 10 empfohlen werden die jeweils 10000 Umsatz auf der Seite haben... also von 10*10000 = 100000 davon 1% = 1000€
                              Aber das ist alles Augenwischerei, wie schon erwähnt macht die Startseite schon stutzig und der Aufbau mit der schiefen Schrift macht den Rest.

                              "Jobbrett ist genial. Bin erst seit einem Jahr dabei und konnte mir ein Haus und fünf Autos kaufen." - Philip

                              Genau so wird es sein, ein Haus und 5 Autos... wahrscheinlich hat er in diesem Jahr auch noch 5 Kinder bekommen... haha

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X