Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie Website bekannter machen?

Einklappen

Google Anzeige oben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie Website bekannter machen?

    Hallo zusammen!

    Ein Freund von mir hat schon seit längeren eine eigene Website, die aber leider noch keine hohen Besucherzahlen verzeichnet. Nun habe ich mal geschaut was man in so einem Fall machen kann um mehr Aufmerksamkeit zu generieren und damit seine Besucherzahl steigt. Ich habe dann etwas von SEO und auch virales Marketing gelesen. Stellt sich nur die Frage in was für einen Umfang und Zeitraum man diese Werbemaßnahmen durchziehen muss. Was meint ihr und habt ihr bereits Erfahrungen in Sachen Werbung für die eigene Website sammeln können?

  • #2
    Wichtig ist auch das er nicht so viel Geld zu Verfügung hat.

    Kommentar


    • #3
      Hi Senni,
      man kann nicht immer davon ausgehen, dass eine Internetseite erfolg hat und viele Besucher generiert. Selbst gutes SEO hilft dabei nicht immer. Zu Virales Marketing: Virales Marketing ist Marketing auf dem höchsten Niveau und muss sehr gut durchdacht werden Oft enstehen durch Werbeaktion kosten, die gedeckt werden müssen. Virales Marketing ist an dieser Stelle fehl am Platz und ich weiß jetzt nicht inwiefern du auf die Idee gekommen bist diese Werbemethode zu verwenden, wenn es nicht einmal eine Basis gibt.

      Man sollte erst einaml klein anfangen, bevor man mit sowas wie Virales Marketing denkt.

      Wir würden uns freuen, wenn du mehr auf das Projekt eingehen könntest und über die Seite die Besucher anlocken soll schreiben könntest. Dann könnte man speziell in diesem Fall mehr schreiben.

      Gruß

      Localfu
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
      Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Ich würde deinem Freund auf jeden Fall zu SEO raten. Dies kann er natürlich auch alleine erledigen, was aber zeitlich kaum alleine zu stemmen ist um tatsächlich einen Erfolg zu verzeichnen. Dafür gibt es aber zahlreiche SEO Agenturen die ihn in dieser Sache weiterhelfen können. Einfach mal schauen was sich da an Agenturen finden lässt. Eine weitere Möglichkeit wäre es die sogenannte Seeding Strategie für die eigene Website anzuwenden. Falls nicht bekannt, siehe https://video-marketing-by.schwarzer...egie-beispiel/ Wird auch Viral Seeding genannt und ist eine Strategie im Viral-Marketing, in der gezielt Inhalte schnell sowie kostengünstig an die jeweilige Zielgruppe gebracht wird und durch das weitere Teilen trägt diese Gruppe selbst zur viralen Verbreitung bei. Natürlich muss auch entsprechender Content geliefert werden damit dieser auch effektiv viral geht. Darum muss dein Freund sich einiges einfallen lassen was aus der Masse heraussticht und somit gerne geteilt wird. Bekannte Beispiele sind z.B. die Spots von Edeka. Die obige Seite gibt da noch ein paar weitere Beispiele wie das in der Praxis aussehen kann. Nur wird das Erstellen eines solchen Contents wie Localfu bereits angemerkt hat viel Aufwand bedeuten und für eine einzelne Person mit eher weniger Geld kaum realisierbar sein. Wünsche deinem Freund trotz allem viel Erfolg dabei!

        Kommentar


        • #5
          Nicht ganz ungefährlich mal eben was über SEO und viralen Sozialen Netzen gelesen zu haben und es dann umzusetzen. Wir leben in einer Zeit in der Penalties und Sperrungen normal geworden sind. Um sich Viral in den Netzen in Scene zu setzen braucht man das was du nicht hast: Geld.
          Zuletzt geändert von arnego2; 29.12.2017, 15:07.
          https://arnego2.com

          Kommentar


          • #6
            Zitat von arnego2 Beitrag anzeigen
            Nicht ganz ungefährlich mal eben was über SEO und viralen Sozialen Netzen gelesen zu haben und es dann umzusetzen. Wir leben in einer Zeit in der Penalties und Sperrungen normal geworden sind. Um sich Viral in den Netzen in Scene zu setzen braucht man das was du nicht hast: Geld.
            Du schreibst ein Schrott zusammen... Man merkt, dass Du von SEO Null Ahnung hast.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Homepagebastler Beitrag anzeigen
              Du schreibst ein Schrott zusammen... Man merkt, dass Du von SEO Null Ahnung hast.
              Kannst Du das auch begründen oder sammelst Du einfach nur Beiträge? 4 Beiträge, davon 3 mit Links sieht stark nach Linkverteiler aus.

              PHProcks! » Tutorials

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Homepagebastler Beitrag anzeigen

                Du schreibst ein Schrott zusammen... Man merkt, dass Du von SEO Null Ahnung hast.
                Dann mal los begründe mal deine Anklage.
                https://arnego2.com

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von l33tBoy Beitrag anzeigen
                  Ich würde deinem Freund auf jeden Fall zu SEO raten. Dies kann er natürlich auch alleine erledigen, was aber zeitlich kaum alleine zu stemmen ist um tatsächlich einen Erfolg zu verzeichnen. Dafür gibt es aber zahlreiche SEO Agenturen die ihn in dieser Sache weiterhelfen können. Einfach mal schauen was sich da an Agenturen finden lässt. Eine weitere Möglichkeit wäre es die sogenannte Seeding Strategie für die eigene Website anzuwenden. Falls nicht bekannt, siehe https://video-marketing-by.schwarzer.de/blog/seeding-strategie-beispiel/ Wird auch Viral Seeding genannt und ist eine Strategie im Viral-Marketing, in der gezielt Inhalte schnell sowie kostengünstig an die jeweilige Zielgruppe gebracht wird und durch das weitere Teilen trägt diese Gruppe selbst zur viralen Verbreitung bei. Natürlich muss auch entsprechender Content geliefert werden damit dieser auch effektiv viral geht. Darum muss dein Freund sich einiges einfallen lassen was aus der Masse heraussticht und somit gerne geteilt wird. Bekannte Beispiele sind z.B. die Spots von Edeka. Die obige Seite gibt da noch ein paar weitere Beispiele wie das in der Praxis aussehen kann. Nur wird das Erstellen eines solchen Contents wie Localfu bereits angemerkt hat viel Aufwand bedeuten und für eine einzelne Person mit eher weniger Geld kaum realisierbar sein. Wünsche deinem Freund trotz allem viel Erfolg dabei!
                  Die Seeding-Strategie finde ich an für sich echt wohl interessant, hab bisher noch nie etwas davon gehört. Wie darf ich mir das vorstellen, wenn ich kein Produkt vermarkte sondern nur einen Blog oder eine Website die einen gewissen Mehrwert liefern soll. Ich habe ja dann schließlich kein Produkt, welches sich über Seeding vermarkten lässt oder sehe ich da etwas falsch ?

                  bin neu hier
                  MfG MrRich

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von arnego2 Beitrag anzeigen

                    Dann mal los begründe mal deine Anklage.
                    Vielleicht hat er sich ja Deine “SEO-Seite“ angeschaut?

                    Kommentar


                    • #11
                      Dann sollte es ihm umso leichter fallen, seinen Vorwurf zu begründen...
                      PHProcks! » Tutorials

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube es ist gut, wenn man versucht nicht so weit vom Thread zu arbeiten und über das Thema zu schreiben. Ich gehe davon aus, dass der erste Post von Senni sich auf eine kommerzielle Seite beizeht. Meine Empfehlung ist es auch den Weg des Direktmarketing zu gehen. Das bedeutet vor Ort oder gestreut Werbung zu machen. Von der Anzeige in der Zeitung bishin zum Plakat mit QR-Code gibt es viele Möglichkeiten zum Direktmarketing. Zudem bietet sich an Dienste im Internet zu nutzen wie z.B. Google Adwords, dass Besucher bzw. potenzielle Kunden auf das Seitenangebot aufmerksam macht. Auch die Möglichkeit von Social Media für seine seine Zwecke zu nutzen ist eine gute Möglichkeit neue Besucher für die Seite zu generrieren.


                        Ich könnte den ganzen Tag über dieses Thema schreiben, da Marketing ein rießen Fachbereich ist und sich in große Sachbereich gliedert. Zudem sind die Inhalte auch für nichtkommerzielle Seiten nutzbar.

                        Gruß

                        Localfu
                        Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
                        Albert Einstein

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ja..das ist auch mein Thema..kann auch den ganzen Tag über dieses Thema schreiben, weil ich sehr Marketing und SEO mag. Inhalt, Design, Links alles spielt wichtige Rolle.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X