Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachpartitionieren, womit am besten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachpartitionieren, womit am besten?

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt seit kurzem wieder einen neuen PC. Wie bereits erwähnt, Vista
    raufgespielt. Doch mir ist entfallen, dass Vista etwas mehr Speicherplatz haben
    möchte. So ist meine 25GB Partition nun durch Updates etc. bereits zu 95% voll.

    Da ich eine 500GB-Platte habe, kann ich ja Theoretisch etwas von anderen
    Partitionen "abgeben", doch wie.
    Welches Programm eignet sich am besten dazu?
    Was muss ich vorher beachten?
    Muss die Partition, von welcher ich etwas nehme, dafür leer sein?

    Joa ähm.. denn mal los docgonzo ^^

    Gruß
    Wishu
    Der komplette Text den sie vor dieser Zeile lesen, ist per Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.
    Wishu-Blog | Wishu.de | WishuLoad

  • #2
    AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

    hat vista nicht einen eigenen partionsmanager? ich glaub schon.

    ich glaub aber, dass es schwer ist Bereiche nachzupartionieren, vorallem auf der Hauptpartition.
    laufendes Projekt: Filme, TV und digitale Unterhaltung - Film am Schirm

    Kommentar


    • #3
      AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

      Zitat von humanity Beitrag anzeigen
      hat vista nicht einen eigenen partionsmanager? ich glaub schon.
      Ja schon, doch ob der wirklich so zuverlässig ist?
      Der komplette Text den sie vor dieser Zeile lesen, ist per Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.
      Wishu-Blog | Wishu.de | WishuLoad

      Kommentar


      • #4
        AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

        Zitat von Wishu Beitrag anzeigen
        Hallo zusammen,

        ich habe jetzt seit kurzem wieder einen neuen PC. Wie bereits erwähnt, Vista
        raufgespielt. Doch mir ist entfallen, dass Vista etwas mehr Speicherplatz haben
        möchte. So ist meine 25GB Partition nun durch Updates etc. bereits zu 95% voll.

        Da ich eine 500GB-Platte habe, kann ich ja Theoretisch etwas von anderen
        Partitionen "abgeben", doch wie.
        Welches Programm eignet sich am besten dazu?
        Was muss ich vorher beachten?
        Muss die Partition, von welcher ich etwas nehme, dafür leer sein?

        Joa ähm.. denn mal los docgonzo ^^

        Gruß
        Wishu
        wenn du die 1. partition vergrößern willst, musst du die 2. partition verschieben. verschieben geht aber nur, indem du die 2. partition löschts und neu erstellst.

        hast du keine backupplatte oä. musst du zunächst (nach defragmentierung!) eine 3. partition erstellen die so groß ist wie der wert um den du die 1. partition vergrößern willst. dann benötigst du eine 4. partition in die du die (daten der) 2. partition reinkopierst (mit einem backup programm). dann kannst du

        die 2. partition und die 3. partition löschen
        die 1. vergrößern
        die 2. neu erstellen
        und die 4. in die 2. zurückkopieren.

        ....
        AC/DC Fanpage www.ifyouwantblood.de
        Nein zur Zensur im Internet und anderswo - Anonymous

        Kommentar


        • #5
          AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

          Zitat von Brian Beitrag anzeigen
          wenn du die 1. partition vergrößern willst, musst du die 2. partition verschieben. verschieben geht aber nur, indem du die 2. partition löschts und neu erstellst.

          hast du keine backupplatte oä. musst du zunächst (nach defragmentierung!) eine 3. partition erstellen die so groß ist wie der wert um den du die 1. partition vergrößern willst. dann benötigst du eine 4. partition in die du die (daten der) 2. partition reinkopierst (mit einem backup programm). dann kannst du

          die 2. partition und die 3. partition löschen
          die 1. vergrößern
          die 2. neu erstellen
          und die 4. in die 2. zurückkopieren.

          ....
          das könnte glatt als Rätsel durchgehen ^^
          laufendes Projekt: Filme, TV und digitale Unterhaltung - Film am Schirm

          Kommentar


          • #6
            AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

            Hallo

            das geht eigentlich ganz einfach, zb mit dem Partition Manager
            ich habe noch eine alte XP Version aus einer Heft CD und Funktioniert super
            die große Partition wird einfach um den entsprechenden Teil verkleinert und so frei geben, dann wird die kleine Partition um diesen Teil vergrößert.

            Michael
            sigpic

            Das Aktuelle Wetter in Müden/Örtze - Lüneburger Heide - Wetter Aufzeichnung seit 2006 mit Archiv und Web Cam Tages Bilder

            Kommentar


            • #7
              AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

              Meine mich düster zu erinnen, dass der Partition-Manager, in älteren Versionen, Probleme mit großen Platten hatte.

              Gute Erfahrung habe ich mit Acronis Disk-Director gemacht.

              Oder, falls dieser die Partionen nícht handeln kann, mit Ghost ein Image ziehen, und dieses dann auf der Platte wiederherstellen. Dabei lassen sich sehr einfach die Partionen ändern. Ghost hat ferner den Vorteil alle Platten, an allen möglichen Controller zu erkennen, inklusive Raid-Controller.
              Zuletzt geändert von docgonzo; 06.10.2008, 12:25.

              Kommentar


              • #8
                AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                Also über diesen Partition Manager habe ich mich mal informiert. Soll mit Vista
                wohl eine einzige Katastrophe sein ^^'

                Ich werd mir mal was dazu angucken. Schade nur, dass du nicht gleich Links
                dazu gepackt hast ^^'


                Edit (autom. Beitragszusammenführung):

                Also das Ding von Acronis ist scheinbar schonmal nicht Vistakompatibel.


                Edit (autom. Beitragszusammenführung):

                Und Ghost ist für Linux O.o
                Zuletzt geändert von Wishu; 06.10.2008, 12:50. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                Der komplette Text den sie vor dieser Zeile lesen, ist per Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.
                Wishu-Blog | Wishu.de | WishuLoad

                Kommentar


                • #9
                  AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                  Ghost-Bootdisk ist für DOS!

                  http://www.symantec.com/de/de/norton/ghost

                  andere Variante: Acronis Trueimage, und gleiches Vorgehen, wie bei Ghost beschrieben.

                  Dann gibts noch dieses hier:
                  http://partedmagic.com/wiki/PartedMagic.php

                  Habe aber keinerlei Erfahrungswerte dazu
                  Zuletzt geändert von docgonzo; 06.10.2008, 13:04.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                    Ich denke mal, ich werde mich bei Acronis umsehen, Norton vertraue ich nicht.
                    Der komplette Text den sie vor dieser Zeile lesen, ist per Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.
                    Wishu-Blog | Wishu.de | WishuLoad

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                      Ok, mußt Du wissen.

                      Ich finde Ghost recht gut, da KEINERLEI Treiber für Raid oder Sata-Controller benötigt werden.
                      Habe damit schon vieles geklont, umpartioniert.

                      Trueimage verwende ich nur mit Universal Restore.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                        Zitat von docgonzo Beitrag anzeigen
                        Gute Erfahrung habe ich mit Acronis Disk-Director gemacht.
                        Dito, dem kann ich nur zustimmen. Bin auch auf DD umgestiegen, nachdem es PartitionMagic von PowerQuest ja nicht mehr gibt.

                        Zitat von Wishu Beitrag anzeigen
                        Also über diesen Partition Manager habe ich mich mal informiert. Soll mit Vista wohl eine einzige Katastrophe sein ^^'
                        Passt dann ja zum Gesamtsystem...

                        Zitat von Wishu Beitrag anzeigen
                        Also das Ding von Acronis ist scheinbar schonmal nicht Vistakompatibel.
                        Das sollte eigentlich kaum ein Problem sein: Per Rescue-CD starten, machen und fertig - sofern Vista nicht eine andere NTFS-Version mitbringt, ich meine da war irgendwas...

                        cm
                        Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                          Zitat von Christoph Maus Beitrag anzeigen
                          Das sollte eigentlich kaum ein Problem sein: Per Rescue-CD starten, machen und fertig - sofern Vista nicht eine andere NTFS-Version mitbringt, ich meine da war irgendwas...

                          cm
                          Vista hat ne andere Unterversion von NTFS, analog zum Server 2008

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                            Passt dann ja zum Gesamtsystem...
                            Bitte solche unqualifizierten Bemerkungen lassen. Wenn du noch nie mit Vista
                            gearbeitet hast, kannst du dazu auch nichts sagen. Ok, das Design ist... Naja,
                            aber im gesamten ist es ein gutes System.

                            Vista hat ne andere Unterversion von NTFS, analog zum Server 2008
                            Und das heißt jetzt, dass es wirklich nicht Vistakompatibel ist?
                            Der komplette Text den sie vor dieser Zeile lesen, ist per Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.
                            Wishu-Blog | Wishu.de | WishuLoad

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Nachpartitionieren, womit am besten?

                              Es KANN gehen!
                              Sei doch unser "Probehase"

                              Kommentar

                              UNTERSTÜTZT UNS!

                              Einklappen


                              Für alle Amazon-Käufe, die ihr über diese Suchmaske tätigt, bekommen wir eine kleine Umsatzbeteiligung. Euch kostet es nichts mehr und wir können von den Einnahmen einen Teil unserer Kosten abdecken!

                              Vielen Dank für eure Unterstützung!

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.660   Beiträge: 428.523   Mitglieder: 28.281   Aktive Mitglieder: 66
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Jerema.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              209 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 205.

                              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X