Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows10 upgraden ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows10 upgraden ?

    Hi,
    im Büro habe ich seit ein paar Wochen zwangsweise Windows10 installiert bekommen.

    XAMPP lief erst, nachdem ich einen überflüssigen Windows-Dienst gekillt hatte, der Port 80 in Beschlag genommen hatte und PSP8 musste ich neu installieren.
    Ansonsten lief alles und der Rechner scheint etwas schneller zu booten.
    Einige Optionen im Task-Manager waren allerdings gewöhnungsbedürftig und komplizierter geändert.
    So richtig begeistert hatten mich nur einige (vermutlich automatisch heruntergeladene) Sperrbildschirm-Grafiken.

    Heute hatte mich Windows10 allerdings wirklich geärgert. Es kam die Systemmitteilung, dass der Rechner zum Installieren von Updates um xx:xx Uhr neu gestartet wird. Optionen waren lediglich sofortiger Neustart oder Akzeptieren dieses Termins. Letzteres wählte ich, war aber leider mit den Eingaben nicht rechtzeitig fertig und musste diese nach dem erzwungenem Neustart dann nochmals vornehmen.

    Ich bin nun unschlüssig, ob ich bis kurz vor dem Monatsende noch kostenlos upgraden oder besser bei Windows7 bleiben sollte. Windows7 wird ja wohl auch noch einige Jahre mit Sicherheitsupdates bedient werden.

    Mich würden deshalb Eure Erfahrungen und vor allem evtl. Probleme mit Windows10 interessieren.

    Gruß
    Ingo
    9
    Ich habe Windows10 installiert und habe keine Probleme.
    66,67%
    6
    Ich habe Windows10 installiert und habe Probleme (diese bitte mitteilen).
    11,11%
    1
    Ich installiere Windows10 nicht.
    11,11%
    1
    Ich bin noch unschlüssig und hoffe auf Entscheidungshilfen.
    11,11%
    1

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Ingo Webdesign

  • #2
    AW: Windows10 upgraden ?

    Hallo,

    Ich nutze Windows 10 schon seit Q3/2015 und habe so gesehen keine "Probleme" im eigentlichen Sinne. Jede Windows-Version ist erstmal gewöhnungsbedürftig, finde ich.

    Generell kann man denke ich nicht sagen, ob man wechseln soll oder noch warten. Das kommt immer auf den User und das Tätigkeitsfeld an. Ich habe bspw. einige Rentner in meinem Kundenkreis, denen ich definitiv zu Windows 10 rate. Viele fangen erst mit Notebook oder Tablets an und müssen natürlich noch viel mehr neues lernen, als jemand, der schon seit 20 Jahren in der Materie drin ist und sich "problemloser" umstellen kann. Wenn diese Leute einen neuen Rechner kaufen, haben Sie fast immer nur Windows 10 an Bord und sind dann überfordert, weil sie sich grad an Win7 gewöhnt haben.

    Anders bei erfahrenen Windows-Usern, die sich relativ leicht in neues einarbeiten können.
    Da kommt es aber imho ebenfalls auf die Nutzung an. Ich habe bspw. Windows 10 installiert, weil ich hauptsächlich für Desktop entwickle und mich immer gern auf die neuen Systeme einstelle.
    Nebenbei laufen bei mir bspw. Windows7 und Windows8.1 in VMs, um auch dort konform zu testen.

    Es gab bisher zwei selbst erlebte Probleme, die mir bei Windows 10 begegnet sind ( allerdings bisher nur bei Kunden ):
    1. WLAN war nach Upgrade nicht mehr nutzbar
      Aus unerklärlichen Gründen hatte man keine Chance mehr, die WLAN-Funktionalität nach dem Upgrade sauber wieder in Gang zu kriegen. Wurden andere, dem betroffenen PC bisher fremde WLAN-Sticks angeschlossen, funktionierte es auf Anhieb. Hier hat W10 den bereits bekannten Treiber scheinbar so richtig zerstört. Es war auch nicht möglich es durch de- und installieren wieder herzustellen.
    2. Cortana hat Windows Start verhindert
      Das hatte ich zwar bisher nur einmal, war aber der größte Schwachsinn, den ich bei W10 bisher gesehen habe!
      Beim Hochfahren von Windows10 wurde der Desktop sofort mit einem Hinweis in kompletter Bildschirmbreite überlagert, die in etwa lautete: "Windows hat ein Problem festgestellt und konnte nicht fehlerfrei hochgefahren werden. Wir bemühen uns, den Fehler in den Griff zu bekommen und werden dieses in einem nächsten Update beheben."
      Es gab nur die Auswahl "Abbrechen" und "Neustarten". Bei "Neustarten passierte immer wieder das gleiche. "Abbrechen führte ebenfalls nicht dazu, dass man den Desktop nutzen konnte.
      Nach einiger Recherche im Netz habe ich herausgefunden, dass es ein Bug in Cortana sein soll, der diese Meldung verursacht, was mich dazu veranlasst hat, grundsätzlich Cortana zu deaktivieren! Ganz egal, ob das bereits gefixt ist oder nicht...


    Um aber auch die Kostenfrage noch zu berücksichtigen, man bekommt legal auch heute schon erschwingliche OEM-Lizenzen für Windows 10.

    Gruß Arne
    Zuletzt geändert von Arne Drews; 06.07.2016, 00:13.
    PHProcks! » Tutorials

    Kommentar


    • #3
      AW: Windows10 upgraden ?

      Habe privat bereits Ende letzten Jahres komplett auf Windows 10 umgestellt. Das lief absolut problemlos. Alle Programme blieben erhalten, selbst mein Laptop-Tablet von Lenovo wurde korrekt erkannt und läuft besser als vorher (jetzt ohne Lenovo-eigene Treiber).

      Beruflich habe ich inzwischen rund ein Dutzend Rechner auf Windows 10 umgestellt. Bei lediglich einem einzigen gab es heftige Probleme. Bei einem weiteren dauerte das Upgrade hardwarebedingt länger als bei allen anderen - läuft aber schneller als mit Windows 7 vorher.
      Die heftigen Probleme bei dem einen Rechner führe ich auf die parallel existierende Linux-Installation sowie ein fehlende BIOS-Update zurück. Derjenige der das eingerichtet hatte (nicht ich) hatte hier etwas merkwürdige Partitionen angelegt. Das fehlende BIOS-Update führte scheinbar zusammen mit den Partitionen zu einer falschen Erkennung der 2 im RAID-Verbund zusammenhängenden Festplatten, was letztlich zu einem Komplettverlust führte. War auf dem Rechner nicht weiter tragisch. Und wie gesagt der absolute Einzelfall.

      Auf jedem Rechner habe ich nach dem Update shutup10 installiert - unterdrückt Cortana und einige andere Einstellungen. Ich hatte vorher auch donotspy10 probiert, das führte jedoch zu Problemen bei Laptops mit Touchscreen bei denen plötzlich die Richtungssensoren deaktiviert waren. shutup10 macht bisher keine Probleme.

      Obwohl ich oft gefragt werde und auch die Frage sehe, empfehle ich niemandem zu Windows 10 zu wechseln. Abgesehen von der Angst vor Problemen muss auch jeder für sich selbst entscheiden, ob er mit der Oberfläche zurecht kommt. Zum Glück gibt es hier viele verschiedene Empfindungen

      Kommentar


      • #4
        AW: Windows10 upgraden ?

        Ja diese Problem-Erfolgsquote kann ich beim Umstieg in etwa bestätigen: Bei etwa 9 von 10 Rechner klappt es absolut reibungslos und bringt in der Regel auch einen Geschwindigkeitsschub mit sich. Hin und wieder kommt es zu kleineren Treiberproblemen, die sich oft aber schnell lösen (Blick auf die Hersteller-HP hilft oft schon weiter).

        Ansonsten bin ich mit dem Betriebssystem auch sehr zufrieden und konnte noch keine gravierenden Fehler o.ä. feststellen.
        "Je schwerer etwas fällt, desto größer die Freude, wenn's uns gelingt" (A. Lincoln)

        Kommentar


        • #5
          AW: Windows10 upgraden ?

          Hi,
          ein Problem konnte ich bisher nicht lösen: OpenOffice Calc öffnet bestehende Tabellen wie zuvor, jedoch Neuanlagen sind mikroskopisch klein, siehe Screenshot.
          Hat da jemand eine Idee?

          Gruß
          Ingo
          Angehängte Dateien
          Ingo Webdesign

          Kommentar


          • #6
            AW: Windows10 upgraden ?

            Unten rechts den Zoom von 20% auf 100% hochstellen?

            Kommentar


            • #7
              AW: Windows10 upgraden ?

              Ich denke auch, dass es daran liegt, evtl. kann man bei OO einstellen, in welcher Größe er standardisiert öffnet.
              PHProcks! » Tutorials

              Kommentar


              • #8
                AW: Windows10 upgraden ?

                Bin mit Windows 10 leider nicht so zufrieden. Seit dem "Upgrade" auf W10 habe ich mir einige hartnäckige Bugs eingefangen.

                Will deshalb mal Linux testen. Gibt es eine Möglichkeit, um Linux zu installieren, ohne W10 gleich deinstallieren zu müssen? Welche Linux-Distribution ist für Windows Umsteiger besonders leicht und intuitiv zu erlernen?

                Liebe Grüße

                Kommentar


                • #9
                  AW: Windows10 upgraden ?

                  Generell wäre es informativ, wenn Du einige der "hartnäckigen" Bugs mal kurz beschreiben könntest.

                  Zu Linux: Soweit mir das noch in Erinnerung ist, kannst Du das neben ein bereits installiertes Windows installieren. Linux erkennt, dass es bereits ein OS gibt und bietet einen Bootloader an, über den Du dann beim Start das System wählen kannst. Hier bietet es sich dann an, eine zweite physikalische Festplatte zu verwenden.

                  Die sinnvollere Alternative, gerade zum Testen wäre wohl aber eine virtuelle Installation über Virtualbox.
                  PHProcks! » Tutorials

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Windows10 upgraden ?

                    Hi,
                    da ich mein OpenOffice-Problem mit den unbenutzbaren (wegen mikroskopisch kleinen Feldern) neu zu erstellenden Calc-Dateien noch nicht lösen konnte und ich heute im Büro unter Windows 10 xampp brauchte, hierzu den WWW-Publishingdienst von Windows 10 aber erneut abschießen musste und das Herunterfahren dann auch noch wegen xampp Probleme machte, werde ich wohl doch bei Windows 7 bleiben (auch wenn mein Lüfter beim Update heute morgen extrem lange aufheulte, weil nur ein Prozessorkern bis zum Anschlag belastet wurde) . Das schnellere Booten und die wirklich tollen Sperrbildschirm-Grafiken gleichen diese - und vielleicht weitere noch unbekannte - Mankos nicht aus.

                    Oder weiß vielleicht jemand, wie Calc-Vorlagen für Windows 10 angepasst werden können und Port 80 nicht vom WWW-Publishingdienst von Windows 10 in Beschlag genommen wird?

                    Abgesehen davon hat übrigens eine Kollegin das Problem, dass ihr das über Exchange synchronisiertes Firefox-Profil nicht übernommen wurde und ihr sämtliche Lesezeichen und Zugangsdaten nun fehlen.

                    So wie ich das sehe, hat Microsoft Windows 10 vorrangig auf reine Windows-Nutzer zugeschnitten. Xampp, Firefox und wer weiß welche Programme noch wurden offenbar nicht berücksichtigt.

                    Gruß
                    Ingo
                    Zuletzt geändert von Ingo; 14.07.2016, 22:49.
                    Ingo Webdesign

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Windows10 upgraden ?

                      Hallo
                      Abgesehen davon hat übrigens eine Kollegin das Problem, dass ihr das über Exchange synchronisiertes Firefox-Profil nicht übernommen wurde und ihr sämtliche Lesezeichen und Zugangsdaten nun fehlen.
                      Hiefür verwende ich immer Mozbackup

                      mfg
                      Michael
                      sigpic

                      Das Aktuelle Wetter in Müden/Örtze - Lüneburger Heide - Wetter Aufzeichnung seit 2006 mit Archiv und Web Cam Tages Bilder

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Windows10 upgraden ?

                        Zitat von Ingo
                        So wie ich das sehe, hat Microsoft Windows 10 vorrangig auf reine Windows-Nutzer zugeschnitten. Xampp, Firefox und wer weiß welche Programme noch wurden offenbar nicht berücksichtigt.
                        Und das wundert Dich?! :mrgreen:

                        MozBackup habe ich früher mal genutzt, kopiere aber seit Jahren schon nur die Profilverzeichnisse und hatte bisher nur 1x ein Problem. Da machte FF allerdings vorher auch schon Zicken.
                        PHProcks! » Tutorials

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Windows10 upgraden ?

                          Hi,
                          nö, das wundert mich nicht und seit heute hat das Update-Icon in meiner Startleiste auch ein Ausrufezeichen, über das mir Microsoft mitteilt, dass eine "App" nicht für Windows 10 geeignet ist und deinstalliert werden müsste.

                          Außerdem habe ich im Netz gefunden, dass es erhebliche Probleme mit dem kostenlosen Microsoft Office Starter für Windows 7 geben soll, das ich als OpenOffice-Nutzer aber unbedingt für mir übersendete docx-Dateien benötige.

                          Und nach den Informationen der gerade eben im Radio gesendeten WDR-Servicezeit steht mein Entschluss fest, dass ich bei Windows 7 bleibe. Das wird bis mindestens 2020 unterstützt und ist wohl immer noch das weltweit verbreiteste Betriebssystem, da Microsoft trotz der aggressiven Werbemaßnahmen längst nicht alle Nutzer zum Wechsel motivieren konnte.

                          Windows 10 soll angeblich zu einer Serviceleistung mutieren, die zum einen indidviduelle Einstellungen z.B. für Werbung mit den Updates zurücksetzt und zum anderen vielleicht zukünftig Abo-Gebühren zur Nutzung verlangen könnte. Nein Danke. Sollte es bei meinem nächsten PC mit vorinstalliertem Windows 1x dazu kommen, würde ich sofort Linux installieren.

                          Gruß
                          Ingo
                          Ingo Webdesign

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Windows10 upgraden ?

                            Ja, das wird vermutlich so in etwa eintreffen.
                            Meines Wissen nach ist der Plan, Windows 10 als letzte Grundversion zu etablieren und alle neueren Systemstände dann per Update/Upgrade auszurollen, so dass es äquivalent zu Windoof 8 dann Windows 10.1 usw. heißt.

                            Für Dich mag ein Umstieg auf Linux funktionieren, aber nicht für viele User dieser Welt, die nur Windows kennen.
                            Winzigweich nutzt schon seit Jahrzehnten den Pragmatismus des Users und die zugegebener Weise clever gestrickten Verträge mit Hardware-Herstellern.
                            ( Ich behaupte ja seit Jahren, dass Microsoft eine der besten Marketing-Abteilungen weltweit besitzt! )

                            Ob Du willst oder nicht, Windows 10 wird kommen und auch das 7er als meist genutztes Windows-OS ablösen.
                            Und das wird nicht bis 2020 dauern... +phpbb_win
                            PHProcks! » Tutorials

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Windows10 upgraden ?

                              Ich bin umgestiegen und habe soweit keine Probleme. Erfreulicherweise laufen einige ältere Games besser und mit weniger Startproblemen als bei älteren Windows Versionen. Probleme gab es mit manchen Treibern, besonders bei meinem Notebook, unschön, aber verkraftbar.

                              Gruß

                              Michel
                              "Do or do not. There is no try." (Yoda)

                              Kommentar

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              • arnego2
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                Je nach Version Ja, Standort Vorteil.
                                Sollte er allerdings die Shopping cart Variante haben wollen wird es teurer....
                                Gestern, 20:48
                              • Testie
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                180€ für eine Webseite mit 18 Unterseiten so wie es der Kunde wünscht? really?
                                Gestern, 19:51
                              • arnego2
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                Du kannst völlig umsonst eine Webseite bauen oder zusammenstellen es gibt hunderte von Angeboten zum selber machen die sogar das Domain oder ein Subdomain mit einschließen. Nur sollte man sein Geschäft (wenn es den eins werden wird) nicht auf billig aufbauen. Nach etwas aussehen muss eine Webseite...
                                Gestern, 14:41
                              • Ramsauer27
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                1. Die Videos sind meine eigene, wurden von mir erstellt. Server muss ich mir erst anschauen.
                                2. Ja damit meine ich das er Zugriff zu den Kontent bekommt für den er bezahlt hat. Direkt nach der Bezahlung.
                                3. Das eine was auf der Seite auffindbar ist der Free Kontent. Nachdem Sie bezahlt...
                                Gestern, 10:04
                              • Andre1
                                Antwort auf Wetter App funktioniert nicht mehr
                                Nein das ist die Standard MSN App. Also die, welche vom Anfang an drauf war, ist.

                                Liebe Grüße
                                Andre
                                18.01.2019, 23:33

                              Kostenlose Homepage bei Jimdo!

                              Einklappen

                              Jimdo

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              • Ramsauer27
                                Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                Hallo Leute!

                                Ich brauche eure Hilfe. Ich brauche jemanden der mir eine Homepage bauen kann die folgendes macht, da ich mich selbst damit einfach 0 auskenne.
                                Ich erstelle ein Video Trainings Kurs den Ich über E-Commerce verkaufe.

                                Dazu brauche Ich:
                                1. Plattform...
                                18.01.2019, 20:14
                              • arnego2
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                Je nach Version Ja, Standort Vorteil.
                                Sollte er allerdings die Shopping cart Variante haben wollen wird es teurer....
                                Gestern, 20:48
                              • Testie
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                180€ für eine Webseite mit 18 Unterseiten so wie es der Kunde wünscht? really?
                                Gestern, 19:51
                              • arnego2
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                Du kannst völlig umsonst eine Webseite bauen oder zusammenstellen es gibt hunderte von Angeboten zum selber machen die sogar das Domain oder ein Subdomain mit einschließen. Nur sollte man sein Geschäft (wenn es den eins werden wird) nicht auf billig aufbauen. Nach etwas aussehen muss eine Webseite...
                                Gestern, 14:41
                              • Ramsauer27
                                Antwort auf Wer kann mir diese Homepage bauen?
                                1. Die Videos sind meine eigene, wurden von mir erstellt. Server muss ich mir erst anschauen.
                                2. Ja damit meine ich das er Zugriff zu den Kontent bekommt für den er bezahlt hat. Direkt nach der Bezahlung.
                                3. Das eine was auf der Seite auffindbar ist der Free Kontent. Nachdem Sie bezahlt...
                                Gestern, 10:04
                              • Andre1
                                Wetter App funktioniert nicht mehr
                                Hallo an alle,

                                ich habe seit ca. 3 tagen meinen Laptop erneuern müssen. Nachdem er dann die neuen Updates gemachte hatte (Windows 10, Version 1809) ging meine Wetter App nicht mehr richtig. Die zeigt zwar im "Vollfenster" die richtige Stadt an aber im Startmenü nur Berlin, egal...
                                10.01.2019, 21:08
                              • Andre1
                                Antwort auf Wetter App funktioniert nicht mehr
                                Nein das ist die Standard MSN App. Also die, welche vom Anfang an drauf war, ist.

                                Liebe Grüße
                                Andre
                                18.01.2019, 23:33
                              • arnego2
                                Antwort auf Wetter App funktioniert nicht mehr
                                Nun das es sich um die Wetter app dreht ist klar, gibt es nur eine davon oder 25 000? Ist die App auf Deutsch dann gibt es vielleicht nur 15.
                                Windows 64 war im Anfangsbetrag nicht zu erkennen. Die Windows 10, Version 1809 gibt es in 32 und 64 bit....
                                18.01.2019, 22:07
                              • swissc
                                Neue Mobile Upload Seite
                                Hallo zusammen, würde gerne eine Website auf einem PC bei mir zuhause so Bereitstellen das auf diesem eine Webseite hauptsächlich über Handy also Mobile zu besuchen ist und mit der och fotos uploaden kan und diese so sortieren sowie archivieren wie im backand eingetragen. Zbsp. Gebe ich über das...
                                18.01.2019, 02:55
                              • arnego2
                                Antwort auf Neue Mobile Upload Seite
                                Kannst du das auch geordnet Punkt für Punkt darstellen?
                                Wer soll abloaden können? Und von wo, von dir Zuhaus oder von überall?...
                                18.01.2019, 21:56

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.317   Beiträge: 427.802   Mitglieder: 27.630   Aktive Mitglieder: 66
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Carter.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              500 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 3, Gäste: 497.

                              Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 19:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Lädt...
                              X