Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plötzliche Probleme mit SD-Karte im Smartphone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzliche Probleme mit SD-Karte im Smartphone

    Hi,
    ich habe in meinem Samsung A 3 (2016) eine externe 64 GB Karte schon viele Monate ohne Probleme. Plötzlich aber waren (alle?) Musik- Foto- Video-Dateien weg und ganze Unterordner nicht mehr da. Andere Dateitypen wie PDF, DOC und XLS waren wohl nicht betroffen.
    Der Versuch, die Daten wieder vom PC aufzuspielen ergab nur eine Fehlermeldung, dass die Verbindung zum Gerät unterbrochen sei - obwohl die übrig gebliebenen Dateien weiterhin gelistet werden konnten.

    In Verdacht hatte ich die Samsung-App S-Voice, die ich gestern zum ersten mal ausprobiert hatte. Die hatte ich sofort deaktiviert und das Smartphone neu gestartet.
    Nach dem Neustart wird aber jetzt die Karte gar nicht mehr vom System erkannt.

    Ich habe Avira mal einen Check machen lassen, aber es wurden keine verdächtigen Dateien im internen Speicher gefunden.

    Was kann das nur sein? Und was kann ich tun?

    Gruß
    Ingo
    Ingo Webdesign

  • #2
    Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich habe in meinem Samsung A 3 (2016) eine externe 64 GB Karte schon viele Monate ohne Probleme. Plötzlich aber waren (alle?)......

    Was kann das nur sein? Und was kann ich tun?

    Gruß
    Ingo
    Kenne ich von meinem noch älterem HTC Wildfire S das gern die SD Karte unmounted einmal raus und wieder rein löst das ganze Theater.
    Android 2.3.5 ist mein vorsintflutliches OS.
    Zuletzt geändert von arnego2; 01.06.2017, 15:55.
    https://arnego2.com <Webseiten ab €80 und einiges mehr>

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      nach Neustart zunächst ohne und dann wieder mit Karte wird diese leider nicht erkannt.

      Gruß
      Ingo
      Ingo Webdesign

      Kommentar


      • #4
        Hallo Ingo,

        gib die Karte zu einem Fotografen in Deiner Nähe (größeres Fotostudio am besten), die haben manchmal spezielle Software um verlorene Daten von SD-Karten zu retten. Dann die Daten auf eine neue Karte überspielen...

        MfG Karl

        Kommentar


        • #5
          Hi,
          Datenrettung brauche ich zum Glück nicht, da ich alles auf dem PC habe.
          Ich muss mir mal einen Adapter besorgen, um mit dem PC auf die Karte zugreifen zu können.

          Sehr merkwürdig finde ich diesen erst teilweisen Datenverlust aber trotzdem und ich hoffe, dass das mit einer neuen Karte nicht direkt wieder passiert.

          Gruß
          Ingo
          Ingo Webdesign

          Kommentar


          • #6
            Na jas Hany meiner Frau mag SD Karten nicht so gern. Regelmäßig werden diese für ihr Handy untauglich. Das Problem scheint nicht ganz unbekannt zu sein: https://www.mobiledic.com/android-ti...y-sd-card.html
            https://arnego2.com <Webseiten ab €80 und einiges mehr>

            Kommentar


            • #7
              Ganz unbekannt ist das Problem nicht, das Handy meiner Frau mag auch keine SD Karten und spukt diese regelmäßig wieder raus.
              https://arnego2.com <Webseiten ab €80 und einiges mehr>

              Kommentar


              • #8
                Hi,
                seltsam finde ich hier jedoch schon, dass die Karte vor dem Neustart zwar noch erkannt wurde, aber gezielt wohl nur Mediendateien und deren Ordner nicht mehr zugänglich waren.

                Meine Befürchtung ist halt, dass ich das Problem sofort wieder habe, wenn ich eine neue oder diese neu formatierte Karte einlege. Im Netz konnte ich speziell dazu bisher leider gar nichts finden.

                Gruß
                Ingo
                Ingo Webdesign

                Kommentar


                • #9
                  Hi,
                  inzwischen habe ich eine neue Karte eingesetzt und es gab damit seit gestern noch keine Probleme.

                  Die alte Karte - 64GB Samsung EVO - konnte ich mit einem USB-Adapter am PC nicht mehr formatieren. Den ersten Versuch einer Schnellformatierung musste ich abbrechen, nachdem nichts passierte. Die Meldung "Windows konnte die Formatierung nicht abschließen" bekam ich dann auch bei mehreren vollständigen Formatierungen, bei einem Versuch nach über einer Stunde mit recht hochgelaufenem Lüfter nachdem der Fortschrittsbalken anders als bei den anderen Versuchen fast am Ende angelangt war. Die Karte scheint wohl wirklich kaputt zu sein. Aber so plötzlich?

                  Gruß
                  Ingo
                  Ingo Webdesign

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn du du Linux nutzt könnte eventuell GParted die Karte retten. Klappt aber auch nicht immer.
                    https://arnego2.com <Webseiten ab €80 und einiges mehr>

                    Kommentar

                    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                    Einklappen

                    Themen: 56.509   Beiträge: 427.379   Mitglieder: 28.085   Aktive Mitglieder: 51
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, wh3171.

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    179 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 8, Gäste: 171.

                    Mit 2.057 Benutzern waren am 14.07.2019 um 11:45 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Die neuesten Themen

                    Einklappen

                    Die neuesten Beiträge

                    Einklappen

                    Lädt...
                    X