Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

!!!!! Wichtige System-Informationen !!!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • !!!!! Wichtige System-Informationen !!!!!

    Letztes Jahr hat ein Freund von mir den Upgrade von Freundin 1.0 nach Ehefrau 1.0 vollzogen und dabei die Erfahrung gemacht, daß letztere Applikation extrem viel Memory verbraucht und nur sehr wenige System Ressourcen übrig läßt. Nun fand er überdies noch heraus, daß diese Applikation zusätzliche "Child"-Prozesse aufruft was natürlich noch mehr der schon raren System-Ressourcen beanspruchen wird. Keines dieser Phänomene wurde in der Produktbeschreibung oder der Anwenderdokumentation erwähnt, wenn er auch bereits von anderen Anwendern darauf hingewiesen wurde daß dies aufgrund der Natur dieser Applikation zu erwarten wäre. Nicht nur daß sich Ehefrau 1.0 schon beim booten einklinkt wo es sämtliche Systemaktivitäten überwachen kann, mußte er weiterhin feststellen, daß einige Applikationen wie Skatnacht 10.3, Besäufnis 2.5 und KneipenNacht 7.0 überhaupt nicht mehr laufen. Das System stürzt einfach ab, wenn er diese Anwendungen starten will(obschon sie früher problemlos liefen. Bei der Installation bietet Ehefrau 1.0 keinerlei Optionen, unerwünschte Plug-Ins wie Schwiegermutter 55.8 oder Schwager Beta Release auszuschalten. Darüber hinaus scheint die System- performance jeden Tag mehr und mehr zu schwinden. Die Features, die er in der komenden Version Ehefrau 2.0 gerne sehen würde wären:

    A) ein "Erinnere mich nie wieder" Button,

    B) Minimize Button

    C) Ein Uninstall Programm, das es ihm ermöglicht, Ehefrau 2.0 jederzeit ohne Verlust von Cache oder anderer System-Ressourcen zu deinstallieren
    sowie

    D) eine Option, den Netzwerk-Treiber im Multitasking Modus zu starten um somit mehr aus der Hardware herauszuholen.

    Ich persönlich habe beschlossen, alle Kopfschmerzen mit Ehefrau 1.0 zu vermeiden und blieb deshalb bei Freundin 2.0.Doch auch hier fand ich
    manche Probleme:

    Zunächst mal kann man Freundin 2.0 nicht einfach über Freundin 1.0 drüber installieren. Zuerst muß nämlich Freundin 1.0 sauber deinstalliert werden. Andere Anwender behaupten, dies sei ein bekannter Bug, dessen ich mir bewußt sein sollte. Offenbar verursachen beide Versionen von Freundin Konflikte beim gemeinsamen Verwenden der I/O Ports. Man müßte eigentlich meinen ein so dummer Fehler sollte mittlerweile behoben sein.
    Doch es kommt noch schlimmer: Der Uninstall von Freundin 1.0 läuft nicht sonderlich zuverlässig. Er läßt immer wieder unerwünschte Rückstände
    der Applikation im System.

    Ein anderes ernstes Problem: Alle Versionen von Freundin lassen in unregelmäßigen Abständen ein Hinweis-Fenster erscheinen, das mit einer lästigen Meldung auf die Vorteile des Upgrades auf Ehefrau 1.0 hinweist.

    FEHLER WARNUNG!
    Ehefrau 1.0 hat einen undokumentierten Bug: Wenn Sie versuchen, Geliebte 1.1 zu installieren bevor Ehefrau 1.0 deinstalliert ist, wird Ehefrau 1.0 alle MSMoney Dateien löschen, bevor sie sich selbst deinstalliert. Danach wird sich aber Geliebte 1.1 nicht mehr installieren lassen wegen fehlender System-Ressourcen.

    WORK-AROUND
    Um den oben erwähnten Bug zu umgehen, installieren Sie Geliebte 1.1 auf einem anderen System und stellen sicher, niemals einen Datentransfer - wie zum Beispiel LapLink 6.0 - laufen zu lassen. Seien Sie sich auch bewußt, daß gewisse Shareware Applikationen einen Virus enthalten könnten, der Ehefrau 1.0 infiziert. Eine andere Möglichkeit wäre, Geliebte 1.0 über das UseNet unter anonymem Namen laufen zu lassen. Hüten Sie sich aber auch hier von Viren, die Sie versehentlich über das UseNet herunterladen könnten.

    Hail Butt!

    Quelle: http://www.nickles.de/static_cache/537213757.html


    cm
    Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.

  • #2
    Geiler Text! Jetzt hab ich endlich auch mal nen Plan vom System!
    Ich bin Schweizer und das ist auch gut so!

    Kommentar


    • #3
      Der ist wirklich Cool!

      Fabio
      Check meine Page, http://www.WebJoJo.de .....

      Kommentar


      • #4
        so funktioniert dass!

        nun klappts auch mit der Nachbarin :lol:

        Chris
        http://www.pc-jump.de/Banner.jpg

        Probleme mit dem Rechner? Komm in"das Computer Forum" und/oder plaudere einfach über neue Hardware.

        :!: Tippfehler sind beabsichtigt und dienen nur der allgemeinen Belustigung... :lol:

        Kommentar


        • #5
          hab ich schonmal auf autsch.de geshenen
          www.nice-esp.de.vu - meldet bitte mal im board an: wir versuchen eine nette HL:CS / Games community aufzubauen(nich so wie cstrike.de oder mymtw.de)

          Kommentar

          homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

          Einklappen

          Themen: 56.806   Beiträge: 430.101   Mitglieder: 28.559   Aktive Mitglieder: 52
          Willkommen an unser neuestes Mitglied, daetr2095.

          Online-Benutzer

          Einklappen

          245 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 241.

          Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

          Die neuesten Themen

          Einklappen

          • arnego2
            Antwort auf Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen
            Um seinen PC zu einem Server umzubauen brauchst du eine Menge.

            Ein festes IP ist das erste, das bekommt man von der telekom,
            dann einen DNS Server, am einfachsten ist ein DNS Service wie Easydns, namecheap auch all inkl bietet das an.
            Installiere ein Vestacp, oder eines der...
            Heute, 14:03
          • daetr2095
            Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen
            Ich habe auf Debian Buster: Mysql, php8, Apache, Phomyadmin laufen.
            Local funktioniert auch alles.
            Ich möchte nun meine Webseite, die local erreichbar ist, im Internet erreichbar machen.
            Per Portfreigabe habe ich es schon probiert doch die unterstützt mein Router(Vodaphone Station)...
            Heute, 10:12
          • Megabyte
            Antwort auf Vane
            Hallo...

            Öffne mal mit einem reinen Texteditor (notepad++, vscode etc.) die Datei 'wp-config.php' im Wordpress-Installationsverzeichnis. Dort solltest du folgende Zeile finden: define( 'WP_AUTO_UPDATE_CORE', 'minor' );

            Kannst auch mal 'minor' mit 'true' überschreiben. Das...
            Gestern, 02:41
          • Megabyte
            Antwort auf Formularvalidierung - Wie macht ihr es?
            Ist ein Kurs von "WBS Training" und nennt sich "Webdevelopement & Webdesign" mit Abschlusszertifikat. Da es in dem Bereich ja keine regulierten Normen für diese Begrifflichkeiten gibt ist es wohl eher ein Teilnahmenachweis und Zeugnis. Da mein letzter Arbeitgeber Konkurs anmelden...
            Gestern, 02:34
          • Localfu
            Antwort auf Formularvalidierung - Wie macht ihr es?
            Mag schon sein, dass Siemens noch den Internet Explorer 8 als Standard verwendet, aber selbst zu der Zeit des Internet Explorer 8 war dieser schon veraltet und hat Standards aus HTML4 nicht wieder gegeben. Zudem war der Zweifel der Sicherheit schon immer groß, wenn es um IE geht. HTML4 ist seit Jahren...
            03.03.2021, 23:40

          Die neuesten Beiträge

          Einklappen

          Lädt...
          X