Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

armes hamburg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • armes hamburg

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1195824.html

    die hsh nordbank ist verkauft und es bleiben für hamburg (und schleswig-holstein) ca. 14 Milliarden, die im laufe der vermutlich nächsten Jahrzehnte abbezahlt werden müssen.
    In dem Link vom spiegel ist das auch gut erläutert, wer die verantwortlichen sind und wie sich das auswirkt. Ich komme aus bayern und kenne hamburg sehr gut, eine sehr schöne stadt und ein sehr schönes land aber die schulden werden die entwicklung stark bremsen, sehr schade. Aber sie werden auch die politik verändern und viele wähler werden von cdu und spd weg gehen.

    es sind aber 2 wesentliche aspekte in dem bericht und in anderen berichten nicht enthalten.
    deshalb möchte ich das noch mit aufführen.

    1. zinszyklus
    der deal von 14 milliarden schulden führt zu zwangsläufig hohen zinszahlungen.
    derzeit haben wir aber eine fast 0-zins-situation, aber hamburg wird das natürlich nicht zu 0 zins bekommen. aber jeder zyklus geht mal vorbei und die zinsen werden wieder steigen, auf 1,2,3,4,5 oder mehr prozent und die tilgung ist über jahrzehnte angelegt. hamburg wird das sicher einholen, das wird hart.

    2. google

    ja so etwas, was hat google mit den schulden von hamburg zu tun. daran denkt keiner, dabei wäre das gerade die lösung des problems.
    google hat seine niederlasssung deutschland in hamburg. und google zahlt heute 0 steuern, weil die alle gewinne in irland versteuern können.
    das fiasko vom fiskus haben sich mal vor ca. 20 jahren die super-euro-politiker ausgedacht.
    natürlich wollten die finanzminister auch anderer staaten das schon lange wieder ändern, aber
    da müßte irland auch zustimmen. irland macht das aber nicht, die bekommen "al Google" aus ganz europa zu einem kleinen steuersatz. dabei müßte es sich doch bei der eu herumgesprochen haben, mit immateriellen gütern kann man auch gut verdienen und die steuern sogar besser, ähh, verschieben.

    nun kann man aber an dem steuerrecht auch in deutschland etwas ändern, was einige schon seit jahren fordern. aber ob die politik das je begreift und durchgreift?

    eigentlich sollte mercedes und co. seine steuern auf island versteuern können, dort machen die autos kaum schlechte luft insgesamt gesehen. es fahren dort zwar sehr wenig autos, aber gute luft ist gute luft. o.k., ich habe mich ja nur versucht an der sichtweise der euro-politiker zu orientieren. und jetzt wird auch noch die blaue plakette gefordert und niemand kann mir sagen, hi, wo ich meine grüne gegen eine blaue einfach umtauschen kann. ....und in hamburg kann es die ersten fahrverbote geben.

    die bürger fassen das alles nicht mehr.

    viele grüße
    gerhard

  • #2
    Der Bericht im Spiegel ist gut.
    Was hat die Politiker der Länder dazu getrieben sich an der Bank zu beteiligen? Wundert schon ein wenig das diejenigen die an dem Desaster verdient haben nicht für Veruntreuung vor den Kadi gezogen werden. Manager die Firmen in die Pleite bringen bekommen noch einen goldenen Handschlag? Klar ist das solche Beispiele Schule machen.
    https://arnego2.com <Für Traffic und einiges mehr>

    Kommentar

    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

    Einklappen

    Themen: 56.372   Beiträge: 428.019   Mitglieder: 27.710   Aktive Mitglieder: 76
    Willkommen an unser neuestes Mitglied, Hamburgerjung.

    Online-Benutzer

    Einklappen

    710 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 710.

    Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 18:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

    Die neuesten Themen

    Einklappen

    • Hamburgerjung
      Mein Reise- und Foto-Blog über die Hansestadt Hamburg
      Moin, moin liebe Community von homepage-forum.de,




      ich bin über diesen Thread gestolpert und wollte die Gelegenheit nutzen, um hier einmal meinen neuen Reise- und Foto-Blog über Hamburg vorzustellen. Besucher finden hier unzählige Fotos und (einzigartige) Reiseberichte...
      Heute, 10:31
    • Andre1
      neuer HP 24Zoll Monitor
      Hallo,

      vor einigen Wochen ist mein Hund auf den Schreibtisch gesprungen, weil wir den alleine lassen mussten und er das nicht kann, der hat es nicht gelernt. Dabei hat er meinen Monitor 21 Zoll, runter geschmissen und der war zwar noch funktionsfähig, aber doch kaputt. Deswegen habe ich...
      Gestern, 22:49
    • ST747
      Brexitus
      hi, das chaos wegen dem brexit ist ggf. doch nicht so ein chaos,

      es könnte auch gut durchdacht sein.

      die mehrheit der briten lehnt ja den eu-vertrag ab.

      aber bei der abstimmung für einen ungeordneten brexit war

      dann die abstimmung hauchdünn, nur...
      Gestern, 20:34
    • arnego2
      Antwort auf Arbeit Schweißer
      Ja bei https://machdudas.de allerdings einfach ist es nicht das Profil aufzubauen....
      Gestern, 17:47
    • acrimo
      Antwort auf Hängesessel oder Hängematte?
      Ich würde auch gerne einen Hängesessel kaufen....
      19.03.2019, 23:11

    Kostenlose Homepage bei Jimdo!

    Einklappen

    Jimdo

    Die neuesten Beiträge

    Einklappen

    • Hamburgerjung
      Mein Reise- und Foto-Blog über die Hansestadt Hamburg
      Moin, moin liebe Community von homepage-forum.de,




      ich bin über diesen Thread gestolpert und wollte die Gelegenheit nutzen, um hier einmal meinen neuen Reise- und Foto-Blog über Hamburg vorzustellen. Besucher finden hier unzählige Fotos und (einzigartige) Reiseberichte...
      Heute, 10:31
    • Andre1
      neuer HP 24Zoll Monitor
      Hallo,

      vor einigen Wochen ist mein Hund auf den Schreibtisch gesprungen, weil wir den alleine lassen mussten und er das nicht kann, der hat es nicht gelernt. Dabei hat er meinen Monitor 21 Zoll, runter geschmissen und der war zwar noch funktionsfähig, aber doch kaputt. Deswegen habe ich...
      Gestern, 22:49
    • ST747
      Brexitus
      hi, das chaos wegen dem brexit ist ggf. doch nicht so ein chaos,

      es könnte auch gut durchdacht sein.

      die mehrheit der briten lehnt ja den eu-vertrag ab.

      aber bei der abstimmung für einen ungeordneten brexit war

      dann die abstimmung hauchdünn, nur...
      Gestern, 20:34
    • fragola
      Arbeit Schweißer
      Hallo,
      mein Bruder ist Schweißer und möchte Arbeit in Berlin finden. Wie kann er das am schnellsten machen? Kennt ihr vertrauenswürdige Jobportale?
      19.03.2019, 22:58
    • arnego2
      Antwort auf Arbeit Schweißer
      Ja bei https://machdudas.de allerdings einfach ist es nicht das Profil aufzubauen....
      Gestern, 17:47
    • acrimo
      Antwort auf Hängesessel oder Hängematte?
      Ich würde auch gerne einen Hängesessel kaufen....
      19.03.2019, 23:11
    • acrimo
      Antwort auf Nutzt Ihr Online Konverter?
      Manchmal nutze ich einen Konverter. Das ist sehr praktisch....
      19.03.2019, 23:09
    • Ctrl-C
      Impressum bei HTTP 301?
      Ich bin ein Komponist und biete diverse Kinderstücke zum Download kostenlos an (PDF und MP3-Demos). Diese Werke gebe ich grundsätzlich sowohl für kommerzielle als auch für nicht-kommerzielle Nutzung bzw. Verwertung frei. Meine Homepage besteht aus einer 1 KB großen statischen index.html Datei,...
      18.03.2019, 20:16
    • Localfu
      Antwort auf Impressum bei HTTP 301?
      (Keine Rechtsberatung)
      Also, alleine schon die Nutzung einer .DE-Domain mit Weiterleitung auf einen Webserver im Ausland ändert nichts daran, dass du ein Impressum benötigst. Zudem zum Webhoster - DE-Doamins werden ausschließlch in Deutschland gehostet/bereit gestellt. Der Webserver aber kann...
      19.03.2019, 22:08
    • admin
      Antwort auf Impressum bei HTTP 301?
      Und noch was: ob es eine .de Domain oder eine andere Domain oder eine bit.ly Weiterleitung ist, ist meiner Meinung nach ebenfalls irrelevant. Entscheidend ist die Bereitstellung von Inhalten - Du bist damit in der Verantwortung und wenn es nur ein Link und ein Wort ist.
      19.03.2019, 21:45
    Lädt...
    X