Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona - jährliche Impfungen werden wahrscheinlich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corona - jährliche Impfungen werden wahrscheinlich

    Hallo,

    bei Corona dürften es ähnlich werden wie bei der Grippe, d.h. eine jährliche Corona-Impfung wird wahrscheinlich, siehe

    Mit dem in Südafrika entdeckten Virus-Mutanten scheint die erste Corona-Version gefunden zu sein, die gegen einen Impfstoff mehr oder weniger resistent ist. Vor diesem Hintergrund stimmt der zuständige britische Minister auf regelmäßige Auffrischungen des Impfschutzes ein.

    Quelle: https://www.n-tv.de/panorama/Briten-...e22345237.html
    Für die Impfstoffhersteller könnte das regelmässige Einnahmen garantieren und Millionen Bürger müssten Jahr für Jahr geimpft werden.

    daniel5959
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

  • #2
    Hier ist ein Bericht der über einen netten Unternehmer schreibt der eine Impfung angefangen hatte.
    Leider hatte er jetzt wohl Probleme:

    https://www.merkur.de/welt/coronavir...-13765354.html
    Zuletzt geändert von arnego2; 11.02.2021, 22:20. Grund: buchstabe fehlte
    https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

    VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

    Kommentar


    • #3
      hallo,
      ein Medikament wäre noch wichtiger, um behandeln so können.
      bis wir mal an der reihe sind, weil die warteschlage so lang ist, könnte das da sein.
      zudem sind bei der impfung viele fragen offen.
      https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ament-101.html

      bin von impfung auch nicht begeistert, aber die mutationen sind gefährlich, können aber
      auch die impfung unwirksam machen, wir kennen das von der grippe-impfung.
      gerhard
      Die Europäische Arzneimittelagentur treibt die Prüfung eines Antikörper-Mittels zur Behandlung und Vorbeugung gegen das Coronavirus voran. Mit dem Medikament REGN-COV2 soll auch der damalige US-Präsident Trump behandelt worden sein.

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        ich denke auch, dass Corona über eine jährliche Impfung in den Griff zu bekommen ist. Klar werden die Impfmittelhersteller was dran verdienen, da es aber viele Anbieter gibt wird wohl der Wettbewerb es insoweit lösen, dass die Preise pro Impfung langfristig günstiger werden. Und im Verhältnis zu den anderen Kosten ist die Impfung für die gesamte Gesellschaft wohl der günstigste Weg.

        Corona wird sich wohl nicht mehr ausrotten lassen, aber wenn wir durch die Impfung keine schweren Verläufe mehr haben, könnte der Plan aufgehen. Zudem die neuen Impfmittel wohl relativ kurzfristig an die Mutationen anpassbar sind.

        Mal schauen, wie es laufen wird.

        Wir schauen im Moment von Tag zu Tag wie es weitergeht.

        Bleibt alle gesund,
        Gruß Karl aka Admin

        Kommentar


        • #5
          Ich denke Corona lässt sich mit keiner Maßnahme in den Griff bekommen die nicht die Straßen Desinfektionen in Angriff nimmt und die Leute 3 Wochen einsperrt.
          https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

          VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            das klappt in Asien, wo es zusammen mit Schutzmasken die Todeszahlen deutlich gesenkt hat, aber kaum in Deutschland.

            Die Grünen würden bei Strassendesinfektionen wohl mit "Umweltschutz" kommen und protestieren. Leute 3 Wochen einsperren, das wäre Wasser auf die AfD-Partei-Mühlen und Schutzmasken haben bei Verschwörungstheoretikern kaum Chancen.

            daniel5959
            FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
            Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

            Kommentar


            • #7
              Jupp unwahrscheinlich
              Also kenne weiter für ein Jahr.
              https://www.spiegel.de/wissenschaft/...7-79c8d20aa38e
              https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

              VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

              Kommentar


              • #8
                Zitat von ST747 Beitrag anzeigen

                bin von impfung auch nicht begeistert, aber die mutationen sind gefährlich, können aber
                auch die impfung unwirksam machen, wir kennen das von der grippe-impfung.
                gerhard
                Ein Eigenversuch schein strafbar zu sein.
                https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/g...ahren-100.html
                https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80 und einiges mehr>

                VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                Kommentar

                homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                Einklappen

                Themen: 56.809   Beiträge: 430.117   Mitglieder: 28.559   Aktive Mitglieder: 46
                Willkommen an unser neuestes Mitglied, daetr2095.

                Online-Benutzer

                Einklappen

                226 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 221.

                Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 18:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Die neuesten Themen

                Einklappen

                Die neuesten Beiträge

                Einklappen

                Lädt...
                X