Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Energie sparen beim Handy: Youtube-Clips hören bei schwarzem Schirm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Energie sparen beim Handy: Youtube-Clips hören bei schwarzem Schirm

    Hallo und guten Tag Community,


    ich hab heute mal noch eine andere Frage - also keine die direkt zu einer Homepage oder über den Homepage-Bau sich dreht. Auch nicht um Apache, oder das Aufsetzen eines LAMP-Stacks.

    Nein - es geht um ein Handy. Und dabei um die Frage ob man denn YouTube-Videos abspielen kann - bei schwarzem (ausgeschaltetem) Display. Ich habe festgestellt: Es gibt gewissermaßen eine Tonne von Anwendungen /& Genres bei denen man das Bild in Youtube nicht braucht: Und - wenn ich den Bildschirm dann dunkel schalte dann wär das doch super-energie-sparend, oder nicht!?

    Und es ist so: die Reihe dieser Clips ist lang: sie reicht von Musikvideos über z.B. auch interessante Podcasts bis hin zu Hörbüchern oder anderem mehr. Ich schätze mal dass sich auf YouTube mittlerweile wohl Tausende von Videos finden lassen, bei denen es vor allem um die Audiospur geht. Soweit ich informiert bin verhindert die offizielle YouTube-App das wiedergeben eines Videos im Hintergrund. M.a.W. man kann das nicht abspielen während man den Bildschirm ausschaltet - dunkel schaltet oder ähnliches mehr.,

    Also die Frage ist die: gibt es ggf. dennoch eine Möglichkeit oder vielleicht einen Trick, um unter Android nur die Audiospur eines Videos abzuspielen, ohne den Bildschirm anzulassen?

    Wenn ja - dann wär das super



  • #2
    Hallo,

    nicht nur am Hörensagen orientieren ...

    Zitat von bodan
    Soweit ich informiert bin verhindert die offizielle YouTube-App das wiedergeben eines Videos im Hintergrund.
    ... sondern mal selber testen, ob das auch so ist. Da ich keine Handy habe - ja sowas gibt es - kann ich es nicht selber testen.

    daniel5959
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

    Kommentar


    • #3
      Hallo.

      Früher hatte ich diese Anforderung mit der App "YouTube Vanced" abgedeckt. Die Aktualisierung auf die neueste Version mit dem Vanced Manager (vgl. voriger Link) hatte ich dann nicht mehr mitgemacht, insofern kann ich zu den neueren Versionen dieser Apps persönlich keine Beurteilung abgeben. Allerdings klingt das dort beschriebene Feature "Sponsor Block" recht interessant.

      Vor einiger Zeit bin ich auf "NewPipe" umgestiegen. Hier bist du optisch zwar nicht mehr so nahe an der original YouTube App dran, dafür kannst du dir dort ohne Account Kanäle abonnieren oder Videos/Audio herunterladen.

      Beide Apps kannst du in den Android Einstellungen so konfigurieren, dass diese im Hintergrund laufen dürfen, wodurch du den Bildschirm ausschalten kannst.

      //Edit: ich sehe gerade, dass YouTube Vanced wohl eingestellt wurde. Die von mir verlinkte Seite scheint nicht die offizielle Entwicklerseite zu sein. Wie überall gilt aber auch hier: das Herunterladen von apk-Files geschieht auff eigenem Risiko. Die Nutzung von zumindest irgendeinem Virenscanner ist grundsätzlich immer eine gute Idee.

      LG.
      Zuletzt geändert von superminis; 13.04.2022, 22:01.

      Kommentar


      • #4
        Du könntest Dich bei den Eingabehilfen umsehen. Dort gibt es üblicherweise eine Funktion namens TalkBack, die für Nutzer mit Sehbeeinträchtigung gedacht ist. Die Funktion bewirkt vor allem, dass das Gerät Menüs per Sprachausgabe vorliest und blind mit Wischgesten gesteuert werden kann, lässt dabei vorerst aber auch den Bildschirm eingeschalten. Hier ist ein Video, das zeigt, wie man dann den Bildschirm abdunkeln kann: https://www.youtube.com/watch?v=DsLEAT0U_Og

        Das Video ist aber schon von 2016. Kann sein, dass das heute ein wenig anders ist. Ich habe leider auch kein passendes Gerät, um das selbst zu testen.

        Kommentar


        • #5
          Hallo Superminis, Hallo Daniel, hallo Treml,


          vielen Dank für Eure Rückmeldung und die vielen Tipps.

          danke - ja Daniel, da hast du sicher recht. Ich denke dass ich das auch testen sollte. Denn es ist mir wichtig hier weiterzukommen.
          Um so dankbarer bin ich dass hier so viele gute Tipps zusammenkommen und ich durch den Austausch mit Euch mehr Anregungen finden. Ich denke dass ich mit diesem Thema ja wohl nicht der Einzige bin der
          hier nach einer Losung sucht.

          Um so besser dass es hier das Forum gibt - klasse:

          Danke dir Superminis:

          Vor einiger Zeit bin ich auf "NewPipe" umgestiegen. Hier bist du optisch zwar nicht mehr so nahe an der original YouTube App dran, dafür kannst du dir dort ohne Account Kanäle abonnieren oder Videos/Audio herunterladen. Beide Apps kannst du in den Android Einstellungen so konfigurieren, dass diese im Hintergrund laufen dürfen, wodurch du den Bildschirm ausschalten kannst.
          Danke, das werde ich mir genauer ansehen. Das hört sich wirklich sehr vielversprechend an. Den Bildschirm ausschalten. Das ist super!

          Danke dir Treml - für deinen Hinweis und deine Tipps,
          Du könntest Dich bei den Eingabehilfen umsehen. Dort gibt es üblicherweise eine Funktion namens TalkBack, die für Nutzer mit Sehbeeinträchtigung gedacht ist. Die Funktion bewirkt vor allem, dass das Gerät Menüs per Sprachausgabe vorliest und blind mit Wischgesten gesteuert werden kann, lässt dabei vorerst aber auch den Bildschirm eingeschalten. Hier ist ein Video, das zeigt, wie man dann den Bildschirm abdunkeln kann: https://www.youtube.com/watch?v=DsLEAT0U_Og
          Das Video ist aber schon von 2016. Kann sein, dass das heute ein wenig anders ist. Ich habe leider auch kein passendes Gerät, um das selbst zu testen.
          ich guck mich auch in den Eingabehilfen um - auch seh ich mir noch das Video an.

          Euch allen einen schönen Donnerstag
          und frohe Ostern,

          Bodan.

          Kommentar


          • #6
            Du könntest als "Workaround" ja den Bildschirm abdunkeln, d.h. die Helligkeit soweit wie möglich runterregeln... das würde schon mal ein bißchen Energie sparen ;-)

            Kommentar


            • #7
              Da du gerne liest:
              https://www.howtogeek.com/131823/htg...obile-devices/

              Schwarzer Hintegrund spart generell keine Batterie.
              https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, SEO ab €105 im Monat>

              Virenbereinigung < Server Umzüge, Virenbereinigung

              Kommentar

              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

              Einklappen

              Themen: 57.111   Beiträge: 432.331   Mitglieder: 29.315   Aktive Mitglieder: 42
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Olaf Berg Nielsen.

              Online-Benutzer

              Einklappen

              206 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 206.

              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Die neuesten Themen

              Einklappen

              Die neuesten Beiträge

              Einklappen

              Lädt...
              X