Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DSL-Flat wird 20 Prozent teurer!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DSL-Flat wird 20 Prozent teurer!

    T-Online dreht an der Preisspirale
    DSL-Flat wird 20 Prozent teurer

    (tw) Ab dem 1. November steigen für T-DSL Flatrate-Kunden die Preise. Statt den bisherigen 24.95 kostet der Spaß dann 29.95 Euro.

    Zeitgleich will die Telekom Tochter neue Zeit- oder Volumenabhängige Tarife anbieten. Für den Preis der bisherigen Flatrate bekommt man dann einen Zeitunabhängigen Tarif, bei dem 5 Gigabyte Traffic im Preis enthalten sind.

    Bei anderen der neuen Tarife gibt es zwar keine Volumen- aber dafür eine Zeitbeschränkung. So kann man beim dsl-pro Tarif nur zwischen 7 und 19 Uhr surfen: Dafür aber 7 Tag in der Woche.
    Quelle: http://www.nickles.de/c/n/2493.htm

    cm
    Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.

  • #2
    Typisch, mit uns DSL-Flatrate-Junkies kann mans ja machen.
    Aber darauf verzichten? Niemals!!!
    Schrecklich ist bei T-Online nur die Software. Wenn sie schon die Preise heben, dann sollen sie wenigstens ordentliche Software (z:B. ein Browser der funktioniert) bieten.

    Cu
    Fawkes
    Shit happens!

    Kommentar


    • #3
      Dann muß ich auch tiefer in die Tasche. Aber ich weiß nichts besseres.
      http://ihr-friseur.org/gifs/bluewink.gif

      Schau doch mal auf meine Seiten :http://www.ihr-friseur.org..........http://www.landmetzgerei-maintal.de]..........http://www.celina98.de

      Kommentar


      • #4
        wäääh wer benutzt schon T-Online Software *gg*
        http://www.bordeauxx.gmxhome.de/bordi.jpg

        Kommentar


        • #5
          Ja, der Browser ist eine Zumutung. Auf den kann man getrost verzichten.
          Aber die Zugangssoftware? Tja, so ist das eben.
          Shit happens!

          Kommentar


          • #6
            Bei XP brauchst du nicht von T-online, ausser die zugangsdaten :lol:

            Fabio
            Check meine Page, http://www.WebJoJo.de .....

            Kommentar


            • #7
              Hab aber ME, wenn man sich den PC selbst zusammenbastelt, kauft man sich doch nicht eine neue schweineteure, besch... Software von MS.
              Shit happens!

              Kommentar


              • #8
                :wink:

                Fabio
                Check meine Page, http://www.WebJoJo.de .....

                Kommentar


                • #9
                  ja, ja die versprechen der anbieter.
                  wer kann sich noch an die gute alte zeit erinnern. das gab es alles schon einmal bei isdn. und was ist übergeblieben ? :shock:

                  und dsl wird es auch nicht anders ergehen. reine werbung!!
                  http://www.bilderkiste4u.de.vu

                  Kommentar

                  homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                  Einklappen

                  Themen: 56.941   Beiträge: 431.266   Mitglieder: 28.753   Aktive Mitglieder: 75
                  Willkommen an unser neuestes Mitglied, Jeromeseind.

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  180 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 178.

                  Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                  Die neuesten Themen

                  Einklappen

                  • daniel5959
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo,

                    folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                    1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                    2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                    23.10.2021, 20:51
                  • arnego2
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                    23.10.2021, 19:47
                  • daniel5959
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo,

                    Antworten dazu gibt es hier ...



                    Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                    Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                    23.10.2021, 17:20
                  • arnego2
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                    23.10.2021, 12:56
                  • Nightland Driver
                    Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                    Hatte ich zuvor wie oben geschrieben schon gemacht, hat nicht funktioniert.
                    Ich habe das ganze jetzt erneut umgeschrieben, jetzt klappt es.
                    22.10.2021, 21:43

                  Die neuesten Beiträge

                  Einklappen

                  • daniel5959
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo,

                    folgende 3 Punkte sollte man beachten, um Haftungsrisiken bei der Webseitenerstellung zu minimieren:

                    1) Den Kunden auf die rechtliche Dinge hinweisen (Muster dafür gibt es z.B. bei Rechtsanwälten).

                    2) Dem Kunden kostenpflichtige Wege aufzeigen (z.B. Mitgliedschaft...
                    23.10.2021, 20:51
                  • Frank_R
                    Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo, das Thema ist zwar etwas OT aber hier ist ja der eine oder andere Rechtskundige unterwegs und vielleicht interessiert es auch andere:

                    Ich wurde gefragt, ob ich gegen Bezahlung eine Website erstellen würde. Die Bedingung dabei, die mich etwas stört ist, daß ich dafür eine Quittung...
                    22.10.2021, 18:40
                  • arnego2
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Tja nur was macht man wenn man den Kunden darauf hinweist das ein Impressum fehlt als Beispiel und der Kunde sagt dazu: Das ist mir wurscht?...
                    23.10.2021, 19:47
                  • daniel5959
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo,

                    Antworten dazu gibt es hier ...



                    Eine kurze Zusammenfassung des verlinkten Artikels:

                    Die Rechtssprechung geht erstmal davon aus, dass die Agenturen bzw. die selbstständigen Webdesigner mehr über die Rechtslage bei Webseiten wissen als der...
                    23.10.2021, 17:20
                  • arnego2
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Das heißt im Klartext der Kunden ist fein raus und hat 0 Verantwortung für fehlerhafte Informationen?...
                    23.10.2021, 12:56
                  • Nightland Driver
                    Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                    Hatte ich zuvor wie oben geschrieben schon gemacht, hat nicht funktioniert.
                    Ich habe das ganze jetzt erneut umgeschrieben, jetzt klappt es.
                    22.10.2021, 21:43
                  • Nightland Driver
                    Php Funktion nach update fehlerhaft.
                    Hey,

                    ich möchte eine alte Webseite von mir erneuern und habe dort ein Personalausweis Prüfer drin. Dieser funktioniert nun nicht mehr, und ich bekomme ihn nicht mehr ans laufen.
                    Der folgende Fehler erscheint beim aufrufen der Seite ab php v.7+:
                    Code:
                    [B]Fatal error[/B]: Array and string offset
                    ...
                    22.10.2021, 17:52
                  • daniel5959
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Hallo,

                    vom Gewerberechtlichen und Steuerlichen mal abgesehen besteht auch ein Haftungsrisiko, siehe



                    Also aufgepasst und sich vom "schnellen Geld" nicht blenden lassen.

                    daniel5959 ...
                    22.10.2021, 20:46
                  • Localfu
                    Antwort auf Php Funktion nach update fehlerhaft.
                    Moin Nightland Driver,
                    mir sind die geshweiften Klammern auch aufgefallen, diese musst du bei dem ersten Fehler durch eckige Klammern ersetzen um auf den Indexwert zugreifen zu können.
                    PHP-Code:
                    $return->geb->tag$splits[1]{4} . $splits[1]{5}; 
                    PHP-Code:
                    $return->geb->tag$splits[1][4] . 
                    ...
                    22.10.2021, 19:33
                  • Localfu
                    Antwort auf Website gegen Bezahlung erstellen
                    Wenn es zu Problemen kommt, würde ich es einfach lassen. Ich weiß nur das es einen Freibetrag für Arbeitslose gibt der müsste so bei 100€ glaube ich liegen. Bitte vorher informieren, sonst kann sowas böse ins Auge gehen.

                    Gruss Localfu
                    22.10.2021, 19:26
                  Lädt...
                  X