Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Layout

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neues Layout

    Hallo an alle,

    ich habe hier mal eine Testseite, diese soll meine neue Seite werden. Auch die Inhalte, bzw. Angebote könnten sich etwas ändern. Aber im Moment geht es mir nur um das Design.
    Was meint ihr dazu, html und css und aussehen.

    Liebe Grüße
    Andre
    CO Webdesign
    CO Webservice bei Facebook?

  • #2
    Hi,
    der HTML-Code ist zwar schön übersichtlich, aber ich vermisse zumindest eine Überschrift und die Zeilenumbrüche im Text müssen nicht sein.
    Die festen Breitenangaben i.V. mit absoluter Positionierung führen bei zu schmalen Fenstern zu üblen Überlagerungen:
    Screenshot.jpg
    Ingo Webdesign

    Kommentar


    • #3
      Hallo Ingo,

      ich danke Dir für Deine Antwort. Ja, ich weiß, dass die noch nicht passt, das ist ja nur eine Testseite.
      Die Original wird dann so, dass es passt. Danke für den Hinweis.

      Ist der h1-Text "Alles aus einer Hand" keine Überschrift?
      Und die Zeilenumbrüche im ID Boxinfo meist Du wohl? Die könnte man sicher mit <p> rausmachen.
      Was ich auch tun werde. Danke.

      Liebe Grüße
      Adre
      CO Webdesign
      CO Webservice bei Facebook?

      Kommentar


      • #4
        Hi,
        Zitat von Andre1 Beitrag anzeigen
        Ist der h1-Text "Alles aus einer Hand" keine Überschrift?
        Gegenfrage: findest Du das ist eine sinnvolle Überschrift und sollte eine Überschrift nicht vor dem (hier unsichtbaren) Inhalt stehen?

        Zitat von Andre1 Beitrag anzeigen
        Und die Zeilenumbrüche im ID Boxinfo meist Du wohl? Die könnte man sicher mit <p> rausmachen.
        Was ich auch tun werde.
        Dann verstehst Du Semantik nicht. <p> steht für einen Paragraphen, einen Absatz.

        Gruß
        Ingo
        Ingo Webdesign

        Kommentar


        • #5
          Hallo Ingo,

          könntest Du mir da was Vorschlagen, wie ich das besser mache? Du hast doch da bestimmt eine Meinung. Danke.

          Liebe Grüße
          Andre
          CO Webdesign
          CO Webservice bei Facebook?

          Kommentar


          • #6
            Hi,
            ich würde einfach Fließtext verwenden und Umbrüche ggf. über CSS realisieren.

            Gruß
            Ingo
            Ingo Webdesign

            Kommentar


            • #7
              Hallo,

              dass viele von der Flexbox so überzeugt sind kann ich nicht so richtig nachvollziehen, wenn man sich überlegt, dass eine Seite ja auch – ich sage immer für mobil – angepasst werden muss.

              Bei größeren Auflösungen geht das ja richtig gut. Aber was ist, wenn es kleiner wird? Da kann man float auflösen und die Boxen stehen untereinander. Und Flex, was ist damit? Das steht nebeneinander. Und kann nicht weg.

              Hier habe ich zufällig eine Flexbox.

              Wirklich mal anschauen, dann könnte man verstehn was gemeint ist.


              Liebe Grüße
              Andre
              CO Webdesign
              CO Webservice bei Facebook?

              Kommentar


              • #8
                Hallo

                So wie du dir das vorstellst funktionieren HTML, CSS und die unterschiedlichen Endgeräte nicht.

                Eine Unterscheidung von Endgeräten durch deren Bildschirmauflösung ist praktisch nicht durchführbar. Smartphones haben häufig deutlich höhere Auflösungen als Desktopbildschirme oder Tablets.

                Als praktikabel hat sich in den Jahren seit Einführung der Apple iPhones nur die Berücksichtigung der Fenstergröße gezeigt. Wobei durch eine inoffizielle Anweisung hohe Auflösungen vom jeweiligen Endgerät selbst passend zur realen Fenstergröße umgerechnet werden.

                Irgendwie ist nicht nachvollziehbar, dass du zwar erkennst mit deiner Lösung nicht weiter zu kommen, aber bessere Lösungen nicht akzeptieren willst.

                Ohne MediaQueries kann keine Webseite so erstellt werden, dass sie in allen Fenstergrößen möglichst optimal angezeigt wird.

                Um Webseiten möglichst benutzerfreundlich auf aktuellen Endgeräten anzuzeigen sind im CSS Möglichkeiten wie Flexbox und CSS-Grid erdacht worden. Und selbstverständlich können mit Flexbox Container auch untereinander angezeigt werden.

                Mit veralteten Vorstellungen und alten HTML-/CSS-Versionen können keine aktuellen Webseiten erstellt werden.

                Webseiten müssen also nicht an die Endgeräte angepasst werden, sondern wie der Inhalt möglichst benutzerfreundlich angezeigt wird.

                Gruss

                MrMurphy
                Zuletzt geändert von MrMurphy; 24.12.2018, 11:27.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,

                  ich habe doch nichts gegen Flexbox, aber die Fensterbreite ist entscheidend. Wenn Du schreibst, das

                  Und selbstverständlich können mit Flexbox Container auch untereinander angezeigt werden.
                  Dann kannst Du mir doch auch zeigen wie das gehen soll. Denn das ist das entscheidende gegen bzw. dafür. Auch müssen Seiten nicht, nur, weil sie Benutzerfreundlich sein soll immer dasselbe und gleich aussehen. Oder ist das heutzutage üblich? Und wer sagt denn, dass ich keine Media Queries seit Jahren nutze.


                  Liebe Grüße
                  Andre
                  CO Webdesign
                  CO Webservice bei Facebook?

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo

                    Je nach Darstellungswunsch entweder Zwang

                    Code:
                    display: flex;
                    flex-direction: column;
                    oder flexibel nach Containerbreite

                    Code:
                    display: flex;
                    flex-wrap: wrap;
                    Gruss

                    MrMurphy

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,

                      die Argumente sprechen doch eindeutig so nichts gegen Flexbox. Danke.

                      Liebe Grüße
                      Andre
                      CO Webdesign
                      CO Webservice bei Facebook?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
                        Hi,

                        Gegenfrage: findest Du das ist eine sinnvolle Überschrift und sollte eine Überschrift nicht vor dem (hier unsichtbaren) Inhalt stehen?
                        Hallo Ingo,

                        außer einem Logo ist die Seite jetzt so wie ich denke das sie bleiben sollte. Du kannst ja mal schauen was du sagt. Die Überschrift habe ich angepasst und geändert.

                        Liebe Grüße
                        Andre


                        CO Webdesign
                        CO Webservice bei Facebook?

                        Kommentar

                        Die neuesten Themen

                        Einklappen

                        Kostenlose Homepage bei Jimdo!

                        Einklappen

                        Jimdo

                        Die neuesten Beiträge

                        Einklappen

                        homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                        Einklappen

                        Themen: 56.317   Beiträge: 427.806   Mitglieder: 27.630   Aktive Mitglieder: 64
                        Willkommen an unser neuestes Mitglied, TheP3aceguy.

                        Online-Benutzer

                        Einklappen

                        467 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 463.

                        Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 19:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                        Lädt...
                        X