Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Projekt für Fenster Reichel aus Herne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Projekt für Fenster Reichel aus Herne

    Ich habe mich letztens bei einem neuen Webprojekt für eine befreundete Firma aus Herne beteiligt. Jetzt möchte ich Sie einladen, Ihre Gedanken zum finalen Entwurf dieser Webseite zu teilen. Das Thema ist wahrscheinlich nicht zu aufregend.

    Was halten Sie von diesem Design? Ich bin vor allem interessiert, wie es sich auf unterschiedlichen mobilen Geräten verhält. 70% der Zielbesucher werden mobile Geräte nutzen. Wenn Sie irgendwo einen Fehler beim Layout finden, wäre ich für eine kurze Nachricht sehr dankbar.

    Ist die Hauptseite nicht zu überladen mit unterschiedlichen Inhalten? Ist es nicht zu viel für den Start bei so einem Portal? Werden alle Elemente schnell und problemlos geladen?

    Ist das Menu klar?

    Ich bitte um Verständnis, denn das Projekt ist ziemlich frisch und wird bestimmt noch mehrmals korrigiert.

    Zur beschriebenen Webseite
    https://fenster-reichel.de

  • #2
    Hallo,

    zur rechtlichen Seite - es fehlt die Datenschutzerklärung nach DSGVO und ein Impressum. Die Angaben bei Kontakt enthalten zwar Name, Adresse, Telefonnummer und Mailadresse, sind aber vermutlich nicht vollständig (Umsatzsteuer-ID und Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV).

    Design ist Geschmackssache - mir gefallen die "geleckten" sterilen Designs nicht, da man dahinter die Firma nicht mehr erkennen und einschätzen kann.

    Wenn zu einem geleckten Design dann optisch weniger gute Fotos (Fotografiert bei trübem Wetter, Fassade mit Wasserflecken, Schmutz nach der Fertigstellung u.ä.) dazu kommen, dann sieht es für mich noch mehr nach einer "mehr Schein als sein"-Firma aus.

    Es gibt zwar positive Google-Rezensionen, sowohl für die Vorgängerfirma wie auch für die aktuelle Firma, allerdings für meinen Geschmack zu viel Lobhuddelei und daher weniger glaubwürdig.

    Die Texte auf der Website kann man wohl als das übliche "Marketing- Geschwafel" betrachten - viele Worte ohne wirkliche Aussage. Aber da Google Texte will, ist "Marketing- Geschwafel" wohl unvermeidlich, zumal ehrliche Texte riskant sind.

    Verbesserungsvorschläge:

    - Impressum und Datenschutzerklärung nach DSGVO hinzufügen

    - Fotos bei Sonnenschein, ohne Bauschäden und ohne Verschmutzung machen

    daniel5959


    Gute Websites finden > FindeLinks.de (hochwertiges Webverzeichnis)
    Homepage-FAQs.de geht in "Rente" - Website bleibt als Archiv.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
      Die Texte auf der Website kann man wohl als das übliche "Marketing- Geschwafel" betrachten

      Ich denke es gibt auch Marketing orientierte Texte die nicht in Geschwafel enden.
      Das ist IMHO eher darauf zurückzuschreiben wenn man nicht weiß wie und wer seine Kunden sein sollen.
      https://arnego2.com <Für Traffic und einiges mehr>

      Kommentar

      homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

      Einklappen

      Themen: 56.336   Beiträge: 427.889   Mitglieder: 27.673   Aktive Mitglieder: 76
      Willkommen an unser neuestes Mitglied, timomichalik.

      Online-Benutzer

      Einklappen

      451 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 450.

      Mit 1.625 Benutzern waren am 17.03.2018 um 19:52 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

      Die neuesten Themen

      Einklappen

      Kostenlose Homepage bei Jimdo!

      Einklappen

      Jimdo

      Die neuesten Beiträge

      Einklappen

      Lädt...
      X