Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Seite ist fertig

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Seite ist fertig

    Hallo an alle,

    es hat etwas länger gedauert, als ich gedacht hatte.
    Aber nun sind meine Seiten online.
    Mehrere Demoseiten und meine Hauptseite.

    Was haltet ihr davon, wo sollte ich noch Veränderungen vornehmen?

    https://www.co-webdesign.de

    Liebe Grüße
    Andre
    Wir gestalten ihre Webseite

    CO-Webdesigen.de
    CO-Webdesign bei Facebook

  • #2
    Hi,
    die Bestellseite sieht etwas durcheinander aus und die Information unter dem Bestellbutton könnte vermutlich nicht ausreichen.
    Screenshot.png
    Gruß
    Ingo
    Ingo Webdesign

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      na ich denke rechts das Formular und links die Zusammenfassung.
      Und warum meinst Du das die nicht ausreichen?
      Und was würdest Du wie anders machen?


      Liebe Grüße
      Andre
      Wir gestalten ihre Webseite

      CO-Webdesigen.de
      CO-Webdesign bei Facebook

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        ich gehöre nicht mehr zur jungen Generation und meine Augen leider auch nicht - das dürfte wohl auf viele Kunden und auf die Besucher der Kundenwebseiten zutreffen.

        Die Schrift ist für mich teilweise eine Zumutung, besonders schlimm sind die Schriften der Texte in den länglichen Farbkästen sowie das Menü am Seitenende - das Auge versucht die Schrift scharf zu stellen, aber bekommt es nicht hin, da die Schatten (per CSS erzeugt) die Schrift unscharf erscheinen lässt.

        Lange kann ich auf der Seite nicht bleiben und ob es die Besucher und mögliche Kunden können, das ist die Frage.

        daniel5959
        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
        Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

        Kommentar


        • #5
          Hi,
          die Eingabefelder sollten bündig untereinander stehen und die Label direkt bei den Eingabefeldern. Außerdem gehört zahlungspflichtig in den Button.

          Gruß
          Ingo
          Ingo Webdesign

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            ich habe jetzt mal die Vorschläge umgesetzt. Hoffe das es jetzt keine Probleme mehr gibt.

            Liebe Grüße
            Andre
            Wir gestalten ihre Webseite

            CO-Webdesigen.de
            CO-Webdesign bei Facebook

            Kommentar


            • #7

              Hallo,

              in der Datenschutzerklärung fehlen Angaben zum "Verantwortlichen", hier stehen normalerweise die Angaben aus dem Impressum.

              Ich bin kein Jurist, habe aber das Gefühl, dass die Widerrufsbelehrung in den AGB bei den Widerrufsfolgen nicht rechtssicher ist und abgemahnt werden könnte, zudem fehlt das Muster-Widerrufsformular.

              Woher stammen denn die AGB mit der Widerrufsbelehrung und berücksichtigen sie auch Webhostingangebote?

              Und die Preise der Hostingangebote - sind das zeitlich befristete Angebote? - dann müsste es einen entsprechenden Hinweis geben. Bei Strato oder 1und1 gibt es z.B. auch 1-Euro-Angebote, aber nur für die ersten 6 Monate bzw. für 1 Jahr.

              Warum werden nur alte PHP-Versionen (5.4x, bis 7.0x) angeboten, die schon das "End of Life" erreicht haben? - siehe Auszug aus FAQ / Hilfe

              Frage: Welche PHP-Version steht mir zur Verfügung?

              Antwort: Sie haben folgende Einstellungsmöglichkeiten: 5.4.45, 5.5.38, 5.5.9 (by OS vendor), 5.6.24 oder 7.0.9
              Infos zu den unterstützten und nicht mehr unterstützten PHP-Versionen, siehe >> https://www.php.net/supported-versions.php

              daniel5959
              FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
              Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

              Kommentar


              • #8
                Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
                Hallo,

                in der Datenschutzerklärung fehlen Angaben zum "Verantwortlichen", hier stehen normalerweise die Angaben aus dem Impressum.

                Ich bin kein Jurist, habe aber das Gefühl, dass die Widerrufsbelehrung in den AGB bei den Widerrufsfolgen nicht rechtssicher ist und abgemahnt werden könnte, zudem fehlt das Muster-Widerrufsformular.

                Woher stammen denn die AGB mit der Widerrufsbelehrung und berücksichtigen sie auch Webhostingangebote?

                Und die Preise der Hostingangebote - sind das zeitlich befristete Angebote? - dann müsste es einen entsprechenden Hinweis geben. Bei Strato oder 1und1 gibt es z.B. auch 1-Euro-Angebote, aber nur für die ersten 6 Monate bzw. für 1 Jahr.

                Warum werden nur alte PHP-Versionen (5.4x, bis 7.0x) angeboten, die schon das "End of Life" erreicht haben? - siehe Auszug aus FAQ / Hilfe



                Infos zu den unterstützten und nicht mehr unterstützten PHP-Versionen, siehe >> https://www.php.net/supported-versions.php

                daniel5959
                Hallo,

                die Datenschutzerklärung habe ich überarbeitet, ebenso das Widerrufsrecht.
                Das Widerrufsrecht hat und jetzt auch wieder alle Verträge berücksichtigt.

                Die Preise bei Hostigangeboten sind im Moment nicht befristet.
                Sie gelten erst einmal auf Dauer.

                Ich biete als Reseller die gleichen PHP-Versionen wie mein Anbieter an.

                Liebe Grüße
                Andre


                Wir gestalten ihre Webseite

                CO-Webdesigen.de
                CO-Webdesign bei Facebook

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,

                  Ich biete als Reseller die gleichen PHP-Versionen wie mein Anbieter an.
                  Bei Strato z.B. kostet die Unterstützung der alten PHP-Version etwa 5 Euro pro Monat, da die PHP-Community den Support für diese alten PHP-Versionen eingestellt hat und dies jetzt Strato gegen einen monatlichen Betrag übernimmt.

                  Aber wer übernimmt beim Anbieter der Resellerangebote den PHP-Support für die alten PHP-Version oder trägt das Sicherheitsrisiko der Kunde?

                  Also kann man die Billigangebote nur Kunden mit reinen HTML-/CSS-Seiten zumuten oder sehe ich das falsch?

                  Na hoffentlich wird das kein "Schuß ins Knie" - billig verkauft und teuer vom Kunden bezahlt. Möglicherweise Schadenersatzzahlungen für den Reseller, wenn der Anbieter nicht haftbar gemacht werden kann oder insolvent wird.

                  Mein Rat: Entweder guten Anbieter suchen oder lieber darauf verzichten und auf Provisionsbasis an gute Anbieter vermitteln.

                  daniel5959
                  Zuletzt geändert von daniel5959; 13.07.2019, 21:28.
                  FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                  Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo,

                    ich kann das ändern und werde das auch gleichmachen.
                    PHP-Versionen 7.1.29, 7.2.18, 7.3.5

                    Liebe Grüße
                    Andre
                    Wir gestalten ihre Webseite

                    CO-Webdesigen.de
                    CO-Webdesign bei Facebook

                    Kommentar

                    homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                    Einklappen

                    Themen: 56.459   Beiträge: 428.481   Mitglieder: 27.876   Aktive Mitglieder: 59
                    Willkommen an unser neuestes Mitglied, OnlineCasino.

                    Online-Benutzer

                    Einklappen

                    734 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 732.

                    Mit 2.057 Benutzern waren am 14.07.2019 um 11:45 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                    Die neuesten Themen

                    Einklappen

                    SimpleSite

                    Die neuesten Beiträge

                    Einklappen

                    Lädt...
                    X