Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Euer Feedback für unsere kleine Homepage?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Euer Feedback für unsere kleine Homepage?

    Hallo
    Ich habe mich hier registriert, weil ich gerne Feedbacks von Dritten zu unserer Homepage möchte. Am meisten interessieren mich:
    • Übersichtlichkeit / Handling; Findet Ihr Euch gut zurecht und spricht Euch das Design der Seite an? Minimalistisch, übersichtlich, lesefreundlich war uns sehr wichtig.
    • Verständlichkeit der Artikel; Lest bitte einen der Reiseberichte und sagt mir, ob Ihr versteht, was ich schreibe. Ich bin manchmal etwas zu kompliziert... leider.
    • Technik; Was fehlt Euch seo-technisch auf der Seite? Seht Ihr grobe Fehler? Ich habe primär nicht den Anspruch zuoberst auf den Suchergebnissen von Google zu sein, da wir weder Geld noch Zeit haben um soviel zu investieren. Wir suchen unsere Leser via Social Media / Mundpropaganda. Aber die gröbsten Fehler möchte ich vermeiden.
    • Ich möchte keine rechtliche Beratung.
    Der Link zu unserer Seite mit unseren Reiseberichten darf auch nicht fehlen und jetzt, bin ich gespannt auf Eure Rückmeldungen.

    Christian

  • #2
    Feedback oder backlink um was geht es wohl?
    Feedback überlasse ich lieber daniel5959

    SEO Technisch fehlt fast alles. 6 leere alt="" Tags, Kleine Seite mit Standart Theme, gemischte Themen. Dann was hat Wieso dauert das Schreiben von Reiseberichten so lange?

    mit aktuellen Reiseberichten zu tun, fällt euch nichts mehr ein? Sieht aus wie Selbstgemacht. Links fehlen, die Links aus einem Homepageforum werden nicht helfen.
    https://arnego2.com <Webseiten ab €80 und einiges mehr>

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      ein Problem fällt gleich bei Laden der Seite auf, es ist das Bild

      +++++

      place-capitole-toulouse-900x400.png
      Größe: 473,61 KB
      900px × 400px (Skaliert zu 395px × 176px)

      +++++

      Es ist viel zu groß und sollte auf die benötigte Bildgröße (395px × 176px) verkleinert werden und z.B. mit IrfanView als JPG (Qualität=85) gespeichert werden, dann wären es nur noch 17,3 KB an Dateigröße - also gut 96% an Ladezeit gespart.

      Auch die Seite, die beim Klick auf das Bild lädt, hat ein großes Problem durch die lange Ladezeit des Hintergrundbild (1.683,95 KB), das als JPG (Qualität=85) nur noch 151,16 KB hätte, also gut 90% an Ladezeit gespart.

      Und was soll das Copyright quer über jedem Bild? - wer solche Angst um seine Bilder hat, der sollte sie lieber nicht ins Internet stellen als den Besuchern eine solche "Verschandelung" von Urlaubsfotos zuzumuten.

      Während die erste Reiseberichtseite mit mehreren Fotos (leider mit Copyright quer überm Bild) noch als kurze, aber ehrlich Beschreibung empfunden wird, hat die zweite Seite schon einen faden - 08/15-Fliessbandarbeit - Beigeschmack, der sich mit jeder weiteren Seite verstärkt.

      Der Gipfel an ... findet sich unter > Über uns > TERMS AND CONDITIONS

      Mit diesen Seiten betreiben wir einen privaten Blog um unsere Reiseerfahrungen weiterzugeben. Aus rechtlichen Gründen (EU-DSGVO etc.) stellen wir die Inhalte dieses Blogs ausschliesslich Menschen mit Wohnsitz in der Schweizerischen Eidgenossenschaft (CH) zur Verfügung. Da sich die rechtlichen Vorgaben in anderen Ländern von den unseren teilweise unterscheiden, besuchen Menschen anderer Länder diese Website im Wissen, dass Sie damit der Schweizerischen Rechtsgebung unterworfen sind, ähnlich als ob Sie sich in der Schweiz aufhalten.
      Bilder verunstalten, Werbelinks setzen und Provisionen kassieren, auch durch Klicks von Menschen außerhalb der Schweiz, aber sich dann auf "privater Blog" und "nur für Menschen aus der Schweiz" berufen, um gesetzliche Kennzeichnungs- und Informationspflichten zu umgehen, das ist fast schon eine Unverschämtheit, die man nicht unterstützen sollte.

      Fazit:

      Für meine Empfinden einer dieser billig produzierten MfA-Reiseblogs, deren Betreiber mit wenig Aufwand auf hohe Werbeeinnahmen hoffen.

      daniel5959
      FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
      Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

      Kommentar


      • #4
        Nachtrag:

        Der Link-Eintrager wollte keine rechtliche Beratung. Dieser Wunsch und die Hinweise auf der Seite - "privater Blog" und "Nur für Schweizer" - macht für mich deutlich, dass die Betreiber sich bewusst sind, dass sie sich rechtlich auf "sehr dünnem Eis" bewegen.

        Ich bin kein Jurist, nehme aber aufgrund meiner Recherchen an, dass ein Blog mit Werbelinks auch in der Schweiz nicht unter "privater Blog" fallen und somit ein Impressum erfordern dürfte.
        Zuletzt geändert von daniel5959; 04.10.2019, 19:43.
        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
        Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

        Kommentar


        • #5
          Danke für die ehrlichen Feedbacks.... Die nehme ich sehr gerne entgegen, insbesondere das mit den Bildern von Daniel. Mit den Bildern bin ich auch nicht zufrieden, das mit dem Copyright ist auf neueren Bildern angepasst. Es geht mir nicht um den Schutz der Bilder, zu schnell ist ein Wasserzeichen weg. Aber Otto-Normalverbraucher darf unseren Namen darauf sehen. Ich werde in Zukunft die Dateien entsprechend verkleinern verkleinern und überlegen, ob und wie wir unseren Namen auf die Bilderchen bringen.

          Rechtlich stehe ich klar auf dem sturen Standpunkt, wir sind Schweizer und betreiben unser Hobby auf Schweizer Boden und darum gilt Schweizer Recht. Ich bin da recht... lernresistent, um es freundlich auszudrücken. Betreffend Verdienst: Nein, keine Einnahmen mit der Seite, das wäre purer Zufall. Das einbinden der Ref-Links von Booking und der Suchmaske ist mehr Versuch als Absicht.

          Thema Backlink, Arnego: Vor etwa 10 Jahren sagte man, Backlinks aus Foren bringen nichts. Ich bin noch heute der Meinung. Insbesondere dürfen Backlinks aus Webmasterforen keinen Sinn machen. Aus diesem Grund setze ich Links ohne schlechtes Gewissen, sofern es erlaubt ist. Für mich ist das schlicht ein Link, der die Arbeit erleichtert.

          Während die erste Reiseberichtseite mit mehreren Fotos (leider mit Copyright quer überm Bild) noch als kurze, aber ehrlich Beschreibung empfunden wird, hat die zweite Seite schon einen faden - 08/15-Fliessbandarbeit - Beigeschmack, der sich mit jeder weiteren Seite verstärkt.
          Dieser Punkt ist mir am wichtigsten und ich werde meine Artikel nochmals mit der Kritik im Hinterkopf durchlesen. Danke dafür, das ist mir weniger aufgefallen. Ich schreibe nicht um Geld zu verdienen, dazu habe ich meinen Job. Schreiben ist mein Ausgleich, aber vielleicht war die Zeit zu knapp oder ich war abgelenkt.

          Edit: Ich schreibe gerade über Santorin und werde das mit den Bildern mal versuchen und die URL hier reinstellen. Mal schauen, ob ich etwas von Euch gelernt habe .

          Vielen Dank für Eure Kritik!
          Christian
          Zuletzt geändert von Er von Urlaubserfahrungen; 05.10.2019, 09:49.

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            auf meiner (privaten und werbefreien) Website habe ich auch Reiseblogs verlinkt, die ich gut finde, siehe

            https://findelinks.de/reiseberichte.html

            Bei einem der 2 Reiseblogs gibt es eine TOP 50 Liste mit weiteren guten Reiseblogs, die als Anregung genutzt werden können.

            Nachtrag:

            Zum Stichwort "privat" im Zusammenhang mit dem Impressum, diese Info (für Betreiber aus Deutschland)

            ... dass bei Webseiten, die ausschließlich persönlichen oder familiären Zwecken dienen, kein Impressum notwendig ist. Hier gibt es aber zwei Punkte zu beachten:
            ...
            Schon ein Werbebanner oder die Teilnahme an einem Affiliat-Programm kann dazu führen, dass eine Website nicht mehr als rein privat gilt. Wer also Werbebanner oder Partnerprogramme auf seiner Seite laufen lässt, sollte ein Impressum aufnehmen. Dies gilt auch, wenn mit der Werbung keine oder minimale Umsätze generiert werden.

            Rechtlich noch nicht geklärt ist auch der Bereich der journalistischen Artikel oder redaktionellen Inhalte im Internet. Auch Blogger und Forenbetreiber sollten deshalb über ein Impressum verfügen.

            Quelle: https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html
            Aufgrund der 2.Absatzes - Infos für die Allgemeinheit - hat meine private Seite ein Impressum.

            daniel5959

            Zuletzt geändert von daniel5959; 05.10.2019, 18:37.
            FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
            Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

            Kommentar


            • #7
              Hinweis:

              Nach Ergänzung des Zitats oben ist es der 3.Absatz, wegen des Spamfilters verzichte ich auf die weitere Korrektur.

              Die Moderatoren können ja die Zahl korrigieren.

              Und noch ein Hinweis an den Admin:

              Der Spamfilter sollte mehr Möglichkeiten für die Rechtschreibkorrektur zulassen, vor allem für langjährige User mit über 1000 Beiträge, die kaum im Verdacht stehen hier das Forum voll zu spammen.
              Zuletzt geändert von daniel5959; 05.10.2019, 18:49.
              FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
              Homepage-FAQs.de - bleibt als Archiv online

              Kommentar

              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

              Einklappen

              Themen: 56.502   Beiträge: 427.317   Mitglieder: 28.079   Aktive Mitglieder: 47
              Willkommen an unser neuestes Mitglied, maxbrww.

              Online-Benutzer

              Einklappen

              172 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 170.

              Mit 2.057 Benutzern waren am 14.07.2019 um 11:45 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Die neuesten Themen

              Einklappen

              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                es soll Geld verdient werden, günstig sein und die Haftung möglichst ausgeschlossen sein, das geht vielleicht bei Wohnsitz im Ausland.

                Wer sich auf dünnes Eis begeben will, der sollte immer die Konsequenzen der Tätigkeit im Ausland nach der Rückkehr bedenken....
                Heute, 00:12
              • maxbrww
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                vielen Dank für die Antworten schonmal, vielleicht erkläre ich euch mal meine Situation und ihr könntet mir dann sagen, was ihr machen würdet

                Ich bin 18 Jahre alt und reise ab dezember ein knappes Jahr um die Welt und habe so auf Youtube nach ein paar "einfachen"...
                Gestern, 20:54
              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                der User schrieb ja ...



                ... also eine reine Visitenkarte ist es wohl nicht.

                Generell sollte man Fremden und auch Bekannten niemals Webspace privat zur Verfügung stellen, zumals es für Geizige genug Anbieter von kostenlosem Webspace gibt,...
                Gestern, 17:52
              • arnego2
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Das sehe ich anders, der Fehler liegt dabei an dem Kunden Zutritt zu geben.
                Solange die Kunden nicht in den Server kommen ist da nichts dran auszusetzen Webseiten auch mal bei sich auf dem Server zu haben....
                Gestern, 17:22
              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                erstens bin ich kein Jurist und zweitens stellt sich die Frage: In welchem Land lebt User "maxbrww", also welches Recht gilt?

                Wenn ein fremde Seite auf dem eigenen Webspace gehostet wird und es keine Vereinbarung mit der Firma "siteground" gibt, das...
                Gestern, 15:42

              Die neuesten Beiträge

              Einklappen

              • maxbrww
                Wer ist verantwortlich?
                hey,

                habe schon ein paar eigene websiten und habe nun für einen Kleinen Geldbetrag eine Website für jemanden in den Usa erstellt, der ist auch zufrieden und es fehlen nur noch einige kleinigkeiten.
                Als hoster habe ich siteground und habe dort einen plan der mir erlaubt mehrere websiten...
                Gestern, 14:59
              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                es soll Geld verdient werden, günstig sein und die Haftung möglichst ausgeschlossen sein, das geht vielleicht bei Wohnsitz im Ausland.

                Wer sich auf dünnes Eis begeben will, der sollte immer die Konsequenzen der Tätigkeit im Ausland nach der Rückkehr bedenken....
                Heute, 00:12
              • maxbrww
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                vielen Dank für die Antworten schonmal, vielleicht erkläre ich euch mal meine Situation und ihr könntet mir dann sagen, was ihr machen würdet

                Ich bin 18 Jahre alt und reise ab dezember ein knappes Jahr um die Welt und habe so auf Youtube nach ein paar "einfachen"...
                Gestern, 20:54
              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                der User schrieb ja ...



                ... also eine reine Visitenkarte ist es wohl nicht.

                Generell sollte man Fremden und auch Bekannten niemals Webspace privat zur Verfügung stellen, zumals es für Geizige genug Anbieter von kostenlosem Webspace gibt,...
                Gestern, 17:52
              • arnego2
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Das sehe ich anders, der Fehler liegt dabei an dem Kunden Zutritt zu geben.
                Solange die Kunden nicht in den Server kommen ist da nichts dran auszusetzen Webseiten auch mal bei sich auf dem Server zu haben....
                Gestern, 17:22
              • daniel5959
                Antwort auf Wer ist verantwortlich?
                Hallo,

                erstens bin ich kein Jurist und zweitens stellt sich die Frage: In welchem Land lebt User "maxbrww", also welches Recht gilt?

                Wenn ein fremde Seite auf dem eigenen Webspace gehostet wird und es keine Vereinbarung mit der Firma "siteground" gibt, das...
                Gestern, 15:42
              • LiSta
                Nicht löschbare Elemente auf Vorlage
                Hallo,

                ich habe meine erste Webseite mit den Baukasten fertig gestellt.

                Grundsätzlich ist ja alles einfach und intuitiv erlernbar....

                Aber woher kommen die nicht benannten Elemente auf meiner Startseite, die man leider auch nicht löschen kann ??? s. Foto in der...
                12.10.2019, 23:20
              • Localfu
                Antwort auf Nicht löschbare Elemente auf Vorlage
                Hi LiSta,
                die Baukasten arbeiten sehr unterschiedlich Jimdo lässt sich nicht vergleichen mit einem Webhoster/Provider, der eine eigenes Baukastensystem anbietet.
                Gestern, 13:34
              • ThegreenY
                getElementById per echo ausgeben lassen.
                Hallo forum,

                ich arbeite gerade wieder ein meinem Projekt weiter wo ich ein kleines Problem habe.
                Ich habe mir eine kleine Video Gallerie gebastelt und möchte das ganze nun über die Datenbank auslesen lassen und dann auf der Seite ausgeben.
                Das ganze funktioniert einwandfrei...
                11.10.2019, 14:18
              • ThegreenY
                Antwort auf getElementById per echo ausgeben lassen.
                Arbeite auch noch nicht all zu lange mit php, kämpfe mich da aber einfach durch, und man lernt immer wieder neue und einfachere Wege Sachen zu löäsen.
                Dein Tipp gefällt mir auch gut, werden dass mal in einem meiner nächsten Projekte versuchen oder wenn ich mich mal daran traue das jetztige...
                Gestern, 13:13
              Lädt...
              X