Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was haltet ihr von meiner erstellten Seite: pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was haltet ihr von meiner erstellten Seite: pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/

    Hallo Liebe Foren Gemeinde,

    ich bin ganz neu hier im Forum und nach mehr als 10 Jahren html Abstinenz habe ich mich an die Erstellung einer neuen Seite gemacht.
    Mich würde interessieren, wie ihr die Seite findet in Bezug auf:
    - Gestaltung / Aufbau
    - Navigation
    - technische Umsetzung (insbesondere Menü; Responsives Design)

    Mit dem Menü hadere ich noch ein bisschen und auf der Seite "Aktuelles" fände ich eine gleichmäßige Ausrichtung besser (also Überschriften auf gleicher Höhe, Bilder auf gleicher Höhe), aber da die Container floaten ist mir noch nicht klar, wie ich das hinbekomme. Am Smartphone sind die untereinander und das finde ich schön so, aber am PC fehlt mir die Ausrichtung.

    Hier nochmal der Link: http://pferdegestuetztes-coaching-breindl.de

  • #2
    Hallo,

    erstmal zur rechtlichen Seite - es fehlt die Datenschutzerklärung, erforderlich seit Mai 2018.

    1) Auf meiner Webseite habe ich Infos und Links dazu zusammengestellt, siehe

    Datenschutzerklärung erstellen >> https://findelinks.de/computer-und-internet.html#DSGVO

    2) Ein SSL-Zertifikat ist vorhanden, aber noch keine Weiterleitung per .htaccess von den HTTP- zu den HTTPS-Webadressen.

    Domain wurde bei Serverprofis registriert und vermutlich ist dort auch der Webspace, deshalb der Link zur deren Anleitung, siehe

    Wie leite ich meine Besucher automatisch auf meine verschlüsselte Seite um? >> https://www.serverprofis.de/faq/cont...-seite-um.html

    3) Da bestimmte Dienste genutzt werden, z.B. Google-Fonts und Google-Maps, die Daten sammeln, ist ein Cookies erforderlich, siehe

    Cookie-Hinweise für Webseite ersellen >> https://findelinks.de/computer-und-i...Cookie_Hinweis

    Keine Sorge - das Rechtliche ist nicht so schlimm wie es aussieht, einfach etwas Zeit und in Ruhe nach und nach umsetzen.

    Die Webseite dürfen sich die anderen Forenuser ansehen und Tipps dazu geben.

    daniel5959
    FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
    Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

    Kommentar


    • #3
      Hallo Imhoteph

      Optik und responsives Verhalten:

      Über Optik rede ich ungern da dies ja sehr individuell für jeden Einzelnen ist :-). Aber Farbgebung passt zum Thema (Natur). Lediglich bei "Aktuelles" und "Team" bleibt die Schrift beim 'hover' weiß, was bei hellgrauem Hintergrund nicht gut kommt. Ich weiß auch nicht warum die anderen Links beim hovern schwarze Schrift bekommen und nur diese beiden Links nicht?

      Und: NUR wenn 'Startseite' aktiv ist zeigen die benannten Links das 'Eigenleben'. Wenn ein anderer Link aktiv ist dann verhalten sich alle Links gleich *hmmm*

      Responsives Verhalten ist bis zur Media-Weiche 600px 'Standardverhalten'. Dadurch kommt es bei bestimmten Breiten (Browserfenster verkleinern) zu unschönen Umbrüchen beim Menü kommen (z.B. letzter Menüpunkt als einziger Punkt in zweiter Reihe...)

      Der 'Hamburger' funktioniert gut und tut was er soll. Das passt.

      Mich stört auch ein klein wenig die vielen verschiedenen Absatzdefinitionen innerhalb eines Themas. Sehr auffällig wenn man die Breite schrittweise verkleinert. Manche Absätze sind links ausgerichtet, manche rechts, andere mittig und wiederum andere in Blocksatz. Ferner haben manche Absätze gar keinen Abstand zum Rand (padding), andere Absätze dagegen schon...
      Das wirkt nicht wirklich 'uniform'...

      Technik:

      Etwas verwirrend. Du bindest drei css-Dateien extern ein. Aber dein .topnav und der @media-Query sind im <head> ???

      Ferner startest du ein JQuery-Script welches einen Eventhandler an alle Elemente mit der Klasse 'accordion' einbinden soll. Ich konnte aber in deinem Skript kein einziges Element der Klasse 'accordion' finden. Prüf doch nochmal ob der Code wirklich zur Anwendung kommt. Denn allein hierfür muss die komplette JQuery-Bibliothek geladen werden...

      Deine Seite wird nicht über eine gesicherte Verbindung angeboten (Stichwort: https...). Es werden zwar keine sensible Daten verwendet weswegen man auf eine verschlüsselte Verbindung auch verzichten kann, jedoch soll ein Protokollwechsel eingeläutet werden von http v2 auf http v3 (von User 'arnego' gelernt *lol*) und bei diesem Protokoll wird es nur noch https-Verbindungen geben.

      SEO-seitig fehlt ein wichtiges 'meta' - die "description". Die wird von Suchmaschinen verwendet um bei einem Treffer in einem 2-Zeiler die Beschreibung der Seite anzuzeigen. Und genau diese Beschreibung fehlt.

      Ein weiterer Test gibt eine fehlerhafte 'robots.txt' aus. Auch diese Datei ist für ein Ranking wichtig!

      Im Test wird ein unzureichender Kontrast Vordergrund/Hintergrund angemerkt (grüne Schrift auf hellgrünem Grund). Stichwort 'Barrierefreiheit' und WCAA-Prüfung.

      Check deine Seite doch mal 'HIER' für weitere Informationen

      Dein Code ist sauber. Habe die Seite mal bei w3org getestet (siehe hier) und er vermerkt hier nur, dass die Seite keine Sprachendefinition hat (<html lang="de">.

      Recht:

      Impressum ist vorhanden, Datenschutzerklärung nicht...

      Durch das Einbinden von Google-Fonts (href="https://fonts.googleapis.com/css?fam...n+Sans:300,400") wirst du eine Datenschutzerklärung hinterlegen müssen. Die Fonts von Google sind nämlich nicht gratis - sie kostet Benutzerdaten. Und das sind in diesem Fall deine Webseitenbesucher. Diese müssen darauf hingewiesen werden dass durch Inanspruchnahme externer Dienste deren Benutzerdaten weitergereicht werden.

      Auch die css-Integration von cloudflare.com verhält sich ebenso...

      Fazit:

      In Summe eine gut dargestellte Seite mit den Informationen die man zum Thema erwarten kann. Menüführung klassisch gut. Alle Bereiche flott wählbar. Das dezente Parallax-Scrolling im Hintergrund ist unaufdringlich, gefällt mir.

      Noch ein bisschen Feinschliff und das Teil ist 'rund' :-)

      PS: Wenn der ein oder andere Punkt nicht verständlich gewesen sein sollte gerne rückmelden und nachhaken. Stehe gerne zur Verfügung...
      PPS: Habe eine 11-jährige Tochter die gnadenloser 'Pferdenarr' ist *lol*
      ________
      Megabyte66
      ________

      Kommentar


      • #4
        auf der Seite "Aktuelles" fände ich eine gleichmäßige Ausrichtung besser (also Überschriften auf gleicher Höhe, Bilder auf gleicher Höhe), aber da die Container floaten ist mir noch nicht klar, wie ich das hinbekomme.
        Ich bin ja mehr ein Detailarbeiter und habe mich mal auf diesen Punkt geworfen:
        In dem Fall bietet sich ein Gridlayout an, dann haben die Elemente in einer Zeile die selbe Höhe. Nimmt man align-items:center für die figure-Elemente bzw. die Griditems so liegen die Elemente darin leider nicht auf der selben Höhe. Also besser oben ausrichten, dann hängt nur leider das Bild auch ganz oben. Das habe ich mit einem margin-top gelöst und zwar so, dass dieses margin und die Überschrift rechts die selbe Höhe haben. Sieht dann so aus:
        ponyhof-layout.jpg

        HTML-Code:
                <div class="tm-container-inner tm-persons">
                    <figure class="tm-person"> <img src="http://pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/img/waldkunst.png"
                            alt="Waldkunst" class="img-fluid tm-person-img" title="Waldkunst"
                            style="width: 150px; height: 150px;">
                        <figcaption class="tm-person-description">
                            <h4><a href="kindergruppen.html#kindergruppen.waldkunst" class="tm-person-name">Waldkunst
                                </a></h4>
                            <dl class="grid">
                                <dt>25.09.2021</dt>
                                <dd style="color: #009900;">freie Plätze</dd>
                                <dt>30.10.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                                <dt>27.11.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                            </dl>
                            <p class="tm-person-about">Wir treffen uns um 9 Uhr hier auf
                                dem Hof. Bitte geeignete Laufschuhe (keine Reitstiefel),
                                Helm und Vesper/ Trinken mitbringen. </p>
                        </figcaption>
                    </figure>
                    <figure class="tm-person"> <img src="http://pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/img/ponyRinge.png"
                            alt="wirsindstark" class="img-fluid tm-person-img" title="wirsindstark"
                            style="width: 150px; height: 150px;">
                        <figcaption class="tm-person-description">
                            <h4><a href="kindergruppen.html#kindergruppen.ich" class="tm-person-name">Ich
                                    bin Ich</a></h4>
                            <dl class="grid">
                                <dt>11.09.2021</dt>
                                <dd style="color: #009900;">freie Plätze</dd>
                                <dt>23.10.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                                <dt>20.11.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                            </dl>
                            <p class="tm-person-about">Wir treffen uns um 9 Uhr hier auf
                                dem Hof. Bitte ein kleines Vesper und Trinken mitbringen</p>
                            <div> &nbsp; </div>
                        </figcaption>
                    </figure>
                    <figure class="tm-person"> <img src="http://pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/img/rechnen.png"
                            alt="schulstark" class="img-fluid tm-person-img" title="schulstark"
                            style="width: 150px; height: 150px;">
                        <figcaption class="tm-person-description">
                            <h4><a href="kindergruppen.html#kindergruppen.schulstark" class="tm-person-name">Schulstark</a>
                            </h4>
                            <dl class="grid">
                                <dt>11.10.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                                <dt>25.10.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                                <dt>08.11.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                                <dt>22.11.2021</dt>
                                <dd style="color: #006600;">freie Plätze</dd>
                            </dl>
                            <p class="tm-person-about">4 zusammenhängende Nachmittage zum
                                Thema "Ich bin fit für die Schule"</p>
                        </figcaption>
                    </figure>
                    <figure class="tm-person"> <img src="http://pferdegestuetztes-coaching-breindl.de/img/freihandPony.png"
                            alt="ponytreff" class="img-fluid tm-person-img" title="ponytreff"
                            style="width: 150px; height: 150px;">
                        <figcaption class="tm-person-description">
                            <h4><a href="kindergruppen.html#kindergruppen.ponytreff" class="tm-person-name">Ponytreff</a>
                            </h4>
                            <p class="tm-person-title" style="margin-top:0;">ab April 2022 wieder Plätze </p>
                            <p class="tm-person-about">Aktuell leider ausgebucht, doch ihr
                                könnt euch gerne auf die Warteliste setzen lassen,
                                vielleicht wird ein Platz frei. Ansonsten, ab April 2022
                                gibt es neue Gruppen.</p>
                            <div>&nbsp; </div>
                        </figcaption>
                    </figure>
                </div>
        Wie man sieht, habe ich die Container article und div.row heraus genommen und für die Termine ein dl-Struktur genommen weil mir h4 semantisch unpassend erschien.

        CSS:
        Code:
                .tm-container-inner.tm-persons {
                    display: grid;
                    grid-template-columns: 1fr 1fr;
                }
                .tm-container-inner.tm-persons figure {
                    display: flex;
                    align-items: flex-start;
                }
                .tm-container-inner.tm-persons figure img {
                    margin-top: 3rem;
                }
                .tm-container-inner.tm-persons figure figcaption {
                    margin: 0 1em;
                }
                .tm-container-inner.tm-persons figure h4 {
                    line-height: 3rem;
                    margin: 0;
                }
                dl.grid {
                    display: grid;
                    grid-template-columns: 1fr 100%;
                    margin: 0;
                }
                dl.grid dd {
                    margin-left: 0;
                }
                dl.grid dt::after {
                    content: '\00a0-\00a0';
                }
        Die großen Zeilenabstände in den p-Elemeten im figcaption sind zwar anscheinend gewollt aber gefallen mir weniger.
        Um die Elemente auf dem Handy untereinander anzuordnen brauchst Du nur die template-columns zu ändern:
        Code:
         .tm-container-inner.tm-persons {
            display: grid;
            grid-template-columns: 1fr;
        }
        Zuletzt geändert von Sempervivum; 27.07.2021, 07:53.

        Kommentar


        • #5
          Hallo, das Konzept ist sehr gut, mit Pferden zu arbeiten.

          viele grüße gerhard

          Kommentar


          • #6
            Hallo,

            du könntest noch ein paar andere Keyword einbauen, damit du besser gefunden wirst. z.B. Therapie mit Pferden.

            Dabei brauchst du das ursprüngliche Coaching nicht ändern, nur weitere Worte im Text einfügen. Viele verbinden auch nicht Coaching mit Pferden, eher mit Therapie. Denke da noch an ein paar andere Keyword nach, aber da muss man auch aufpassen, dass man nicht zuviel verspricht, sonst kann es Probleme geben.

            Ich rate auch, mal mit der Krankenkasse da ein Gespräch zu führen. Manche fördern auch solche Kurse, dann wäre der Preis günstiger. Oder man kann Hinweise auf der Website geben, dass bei bestimmten Erkrankungen man bei der Krankenkasse nachfragen kann. Durch die Nachfrage bei der Krankenkasse ist dann auch eine Verbindung zu Dir da, ggf. gibt es Empfehlungen.

            Gerhard

            Kommentar


            • #7
              Ich bin sehr erfreut über die vielen und vor allem konstruktiven bzw. hilfreichen Rückmeldungen.
              Vielen Dank dass ihr euch die Zeit dafür genommen habt !!

              Hi Daniel und vielen Dank für deine Hinweise.
              Zitat von daniel5959 Beitrag anzeigen
              erstmal zur rechtlichen Seite - es fehlt die Datenschutzerklärung, erforderlich seit Mai 2018.

              [..]
              Da bestimmte Dienste genutzt werden, z.B. Google-Fonts und Google-Maps, die Daten sammeln, ist ein Cookies erforderlich, siehe
              Wenn ich google font und google maps entferne, dann brauche ich das Cookie Thema nicht, aber die Datenschutzerklärung brauche ich trotzdem? Für die Daten, die ich zB. tel. erhalte (Anmeldungen zB? Oder auch für die Statistiken von serverprofis?)


              Hi Megabyte und vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung,
              auf ein paar Dinge möchte ich direkt eingehen, andere lasse ich mal so stehen bzw. muss ich mir noch anschauen.
              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen
              Optik und responsives Verhalten:
              Ich weiß auch nicht warum die anderen Links beim hovern schwarze Schrift bekommen und nur diese beiden Links nicht?
              Da hatte ich im Link leider eine falsche Klasse, ich habe das Menü mehrfach geändert. Ist nun korrigiert.

              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen
              Etwas verwirrend. Du bindest drei css-Dateien extern ein. Aber dein .topnav und der @media-Query sind im <head> ???

              Ferner startest du ein JQuery-Script welches einen Eventhandler an alle Elemente mit der Klasse 'accordion' einbinden soll. Ich konnte aber in deinem Skript kein einziges Element der Klasse 'accordion' finden. Prüf doch nochmal ob der Code wirklich zur Anwendung kommt. Denn allein hierfür muss die komplette JQuery-Bibliothek geladen werden...
              Wie du sicher schon am code gesehen hast, habe ich die Seite auf Basis einer freien html Vorlage erstellt, aber ziemlich viel geändert, s.d. es nachträglich betrachtet wahrscheinlich besser gewesen wäre auf einem weißen Blatt zu starten. Die von dir genannten Punkte sind Überbleibsel daraus.Die styles im <head> habe ich auch nachträglich eingebaut, da mir das Menü nicht zugesagt hat, insbesondere das Responsive Verhalten. Da muss ich in der Tat noch aufräumen. jQuery brauche ich aber für das parallax scrolling. Wenn du eine Idee hast das schlanker zu machen, gerne.


              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen
              SEO-seitig fehlt ein wichtiges 'meta' - die "description". Die wird von Suchmaschinen verwendet um bei einem Treffer in einem 2-Zeiler die Beschreibung der Seite anzuzeigen. Und genau diese Beschreibung fehlt.
              Das ist mein Fehler; ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich die Seite bisher noch nicht Suchmaschinen optimiert habe. Wenn dazu jemand Tipps hat gerne.

              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen
              Recht:

              Impressum ist vorhanden, Datenschutzerklärung nicht...

              Durch das Einbinden von Google-Fonts (href="https://fonts.googleapis.com/css?fam...n+Sans:300,400") wirst du eine Datenschutzerklärung hinterlegen müssen. Die Fonts von Google sind nämlich nicht gratis - sie kostet Benutzerdaten. Und das sind in diesem Fall deine Webseitenbesucher. Diese müssen darauf hingewiesen werden dass durch Inanspruchnahme externer Dienste deren Benutzerdaten weitergereicht werden.

              Auch die css-Integration von cloudflare.com verhält sich ebenso...
              Ich denke, dass ich auf die google fonts und die cloudflare css verzichten kann (beides stammt noch aus der Vorlage), das muss ich aber noch prüfen. Auch könnte ich anstelle von google maps auch anders lösen (Bild, oder weglassen). Das muss ich mir noch genauer anschauen/überlegen.


              Zitat von Sempervivum Beitrag anzeigen
              Ich bin ja mehr ein Detailarbeiter und habe mich mal auf diesen Punkt geworfen:
              In dem Fall bietet sich ein Gridlayout an
              Hi Sempervivum,
              und vielen Dank für deinen Input.
              Ich muss mir deinen Code noch etwas genauer anschauen. Grid Layout habe ich noch nie benutzt und ein "einfaches" Copy/Paste hat nicht geklappt ;-)
              Aber dein Ergebnis im Screenshot sieht gut aus.
              Zuletzt geändert von Imhoteph; 28.07.2021, 14:39.

              Kommentar


              • #8
                Grid Layout habe ich noch nie benutzt und ein "einfaches" Copy/Paste hat nicht geklappt ;-)
                Ja, dann kommt sich sicherlich das CSS aus dem Template mit meinem ins Gehege. Am einfachsten ist es wahrscheinlich, die Klassen des Templates, "tm-container-inner" und "tm-persons" heraus zu nehmen und neue zu verwenden, sowohl im HTML als auch im CSS natürlich.

                Kommentar


                • #9
                  Hallo,

                  zu den Cookies diesen Hinweis von fachlicher Seite, siehe

                  Als Webseitenbetreiber kann man sich aktuell nur an dem orientieren, was der EuGH dazu entscheiden hat und was die einzelnen Datenschutzbehörden und die Datenschutzkonferenz (DSK) vorgeben. Deren Auffassung ist aktuell:
                  1. Nicht für alle Cookies benötigt man eine Einwilligung.
                    Session-Cookies, Cookies für Logins oder Warenkörbe, die keine Daten weitergeben, können vom berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers abgedeckt sein.
                  2. Tracking und Werbe-Cookies von Drittanbietern benötigen eine Einwilligung.
                    Das sind also vor allem Cookies, die für die eigentlichen Funktionen der Webseite nicht zwingend notwendig sind und die Daten dann ggf. mit anderen Daten und Diensten verknüpfen oder teilen.
                  Quelle: https://www.e-recht24.de/artikel/dat...r-cookies.html
                  Eine Datenschutzerklärung ist so gut wie immer erforderlich, da Webseiten die IP-Nummer des Besuchers (personenbezogene Daten) an den Webhoster übertragen, damit dieser die Seiten an den Besucher senden kann.

                  Hinweis: Ich bin kein Jurist und dies ist keine Rechtsberatung.

                  Wie viele Webseitenbetreiber musste ich mich mit den rechtlichen Themen befassen, vor allem mit Einführung der Datenschutzerklärung (DSGVO) 2018 und habe dazu auf vertrauenswürdige Quellen recherchiert, um auf der sicheren Seite zu sein. Die Infos habe ich auf meiner Webseiten gesammelt und nach und nach erweitert, um sie als erste Hilfe auch anderen anzubieten.

                  Zur Erstellung der Datenschutzerklärung möchte ich besonders auf meine Tipps hinweisen.

                  Tipp 1: Den Datenschutz-Generator in Ruhe mehrmals durchgehen, mit jedem Durchgang wird es verständlicher und es finden sich immer wieder Punkte, die vergessen wurden oder wo andere Angaben erforderlich sind. Falls beim Datenschutz-Generator, trotz mehrmaligem Durchgang, unklar sein sollte was nun auszuwählen oder einzutragen ist, dann hilft evtl. eine Suche bei Google.

                  Tipp 2: Es sollte mindestens einmal im Jahr die Datenschutzerklärung mit dem Datenschutz-Generator neu erstellt werden, denn es ändern sich gesetzliche Vorschriften und die Rechtsauslegung, es kommen neue Dienste hinzu oder sie ändern sich.
                  daniel5959 :-)
                  FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                  Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Imhoteph Beitrag anzeigen
                    Wenn ich google font und google maps entferne, dann brauche ich das Cookie Thema nicht, aber die Datenschutzerklärung brauche ich trotzdem? Für die Daten, die ich zB. tel. erhalte (Anmeldungen zB? Oder auch für die Statistiken von serverprofis?)

                    Zum besseren Verständnis:

                    Das 'Coockie-Thema' ist nur dann relevant wenn du Cookies einsetzt. Deine Seite arbeitet imho ohne Cookies. Daher ist ein Cookie-Hinweis oder eine Cookie-Zustimmung auch nicht erforderlich. Wenn du nur Cookies einsetzt die für die reine Funktion genutzt werden ist auch keine Zustimmung notwendig. Wenn es aber darüber hinaus geht (Verhaltensanalyse, Userstatistiken...) braucht es eine Zustimmung.

                    Datenschutzerklärung ist komplett unabhängig davon ob du Cookies verwendest oder nicht! Sobald Daten von Seitenbesuchern in irgendeiner Form verwendet werden (Speicherung, Weitergabe, Auswertung...) muss in einer Datenschutzerklärung darüber informiert werden. Wenn du keinerlei Benutzerdaten auf deiner Seite verwendest braucht du auch keine Datenschutzerklärung - gibt dann ja keine Daten die zu schützen wären :-)

                    Daten die du telefonisch bekommst spielen hier keine Rolle. Solche Daten gibt dir der Anrufer dann ja freiwillig und weiß, welche Informationen er dir gibt.

                    Die statistischen Daten seitens deines Providers sollten dich auch nicht interessieren. Denn im Normalfall sind hier keine personenbezogene Daten erfasst sondern nur die Anzahl der Aufrufe und die evtl. die übermittelten Datenmengen. Die IP der Aufrufer muss er speichern und hat hierfür sicher eine Datenschutzerklärung auf Abruf. Aber das sind Abläufe die du nicht zu verantworten hast. Das ist zum Teil sogar gesetzlich geregelt (Stichwort Vorratsdatenspeicherung...)

                    Fazit: Durch Weglassen der Google-Dienste erhält Google logischerweise keine Daten mehr. Keine Daten - keine Datenschutzerklärung. Und da du kein Formular verwendest oder sonst wie Daten von Seitenbesuchern verwertest erübrigt sich dann auch die Datenschutzerklärung. Um auf der sicheren Seite zu stehen solltest du trotzdem eine Datenschutzerklärung verwenden. Hierfür git es etliche freien Generatoren die dir eine rechtssichere Formulierung anbieten (siehe 'daniel5959'-Link).

                    Zitat von Imhoteph Beitrag anzeigen
                    jQuery brauche ich aber für das parallax scrolling. Wenn du eine Idee hast das schlanker zu machen, gerne.
                    Parallax-Effekte brauchen nicht zwingend JavaScript. Geht auch mit reinem css bzw. scss (siehe hier). Bei diesem Beispiel hat das CSS gerade mal 853 Bytes. jQuery (min-Version) hat 89.395 Bytes -> über das 100fache. Aber das sollte hier keine große Rolle spielen. Ich hatte nur keine Verwendung gefunden und daher stellte sich mir die Frage nach einer Existenzberechtigung :-)
                    Zuletzt geändert von Megabyte; 28.07.2021, 18:33.
                    ________
                    Megabyte66
                    ________

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen


                      Zum besseren Verständnis:

                      Das 'Coockie-Thema' ist nur dann relevant wenn du Cookies einsetzt.
                      Mach das mal in D, wenn dir ein Anwalt seine Rechnung schickt wirst du sehen das man besser eine Cookie Warnung hat. Auch wenn man keine Cookie setzt oder nur über den Cookie Warnung.

                      https://arnego2.com <Webseiten, Umbau ab €80, Serverumzug ab €50>

                      VPS 8GB RAM 50 GB ROM < Server in der EU, 1rstes Jahr €38

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        @megabyte: Grundsätzlich braucht jede(r) Webseitenbetreiber(in) eine Datenschutzerklärung, siehe

                        Jeder, der personenbezogene Daten erhebt oder verarbeitet, muss hierüber in einer Datenschutzerklärung aufklären. Das bedeutet, dass grundsätzlich jeder Webseitenbetreiber eine Datenschutzerklärung bereithalten muss.
                        ...
                        Damit sind solche Daten gemeint, die sich einer bestimmten oder jedenfalls (später) bestimmbaren Person zuordnen lassen. Beispiele hierfür sind Name, Adresse oder Telefonnummer. Auch eine IP-Adresse lässt sich einem Internetanschluss und folglich dem konkreten Anschlussinhaber zuordnen.

                        Quelle: https://www.wbs-law.de/it-und-intern...utzerklaerung/
                        Ich will ja kein Erbsenzähler sein, aber auch keine Halbwahrheiten einfach so stehen lassen.

                        daniel5959 :-)
                        Zuletzt geändert von daniel5959; 28.07.2021, 20:29.
                        FindeLinks.de - Kurzinfos mit Linkempfehlung
                        Homepage-FAQs.de - seit Ende 2020 offline

                        Kommentar


                        • #13
                          daniel5959 und arnego2
                          Habe nun mal mein Unterlagen nochmals rausgesucht. Ich hatte vor 8 Wochen ein 14-tägiges Seminar zum Thema Internetrecht, geleitet von einem Rechtsanwalt mit Spezifizierung auf Internetrecht. Daraus paar Kenntnisse:

                          Cookies:

                          Seit dem 25.11.2009 gibt es eine EU-Richtlinie (2009/136/EG). Darin wurde verfügt, dass Besucher einer Speicherung ihrer Daten aktiv zustimmen müssen. Diese Richtlinie sollte bis spätestens 2011 in allen Mitgliedstaaten zu geltendem Recht werden. Wurde aber NIE in Landesrecht umgesetzt. Ferner ist dort die Rede von "Speicherung ihrer Daten" - was nur auf 'Statistik-Cookies' und 'Marketing-Coolies' zuträfe - nicht aber auf 'Funktionale Cookies' und 'Technische Cookies'.

                          Der konkrete Einsatz von Cookies sowie deren Nutzung, Speicherdauer, Zustimmung, und rechtssicherer Hinweis sollte in einer europäischen 'ePrivacy-Verordnung' geregelt werden. Diese wurde bis zum heutigen Tage nicht fertig.

                          In Deutschland werden datenschutzrelevante Regeln in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) behandelt. Dort ist jedoch nur vermerkt, dass Speicherung, Weiterverarbeitung und Weitergabe in der Datenschutzerklärung offengelegt werden müssen. Einen expliziten Hinweis zum Umgang mit Cookies findet man dort nicht!

                          Und es wird noch lustiger:

                          Neben einer EU-Richtlinie (die nie umgesetzt wurde), einer ePrivacy-Verordnung (die nie rauskam) und einer Datenschutzgrundverordnung (welche zu Cookies nichts konkretes beinhaltet) gibt es in Deutschland noch das Telemediengesetz (TMG).

                          $15 Abs. 3: "Der Diensteanbieter hat den Nutzer auf sein Widerspruchsrecht im Rahmen der Unterrichtung nach § 13 Abs. 1 hinzuweisen."

                          Eine ausdrückliche und aktive Zustimmung der Nutzer ist damit nicht erforderlich. Stattdessen genügt beispielsweise ein simpler Cookie-Hinweis, der auf die Datenschutzerklärung mit weiteren Informationen zum Widerrufsrecht führt.

                          Dem entgegen steht nun ein Urteil (das aktuellste BGH-Urteil zu Cookies) welches sich an eine Entscheidung des europäischen Gerichtshofs (EuGH) anlehnt. Bei personenbezogenen Daten muss aktive Zustimmung eingeholt werden. Ablehnen der Zustimmung muss genauso einfach erfolgen können wie die Zustimmung erteilen. Eine Seite muss trotz Ablehnung zugänglich bleiben (kein indirekter Zwang).

                          Aber auch hier gilt: NUR bei personenbezogenen Daten. Damit sind also 'funktionale' und 'technische' Cookies NICHT inkludiert und benötigen daher auch keine explizite Zustimmung.

                          Datenschutzerklärung:

                          Hier habe ich wohl zu pauschal geantwortet. Da die Seite durchaus gewerblichen Hintergrund hat ist eine Datenschutzerklärung definitiv Pflicht. Sorry, da war ich daneben :-)

                          Aber apropo 'Halbweisheiten':

                          NICHT JEDER braucht eine Datenschutzerklärung. Rein private Seiten ohne jegliche kommerzielle Interessen (außer Ehrenamt und Blogs) brauchen KEINE Datenschutzerklärung (Stichwort 'Haushaltsprivileg') laut DSGVO Art. 2 Abs. 2 Buchst. c DSGVO:

                          1. Diese Verordnung findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten
                            1. im Rahmen einer Tätigkeit, die nicht in den Anwendungsbereich des Unionsrechts fällt,
                            2. durch die Mitgliedstaaten im Rahmen von Tätigkeiten, die in den Anwendungsbereich von Titel V Kapitel 2 EUV fallen,
                            3. durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten,
                            4. durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung, einschließlich des Schutzes vor und der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit.
                          Somit sind wir wieder quit :-)
                          Zuletzt geändert von Megabyte; 28.07.2021, 22:44.
                          ________
                          Megabyte66
                          ________

                          Kommentar


                          • #14
                            Mein Eindruck von dieser Thematik: Webentwicklung macht echt keinen Spaß mehr, man muss sich nebenbei zum Juristen ausbilden wenn man einiger Maßen vor dieser Abmahn-Maschinerie sicher sein will. Ein Bayer hat es mal so auf den Punkt gebracht: "Wos is denn do no schee?"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Megabyte Beitrag anzeigen
                              Parallax-Effekte brauchen nicht zwingend JavaScript. Geht auch mit reinem css bzw. scss (siehe hier). Bei diesem Beispiel hat das CSS gerade mal 853 Bytes. jQuery (min-Version) hat 89.395 Bytes -> über das 100fache. Aber das sollte hier keine große Rolle spielen. Ich hatte nur keine Verwendung gefunden und daher stellte sich mir die Frage nach einer Existenzberechtigung :-)
                              Danke für den Hinweis, das schaue ich mir an - ohne Java wäre mir lieber ;-) Ich hätte gerne so wenig wie möglich "extra".

                              Daniel & Co.
                              ich habe nun eine Datenschutzerklärung (aus Basis eines Generators) eingebaut. Muss ich bei Gelegenheit noch nachbessern.

                              Außerdem habe ich die google fonts und die css von cloudflare rausgenommen. Jetzt ist nur noch die google maps extern (eingebunden), das werde ich nochmal überdenken und zusätzlich habe ich noch einen Facebook teilen Button eingebaut (Facebook, Twitter & Insta sind aber in der Datenschutzerklärung dabei). Ich denke aber, ich werde das wieder ändern zu einem reinen Link auf das zugehörige Social Media Profil. Dann kann ich mir das externe einbinden sparen und die Datenschutzhinweise dazu.

                              Zitat von Sempervivum Beitrag anzeigen
                              Ja, dann kommt sich sicherlich das CSS aus dem Template mit meinem ins Gehege. Am einfachsten ist es wahrscheinlich, die Klassen des Templates, "tm-container-inner" und "tm-persons" heraus zu nehmen und neue zu verwenden, sowohl im HTML als auch im CSS natürlich.
                              Danke für den Tipp. Das werde ich mal probieren.

                              Kommentar

                              homepage-forum.de - Hilfe für Webmaster! Statistiken

                              Einklappen

                              Themen: 56.926   Beiträge: 431.129   Mitglieder: 28.692   Aktive Mitglieder: 48
                              Willkommen an unser neuestes Mitglied, Petergvc.

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              273 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 272.

                              Mit 3.502 Benutzern waren am 23.01.2020 um 17:20 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Die neuesten Themen

                              Einklappen

                              Die neuesten Beiträge

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X